Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Satirisch gebloggt - Fische:

Letzte Nachricht: 18. Oktober 2008 um 9:00
I
izile_12054494
13.10.08 um 10:38

Hallöchen, ihr Lieben!

Das hab ich grad bei Spreeblick gefunden - und da ich ein wenig schmunzeln musste, dachte ich, ich stells mal ein . Vielleicht findet sich ja der eine oder andere wieder .... oder ist empört .... oder .... Was auch immer.

Fische

Fische geben sich ungern mit einer kleinen, feinen Liebesgeschichte ab, sondern suchen die ganz große Erfüllung: deswegen tendieren sie ab der Lebensmitte zum Glaube oder zum hauptberuflichen Drogenkonsum. Meist verträumt in die Gegend schauend, eignen sie sich beruflich als Aktmodell für Uni-Zeichenkurse oder zum Lottospieler. Der Emanzipation stehen sie aufgeschlossen gegenüber, denn sie eröffnet ihnen die Möglichkeit, Hausmann zu werden. Fische sind in der Mehrzahl davon überzeugt, niemals zu sterben, denn ihre Gedanken werden immer weiterleben.

Droge: LSD

Haustier: Blindenhund

Berühmte Fische: Osama bin Laden, Bruce Willis

LG, Styli

Mehr lesen

L
lida_12666655
13.10.08 um 22:31

Hups
osama ist fische oweiowei

Gefällt mir

I
irmina_11900895
13.10.08 um 22:39
In Antwort auf lida_12666655

Hups
osama ist fische oweiowei

Aber...
das mit Bruci ist doch toll..außerdem hat der mit dem Skorpion Demi Moore ne prima Patchwork-Familie...kommt mir irgendwie bekannt vor..

Gefällt mir

L
lida_12666655
13.10.08 um 22:50
In Antwort auf irmina_11900895

Aber...
das mit Bruci ist doch toll..außerdem hat der mit dem Skorpion Demi Moore ne prima Patchwork-Familie...kommt mir irgendwie bekannt vor..

Deswegen fand ich bruce immer so nett

Gefällt mir

Anzeige
L
lida_12666655
13.10.08 um 22:52
In Antwort auf lida_12666655

Deswegen fand ich bruce immer so nett

Ich
hab übrigens nen hund




der ist aber nicht blind

Gefällt mir

J
jaya_12827572
14.10.08 um 1:46

Das ist ...
ein interessanter Link, den du da angegeben hast, Trinchen, war grad mal da. Einfach, aber wirkungsvoll, in wenigen Worten das wesentliche gesagt. Gut gefallen hat mir die Tabelle:

Positiv Negativ
durchschauen der Welt Flucht und Sucht, Opfer sein
Intuitiv handelnd, spirituell, mystisch Chaotisch handelnd
Bewußtseinserweiterung durch Meditation Drogenkonsum
Helfer , uneigennützig, selbstlos Hilfloser, verwirrt sein
sich als Teil des Ganzen verstehend Einsamkeit , romantische Verirrungen
Künstler Phantast, weltfremd,
Verantwortung zeigend ausweichend, unzuverlässig
mitfühlend, grenzenlos liebend betrügen, betrogen werden
in jede Rolle schlüpfen können sich selbst verlieren

Und auch dies stimmt sehr genau:

Das Zeichen Fische ist ein veränderliches Wasserzeichen. Das Element Wasser steht für eine starke Gefühlsbetonung. Auch der direkte Vergleich mit Wasser wie es in der Natur vorkommt illustriert sehr anschaulich die Eigenschaften dieses Elementes. So versucht das Wasser immer in eine Ruheposition zu kommen, es löst feste Stoffe auf, haftet an Dingen und hat selbst keine konkrete stabile Form. Es kann in andere Stoffe eindringen, Wellen schlagen und zu Eis gefrieren. Dies würde dann dem sprichwörtlich >=kalten Fischì entsprechen. Wasser kann leicht aufgewühlt und trübe werden. So ist es für die Fischegeborenen wichtig sich immer wieder zurückziehen zu können um zur Ruhe zu kommen und nicht durch zu viele fremde Einflüsse verwirrt zu werden. Ist das Chaos komplett, so wird der Jungfraumerkur aktiv, er führt dann die notwendigen Organisations- und Reinigungsprozesse durch und hilft die Klarheit und seelische Reinheit wiederherzustellen.

Dieses Sich Zurueckziehen wird ja oft fehlinterpretiert. Habe aber noch nie eine so gute Beschreibung gelesen. Werde mir jetzt auch mal die anderen Sternzeichen angucken!





Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jaya_12827572
14.10.08 um 1:49
In Antwort auf jaya_12827572

Das ist ...
ein interessanter Link, den du da angegeben hast, Trinchen, war grad mal da. Einfach, aber wirkungsvoll, in wenigen Worten das wesentliche gesagt. Gut gefallen hat mir die Tabelle:

Positiv Negativ
durchschauen der Welt Flucht und Sucht, Opfer sein
Intuitiv handelnd, spirituell, mystisch Chaotisch handelnd
Bewußtseinserweiterung durch Meditation Drogenkonsum
Helfer , uneigennützig, selbstlos Hilfloser, verwirrt sein
sich als Teil des Ganzen verstehend Einsamkeit , romantische Verirrungen
Künstler Phantast, weltfremd,
Verantwortung zeigend ausweichend, unzuverlässig
mitfühlend, grenzenlos liebend betrügen, betrogen werden
in jede Rolle schlüpfen können sich selbst verlieren

Und auch dies stimmt sehr genau:

Das Zeichen Fische ist ein veränderliches Wasserzeichen. Das Element Wasser steht für eine starke Gefühlsbetonung. Auch der direkte Vergleich mit Wasser wie es in der Natur vorkommt illustriert sehr anschaulich die Eigenschaften dieses Elementes. So versucht das Wasser immer in eine Ruheposition zu kommen, es löst feste Stoffe auf, haftet an Dingen und hat selbst keine konkrete stabile Form. Es kann in andere Stoffe eindringen, Wellen schlagen und zu Eis gefrieren. Dies würde dann dem sprichwörtlich >=kalten Fischì entsprechen. Wasser kann leicht aufgewühlt und trübe werden. So ist es für die Fischegeborenen wichtig sich immer wieder zurückziehen zu können um zur Ruhe zu kommen und nicht durch zu viele fremde Einflüsse verwirrt zu werden. Ist das Chaos komplett, so wird der Jungfraumerkur aktiv, er führt dann die notwendigen Organisations- und Reinigungsprozesse durch und hilft die Klarheit und seelische Reinheit wiederherzustellen.

Dieses Sich Zurueckziehen wird ja oft fehlinterpretiert. Habe aber noch nie eine so gute Beschreibung gelesen. Werde mir jetzt auch mal die anderen Sternzeichen angucken!





Och
die Tabelle hats zerbröselt ... Also die ersten zwei Eigenschaften sind positiv, die letzten negativ, aber das kriegt man auch so mit ...
Also positiv: in jede Rolle schlüpfen können, negativ: sich darin verlieren ...

Gefällt mir

Anzeige
J
jaya_12827572
14.10.08 um 2:04
In Antwort auf lida_12666655

Deswegen fand ich bruce immer so nett

Bruci hatte
übrigens auch mal ein Alkoholproblem, wie Robin Williams.

Anderes Suchtproblem: Michel Friedman, Kurt Cobain (gleich mehrere)

Die Frauen, wunderschön: Ornella Muti, Elizabeth Taylor, Maja Maranow, Nadja Auermann, Cindy Crawford ...

Gefällt mir

I
irmina_11900895
14.10.08 um 11:59
In Antwort auf lida_12666655

Ich
hab übrigens nen hund




der ist aber nicht blind

Und meine Omi..
eine sehr sensible 93jährige Fische-Frau spielt immer noch Lotto

Gefällt mir

Anzeige
J
jimin_12463785
18.10.08 um 9:00
In Antwort auf irmina_11900895

Und meine Omi..
eine sehr sensible 93jährige Fische-Frau spielt immer noch Lotto

Moin
jaja...dieses SichFürUnsterblichHalten..bing o, kenn ich auch vom Lurch.
Ich dachte allerdings, das hinge mit seinem Narzissmus zusammen *g*.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige