Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Schütze-Frau Zusammengebrochen...HILFE

Schütze-Frau Zusammengebrochen...HILFE

1. Juni 2011 um 14:23 Letzte Antwort: 11. Juli 2011 um 14:37

Ich (w,Schütze) war in eine Beziehung, die ich beendet habe, weil meiner Meinung nach ich in die Zeit nicht genug Aufmerksamkeit bekommen habe. Nach einigen Monaten gabs eine zweite Versuch. Diesmal zieht den Schlußstrich der andere. Und dann kommt der Zusammenbruch und das erkenntnis das ich ihm wirklich geliebt habe und das Gefühl, dass ich nicht mehr so lieben kann. . Und tatsächlich seitdem keine Freund mehr hatte und auch keine wirklich Interesse an Flirts oder Männer. Ich bin von Bindungen immer weggelaufen, aber ich habe immer sehr viel gefliertet und hatte immer die Männer an meine Füße und hat Spaß gemacht. Jetzt gehts wieder, aber eine Zeit lang hat mir das total gestört und ich habe mich von das ganze soziale Leben zurückgezogen.
Am schlimmsten war, dass ich meine Leben dannach nicht mehr richtig in Griff hatte. Ich meine damit meine Ausbildung, Arbeit, Freunde, Wohnung alles habe ich vernachläßt. Sogar Reisen könnte ich nicht mehr genießen.
Ich war apathisch und alles war mir egal 2 Jahre lang. Seit eine Jahr habe ich wieder Freude gewonnen, aber fühle mich unmächtig und will nicht so sein.

Ist das eine typische Sache bei Schützen? Wenn ja? Wie kann man wieder kontrolle an seine eigene Leben kriegen?

Wer die gleich Erfahrung gemacht hat, egal welche Sternzeichnen, bitte es mittzuteilen, wie war bei euch? Wie seid ihr davon weggekommen?

Mehr lesen

5. Juni 2011 um 21:29

Zum Einen hängt das Alles noch von anderen Planeten in deinem Geburtshoroskop ab
Zum Anderen sei einfach streng zu dir und sag, ich darf nicht Opfer meiner Eitelkeit werden. Nur weil wir immer jagen müssen, heiß es nicht, dass das das Beste an uns ist. Schütze dich vor dir selbst. Lass mal los. Lass in deinen Akten stehen, dass du Gerald, Christian und Dirk nicht rumkriegen konntest.

Das Leben ist so gestrickt, dass jeder mal in manchen Bereichen in der Prüfung durchfällt. Er hat trotzdem noch zig Chancen, andere Prüfungen mit eins zu bestehen. Wozu ist dieses Ding Namens Leben so lang und so vielseitig?

Und ja, ich habe mich schon oft genug als Schützefrau zu Affee gemacht. Aber ich definiere mich nicht nur mit meinen Miserfolgen, sondern auch mit meinen Erfolgen. Ich will auch Menschen was geben, falls sie es nehmen möchten. Daher schreibe ich mich nicht für lange Zeit krank. Schreib du dich auch nicht lange krank.

In welchem Zeich liegt dein aufsteigender Mondknote im Geburtshoroskop? Hast du auch irgendwo Fische in deinem Horoskop. Du weiß ja, wie gerne Fische sich als Märtyre geben. Und träge sind. Und alte Verletzungen noch mitschleppen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juni 2011 um 0:15

Woow im impressed gutdrauf7
Gutdrauf 7 meine Aszendent ist Fische und das Mondzeichen ist Steinbock. Ich bin erstaunt, dass du von meine Beschreibung erahnt hast, dass ich was mit Fische zu tun haben könnte. Ich finde das nicht besonders toll, vielleicht das ist meine Problem.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juni 2011 um 22:07
In Antwort auf avalon_12110406

Woow im impressed gutdrauf7
Gutdrauf 7 meine Aszendent ist Fische und das Mondzeichen ist Steinbock. Ich bin erstaunt, dass du von meine Beschreibung erahnt hast, dass ich was mit Fische zu tun haben könnte. Ich finde das nicht besonders toll, vielleicht das ist meine Problem.

Fische Aszendent macht hübsch
"Komplikationen entstanden, hielten an und wurden überwunden", Captain Jack Sparrow

Ja, das ist nicht Ende der Welt. Es ist doch schön, wie farbig das Leben ist. Wenn du wieder in guten Händen bist, wirst du über diese Tage schmunzeln. Die Reise ist lang.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2011 um 14:37
In Antwort auf avalon_12110406

Woow im impressed gutdrauf7
Gutdrauf 7 meine Aszendent ist Fische und das Mondzeichen ist Steinbock. Ich bin erstaunt, dass du von meine Beschreibung erahnt hast, dass ich was mit Fische zu tun haben könnte. Ich finde das nicht besonders toll, vielleicht das ist meine Problem.


hallöchen,

also ich habe ebenfalls den Steinbock im Mond, - aber widder im aszendenten. Wobei ich den Mond schon sehr spüre und mich im Verständnis dessen auch besser verstehe, warum ich manchesmal ganz ganz wider meiner sonstigen art grüblerlisch bin mich zurückziehe, .... dies scheint wohl wahrlich vom Steinbockmond zu kommen.
Jetzt wo ich es weiss, kann ich damit auch besser umgehen !

Alles Liebe

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram