Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Schütze und Gefühle?!

Schütze und Gefühle?!

16. November 2011 um 10:40 Letzte Antwort: 17. Januar 2012 um 15:28

Könnt ihr mir mal sagen, wie Schützen ihre Gefühle dem Partner zeigen?
Können sie auch ihre Gefühle in Worte fassen?

Mein Schütze ignoriert es total, wenn ich ihm sage, dass ich gerne bei ihm bin und mit ihm gern kuschel...
Er sagt dazu meistens nichts und nimmt mich in den Arm oder wechselt das Thema!
Und wenn ich ihn dazu auffordere etwas schönes zu sagen, dann sagt er "Ich vermisse Dich", aber das kann ich nie glauben weil ich das Gefühl habe es kommt nicht vom Herzen heraus sondern es ist erzwungen!

Was kann ich machen um herauszufinden ob er wahre Gefühle für mich hat? Gibt es vielleicht einen Trick bei Schützen?

Einmal hat er zu mir gesagt (da war er betrunken!) du bist mir wichtiger als du denkst! Aber das ist jetzt schon länger her!

Danke für Eure Meinungen!

Chispas

Mehr lesen

29. November 2011 um 14:23

Hallo
bin Schütze und muß sagen das ich sehr schwer über meine Gefühlen reden kann . Es stimmt wenn ich etwas getrunken habe dann kann ich auch leichter meine Gefühlen in Worte fassen . Wir brauchen viel Zeit und Vertrauen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2011 um 14:56

Schütze und Gefühle?!
ich bin schützin und kann schwarzerengel 25 nur beistimmen...bei mir ist es genauso - vorallem Vertrauen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 16:39

Bei mir isses genau anders herum
mein Schütze Schwarm umgarnt mich schon seit Monaten und macht mir Komplimente. Fast täglich schreibt er mir, wie sehr er mich vermisst und liebt... ich bin da eher zurückhaltend und sage meist nicht so viel dazu. Vielleicht solltest du ein wenig zurückschrauben mit deinen Gefühlsbekundungen ihm gegenüber?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 19:35
In Antwort auf shahar_12132168

Bei mir isses genau anders herum
mein Schütze Schwarm umgarnt mich schon seit Monaten und macht mir Komplimente. Fast täglich schreibt er mir, wie sehr er mich vermisst und liebt... ich bin da eher zurückhaltend und sage meist nicht so viel dazu. Vielleicht solltest du ein wenig zurückschrauben mit deinen Gefühlsbekundungen ihm gegenüber?

,......hm,....zurückhalten,... ...
liebe mamutschki,....

weißt du, ich glaube dein schützeschwarm liebt diese art an dir,...weil er ja schließlich als mann "hinter dir her sein kann",..nein nicht als jäger,...so meine ich das nicht,...

du wirst merken, "wo er seine augen noch überall hat",..seinen charme spielen lässt,.....und das ist ganz gut so,......halt dich zurück,.....er wird sich seiner gefühle so auch ganz sicher sein,....werden!!

gerade weil er so "viel schreibt und redet",....aber,...er will dich ja "überzeugen",....find ich übrigens sehr schön,.....

wie gesagt,....die "blickrichtung" beobachte,....sei auf der "hut" sagt man auch,....


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 19:51

,..bin schon etwas älter
und sag heute nur noch soviel dazu,........
weiß aber auch nicht, wie alt du und dein freund bist,..

-----fühl ich mich wohl,..an der seite des mannes,...brauch ich kein theater zu spielen, nimmt er meine sämtlichen macken in kauf, steht er am krankenbett,....kurz gesagt,.....man spürt "die liebe, die einem geschenkt wird",.....es hält sich alles im "gleichgewicht",...das geben und nehmen--------

hör doch einfach auf dein bauchgefühl,....was sagt es dir?,....

einen trick?,....nee, dann würdest du ja nicht das tun, was du gerne möchtest,...dann würdest du DICH verstellen,......
würdest DAS tun, womit du ihn so hättest wie du es möchtest,....wärst du glücklich damit, könntest du auf "dauer" so leben?,....oder ist es nicht besser ganz klar zu sagen, was dir "guttun" würde und was du erwarten kannst?

ich kenne das aber auch,.....ich hab vor jahren ebenso " analysiert!!,......warum ist er so, was kann ICH tun dass es UNS gut geht?,.......es gehören "zwei" dazu,...dein gegenstück wird, wenn er dasselbe fühlt wie du,..sich in der MITTE mit dir treffen,......du wirst die "hälfte genau wie er " geben!

nicht zu wenig und nicht zuviel,...!


lg,.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2011 um 17:37
In Antwort auf waagekrebs5

,......hm,....zurückhalten,... ...
liebe mamutschki,....

weißt du, ich glaube dein schützeschwarm liebt diese art an dir,...weil er ja schließlich als mann "hinter dir her sein kann",..nein nicht als jäger,...so meine ich das nicht,...

du wirst merken, "wo er seine augen noch überall hat",..seinen charme spielen lässt,.....und das ist ganz gut so,......halt dich zurück,.....er wird sich seiner gefühle so auch ganz sicher sein,....werden!!

gerade weil er so "viel schreibt und redet",....aber,...er will dich ja "überzeugen",....find ich übrigens sehr schön,.....

wie gesagt,....die "blickrichtung" beobachte,....sei auf der "hut" sagt man auch,....


lg

Hallo waagekrebs
Ich verhalte mich auch nur so ihm gegenüber, weil ich das weiß, aber es fällt mir auch schwer.

Z.B. wenn er mal wieder ein verlängertes Wochenende von jetzt auf gleich vereist und nichts von sich hören lässt, gerade dann, wenn ich viel Zeit habe mit ihm zu sprechen, dann vermisse ich ihn gleich sooo sehr, aber ich behalte es für mich und kontrolliere ihn nicht bzw. schreibe ständig ne SMS. Grundsätzlich warte ich immer, dass er schreibt, auch wenn das Warten oft schwer fällt.

Was ich an meinem Schützen nicht so ganz verstehe: er will mich heiraten! Obwohl wir uns noch gar nicht richtig kennen. Und er sagt es immer wieder beiläufig, dass ich seine Auserwählte sei. Aber ich bin da mehr realistisch und brauche ein paar Monate oder Jahre, muss mit jemanden zusammen leben und das austesten um mir darüber klar zu werden; gerade die Krebs-Schütze-Beziehung wird ja immer als sehr kompliziert dargestellt, und der Schütze als Heirats- und Bindungsscheu... also wie soll ich seinen Heiratswillen verstehen? entweder als Verzweiflungstat oder es er meint es ehrlich. - er ist übrigens sehr religiös, meint aber auch, dass es damit nichts zu tun hätte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2011 um 8:18
In Antwort auf shahar_12132168

Hallo waagekrebs
Ich verhalte mich auch nur so ihm gegenüber, weil ich das weiß, aber es fällt mir auch schwer.

Z.B. wenn er mal wieder ein verlängertes Wochenende von jetzt auf gleich vereist und nichts von sich hören lässt, gerade dann, wenn ich viel Zeit habe mit ihm zu sprechen, dann vermisse ich ihn gleich sooo sehr, aber ich behalte es für mich und kontrolliere ihn nicht bzw. schreibe ständig ne SMS. Grundsätzlich warte ich immer, dass er schreibt, auch wenn das Warten oft schwer fällt.

Was ich an meinem Schützen nicht so ganz verstehe: er will mich heiraten! Obwohl wir uns noch gar nicht richtig kennen. Und er sagt es immer wieder beiläufig, dass ich seine Auserwählte sei. Aber ich bin da mehr realistisch und brauche ein paar Monate oder Jahre, muss mit jemanden zusammen leben und das austesten um mir darüber klar zu werden; gerade die Krebs-Schütze-Beziehung wird ja immer als sehr kompliziert dargestellt, und der Schütze als Heirats- und Bindungsscheu... also wie soll ich seinen Heiratswillen verstehen? entweder als Verzweiflungstat oder es er meint es ehrlich. - er ist übrigens sehr religiös, meint aber auch, dass es damit nichts zu tun hätte...

,.warum sollte er nicht,...
"heiraten wollen"?

mein traum war es auch, mit ein paar zwanzig in den hafen einzulaufen,..


wichtig ist meiner meinung nach, dass man uns freigeister auch in der lebensgemeinschaft "luft" lässt.
ich brauche auch heute noch das gefühl, kommen und zu gehen, wann ich es will!
ich tue das nicht, aber der gedanke, dass ich einen partner habe, der mir diese "uneingeschränktheit" zugesteht, "hält"
mich!

ich würde auch mal die beziehung "frau kebs, mann schütze" gaaanz anderes sehen, als umgekehrt.

ich bin überzeugt, dass dein schützemann sehr wohl weiß, dass er sich auf dich verlassen kann und "sollte er auf reisen sein" in sein gesichtertes und gemütliches "nachhause" kommt.
es heißt nun nicht, dass krebsfrauen "hausfrauen" sind,...ist alles quatsch, aber die tatsache ist, dass der "krebs" sicherheit und stabilität vermittelt,....

ich selbst hab es auch vor kurzem erfahren müssen,....
"ich brauch sicherheit", heißt, er muss sich in seine Zukunft orientieren können,muss wissen, für was er "plant"....worte von meinem krebsfreund!, obwohl selbst sehr " freiheitsbedürftig",....aber auch mond in wassermann,....

deshalb, vielleicht hat dein freund sehr "erdige" eigenschaften im geburtshoroskop, so dass er jetzt schon heiraten will.
auch spielt die gesamte urfamilie eine rolle,...wie er aufgewachsen ist,....nestwärme erfahren hat,...es macht sehr viel aus, was "vorgelebt" wurde und wird!
es ist eine frage der vergangenheit, WIE jemand in ZUKUNFT reagiert!


alles liebe,...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 19:59

Frauen ja, Männer eher weniger
Ich selbst bin Schützefrau, und Frauen haben es eben mit den Gefühlen etwas mehr als Männer. Wir sprechen darüber, mit unserer Freundin, und möchten natürlich auch vom Freund hören, "wie lieb er uns hat".
Das was du da erzählst, trifft nicht nur auf Schütze Männer zu, sondern ist, denke ich grundsätzlich ein Männerproblem, das mit den Gefühle zeigen. Meine Beziehung dauert 14 Jahre, mittlerweile braucht es nicht mehr ständige Liebesschwüre, aber es tut gut wenn man auch mal hört, dass man gliebt wird. Und gerade am Anfang, braucht man ganz viel Bestätigung, dass es der Gute auch ernst meint. Sag ihm doch ganz ehrlich, dass du gerne Mal ein "ich hab dich lieb" hören willst. Mach es auf die lustige Art, ohne ihn zu bedrängen. Spiel ein wenig Theater, denn die Herren der Schöpfung fühlen sich oft all zu schnell bedrängt, machen dicht und dann noch ein "Ich liebe dich" rauspressen? Einfach unmöglich! Scherze herum, sei wehleidig, spiel offensichtlich ein wenig Theater und sag ihm, dass es für dich wie Nahrung ist, ab und zu ein nettes Wort zu hören. Dann bist du die Allerglücklichste und auch "ganz brav". "Schnurr".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:50

Schützen sind eine Herausforderung!
Aber wenn Sie angebissen haben dann sind sie zuverlässig und treu. Sie lieben allerdings die Freiheit,sind für alles im Leben offen, was manchmal auch sehr anstrengend sein kann, und die Luft darf man ihnen nicht zu eng schnüren.
Mein Partner ist auch Schütze und ich bin Krebs- laut Horoskop passen wir eigentlich gar nicht zusammen aber mit viel Toleranz klappt das gut, zumal auch wenn man sich schon länger kennt.
Chispas, du solltest vielleicht einfach so bleiben wie du bist, weiterhin sagen und zeigen, dass du in der Lage bist Gefühle zu deuten und auch aus zu sprechen- Schützen sind auch lernfähig diese Dinge zum Teil zu übernehmen.Was bei uns super klappt, ist, wenn ich das zwischendurch einstelle, dann kommt er an, schaut mich liebevoll an, nimmt mich oft in den Arm, sucht die Nähe, ruft öfter mal an, schreibt schnell ne liebevolle sms, streichelt mich.
Grundsätzlich macht er immer das Gegenteil von dem, was ich will und erwarte, dann mußt du mal anders reagieren.
Aber es ist sehr anstrengend, dass ich auch schon oft an meine Grenzen gekommen bin, aber ich liebe ihn- lg sternschnuppe296

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2012 um 15:28
In Antwort auf ulrike_12749774

Schützen sind eine Herausforderung!
Aber wenn Sie angebissen haben dann sind sie zuverlässig und treu. Sie lieben allerdings die Freiheit,sind für alles im Leben offen, was manchmal auch sehr anstrengend sein kann, und die Luft darf man ihnen nicht zu eng schnüren.
Mein Partner ist auch Schütze und ich bin Krebs- laut Horoskop passen wir eigentlich gar nicht zusammen aber mit viel Toleranz klappt das gut, zumal auch wenn man sich schon länger kennt.
Chispas, du solltest vielleicht einfach so bleiben wie du bist, weiterhin sagen und zeigen, dass du in der Lage bist Gefühle zu deuten und auch aus zu sprechen- Schützen sind auch lernfähig diese Dinge zum Teil zu übernehmen.Was bei uns super klappt, ist, wenn ich das zwischendurch einstelle, dann kommt er an, schaut mich liebevoll an, nimmt mich oft in den Arm, sucht die Nähe, ruft öfter mal an, schreibt schnell ne liebevolle sms, streichelt mich.
Grundsätzlich macht er immer das Gegenteil von dem, was ich will und erwarte, dann mußt du mal anders reagieren.
Aber es ist sehr anstrengend, dass ich auch schon oft an meine Grenzen gekommen bin, aber ich liebe ihn- lg sternschnuppe296

,....ja das muss man "denen" schon lassen,.
luft zum atmen,...absolut!
ich kann noch nicht mal in einem reihenhaus wohnen

mir wurde auch oft von meinem krebsfreund gesagt, ich sei herausfordernd,.wobei ICH!! empfand, dass gerade ER das tat.
deswegen ja die gegensätze von krebs und schütze,.....

vom "emfpindsamen" her, passen krebs und schütze schon zusammen,..halt einfach gefühle zeigen,.mehr gibt es da nicht zu schreiben,...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen