Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Rat von Schütze Frauen

Rat von Schütze Frauen

19. September 2007 um 0:38 Letzte Antwort: 1. Oktober 2007 um 19:34

Hi,

habe folgendes Problem: Vor einem Jahr habe ich eine Schütze Frau kennengelernt und mich wahnsinnig in sie verliebt. Allerdings war ich zu der Zeit noch in einer Beziehung. Wir hatten eine extrem tolle Zeit, sowohl in sexueller als auch (oder vor allem) in freundschaftlicher Hinsicht. Wir waren einfach ein super Team! Ich war auch ehrlich zu ihr, als ich ihr sagte, dass ich Angst davor habe, mich von meiner damaligen Freundin zu trennen, weil ich wusste, dass ich mit dieser Trennung auch einen grossteil meines Freundeskreises verlieren würde. Kurz vor weihnachten letzten Jahres habe ich mich aber trotzdem getrennt, weil ich dieses Doppelleben nicht mehr wollte. Wie erwartet bin ich zunächst in ein emotionales Loch gefallen, habe mich aber mehr und mehr in meine Schützefrau verliebt. Zeitgleich allerdings hat sie sich emotional von mir distanziert. Zunächst schleichend, dann offener mit der Begründung, ich würde ihr den Hals zuschnüren und sie müsse erst für sich herausfinden, was sie eigentlich wirklich wolle. Das wurde extremer als ich ihr auch noch sagte, dass sie meine Traumfrau sei und ich unsterblich in sie verliebt sei. Und endete schliesslich damit, dass sie komplett den Kontakt zu mir abgebrochen hat. Das ist jetzt knapp drei Monate her. Ich habe ihr noch ein paar Briefe und emails geschrieben, in denen ich nochmals meine Liebe zu ihr bekräftigt habe, es kam aber nie eine Reaktion von ihr. In ein paar Tagen ist mein Geburtstag und ich habe tierische Angst davor. Einersiets, dass sie sich meldet, andererseits, dass sie sich nicht meldet !!!

Meint ihr Schützefrauen, ich habe noch eine Chance bei ihr? Soll ich kämpfen? Braucht sie noch Zeit, um sich über ihre Gefühle klarzuwerden?

Ich weiss nicht, was ich tun soll. Ich weiss nur, dass sie mir nicht aus dem Kopf geht und ich sie immer noch so liebe wie am ersten Tag.

Danke für euren Rat,

Michael

Mehr lesen

19. September 2007 um 9:16

Achmann...
*kopfstreichel*
Wenn man bloß was Gescheites dazu sagen könnte...
LG bea

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. September 2007 um 11:09

Hmmm....
Bin auch eine Schütze Lady und wir sind eben sehr freitheitsliebend. Du hast sie wahrscheinlich zu sehr erdrückt mit deiner Liebe, wenn mir das ganze zu viel wird dann ziehe ich mich auch immer zurück, wieso weiss ich auch nicht genau habe wohl das Gefühl dass ich mich so nicht mehr frei bewegen kann. Am besten ist wenn du sie erstmal in ruhe lässt, vielleicht hätte sie nicht gleich erwartet dass du deine Freundin verlässt und ist mit dieser Situation etwas überfordert. Überhaufe sie nicht weiter mit mail etc. in der du dir deine Liebe gestehst ansonsten zieht sie sich noch mehr zurück. Versuche erst mal abzuwarten.

Wünsche dir viel Glück dass sie auf dich zu kommt.

liebe grüsse tess

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. September 2007 um 13:53
In Antwort auf dassah_12900866

Hmmm....
Bin auch eine Schütze Lady und wir sind eben sehr freitheitsliebend. Du hast sie wahrscheinlich zu sehr erdrückt mit deiner Liebe, wenn mir das ganze zu viel wird dann ziehe ich mich auch immer zurück, wieso weiss ich auch nicht genau habe wohl das Gefühl dass ich mich so nicht mehr frei bewegen kann. Am besten ist wenn du sie erstmal in ruhe lässt, vielleicht hätte sie nicht gleich erwartet dass du deine Freundin verlässt und ist mit dieser Situation etwas überfordert. Überhaufe sie nicht weiter mit mail etc. in der du dir deine Liebe gestehst ansonsten zieht sie sich noch mehr zurück. Versuche erst mal abzuwarten.

Wünsche dir viel Glück dass sie auf dich zu kommt.

liebe grüsse tess

Vermutlich
hast du recht. ich habe mich auch nicht mehr bei ihr gemeldet, obwohl es mir echt schwer fällt ...
Meine damalige Freundin hab ich auch nicht gleich verlassen. Als Waage war ich lange auch zu unentschlossen. und sie hat mir auch nie die Pistole auf die Brust gesetzt. Im nachhinein denke ich manchmal, dass die Affärensituation für sie als Schützin vielleicht sogar besser war... Ich weiss, das klingt ungerecht und vermutlich war es auch nicht so.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. September 2007 um 15:35
In Antwort auf verzweifeltewaage

Vermutlich
hast du recht. ich habe mich auch nicht mehr bei ihr gemeldet, obwohl es mir echt schwer fällt ...
Meine damalige Freundin hab ich auch nicht gleich verlassen. Als Waage war ich lange auch zu unentschlossen. und sie hat mir auch nie die Pistole auf die Brust gesetzt. Im nachhinein denke ich manchmal, dass die Affärensituation für sie als Schützin vielleicht sogar besser war... Ich weiss, das klingt ungerecht und vermutlich war es auch nicht so.

Na ja...
Kann nicht einschätzen wie sie ist aber ich war auch schon in einer Affäre und als es dann fertig war, war der Reiz einfach nicht mehr da. Kann schon sein dass ihr dies genügt hat. Habt ihr denn nie darüber gesprochen was wäre wenn du keine Beziehung hättest?

Lg tess

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. September 2007 um 19:54
In Antwort auf dassah_12900866

Na ja...
Kann nicht einschätzen wie sie ist aber ich war auch schon in einer Affäre und als es dann fertig war, war der Reiz einfach nicht mehr da. Kann schon sein dass ihr dies genügt hat. Habt ihr denn nie darüber gesprochen was wäre wenn du keine Beziehung hättest?

Lg tess

Ich
hatte eigentlich schon den Eindruck, dass sie einer Beziehung mit mir nicht abgeneigt gewesen wäre, aber darüber gesprochen haben wir nie. Als ich meine Beziehung mit meiner Ex beendete, hab ich sie angerufen und sie diesbezüglich um Rat gefragt. War damals ein Fehler, glaub ich, weil ich ihr sagte, dass ich Angst davor habe. Aber sie war nunmal mein bester Freund!

Micha

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. September 2007 um 19:58

Vermutlich
hab ich schon zuviel gemacht und sie noch mehr erdrückt. ich hab ihr auch noch alles zurückgeschickt, was ich von ihr geschenkt bekommen habe. War so ne Art Rache, aber ich wollte sie einfach aus meinem Kopf bekommen. Erstaunlicherweise hat sie das nicht gemacht !

Micha

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. September 2007 um 21:50

...
Wusste Sie, dass Du ein doppelleben führst ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Oktober 2007 um 19:34
In Antwort auf an0N_1289167799z

...
Wusste Sie, dass Du ein doppelleben führst ?

Ja
sie wusste davon. Aber das war für uns beide nicht gut. Komischerweise hat sie sich im Prinzip seit dem Moment zurückgezogen, seit ich mich von meiner damaligen Freundin getrannt hatte. Ich hab das zuerst nicht gemerkt, aber im nachhinein sind mir einige ihrer Handlungen klar geworden.
Seit 3 Monaten hab ich schon nichts mehr von ihr gehört. Sie hat sich nicht einmal zu meinem Geburtstag gemeldet. Meinst du sie kommt wieder zu mir zurück?

Danke, Micha

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen