Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Rätsel um Stiermann

Rätsel um Stiermann

8. März 2016 um 21:03

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe durch das Lesen anderer Threads noch keine Lösung für mein Problem gefunden.
Ich (32) hab vor 8 Monaten einen Stiermann (32) im Internet kennengelernt. Wir haben erst 4 Monate lang geschrieben und auch sehr unregelmäßig. Dann haben wir uns verabredet und er hat mir direkt gut gefallen und ich hab mich in seiner Gegenwart sehr wohl gefühlt. Ich hab mich direkt beim ersten Treffen in ihn verliebt . Beim Abschied waren wir uns sicher, dass wir uns wieder sehen wollen. Jetzt das Problem: Zwischen dem ersten und zweiten Treffen lagen 4 Wochen, dem zweiten und dritten Treffen 2 Monate, da er familiär und beruflich sehr eingespannt war und noch ist. Mittlerweile habe ich erkannt, dass er ein Arbeitstier ist.Es war aber so, dass immer ich dijenige war, die sich per SMS ca alle 3-4 Tage bei ihm gemeldet hat, da ich Angst hatte, dass der Kontakt sonst abbricht. Nur sehr selten hat er sich mal von sich aus gemeldet. Ich hab ihn auch mal drauf angesprochen und seine Antwort war, dass er es sich immer wieder vornimmt und ehe er sich versieht, ist der Tag rum. Ich dachte, er ist einfach schreibfaul.Die ersten 3 Treffen waren super schön und wir haben uns super verstanden und viel gelacht. Ich hab ihn als selbstbewusst wahrgenommen, etwas eitel aber irgendwie auch sehr zurückhaltend.Er hat sich sehr für mich interessiert und viel gefragt. Am Ende des 3. Dates hat er mich sogar umarmt. Ich hab ihm gesagt, dass mir 2 Monate zwischen den Treffen zu lang sind, dass ich ihn gern öfters sehen möchte. Zwischen dem 3. und 4. Date hab ich ihn auch mal gefragt, ob er auch mal samstags Zeit hat und hab auch noch das ein der andere Mal gefragt, ob er auch eher kann. Nach dem 4. Date (er kam das erste Mal zu mir gefahren, davor bin ich immer zu ihm gefahren) hat er mir dann geschrieben, dass der Funke bei ihm nicht übergesprungen ist und ihm die Entfernung zu groß ist.
Ich hab ihm dann noch mal geschrieben, dass ich ihm die weite Fahrt nicht zumuten würde bei seinem Stress und mich dafür entschuldigt, dass ich etwas ungeduldig war und gefragt, ob wir unser noch mal treffen wollen, ganz ohne Erwartungen. Er meinte, dass das keinen Sinn macht, da es einfach nicht passt und er sich nicht mehr vorstellen kann.
Was meint ihr? Hab ich ihn genervt mit meine Fragen, ob er auch eher kann, hatte er Angst, dass ich seine Routine störe, war ich zu ungeduldig? Ein Stier verliebt sich doch langsam. Ich finde, er hat zu früh aufgegeben, nur weil ihm vllt die Fahrt zu weit war. Wenn ich zu ihm gefahren wäre, dann hätte es bestimmt ein weiteres Treffen gegeben. Oder hat er womöglich ein absolutes Nogo an mir entdeckt. Kann ich nach einer gewissen Zeit mich noch mal melden? Ich bin wirklich sehr verliebt in ihn, auch wenn er leider ein totales Arbeitstier ist und wenig Zeit hat.
Ich bin auf eure Antworten gespannt
LG Kolien

Mehr lesen

13. März 2016 um 19:45

Hallo,
Wenn du meine ehrliche Antwort wissen willst, vergiss ihn, er ist nicht interessirt !
Ich war 25 Jahre mit einem Stier zusammen.
Ich glaube zu wissen wie Stiere ticken.
Tut mir leid dir dass so hart zu sagen aber ich glaube du machst besser einen Schlussstrich als länger zu leiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 9:24
In Antwort auf bryson_12124231

Hallo,
Wenn du meine ehrliche Antwort wissen willst, vergiss ihn, er ist nicht interessirt !
Ich war 25 Jahre mit einem Stier zusammen.
Ich glaube zu wissen wie Stiere ticken.
Tut mir leid dir dass so hart zu sagen aber ich glaube du machst besser einen Schlussstrich als länger zu leiden.

Soll ich es aufgeben
Hallo,
Vielen Dank für diene Antwort.Das hat mich jetzt echt fertig gemacht.Ist es denn auch üblich,dass Stiere so mit den Gefühlen anderer spielen.Er hat ja gemerkt,dass ich ihn toll finde und hat ach trotzdem 4mal mit mir getroffen.Ist ja klar,dass dann die Hoffnung immer mehr wächst.Wie lange braucht denn ein Stier,bis er weiß was er will?Steht nicht überall,dass man bei einem Stiermann selbst aktiv werden muss,da er sich am Anfang sehr passiv verhält?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2016 um 17:39
In Antwort auf peter_12632292

Soll ich es aufgeben
Hallo,
Vielen Dank für diene Antwort.Das hat mich jetzt echt fertig gemacht.Ist es denn auch üblich,dass Stiere so mit den Gefühlen anderer spielen.Er hat ja gemerkt,dass ich ihn toll finde und hat ach trotzdem 4mal mit mir getroffen.Ist ja klar,dass dann die Hoffnung immer mehr wächst.Wie lange braucht denn ein Stier,bis er weiß was er will?Steht nicht überall,dass man bei einem Stiermann selbst aktiv werden muss,da er sich am Anfang sehr passiv verhält?

Hallo,ich noch mal...
....ich hab noch eine Frage,um die Geschichte für mich abschließen zu können.Mein Stier-Mann war bei unserem 4.Date bei mir in der Stadt.Er hat bei mir geparkt und ich hab ihm meine Wohnung gezeigt,da ich gerade erst umgezogen war und wir uns oft darüber unterhalten haben.Ich hab ihn während meines Umzugs kennen gelernt.Also dachte ich mir,ich kann ihm ja mal meine neue Wohnung zeigen.Ist ja nix dabei,wir kannten uns ja schon ne Weile.Nachdem wir dann essen waren und in der Stadt und spazieren sind wir noch mal bei mir vorbei gekommen.Wir wollten Karre trinken und ich hab ihn gefragt,ob wir bei mir in der Wohnung oder noch mal in die Stadt laufen sollen.er meinte erst "bei dir",dann "oder in der Stadt?".Ich meinte es wäre mir egal,er kann das entscheiden.Er hat sich für "bei mir" entschieden.ich hatte einen Kuchen gebacken für den Fall dass wir bei mir sind und wir haben bisschen auf der Couch gesessen.Kann es sein,dass das zu früh war um ihm meine Wohnung zu zeigen.Es war ja ohne Hintergedanke und so kam es auch nicht rüber.kann das schon zu schnell für ihn gewesen sein?Er saß etwas verspannt auf der Couch.
Ich würd mich über Antworten von euch freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2016 um 8:48

Der stier muss gezähmt werden!
Hallo ich bin seit ein paar Jahren mit einem Stier zusammen. Ich selbst bin eine Löwin. Tatsächlich als ich die ersten paar Zeilen gelesen habe hab ich gleich Meinen wieder erkannt. Absolutes Arbeitstier, stellt gerne einmal seine Arbeit vor alles andere. Jetzt kommt bei ihm noch Fitness dazu. Stiere sind verdammt ehrgeizig wenn es um ihr eigenes Leben geht. Ich musste viele Gesprächsstunden mit meinem halten bis er meine Gefühle und bedenken verstehen konnte. Ich hatte immer das Gefühl zu kurz zu kommen wo doch bei mir mein Gatte alles für mich ist! Er hat sich schwer gebessert und ich habe auch an mir gearbeitet mich nicht so abhängig von ihm zu machen. Und wenn er sich halt mal nicht meldet dann ist das eben so. Reden, reden, reden bis der Stur Stier es versteht. Liebe Grüße, Pializioes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2016 um 8:52
In Antwort auf pializioes

Der stier muss gezähmt werden!
Hallo ich bin seit ein paar Jahren mit einem Stier zusammen. Ich selbst bin eine Löwin. Tatsächlich als ich die ersten paar Zeilen gelesen habe hab ich gleich Meinen wieder erkannt. Absolutes Arbeitstier, stellt gerne einmal seine Arbeit vor alles andere. Jetzt kommt bei ihm noch Fitness dazu. Stiere sind verdammt ehrgeizig wenn es um ihr eigenes Leben geht. Ich musste viele Gesprächsstunden mit meinem halten bis er meine Gefühle und bedenken verstehen konnte. Ich hatte immer das Gefühl zu kurz zu kommen wo doch bei mir mein Gatte alles für mich ist! Er hat sich schwer gebessert und ich habe auch an mir gearbeitet mich nicht so abhängig von ihm zu machen. Und wenn er sich halt mal nicht meldet dann ist das eben so. Reden, reden, reden bis der Stur Stier es versteht. Liebe Grüße, Pializioes.

Ok habe mal zu ende gelesen
Wenn es schon so weit gekommen ist Pass auf. Das scheinen sie gerne zu machen meinem war das fahren irgendwann auch zu viel. Irgendwann kam er dann wieder an. Ich habe ihm noch eine Chance gegeben. Wenn es bei dir dazu kommt musst du eben entscheiden ob es dir das wert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 14:13

Er ist definitiv nicht interessiert
Stiermann hin oder her, er ist ein Mann. Wenn der Funke nicht überspringt, kannst Du noch so oft Du willst ihn treffen und dem Astrokram Folge leisten "ein Stier braucht Weile bis er sich entscheidet" es wird nichts. In der Tat, ein Stier braucht Weile und prüft gerne, aber nur wenn anfangs Interesse da ist, die Frau ihm den Kopf verdreht hat. Nur dann begibt er sich in Fahrt und lässt es langsam angehen. In Deinem Fall habe ich den Eindruck, dass er Dir lediglich nicht weh tun möchte und sich deswegen mit Dir (sehr hin und wieder) trifft und seinen Job vorschiebt. Lass es bleiben und suche jemanden bei dem der Funke überspringt. Ich selber arbeite seit Januar an einem Projekt mit einem Stiermann, der mir schöne Augen macht und, trozt über 100 e-mails am Tag, 30 Mitarbeitern und Samstagsarbeit (freiwillig) es auf die Reihe bringt an den Tagen wo wir uns nicht wegen des Projektes treffen, zu mir ins Büro kommt um mir Hallo zu sagen, oder während des Urlaubes mit seinem kleinem Sohn es fertigbringt mir e-mails zu schicken (Firmen e-mails)... was er in 7J die wir nunmehr Kollegen sind niemals getan hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kaum bin ich uber meinen Ex hinweg,begegne ich ihm...
Von: seve_12262323
neu
15. Mai 2016 um 11:19
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen