Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ratlos bei Fischmann

Ratlos bei Fischmann

23. Januar um 9:24

Hallo ihr Lieben, 

ich bin ratlos. Mein (Ex-)Freund ist Fisch, ich bin Krebs. Wir haben uns Anfang Dezember kennengelernt und alles ging sehr schnell und würde schnell ernst. Vertrauen war grundsätzlich von beiden Seiten aus ein Problem. Da wir beide ein vorleben hat und alles ausgelebt haben. Haben auch offen darüber geredet. Nun hat er vor lauter Misstrauen in mein Handy geguckt. Natürlich die alten Chats mit Männern gelesen, die aber alle VOR ihm waren. Sieht er nicht ein. Dann fand er noch einen Chat mit einem Mann, in dem ich sagte, dass mein jetziger Freund mich ein wenig nervt. Da wir uns zu dem Zeitraum total gestritten haben. Ich weiß, ist scheisse und dumm von mir. Durch sein verletztes Ego hat er es mit mir beendet. Mit dem Nebensatz, dass ich kämpfen soll, weil noch nicht alles verloren ist. Somit habe ich ihm regelmässig geschrieben, habe kleine Geschenke gemacht. Er sagte mir weiterhin, dass er mich liebe & vermisse. Mich sehen möchte, aber nicht zulassen kann. Und das er Angst hat. Angst hat verletzt zu werden. Nun aus heiterem Himmel kam ein „ich kann das alles glaube ich nicht“. Und hat es nun endgültig beendet. 

Bleibt er bei der Meinung oder meint ihr wenn ich ihm jetzt Ruhe und Zeit gebe, dass er sich eventuell nochmal melden wird? 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Liebe
Von: marinawimmer
neu
13. Januar um 16:43
Wassermann ....
Von: roeslein27
neu
8. Januar um 16:48
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen