Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Schützen-Mann

Letzte Nachricht: 17. Juli 2008 um 14:51
E
elif_11933197
10.07.08 um 14:27

Hallo

Ich bin neu hier und würde gerne wissen, wie so ein Schützen-Mann tickt.
Wieviel Eigeninitiative ertragt er?
Od. wollen sie einen erobern?
kurze Schilderung meines Falles:

Vor paar Wochen war ein Typ mich in Ö besuchen (er ist Deutscher)
Ich wußte zwar, dass er ein Mädl in D-land hat, wußte aber zu der Zeit noch nicht, dass er mich so fasziniert.
nachdem er wieder heeflogen ist, hatten wir noch Kontakt
er hat auch gemeint, dass ich eine spitzen Frau bin
Ein paar Wochen später schilderte er mir, dass er mich gern wieder sehen würde, allerdings geht das nicht so einfach, wegen seiner Freundin.
Er deutete aber auch mehrmals an, dass er sich mit seiner derzeitigen Freundin nicht so gut versteht, doch kann er nicht mit ihr Schluß machen.

Ich persönlich finde mich schon seit längerem damit ab, dass ich ihn nie wieder sehen werde. Doch mein Herz und Verstand sagt ständig, dass ich dran bleiben soll.
Was haltet ihr davon?
Mir persönlich schadet es nur, weil ich nicht auf wen "warten" will, der meiner Meinung nach eh zu unfähig ist, sich zu entscheiden


lg und freu mich schon auf eure Antwort

Mehr lesen

S
safira_12888488
17.07.08 um 13:24

Hey
Ich bin auch schütze und hab auch vor kurzem einen schützemann kennen gelernt.Meiner Erfahrung nach zeigen sie sehr viel Eigeninitiative.Machen gerne Komplimente und lassan sich auch nicht zuu leicht abschrecken .Zumindest nicht so schnell wie Krebsmänner (war meine Erfahrung davor).Das fand ich nach meiner Erfahrung mit dem Krebsmann zuerst sehr angenehm .Nicht mehr dieses ständige Rumgerate.Allerdings flirten Schützen (ich auch) sehr gerne und haben oft mehr als ein Eisen im Feuer.nachdem die sache mit uns abgekühlt war,hab ich mitbekommen wie er kurz daruf wieder mit anderen geflirtet hat und auch bei ihnen hat er sich mal gemeldet und dann die Sache wieder abkühlen lassen.

ABER wenn ein Mann dich wirklich will ,dann geht er auch nicht das Risiko ein dich zu verlieren. Ich würde mich nicht so lange auf ein so spielchen einlassen.in den meisten Fällen (nicht in allen aber den meisten) bringt das nichts.

Was ist denn seine Erklärung dafür ,dass er sich nicht von seiner Freundin trennen kann? Und wohnt ihr weit auseinander? Vielleicht hat er Angst vor der Entfernung und das eure Beziehung daran scheitern würde...Könnte ich mir auch vorstellen ...

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

Lg

Gefällt mir

S
safira_12888488
17.07.08 um 13:28
In Antwort auf safira_12888488

Hey
Ich bin auch schütze und hab auch vor kurzem einen schützemann kennen gelernt.Meiner Erfahrung nach zeigen sie sehr viel Eigeninitiative.Machen gerne Komplimente und lassan sich auch nicht zuu leicht abschrecken .Zumindest nicht so schnell wie Krebsmänner (war meine Erfahrung davor).Das fand ich nach meiner Erfahrung mit dem Krebsmann zuerst sehr angenehm .Nicht mehr dieses ständige Rumgerate.Allerdings flirten Schützen (ich auch) sehr gerne und haben oft mehr als ein Eisen im Feuer.nachdem die sache mit uns abgekühlt war,hab ich mitbekommen wie er kurz daruf wieder mit anderen geflirtet hat und auch bei ihnen hat er sich mal gemeldet und dann die Sache wieder abkühlen lassen.

ABER wenn ein Mann dich wirklich will ,dann geht er auch nicht das Risiko ein dich zu verlieren. Ich würde mich nicht so lange auf ein so spielchen einlassen.in den meisten Fällen (nicht in allen aber den meisten) bringt das nichts.

Was ist denn seine Erklärung dafür ,dass er sich nicht von seiner Freundin trennen kann? Und wohnt ihr weit auseinander? Vielleicht hat er Angst vor der Entfernung und das eure Beziehung daran scheitern würde...Könnte ich mir auch vorstellen ...

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

Lg

NOCH EIN TIPP
Lauf ihm bloß nicht hinterher,dass könnte ihm sehr schnell zu langweilig werden..Interesse zeigen ist ok,aber lass ihm auch ein bisschen Arbeit..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
allie_12378550
17.07.08 um 14:51

Bin zwar Schützefrau, aber...
... aber wahrscheinlich ticken Schützemänner nicht wirklich anders als Frauen.
Daher: mach eine klare Ansage. Schützen mögen sowas. Sag ihm, was Du denkst und fühlst. Er wird Dir im Gegenzug auch die Wahrheit sagen, wie er drüber denkt und Du weisst Bescheid.
Ich glaube Schützen können ganz viel Deutlichkeit vertragen und egal, ob die Frau den ersten Schritt macht. Schützen mögen Gleichberechtigung.
Mach ihm Komplimente und sag ihm, dass Du ihn sexy findest... (hat bei meinem Schützemann gut geklappt ) Schützen schrecken vor Problemen nicht zurück. Wenn es eine Möglichkeit für ihn gibt, sich von seiner Freundin zu trennen, wird er es tun, wenn Du es ihm wert bist. Wenn er Dich wirklich will, dann findet er Mittel und Wege.
Glaub mir: ich lebe zurzeit in einer unmöglichen Situation und mein Schützemann hätte trotzdem alles dafür getan, mit mir zusammenzukommen. ABER: ICH wollte nicht.
Das heisst aber in Deinem Fall auch: bereite Dich drauf vor, dass er es Dir deutlich sagen wird, wenn er NICHT will. Denn vereinnahmen lassen Schützen sich nicht. Und sollte er einen "faulen"Kompromiss eingehen, wird es nicht von langer Dauer sein.
Also: rede mit ihm, so schnell wie möglich...
Ich drück Dir die Daumen
LG

Gefällt mir

Anzeige