Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Schütze frau so bin ich

Schütze frau so bin ich

16. November 2009 um 21:35

ich stehe dazu dass ich..........

ihr könnt alles reinschreiben was euch wirklich betrifft,egal ob das was negatives oder auch positives ist einfach nicht viel nachdenken,das erste was euch einfällt
bin echt gespannt auf eure antworten
ps.daraus kann echt was spannendes werden

Mehr lesen

17. November 2009 um 15:50

Ich ....
als Schützin, Aszendent Widder:

würde mich wie folgt beschreiben....

grosszügig, freundlich, aufgestellt, begeisterungsfähig,
solidarisch, hilfsbereit, neugierig, tollpatschig, nicht immer sehr Selbstbewusst, ungeduldig, manchmal launisch (geht meist so schnell vorbei wie es kommt -> von eben auf jetzt. Dies wohl da ich mich ziemlich in Situationen reinsteigere. oftmals bin ich auch ziemlich naiv ->zuviel Vertrauen in andere Menschen . Teilweise chaotisch, und trotzdem muss eine gewisse Ordnung sein, wenn auch nur Ordnung in der unordnung ->je älter desto pingeliger. anfangs oft etwas scheu - später umso weniger. Sensibel, anpassungsfähig, brauche aber auch meinen eigenen bewegungsraum und werde nicht gerne eingeengt. ja das ist so was mir in den Sinn kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2009 um 14:43

Hey Leidensgenossin
ach wie ich das nachvollziehen kann mit der Naivität *seufz*, und trotzdem gehört es irgendwo zu meiner Grundeinstellung dass ich überall das gute sehen WILL. Ich musste mich auch schon einige male aufrappeln weil mich gewisse Menschen einfach nicht zu schätzen wissen und mich fallen- und liegen lassen Aber die anderen Menschen, die als nächstes meinen Lebensweg kreuzen, trifft ja auch keine Schuld. Ich merke aber dass ich mit den Jahren etwas misstrauischer geworden bin - und oftmals um sicherzugehen x-mal nachfrage - was auch wiederum nervt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 18:13

Schön, daß es noch mehr von uns gibt!
Ich kann mich in allem meinen Vorrednerinnen anschließen!
Nach außen wirke ich immer stark, aber tief in mir, fühle ich mich oft so verunsichert! Auch ich nerve manchmal meine Umwelt, weil ich nicht glauben kann, wenn mir jemand was positives sagt und immer nachfrage. Wenn ich mich z.B. verliebt hatte, hatte ich immer Angst etwas falsch zu machen ( wenn ich jetzt anrufe, fühlt er sich vielleicht überrumpelt,...)
Oft bekomme ich so ein Fernweh und würde am liebsten durch die Welt wohnen (ein paar Jahre hier, ein paar dort). Da fühle ich mich wie ein eingesperrter Vogel, der nicht rauskann.
Trotz allem empfinde ich mich als gut so, wie ich bin und denke, daß meine positiven Eigenschaften den Rest rausreißen . Ein Kollege sagte mal zu mir:" wer dich besser kennenlernt, merkt, daß du ein wundervoller Mensch bist und läßt Dich nie wieder gehen!" Das war mit das tollste Kompliment, das ich je bekommen habe!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 18:13
In Antwort auf susk1

Schön, daß es noch mehr von uns gibt!
Ich kann mich in allem meinen Vorrednerinnen anschließen!
Nach außen wirke ich immer stark, aber tief in mir, fühle ich mich oft so verunsichert! Auch ich nerve manchmal meine Umwelt, weil ich nicht glauben kann, wenn mir jemand was positives sagt und immer nachfrage. Wenn ich mich z.B. verliebt hatte, hatte ich immer Angst etwas falsch zu machen ( wenn ich jetzt anrufe, fühlt er sich vielleicht überrumpelt,...)
Oft bekomme ich so ein Fernweh und würde am liebsten durch die Welt wohnen (ein paar Jahre hier, ein paar dort). Da fühle ich mich wie ein eingesperrter Vogel, der nicht rauskann.
Trotz allem empfinde ich mich als gut so, wie ich bin und denke, daß meine positiven Eigenschaften den Rest rausreißen . Ein Kollege sagte mal zu mir:" wer dich besser kennenlernt, merkt, daß du ein wundervoller Mensch bist und läßt Dich nie wieder gehen!" Das war mit das tollste Kompliment, das ich je bekommen habe!
LG

Hallo ihr alle
Mensch, das ist ja mal aus der Seele gesprochen! Und wie würde ich mich beschreiben?: selbstbewusst, aber manchmal erst nach sage und schreibe Jahren, je nach Situation, idealistisch und optimistisch, mein Glas ist oft halbvoll , unheimlich liebesbedürftig, aber auch auf meine Freiheit bedacht, bei zuviel Vorschriften bekomme ich schon die Krise, launig auch von Zeit zu Zeit, umtriebig, was los sein sollte schon, kann aber auch herrlich faul sein, mich zieht es in die Ferne, ich liebe aber auch mein Zuhause und das muss schön gemütlich und mit meiner Ordnung versehen sein. Ich höre mir gern die Probleme von Leuten an, hasse Lügen, versuche es selbst mit der Wahrheit so oft es nur irgendwie geht und bin manchmal auch sehr naiv, zum k... aber so scheinen wir eben zu sein. besser als mit allen Wassern gewaschen, hier meldet sich wieder der Optimist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2009 um 13:05

Schützefrau: So bin ich:
- Ehrlich bis zu Taktlosigkeit, habe gelernt zuerst denken, dann reden
- Treu, wenn ich vergeben bin, aber das Flirten kann ich nicht abstellen.
- Eifersüchtig, manchmals Grundlos, denn ich kann Besitzergreiffend sein
- Freiheit ist mein zweiter Vorname, man kann mich nicht an die Ketten hängen- niemals (Deshalb werde ich wahrscheindlich nicht heiraten)
- Optimistisch, "Es kommt schon gut". Ich vertraue anderen Menschen und Dingen, falle auf die Nase aber stehe immer wieder auf.
- Gerechtigkeitssinn. Frau- Mann, und unsere Natur usw..
- Muss heulen wenn ich ein dramatischer Film sehe, dann kann ich extrem sensibel sein.
- Selbstbewust nach aussen, auch wenn ich innen schüchtern bin, denn schauspielern können wir.

Das sind so einige Dinge! & Lass dich niemals verarschen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 18:16
In Antwort auf caris_12122532

Schützefrau: So bin ich:
- Ehrlich bis zu Taktlosigkeit, habe gelernt zuerst denken, dann reden
- Treu, wenn ich vergeben bin, aber das Flirten kann ich nicht abstellen.
- Eifersüchtig, manchmals Grundlos, denn ich kann Besitzergreiffend sein
- Freiheit ist mein zweiter Vorname, man kann mich nicht an die Ketten hängen- niemals (Deshalb werde ich wahrscheindlich nicht heiraten)
- Optimistisch, "Es kommt schon gut". Ich vertraue anderen Menschen und Dingen, falle auf die Nase aber stehe immer wieder auf.
- Gerechtigkeitssinn. Frau- Mann, und unsere Natur usw..
- Muss heulen wenn ich ein dramatischer Film sehe, dann kann ich extrem sensibel sein.
- Selbstbewust nach aussen, auch wenn ich innen schüchtern bin, denn schauspielern können wir.

Das sind so einige Dinge! & Lass dich niemals verarschen!!


Das unterschreib ich so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 20:28

Schütze mann; nicht frau....

uns allen geht es um die eigenschaften des schützen mannes und nicht der frau.
Hab einfach die erfahrung gemacht, dass sie super undurchsichtig sind und man sich daher tipps erhoft die einen etwas weiterhilft.

Egal ob schütze frau oder andere strenzeichen der frauen, wir sind sowieso die besten.

lg widder frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 14:56

Doppelschützin
positiv:

kreativ, vielseitig, sportlich, unabhängig,
klug manchmal auch gerissen
ehrlich...ich hasse Intrigen....wahrheitsliebend
Ich mische mich bei Intrigen ein, um diese aufzuklären... ist nicht immer gut für mich.
fleißig ( workoholic)
treu...aber gerne flirtend,
spirituell
natürlich,
großzügig, Wertschätzend


negativ:

kann nicht loslassen,
nachtragend,
oft zu direkt
manchmal zu gutgläubig,
verschlafen,
wenn ich jemanden nicht leiden kann, dann lasse ich ihn das spüren,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 19:41
In Antwort auf kummer5

Doppelschützin
positiv:

kreativ, vielseitig, sportlich, unabhängig,
klug manchmal auch gerissen
ehrlich...ich hasse Intrigen....wahrheitsliebend
Ich mische mich bei Intrigen ein, um diese aufzuklären... ist nicht immer gut für mich.
fleißig ( workoholic)
treu...aber gerne flirtend,
spirituell
natürlich,
großzügig, Wertschätzend


negativ:

kann nicht loslassen,
nachtragend,
oft zu direkt
manchmal zu gutgläubig,
verschlafen,
wenn ich jemanden nicht leiden kann, dann lasse ich ihn das spüren,


tja viel möcht ich garnid hinzufügen doppelsagitt - gefällt mir und ja direkt so und viel kann ich da unterschreiben

alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 19:49
In Antwort auf debbie_12337844

Ich ....
als Schützin, Aszendent Widder:

würde mich wie folgt beschreiben....

grosszügig, freundlich, aufgestellt, begeisterungsfähig,
solidarisch, hilfsbereit, neugierig, tollpatschig, nicht immer sehr Selbstbewusst, ungeduldig, manchmal launisch (geht meist so schnell vorbei wie es kommt -> von eben auf jetzt. Dies wohl da ich mich ziemlich in Situationen reinsteigere. oftmals bin ich auch ziemlich naiv ->zuviel Vertrauen in andere Menschen . Teilweise chaotisch, und trotzdem muss eine gewisse Ordnung sein, wenn auch nur Ordnung in der unordnung ->je älter desto pingeliger. anfangs oft etwas scheu - später umso weniger. Sensibel, anpassungsfähig, brauche aber auch meinen eigenen bewegungsraum und werde nicht gerne eingeengt. ja das ist so was mir in den Sinn kommt.

Schützling aszendent widderling
stimmt dir einfach mal so zu

aL
senfchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 18:25
In Antwort auf caris_12122532

Schützefrau: So bin ich:
- Ehrlich bis zu Taktlosigkeit, habe gelernt zuerst denken, dann reden
- Treu, wenn ich vergeben bin, aber das Flirten kann ich nicht abstellen.
- Eifersüchtig, manchmals Grundlos, denn ich kann Besitzergreiffend sein
- Freiheit ist mein zweiter Vorname, man kann mich nicht an die Ketten hängen- niemals (Deshalb werde ich wahrscheindlich nicht heiraten)
- Optimistisch, "Es kommt schon gut". Ich vertraue anderen Menschen und Dingen, falle auf die Nase aber stehe immer wieder auf.
- Gerechtigkeitssinn. Frau- Mann, und unsere Natur usw..
- Muss heulen wenn ich ein dramatischer Film sehe, dann kann ich extrem sensibel sein.
- Selbstbewust nach aussen, auch wenn ich innen schüchtern bin, denn schauspielern können wir.

Das sind so einige Dinge! & Lass dich niemals verarschen!!

Genau..
wie ich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 22:01
In Antwort auf kummer5

Doppelschützin
positiv:

kreativ, vielseitig, sportlich, unabhängig,
klug manchmal auch gerissen
ehrlich...ich hasse Intrigen....wahrheitsliebend
Ich mische mich bei Intrigen ein, um diese aufzuklären... ist nicht immer gut für mich.
fleißig ( workoholic)
treu...aber gerne flirtend,
spirituell
natürlich,
großzügig, Wertschätzend


negativ:

kann nicht loslassen,
nachtragend,
oft zu direkt
manchmal zu gutgläubig,
verschlafen,
wenn ich jemanden nicht leiden kann, dann lasse ich ihn das spüren,

SO BIN ICH AUUUUCHH
mein Gott...........kaum zu glauben, kann wirklich kaum was hinzufügen........naiv wie ein Kind aber nicht realitätsfremd, immer positiv denkend, mache von Nichts Etwas.....

hasse Ungerechtigkeit (ASZ Waage)

kein Hausfrauentyp, kann und mag kochen aber nur wenn ich es will, idealistisch bis zum Gehtnichtmehr, Prinzipientreu und traditionell angehaucht,

Demokratie, Toleranz und breite Horizonte....

Wenn sich die Beziehung nicht entwickelt, leide ich massiv, kann aber nicht loslassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 22:05
In Antwort auf debbie_12337844

Hey Leidensgenossin
ach wie ich das nachvollziehen kann mit der Naivität *seufz*, und trotzdem gehört es irgendwo zu meiner Grundeinstellung dass ich überall das gute sehen WILL. Ich musste mich auch schon einige male aufrappeln weil mich gewisse Menschen einfach nicht zu schätzen wissen und mich fallen- und liegen lassen Aber die anderen Menschen, die als nächstes meinen Lebensweg kreuzen, trifft ja auch keine Schuld. Ich merke aber dass ich mit den Jahren etwas misstrauischer geworden bin - und oftmals um sicherzugehen x-mal nachfrage - was auch wiederum nervt.

BOOOhr das passt...
Ich schütze aszendent Stier.
Ich liebe gutes Essen,bin kreativ,verrückt,Optimistisch, immer am Flirten,Ehrlich,liebe Tiere,Leidenschaftlich,tempera mentvoll,eifersüchtig,besitzer greifend,ich glaube ich nehme mir viel raus und erwarte das mein Partner das anders macht,irgendwie unfair.Ich bin Selbstbewusst,aber manchmal auch gaaanz schüchtern,habe eine grosse Klappe,gutes schauspieltalent,bin eiskalt und doch heule ich bei Disneyfilmen.Ich Disskutiere gerne,achte sehr auf mein äusseres,bin sportlich,Abenteuerlustig,vers pielt.
Ich glaube das wars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 14:20

Auch.. auch... auch....
genau....
eine absolut treue Seele soll der Schütze ja auch noch sein... und ausdauernd...
hab gestern schon mal in dem Forum hier geschaut.
Da liefen wir Schützen aber nicht gut weg... da haben sich einge sogar beschwert, nach dem Motto, wie krieg ich einen Schützen los...

Kann ich Euch sagen: seid Ehrlich und Beharrlich....
Denn wenn ein Schütze sich entschieden hat jemand zu lieben, dann liebt er...
und der angeborene Optimismus und Abenteuerdrang... oh so was wunderbares...

I love to be a.....
(äh..... mist... das englische Wort... ach egal...)
Schütze!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 14:22
In Antwort auf caris_12122532

Schützefrau: So bin ich:
- Ehrlich bis zu Taktlosigkeit, habe gelernt zuerst denken, dann reden
- Treu, wenn ich vergeben bin, aber das Flirten kann ich nicht abstellen.
- Eifersüchtig, manchmals Grundlos, denn ich kann Besitzergreiffend sein
- Freiheit ist mein zweiter Vorname, man kann mich nicht an die Ketten hängen- niemals (Deshalb werde ich wahrscheindlich nicht heiraten)
- Optimistisch, "Es kommt schon gut". Ich vertraue anderen Menschen und Dingen, falle auf die Nase aber stehe immer wieder auf.
- Gerechtigkeitssinn. Frau- Mann, und unsere Natur usw..
- Muss heulen wenn ich ein dramatischer Film sehe, dann kann ich extrem sensibel sein.
- Selbstbewust nach aussen, auch wenn ich innen schüchtern bin, denn schauspielern können wir.

Das sind so einige Dinge! & Lass dich niemals verarschen!!

... aus der Seele gesprochen...
... nichts hinzuzufügen oder zu korrigieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 18:54
In Antwort auf prema_12326295

Auch.. auch... auch....
genau....
eine absolut treue Seele soll der Schütze ja auch noch sein... und ausdauernd...
hab gestern schon mal in dem Forum hier geschaut.
Da liefen wir Schützen aber nicht gut weg... da haben sich einge sogar beschwert, nach dem Motto, wie krieg ich einen Schützen los...

Kann ich Euch sagen: seid Ehrlich und Beharrlich....
Denn wenn ein Schütze sich entschieden hat jemand zu lieben, dann liebt er...
und der angeborene Optimismus und Abenteuerdrang... oh so was wunderbares...

I love to be a.....
(äh..... mist... das englische Wort... ach egal...)
Schütze!!!!!

Jawoll!
Ich kann alle Antworten hier bestätigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2010 um 13:10

ich auch Schütze-Frau
Hu Hu,

ich gebe Euch allen Recht.

Und ich bin stolz ein Schütze zu sein!

Ich bin auch am Anfang sehr schüchtern und schau erstmal wie ich mit welchen Leuten umgehen kann, aber dann kann ich auch rotzfrech werden

Wenn ich mir aussuchen könnte als was ich im nächsten Leben geboren werde, wäre ich gern ein Vogel.
Mit Nest und Partner und Familie, aber dann und wann auch wieder fremde Regionen ganz frei und allein erobern.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club