Home / Forum / Astrologie & Esoterik / RESCUE-TROPFEN

RESCUE-TROPFEN

28. Dezember 2005 um 16:17

Hallo zusammen!
Ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es einfach mal!
Ich habe mir gestern in der Apotheke Rescue Tropfen gekauft, die ja aus Bachblüten bestehen.
Hat jemand Erfahrung damit? Wirken die wirklich?
Wir fahren übermorgen in den Skiurlaub und ich habe wahnsinnigen Bammel vorm Gondelfahren. Aus diesem Grund habe ich mir die Tropfen auch besorgt. Meint ihr sie helfen?
Vielen Dank!
Pipi

Mehr lesen

28. Dezember 2005 um 16:46

Kennt das hier wirklich keiner?
Bitte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 16:49

Sehr gut sogar!
Ich kenne die Rescue-Tropfen (Notfalltropfen" und kann diese nur empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 17:08
In Antwort auf ssanyu_12043254

Kennt das hier wirklich keiner?
Bitte!

Die helfen!
Hab ne Freundin, die leidet seit einiger
Zeit unter Panikattacken.
Sie nimmt die Tropfen immer bei der Arbeit,
wenn sie eine plötzliche Attacke bekommt und
ihr helfen die Tropfen.


Feminin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 17:40
In Antwort auf hadil_12729401

Die helfen!
Hab ne Freundin, die leidet seit einiger
Zeit unter Panikattacken.
Sie nimmt die Tropfen immer bei der Arbeit,
wenn sie eine plötzliche Attacke bekommt und
ihr helfen die Tropfen.


Feminin

Kurz
vor der gondelfahrt die tropfen nehmen ,ca 10 minuten davor während der fahrt anfangs und wenn es länger dauert nach 10 min. wieder jeweils 8 tropfen auf der zunge zergehen lassen .
da du spezifische ängste hast kannst du auch mimulus nehmen damit aber schon ein paar tage vorher anfangen
täglich 4-5 mal a 6 tropfen auf der zunge bzw auf den schleimhäuten unter der zunge einnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 18:36

Bei meiner katze..
als meine katze sterilisiert worden ist, war sie nach der OP furchtbar unruhig, ist ständig aufgestanden und hingefallen, hat gemaunzt... dann habe ich ihr 4 tropfen rescue ins maul getröpfelt und sie hat sich hingelegt und geschlafen.
was bei tieren hilft, hilft sicher dir auch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2005 um 22:31

Hallo Pipi
es ist wohl mehr als ein komischer Zufall, wenn jemand mit dem Nick Pipi nach Notfalltropfen fragt.


Im übrigen hat Bachblüten zunächst nichts mit einem Gewässer (Bach) zu tun, sondern die Methode wurde von einem Dr. Bach entwickelt.

Rescue Tropfen helfen bei einer Gondelfahrt nicht, da brauchst du zunächst Fallschirm - Tropfen (parachute-Tropfen)

Erst wenn du aus der Gondel gefallen bist, brauchst du die Rescue - Tropfen (Berhardiner mit Fässchen tut es auch)

Übrigens mir helfen bei Problemen auch immer gute Tröpfchen - aber Skifahren kann ich dann nicht mehr.

Schwarzmagier i.R.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest