Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Rückzugverhalten beim Skorpion - kein Interesse mehr?

Rückzugverhalten beim Skorpion - kein Interesse mehr?

24. Juli 2008 um 15:32

Hallo ihr lieben,

da ich mit Skorpionen überhaupt keine Erfahrung habe, hoffe ich mal ihr helft mir bei der Interpretation des Verhaltens eines männlichen Exemplars dieser Gattung

Also ich kenne ihn erst ganz frisch und er hat sich von Anfang an sehr um mich bemüht und sich, nachdem ich mich auf seine Flirtversuche eingelassen habe, so verhalten, als würde sich von ihm etwas ernsthaftes anbahnen und sich auch vor Freunden so verhalten, als wären wir ein Paar. Nun habe ich ihn immer wieder meine Unsicherheiten spüren lassen (ich habe mich gerade erst aus einer etwas komplizierten Geschichte gelöst, die ich emotional noch nicht ganz verdaut habe) und von ihm kommt immer weniger.

Wir haben letztes Wochenende kurz darüber gesprochen und ich habe ihm deutlich gemacht, dass ich mich ein wenig verknallt habe aber eben sehr unsicher bin. Er hat mir auch gesagt, dass von seiner Seite "etwas da ist" und das er mich ja sonst nicht jeden Tag sehen wollen würde, aber dass es sich eben langsam entwickeln muss. Seitdem habe ich das Gefühl gehabt, dass von ihm immer weniger kommt. Seit 2 Tagen reagiert er nun nicht mehr auf meine Kontaktversuche. Ich weiß zwar von der Freundin, bei der wir uns gestern treffen wollten, dass es ihm gestern wirklich nicht gut gegangen ist (er hat sich auch bei ihr wg. starken Kopfschmerzen per SMS entschuldigt), aber weshalb hat er sich bei mir nicht gemeldet?

Ich versuche mir deshalb jetzt einfach mal nichts dabei zu denken, da wir uns ja jetzt noch nicht so gut kennen und das ja auch noch nichts wirklich ernstes ist. Mich würde nur interessieren, ob solch ein Rückzugsverhalten beim Skorpion schon tendenzielles Desinteresse zu verstehen gibt bevor ich beginne zu viel zu grübeln

Danke jetzt schon für eure Meinung,

Liebe Grüße vom Krebsal

Mehr lesen

24. Juli 2008 um 16:39

Bevor ich eine auf den Deckel bekomme...
...sorry, bin glaub ich schon schlauer geworden

Ich hab meinen Thread eröffnet bevor ich hier wirklich im Skorpion-Forum gelesen habe.

Wenn ich alles richtig interpretiert habe, werde ich mich jetzt einfach mal nicht mehr bei ihm melden und weniger unsicher dafür mehr desinteressiert zu wirken versuchen (Aussage gerade ins estrem gezogen).

Also sorry, dass ich das gleiche Thema zum 4876sten Mal aufgegriffen habe, aber ich bin halt auch nur so ein übersensibles, viel zu viel nachdenkendes Krebsal

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2008 um 16:47
In Antwort auf cherry_12536297

Bevor ich eine auf den Deckel bekomme...
...sorry, bin glaub ich schon schlauer geworden

Ich hab meinen Thread eröffnet bevor ich hier wirklich im Skorpion-Forum gelesen habe.

Wenn ich alles richtig interpretiert habe, werde ich mich jetzt einfach mal nicht mehr bei ihm melden und weniger unsicher dafür mehr desinteressiert zu wirken versuchen (Aussage gerade ins estrem gezogen).

Also sorry, dass ich das gleiche Thema zum 4876sten Mal aufgegriffen habe, aber ich bin halt auch nur so ein übersensibles, viel zu viel nachdenkendes Krebsal

LG

Ach glaub mir:
Das einzig Bescheuerte am Krebs ist, dass er sich immer die kompliziertesten raussucht. Du bist ja auch das beste Beispiel dafür: erst der Jungfraumann, jetzt der Skorpionmann ... und was kommt als nächstes? ... ah ja - ich könnte Dir noch den Stiermann empfehlen! Oder hattest Du schon mal 'nen Krebsmann?!? *g*

Wenn Dir solche Spielchen Spaß machen, dann kannst Du auch genau das tun, was Du oben geschrieben hast. Wenn Dir solche Spielchen auf die Nerven gehen, dann beginn' am besten gleich mit der Auf-, Ab- und Verarbeitungsphase ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2008 um 18:18
In Antwort auf unappetitlich

Ach glaub mir:
Das einzig Bescheuerte am Krebs ist, dass er sich immer die kompliziertesten raussucht. Du bist ja auch das beste Beispiel dafür: erst der Jungfraumann, jetzt der Skorpionmann ... und was kommt als nächstes? ... ah ja - ich könnte Dir noch den Stiermann empfehlen! Oder hattest Du schon mal 'nen Krebsmann?!? *g*

Wenn Dir solche Spielchen Spaß machen, dann kannst Du auch genau das tun, was Du oben geschrieben hast. Wenn Dir solche Spielchen auf die Nerven gehen, dann beginn' am besten gleich mit der Auf-, Ab- und Verarbeitungsphase ...

Da könntest du recht haben...
...aber schön langsam hab ich sogar die Vermutung, dass ich mir nicht nur die schwierigen Sternzeichen sondern nur die schwierigen Vertreter eben dieser bzw. des männlichen Geschlechts raussuche *smile*
Bzw. eigentlich sie mich - den mit jedem können sie es ja auch nciht machen...
Was solls, ich halte es schon mal für einen Fortschritt, dass das aktuelle Problemkind keine Freundin hat... den Rest werden wir ja noch sehen. Aber nachdem ich ja wie erwähnt meinen Jungfraumann auch noch nicht ganz verdaut habe, wird es ja vielleicht von meiner Seite nix werden, wer weiß... (Hab allerdings letzet Woche den Kontakt zu ihm komplet abgebrochen *stolzbin*).

Und man darf ja nie vergessen, dass der Krebs ja auch nicht ganz glücklich wäre, hätte er mal nichts zu auf-, ab-, oder verarbeiten - Harmoniebedürfnis hin oder her, auch negative Emotionen sind Emotionen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 17:01

Ich habe genaus das Gleiche erlebt
mi einem Skorpionmann wie Du. Genau das gleiche Verhalten seinerseits.

Eine Skorpionfrau
Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 9:11
In Antwort auf soley_12915587

Ich habe genaus das Gleiche erlebt
mi einem Skorpionmann wie Du. Genau das gleiche Verhalten seinerseits.

Eine Skorpionfrau
Alles Liebe

Und wie ist es dann weiter gegangen???
Er hat sich bei mir noch immer nicht gemeldet und er reagiert auch auf die Anrufe einer Freundin nicht mehr. Ich bin mir zwar sicher, dass sein Verhalten irgendeinen Grund haben wird bzw., dass er damit etwas bezweckt, aber ich habe keine Ahnung was...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 15:17

Das Neueste vom Tag:
Hab ihn jetzt telefonisch endlich mal erreicht - also nicht, dass ich es ständig probiert habe, aber meine Freundin hat ja auch schon seit Do. nichts mehr von ihm gehört und ihr hatte er versprochen, dass er am Freitag sie und ihre Kleine besuchen kommt.
Ich hab ihn heute einfach Mal von meinem Firmenhandy angerufen, weil ich einfach wissen wollte was los ist. Er hat nur gemeint, dass er die letzten Tage totalen Stress gehabt hat und dass sein Chef im Krankenhaus ist und er wahnsinnig viel Arbeit hat. Er wollte einfach Mal abschalten und hat deshalb einfach auf nichts reagiert. Als ich meinte er hätte ja zumindest eine sms schicken können, dass er momentan keine Zeit hat oder ähnliches. Und jetzt kommts, meint der doch tatsächlich: "So bin ich eben. Leb damit." Ich war schwer sprachlos. Er hat dann gemeint er ruft mich am Abend zurück, da er schon wieder total gestresst ist. Ich glaub zwar nicht dran, aber bitte... Zum Abschied hat er aber dann tatsächlich "Bussi, Baba" gesagt - so als wäre alles o.k.!
Kann bitte irgendjemand seinen Senf dazugeben... ich weiß ja nicht, entweder der Typ verar***t mich total oder ich lerne wirklich nur total komplexe Spinner kennen...

Bin dankbar für jede Meinung!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 15:26
In Antwort auf cherry_12536297

Das Neueste vom Tag:
Hab ihn jetzt telefonisch endlich mal erreicht - also nicht, dass ich es ständig probiert habe, aber meine Freundin hat ja auch schon seit Do. nichts mehr von ihm gehört und ihr hatte er versprochen, dass er am Freitag sie und ihre Kleine besuchen kommt.
Ich hab ihn heute einfach Mal von meinem Firmenhandy angerufen, weil ich einfach wissen wollte was los ist. Er hat nur gemeint, dass er die letzten Tage totalen Stress gehabt hat und dass sein Chef im Krankenhaus ist und er wahnsinnig viel Arbeit hat. Er wollte einfach Mal abschalten und hat deshalb einfach auf nichts reagiert. Als ich meinte er hätte ja zumindest eine sms schicken können, dass er momentan keine Zeit hat oder ähnliches. Und jetzt kommts, meint der doch tatsächlich: "So bin ich eben. Leb damit." Ich war schwer sprachlos. Er hat dann gemeint er ruft mich am Abend zurück, da er schon wieder total gestresst ist. Ich glaub zwar nicht dran, aber bitte... Zum Abschied hat er aber dann tatsächlich "Bussi, Baba" gesagt - so als wäre alles o.k.!
Kann bitte irgendjemand seinen Senf dazugeben... ich weiß ja nicht, entweder der Typ verar***t mich total oder ich lerne wirklich nur total komplexe Spinner kennen...

Bin dankbar für jede Meinung!

LG

"So bin ich...
...eben.Leb damit."
Was ist daran falsch zu verstehen? Lebe damit oder lass es bleiben. Er ist sich seiner Gefühle dir gegenüber nicht sicher und macht sich auch nicht allzu viele Gedanken darüber. Er überlässt dir die Entscheidung und erst dann wird er für sich eine treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 15:44
In Antwort auf kleineela1

"So bin ich...
...eben.Leb damit."
Was ist daran falsch zu verstehen? Lebe damit oder lass es bleiben. Er ist sich seiner Gefühle dir gegenüber nicht sicher und macht sich auch nicht allzu viele Gedanken darüber. Er überlässt dir die Entscheidung und erst dann wird er für sich eine treffen.

Danke Ela,
das war doch mal eine verständliche Aussage... warum bringt er so etwas nicht rüber...
Ich werde jetzt einfach mal abwarten ob er heute noch anruft. Ich habe wirklich kein Problem damit wenn ich weiß, dass ein Mann seine Rückzugsphasen braucht (hatte das beim letzten auch und wenn ich da mal drauf eingestellt bin beschäftigt es mich auch nicht). Ich hab halt die Art und Weise wie er sich zurückgezogen hat so brutal gefunden... Ich werde jetzt mal schauen ob er sich heute noch meldet, aber ich denke nicht, dass ich gewillt bin auf einen Mann zu "warten", der sich nicht mal um mich bemüht. Und offensichtlich war ihm ja egal, was ich mir denken könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 16:01
In Antwort auf cherry_12536297

Das Neueste vom Tag:
Hab ihn jetzt telefonisch endlich mal erreicht - also nicht, dass ich es ständig probiert habe, aber meine Freundin hat ja auch schon seit Do. nichts mehr von ihm gehört und ihr hatte er versprochen, dass er am Freitag sie und ihre Kleine besuchen kommt.
Ich hab ihn heute einfach Mal von meinem Firmenhandy angerufen, weil ich einfach wissen wollte was los ist. Er hat nur gemeint, dass er die letzten Tage totalen Stress gehabt hat und dass sein Chef im Krankenhaus ist und er wahnsinnig viel Arbeit hat. Er wollte einfach Mal abschalten und hat deshalb einfach auf nichts reagiert. Als ich meinte er hätte ja zumindest eine sms schicken können, dass er momentan keine Zeit hat oder ähnliches. Und jetzt kommts, meint der doch tatsächlich: "So bin ich eben. Leb damit." Ich war schwer sprachlos. Er hat dann gemeint er ruft mich am Abend zurück, da er schon wieder total gestresst ist. Ich glaub zwar nicht dran, aber bitte... Zum Abschied hat er aber dann tatsächlich "Bussi, Baba" gesagt - so als wäre alles o.k.!
Kann bitte irgendjemand seinen Senf dazugeben... ich weiß ja nicht, entweder der Typ verar***t mich total oder ich lerne wirklich nur total komplexe Spinner kennen...

Bin dankbar für jede Meinung!

LG

Bevor du dir...
... Gedanken über das Verhalten und die Worte eines Skorpionmannes machst, solltest du dir erstmal klar darüber sein, was du willst, denn das ist das Wichtigste. Ich will, und ich will doch nicht, ist doch nichts anderes von dir, als das was er jetzt macht. Du mit Worten, er mit Taten. Erst dann solltest du weitere Versuche ihm gegenüber starten und offen deine Gefühle äußern. So bleibst du fair und kannst es mit deinem Gewissen vereinbaren. Ob es dann zu spät ist oder nicht, weiß man nie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 16:10

Kann es vielleicht sein
dass ich ihn beleidigt habe ohne es zu merken??

Ich grübel ja schon ein paar Tage und ich hab mir überlegt, dass es auch sein könnte, dass ich ihn mit meiner Art von Humor ein bisschen gekränkt habe - Skorpione dürften ja da sehr sensibel sein was ich gelesen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 13:03

Ich resigniere...
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank nochmal für eure Verhaltensinterpretationstips.

Er hat sich gestern nicht mehr gemeldet und auf Basis einiger Dinge, die ihr mir gesagt bzw. die ich hier im Forum gelesen habe hab ich dann die ganze Story mit einer Freundin nochmals aufgerollt. Ich denke mittlerweile, dass ich ihn mit meinem Verhalten einfach vergrault habe. Als er mir noch gezeigt bzw. dann sogar gesagt hat, dass er etwas für mich empfindet hab ich mich eindeutig ein bisschen hineingesteigert. Dann hat er sich ein bisschen zurückgenommen und ich bin zickig geworden. Er hat darauf mit einem Rückzug reagiert und ich hab noch eins drauf gesetzt und ihn nicht wirklich in Ruhe gelassen. Somit habe ich wohl binnen einer Woche sämtliche Fehler gemacht, die man sich bei einem Skorpion nicht leisten darf...
Momentan überlege ich eigentlich nur noch ob ich ihm noch eine mail schicken soll, in der ich ihm meine Einsichten bzw. die Hintergründe erkläre oder nicht. Ich denke zwar, dass ich soetwas wollen würde, aber er ist ja anscheinend eh an keiner Klärung mehr interessiert... Vielleicht sollte ich jetzt einfach mal ein paar Tage warten und garnichts tun...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 13:12
In Antwort auf cherry_12536297

Ich resigniere...
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank nochmal für eure Verhaltensinterpretationstips.

Er hat sich gestern nicht mehr gemeldet und auf Basis einiger Dinge, die ihr mir gesagt bzw. die ich hier im Forum gelesen habe hab ich dann die ganze Story mit einer Freundin nochmals aufgerollt. Ich denke mittlerweile, dass ich ihn mit meinem Verhalten einfach vergrault habe. Als er mir noch gezeigt bzw. dann sogar gesagt hat, dass er etwas für mich empfindet hab ich mich eindeutig ein bisschen hineingesteigert. Dann hat er sich ein bisschen zurückgenommen und ich bin zickig geworden. Er hat darauf mit einem Rückzug reagiert und ich hab noch eins drauf gesetzt und ihn nicht wirklich in Ruhe gelassen. Somit habe ich wohl binnen einer Woche sämtliche Fehler gemacht, die man sich bei einem Skorpion nicht leisten darf...
Momentan überlege ich eigentlich nur noch ob ich ihm noch eine mail schicken soll, in der ich ihm meine Einsichten bzw. die Hintergründe erkläre oder nicht. Ich denke zwar, dass ich soetwas wollen würde, aber er ist ja anscheinend eh an keiner Klärung mehr interessiert... Vielleicht sollte ich jetzt einfach mal ein paar Tage warten und garnichts tun...

Liebe Grüße

Warte...
...3, 4 Tage und dann würde ich die Mail schicken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 13:38
In Antwort auf schnecke2003

Warte...
...3, 4 Tage und dann würde ich die Mail schicken.

Danke für deine Meinung
Werd ich wohl so machen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 18:09

Kann meine Zickerei schwer abschätzen *g*
Ich kanns dir nicht genau sagen, aber ich sollte wirklich momentan mal das Grübeln lassen... In einem Moment bin ich davon überzeugt, dass mein Verhalten gerechtfertigt war, weil ich nunmal auch nur so bin wie ich bin (soll er doch damit leben *lol*)und es in dem Moment eben so epfunden habe und im nächsten Moment denk ich mir dann wieder, dass er teilweise schon arm ist, wenn er meine Unsicherheiten ausbaden muss nur weil sich der letzte Typ so mit mir "gespielt" hat. Keine Ahnung wie schlimm ich es jetzt wirklich gemacht habe, aber ich habe ihn durch meine Erwartungshaltung (und zickiger Reaktion bei Nichteinhaltung) schon etwas unter Druck gesetzt...

Ich hab jetzt wieder von einer Freundin erfahren, dass sie nach meinem letzten Zickigkeitsanfall zu ihm gemeint hat, dass ich schon mühsam sein kann und er hat angeblich drauf gesagt, dass sie mich sicher besser kennt, aber dass er findet ich bin eine ganz liebe...

Somit kann ich meine neueste Erkenntniss von wegen er meldet sich nicht, weil ich genervt habe auch wieder kübeln.

Momentan hätte ich gerade gerne ein anderes Sternzeichen... mir gehen meine Launen und meine Gefühls- und Gedanken- hin und her Schwenkereien grad schwer auf den Keks. Ich hasse es wirklich total wenn ich nicht weiß was Sache ist. Da denk ich mich von einem Eck ins nächste und entwickle die absurdesten Ideen nur um dann eh wieder ahnungslos dazustehen. Kann man einen Skorpion nicht wenigstens irgendwie zu einer klaren Ansage bringen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:35

Stimmt zwar prinzipiell, aber...
Ja, wenn ich jemanden wirklich liebe dann tue ich das zu 200% und schieße oftmals übers Ziel. Kann auch vorkommen, dass ich dann klammere, allerdings denke ich, dass ich ein Mensch bin, der sich da auch auf die Bedürfnisse des Partners einstellen kann - so etwas muss sich halt einspielen.
Allerdings ist es so, dass es bei mir eine Weile dauert bis ich wirklich Gefühle zulasse. Gerade weil ich, wenn ich liebe, das sehr intensiv tue, muss sich erst mal ein gewisses Vertrauen und Sicherheit aufbauen. In der Anfangsphase ist es eher so, dass ich auf Grund meiner Unsicherheit zwar sehr "lieb" sein kann, die meisten Männer aber daran zweifeln ob von meiner Seite überhaupt Gefühle da sind. Insofern habe ich noch nie einen Mann durch meinen Gefühlsüberschwang in die Flucht getrieben sondern eher durch meine Unsicherheit, die teilweise als Gefühlskälte interpretiert wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 18:05

Direkt von ihm hab ich noch nix gehört
und ich komm mir ziemlich vera****t vor. Ich habe über 2 Ecken (Gott, ich hasse soetwas) erfahren, dass er gestern mit einem Freund telefoniert hat, mit dem er auch schon über eine Woche keinen Kontakt mehr hatte. Der wußte auch nicht, dass zwischen uns Funkstille herrscht und hat einfach mal so gefragt wie es zwischen uns läuft. (Zur Zwischeninfo: Dieser Freund war vor ca. 1 1/2 Wochen an einem Abend dabei an dem es noch sehr vielversprechend ausgesehen hat und da hat mein Skorpion immer solche Sachen wie "meine Frau" über mich oder wenn ich ihn sekiert hab "hab dich auch lieb" zu mir gesagt) Der Freund wollte also wissen ob wir jetzt zusammen sind und er hat ernsthaft drauf gemeint "Schaut ganz gut aus". Hm... ich merk nix davon!?
Ich warte jetzt einfach mal ab. Keine Ahnung wie ich dann reagiere wenn er sich meldet aber ich kenn mich überhaupt nicht mehr aus und komm mir nur noch gefrotzelt vor.
Vielleicht hat er das seinem Freund auch nur erzählt, weil er nicht drüber reden wollte!? Oder er testet jetzt einfach mal aus wie viel ich mit mir machen lassen oder ob ich mir gleich einen Anderen suche!? So mit mir jedenfalls nicht. Ich mag ihn wirlich, aber mit mir spielen lassen muss ich auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 10:04

Werde ihn heute sehen...
Hallo ihr Lieben,

wie es aussieht werde ich ihn heute sehen. Er hat gestern mit meiner Freundin telefoniert und wollte eigentlich gestern noch bei ihr vorbeischauen (er wußte das ich da sein würde). Es ist aber dann wg. der Arbeit bei ihm später geworden und er hat abgesagt, aber gemeint, dass er heute vorbei kommen wird.

Er weiß genau, dass ich dort bin, meldet sich aber bei ihr und nicht bei mir!? Was soll mir das sagen!?

Ich hab keine Ahnung wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, wenn er vor mir steht. Wenn ich ihn mehr oder weniger ignoriere, bin wieder ich die Zicke, aber er hat sich doch nach der Aktion nicht mal unverbindliche Freundlichkeit verdient, oder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 10:38
In Antwort auf cherry_12536297

Werde ihn heute sehen...
Hallo ihr Lieben,

wie es aussieht werde ich ihn heute sehen. Er hat gestern mit meiner Freundin telefoniert und wollte eigentlich gestern noch bei ihr vorbeischauen (er wußte das ich da sein würde). Es ist aber dann wg. der Arbeit bei ihm später geworden und er hat abgesagt, aber gemeint, dass er heute vorbei kommen wird.

Er weiß genau, dass ich dort bin, meldet sich aber bei ihr und nicht bei mir!? Was soll mir das sagen!?

Ich hab keine Ahnung wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, wenn er vor mir steht. Wenn ich ihn mehr oder weniger ignoriere, bin wieder ich die Zicke, aber er hat sich doch nach der Aktion nicht mal unverbindliche Freundlichkeit verdient, oder!?

@Krebsal
Hallo...
ich bin auch mit einem Skorpion zusammen. Kann nur sagen, was ic denke. Skorpionmänner wollen sich dem Gegenüber immer erst sicher sein, bevor sie den nächsten Schritt machen. Er meldet sich bei deiner Freundin, um dich eifersüchtig zu machen und erhofft sich so eine Reaktion von dir. Du musst ihm verdeutlichen, was du für ihn empfindest. Ohne das wird es nichts. Du könntest so oder so verletzt werden. Öffnest du dich nicht, dann wird es nichts zwischen euch und du bist verletzt. Öffnest du dich und er sagt dir, dass er nichts für dich übrig hat, dann bist du auch verletzt. Skorpionmänner wollen aber auch gerne erobern. Du musst also den goldenen Mittelweg finden. Sag ihm, was du für ihn empfindest. Und dann lass ihn walten. Bei meinem war es aber so, dass er es gleich erwidert hat und gesagt hat, er empfindet genauso. Skorpionmänner sind im allgemeinen sehr kompliziert und es sind bei mir immer wieder innere Kämpfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 15:14
In Antwort auf cadha_12080903

@Krebsal
Hallo...
ich bin auch mit einem Skorpion zusammen. Kann nur sagen, was ic denke. Skorpionmänner wollen sich dem Gegenüber immer erst sicher sein, bevor sie den nächsten Schritt machen. Er meldet sich bei deiner Freundin, um dich eifersüchtig zu machen und erhofft sich so eine Reaktion von dir. Du musst ihm verdeutlichen, was du für ihn empfindest. Ohne das wird es nichts. Du könntest so oder so verletzt werden. Öffnest du dich nicht, dann wird es nichts zwischen euch und du bist verletzt. Öffnest du dich und er sagt dir, dass er nichts für dich übrig hat, dann bist du auch verletzt. Skorpionmänner wollen aber auch gerne erobern. Du musst also den goldenen Mittelweg finden. Sag ihm, was du für ihn empfindest. Und dann lass ihn walten. Bei meinem war es aber so, dass er es gleich erwidert hat und gesagt hat, er empfindet genauso. Skorpionmänner sind im allgemeinen sehr kompliziert und es sind bei mir immer wieder innere Kämpfe

Hi Dinnchen
Danke für den lieb gemeinten Rat, aber das spielt es sicher nicht!!!
Klar schafft er es sich durch diese "ich mach es dir nicht leicht" Sache interessanter zu machen bzw. ist mir auch bewußt geworden, dass ich etwas für ihn empfinde - sonst würde ich mir sicher nicht so viele Gedanken machen bzw. solche...
Trotz allem hab ich ihn gerade erst kennen gelernt und bin mir meiner Gefühle absolut nicht sicher. Kann ja nicht sein, dass sich alles nur um ihn dreht. Er sollte sich doch auch um mich bemühen, oder!? So wie du es beschreibst wäre er ja in der Beziehung der Hauptacteur und ich hab nur ne kleine Nebenrolle - das kannes ja auch nicht sein, oder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 10:11

Geraunze vorbei!!
Hallo ihr Lieben,

So, ich habe jetzt wieder zu meiner "alten" Form zurück gefunden und die Jammerei hat ein Ende! Darf doch nicht wahr sein, dass ich mich gleich in einen wandelnden Jammerlappen verwandle nur weil ich mich in einen Typen verknallt habe, der mich nicht gleich hinterherläuft... Ich habe ihn gestern nach der Arbeit einfachangerufen - suprise, er hat sogar abgehoben und war total freundlich. Wir haben kurz geplaudert, wie es uns so geht und was sich so tut usw. Ich habe ihn dann gefragt warum er am Montag nicht mehr angerufen hat und er hat mir erklärt, dass er wohl ziemlich erledigt war. Er war am Sonntag unterwegs und ist erst um 6.15 morgens heim gekommen. War dann noch arbeiten und ist am Abend einfach umgekippt. Er hat dann gemeint, dass er Abends wahrscheinlich noch zu meiner freundin fahren wird. Ich habe ihm gesagt, dass ich eh auch überlegt habe ob ich rüberfahre, aber, dass ich es für heute (in dem Fall gestern) wahrscheinlich eher sein lassen werde. Er hat dann gemeint er kann sich ja ncoh mal melden, wenn er weiß wie es bei ihm aussieht. Ca. eine Stunde später hab ich ihm dann eine sms geschickt und ihn wissen lassen, dass ich nicht rüber fahre, aber mich freuen würde, wenn wir uns mal wieder sehen. Kurz darauf hat er meiner Freundin telefonisch abegesagt, aber versprochen, dass er diese Woche auf alle Fälle noch vorbei kommen wird und uns noch bescheid gibt.

Meine Güte, ist doch alles gleich viel einfacher, wenn man nicht so viel grübelt und nicht alles so persönlich nimmt... ich werde jetzt einfach auf mich zukommen lassen wie es weiter geht und mich bemühen meine momentane EInstellung beizubehalten (wobei ich allerdings in aller Deutlichkeit sagen werde dass ich es nicht ok finde sich etwas auszumachen und sich dann einfach tagelang nicht zu melden bzw. auf Anrufe und sms zu reagiern).

Liebe Grüße von einem, heute ausnahmsweise motivierten und gut gelaunten Krebsal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 10:13
In Antwort auf cherry_12536297

Geraunze vorbei!!
Hallo ihr Lieben,

So, ich habe jetzt wieder zu meiner "alten" Form zurück gefunden und die Jammerei hat ein Ende! Darf doch nicht wahr sein, dass ich mich gleich in einen wandelnden Jammerlappen verwandle nur weil ich mich in einen Typen verknallt habe, der mich nicht gleich hinterherläuft... Ich habe ihn gestern nach der Arbeit einfachangerufen - suprise, er hat sogar abgehoben und war total freundlich. Wir haben kurz geplaudert, wie es uns so geht und was sich so tut usw. Ich habe ihn dann gefragt warum er am Montag nicht mehr angerufen hat und er hat mir erklärt, dass er wohl ziemlich erledigt war. Er war am Sonntag unterwegs und ist erst um 6.15 morgens heim gekommen. War dann noch arbeiten und ist am Abend einfach umgekippt. Er hat dann gemeint, dass er Abends wahrscheinlich noch zu meiner freundin fahren wird. Ich habe ihm gesagt, dass ich eh auch überlegt habe ob ich rüberfahre, aber, dass ich es für heute (in dem Fall gestern) wahrscheinlich eher sein lassen werde. Er hat dann gemeint er kann sich ja ncoh mal melden, wenn er weiß wie es bei ihm aussieht. Ca. eine Stunde später hab ich ihm dann eine sms geschickt und ihn wissen lassen, dass ich nicht rüber fahre, aber mich freuen würde, wenn wir uns mal wieder sehen. Kurz darauf hat er meiner Freundin telefonisch abegesagt, aber versprochen, dass er diese Woche auf alle Fälle noch vorbei kommen wird und uns noch bescheid gibt.

Meine Güte, ist doch alles gleich viel einfacher, wenn man nicht so viel grübelt und nicht alles so persönlich nimmt... ich werde jetzt einfach auf mich zukommen lassen wie es weiter geht und mich bemühen meine momentane EInstellung beizubehalten (wobei ich allerdings in aller Deutlichkeit sagen werde dass ich es nicht ok finde sich etwas auszumachen und sich dann einfach tagelang nicht zu melden bzw. auf Anrufe und sms zu reagiern).

Liebe Grüße von einem, heute ausnahmsweise motivierten und gut gelaunten Krebsal

Ähm...
bitte die Tippfehler ignorieren... war mit dem Sätze formulieren schon wieder schneller als meine Finger richtig tippen können
...ich weiß, peinlich wenn man auch noch meint englische Wörter falsch geschrieben einbauen zu müssen... *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen