Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Schützen zurück gewinnen?

Schützen zurück gewinnen?

30. November 2009 um 22:23 Letzte Antwort: 3. Dezember 2009 um 18:54

Hey!

Also vor einer Woche hat mein Schütze Freund ganz überraschend schluss gemacht.
Waren nicht mal ganz 2 Monate zusammen. Er meinte er hätte mich auch echt lieb und ich wär ihm wichtig, allerdings hat er zur Zeit keine Lust auf den ganzen Beziehungskram und ist sich etwas unsicher ob wir vllt doch etwas zu verschieden sind. Völliger Schwachsinn meiner Meinung nach, da da echt hammer wenig Punkte sind in denen wir verschieden sind und die auch nicht gravierend sind. Ich mein völlig gleich wär ja auch langweilig oder?
Naja nach bitten und betteln sidn wir ziemlich blöd auseinander gegangen. Hab mit ihm dann am nächsten Tag nochmal drüber gesprochen was mit ner Freundschaft wäre, da er angedeutet hatte,d ass er sich darüber freuen würde.
Sind dann so verblieben.
Haben nen bissle im internet geschrieben (nicht viel) und hab ihm dann am freitag zum geburtstag gratuliert und er soll bescheid sagen wann er das geschenk will.
er hat sich dann sonntag gemeldet ob ich lust auf kino hätte.
er hat mcih abgeholt und mir sogar den film ausgegeben. haben usn gut verstanden war irgendwie so seltsam normal^^
hab ihm hinterher dann das geschenk gegeben. er hatte ein mega shclechtes gewissen (waren konzertkarten), hat sich aber riesig gefreut und will auch mit mir da hin.
haben uns dann verabschiedet und ich meinte nur so: man sieht sich und er meinte: aufjedenfall.
hab mich dann die ganze zeut nicht gemeldet, jetzt ist er on bei icq und ist nen paar mal off und wieder on gegangen. vllt bilde ich es mir ein, aber es wirkte so als wollte er aufmerksam auf sich machen. hab ihn nicht angeschrieben.
dannw ar er länge roff, kam allerdings nach einer halben stunde wieder on und schrieb mcihd ann an, von wegen dass mit dem konzert termin geht klar und ob ich ne icq nummer von seinem arbeitskollegen hätte.
kurzen smalltalk und jetzt ist er eben duschen. letzte woche hat er noch nicht mal tschüss gesagt als er on war. Bilde ich mir da jetzt was ein?

will ihn ein bisschen ignorieren und so. wenig interesse zeigen.
Meint ihr er bereut seine Entscheidung?
Er wollte mir letzten sonntag erst gar nicht sagen, dass er zweifelt und ich musste es ihm aus der nase ziehn. Und je länger wir drüber geredte haben desto sicherer war er sich irgendwie.
naja ist das bei schützen oft so, dass es nur ne spontane eingebung ist? keine ahnung er meinte ja da noch ich wär ihm wichtig und so.
kann ichw as darauf halten und gibt es ne chance ihn zurück zu gewinnen?
wie würdet ihr handeln oder meint ihr dass alles hat nichts zu bedeuten?
also wie würdet ihr jetzt weiter vor gehen?

lg lina

Mehr lesen

1. Dezember 2009 um 14:58

...
mmh ich versteh dann allerdings nicht wieso er sagt dass ich ihm wichtig wäre und er mich lieb hat.
anscheinend lag es ja nicht an mir direkt, sondern eher, dass er keine lust hat auf diese beziehungssachen hat, weil er nicht immer ein schlechtes gewissen haben möchte, wenn er sich statt mit mir mit seinen kollegen verabredet, obwohl wir uns ein paar tage nicht gesehen haben, dass er spontan seinen kollegen sgaen kann wenn sie anrufen, dass er mit kann ohne sich an verabredungen halten zu müssen. Er meinte selbst das klingt total blöd, aber zur zeit ist er mit seinem leben so zufrieden.
Jetzt will ich ihm eigentlich klar machen, dass es mit mir auch so funktioniert, ich mein er sagte mir ja auch, dass cih ihm viel freiraum gegeben habe aber er trotzdem diese verpflichtung hatte.
ich mein es gab ja einfach keine wirklichen probleme ind er beziehung, deshalb versteh ich das ganze nicht.
und wieso sagt er mir denn dann so etwas?
ich hab mal gehört, dass schützen so eigentlich keine freundschaften führen könnten, wenn sie nicht noch irgend ein interesse verfolgen und meitn ihr nicht er macht sich da noch etwas gedanken? er meinte ja sogar zu mir, dass er bei mir ein viel besseres gefühl hätte als bei seinen vorherigen kurzbeziehungen..
man kann doch nicht innerhalb einer stunde zu dem gedanken kommen, dass man shcluss machen will oder? und so war es bei ihm.

ich weiß nicht vllt mach ich mir wirklich was vor, aber wenn er so doch eigentlich zufrieden mit mir war muss ich ihm doch eigentlich nur klar machen, dass es nach seinen vorstellungen auch ablaufen kann in der beziehung, er hat mir vorher ja nie gesagt ob ihn irgendetwas stört, jetzt weiß ich wo ich ihm den freiraum noch besser geben kann, dass er sich nicht so verpflichtet fühlt. doch irgendwie will ich sein interesse in die richtung halt wieder lenken und das kann doch nicht so shcwer sein, wenn er mich doch eigentlich toll findet oder?

ach ich weiß nicht ich find sein verhalten seltsam. ich mein der grund ist doch total blöd. man macht doch nicht shcluss wenn man jemanden noch gern hat und ich mein hätte ich ihn nicht versucht den ganzen abend mit ihm zu reden, hätte er mir das an dem abend gar nicht gesagt und meitne sogar er hätte es noch ausprobiert und dann innerhalb einer stunde meinte er plötzlich das würde nicht klappen e snochmal auszuprobieren, wollte es erst mit eine rlockeren beziehung evrsuchend ann doch nicht, er hat sich total widersprochen

wenn man sich doch sicher ist dann ist man sich doch einfach sicher oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2009 um 15:43
In Antwort auf an0N_1195880299z

...
mmh ich versteh dann allerdings nicht wieso er sagt dass ich ihm wichtig wäre und er mich lieb hat.
anscheinend lag es ja nicht an mir direkt, sondern eher, dass er keine lust hat auf diese beziehungssachen hat, weil er nicht immer ein schlechtes gewissen haben möchte, wenn er sich statt mit mir mit seinen kollegen verabredet, obwohl wir uns ein paar tage nicht gesehen haben, dass er spontan seinen kollegen sgaen kann wenn sie anrufen, dass er mit kann ohne sich an verabredungen halten zu müssen. Er meinte selbst das klingt total blöd, aber zur zeit ist er mit seinem leben so zufrieden.
Jetzt will ich ihm eigentlich klar machen, dass es mit mir auch so funktioniert, ich mein er sagte mir ja auch, dass cih ihm viel freiraum gegeben habe aber er trotzdem diese verpflichtung hatte.
ich mein es gab ja einfach keine wirklichen probleme ind er beziehung, deshalb versteh ich das ganze nicht.
und wieso sagt er mir denn dann so etwas?
ich hab mal gehört, dass schützen so eigentlich keine freundschaften führen könnten, wenn sie nicht noch irgend ein interesse verfolgen und meitn ihr nicht er macht sich da noch etwas gedanken? er meinte ja sogar zu mir, dass er bei mir ein viel besseres gefühl hätte als bei seinen vorherigen kurzbeziehungen..
man kann doch nicht innerhalb einer stunde zu dem gedanken kommen, dass man shcluss machen will oder? und so war es bei ihm.

ich weiß nicht vllt mach ich mir wirklich was vor, aber wenn er so doch eigentlich zufrieden mit mir war muss ich ihm doch eigentlich nur klar machen, dass es nach seinen vorstellungen auch ablaufen kann in der beziehung, er hat mir vorher ja nie gesagt ob ihn irgendetwas stört, jetzt weiß ich wo ich ihm den freiraum noch besser geben kann, dass er sich nicht so verpflichtet fühlt. doch irgendwie will ich sein interesse in die richtung halt wieder lenken und das kann doch nicht so shcwer sein, wenn er mich doch eigentlich toll findet oder?

ach ich weiß nicht ich find sein verhalten seltsam. ich mein der grund ist doch total blöd. man macht doch nicht shcluss wenn man jemanden noch gern hat und ich mein hätte ich ihn nicht versucht den ganzen abend mit ihm zu reden, hätte er mir das an dem abend gar nicht gesagt und meitne sogar er hätte es noch ausprobiert und dann innerhalb einer stunde meinte er plötzlich das würde nicht klappen e snochmal auszuprobieren, wollte es erst mit eine rlockeren beziehung evrsuchend ann doch nicht, er hat sich total widersprochen

wenn man sich doch sicher ist dann ist man sich doch einfach sicher oder?

Mir geht es genau gleich!
Mein Schütze hat nach 8 Wochen von Heute auf Morgen gesagt, er hätte nicht genügend Gefühle für mich und dass er vor mir Beziehungen hatte, die nicht so toll für ihn waren und deshalb will, und könne er sich im Moment nicht fest binden.

Davor war aber alles super, alles prima, er hatte nie den Anschein gemacht dass er NICHT verliebt ist. Eher im Gegenteil, fast schon übertrieben!
Er hat immer totales Interesse an mir gezeigt,
hat mich überall mitgenommen und ist sogar am Wochenende lieber mit mir zu hause gewesen wie mit seinen Kumpels loszuziehen.

Und von heut auf morgen..... Peng! Schluss aus!
Ich verstehs auch nicht...

Und einen Tag später, schiebt er bei Facebook voll die Depris so auf die Art, keiner liebt mich. Und dass seine Gefühle nicht erwiedert werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2009 um 18:40
In Antwort auf an0N_1282718599z

Mir geht es genau gleich!
Mein Schütze hat nach 8 Wochen von Heute auf Morgen gesagt, er hätte nicht genügend Gefühle für mich und dass er vor mir Beziehungen hatte, die nicht so toll für ihn waren und deshalb will, und könne er sich im Moment nicht fest binden.

Davor war aber alles super, alles prima, er hatte nie den Anschein gemacht dass er NICHT verliebt ist. Eher im Gegenteil, fast schon übertrieben!
Er hat immer totales Interesse an mir gezeigt,
hat mich überall mitgenommen und ist sogar am Wochenende lieber mit mir zu hause gewesen wie mit seinen Kumpels loszuziehen.

Und von heut auf morgen..... Peng! Schluss aus!
Ich verstehs auch nicht...

Und einen Tag später, schiebt er bei Facebook voll die Depris so auf die Art, keiner liebt mich. Und dass seine Gefühle nicht erwiedert werden!

Hallöchen

also süsse, ich bin schützefrau
und mein bester kumpel ist schütze...
wenn der schütze am anfang nicht genug gefühle hat und diese Beziehung beendet- dann denke ich wird da auch nicht mehr draus werden... sicher der schütze mag dich!
viell wird er sich auch denken er hätte gern gefühle für dich.-
das er dich lieb hat is klar.- der schütze hat fast jeden lieb.
such dir besser nen andren bevor du dir hoffnungen auf mehr machst denn der schütze wird nicht auf deine gefühle achten u wieder ein techtel mechtel mit dir haben u dir dann wieder sagen das er zu wenig gefühle hat ;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2009 um 20:25


es gibt aber auch schützen (genau wie andere sternzeichen auch),die sich ihrer gefühle erstmal klar werden müssen,weil es eben vorrangig kopfmenschen sind...(leider).wie oft hat man schon von freunden,bekannten gehört oder im tv gesehen dass sich eine beziehung erst nach und nach entwickelt hat...kann ja nicht immer so sein,dass es die grosse liebe auf den ersten blick ist und wenn ja,wie schnell kann diese auch wieder vorbei sein?!
bei einem befreundetes paar wollte er auch 2 monate lang keine feste bindung..und nun sind sie 5 jahre zusammen
man kann sich sowas ja auch schön einreden,dass man im moment keine beziehung möchte,weil man ja seinen freiraum so sehr liebt und keine verpflichtungen eingehen will...oder wie viele sagen sich,dass sie für sowas einfach keine zeit haben,weil sie meinetwegen beruflich sehr stark eingebunden sind...und merkt dann auf einmal: uuups,da sind ja doch mehr gefühle als ich dachte!!welch überraschung
deswegen sollte man vielleicht doch nicht gleich vermuten,dass hier das letzte wort schon gesprochen ist (von seiner seite).
es ist auch nicht jeder schütze gleich (AZ,mond,venus..etc pp)...
wie "dieser" letztendlich tickt wird sich noch herausstellen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2009 um 20:30

Hey..
das klingt interessant mit pluto!!kannst du da etwas mehr dazu sagen????

hab gelesen,dass ab heute auch die venus in den schützen geht und uranus wieder vorwärts läuft,was grosse veränderungen mit sich bringt!!
wie spannend...

hoffen wir mal,dass es für uns beziehungsgeschädigten,vor allem hier die sich grad mit den lieben schützemännern rumschlagen (mich inbegriffen ) positive veränderungen bringt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2009 um 20:35
In Antwort auf sandra_11936127

Hallöchen

also süsse, ich bin schützefrau
und mein bester kumpel ist schütze...
wenn der schütze am anfang nicht genug gefühle hat und diese Beziehung beendet- dann denke ich wird da auch nicht mehr draus werden... sicher der schütze mag dich!
viell wird er sich auch denken er hätte gern gefühle für dich.-
das er dich lieb hat is klar.- der schütze hat fast jeden lieb.
such dir besser nen andren bevor du dir hoffnungen auf mehr machst denn der schütze wird nicht auf deine gefühle achten u wieder ein techtel mechtel mit dir haben u dir dann wieder sagen das er zu wenig gefühle hat ;(


und wenn man sich eben nur "schwer" verlieben kann??
gibt solche menschen...
gefühle können sich auch entwickeln?!oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2009 um 21:15
In Antwort auf in'am_11840889


und wenn man sich eben nur "schwer" verlieben kann??
gibt solche menschen...
gefühle können sich auch entwickeln?!oder nicht

...
ja meint ihr nicht das das möglich ist?
mein schütze hat z.b. auch einen krebs in sich. dann müsste er doch eigentlich ziemlich im zwiespalt stehen oder?

aber erstmal danke für diese vielen unterschiedlichen antworten. echt interessant.

naja gut, aber sagen wirs mal so, dass mir das egal ist, dass es beim nächsten mal nicht so lange hält. ich weiß selber nicht warum ich unbedingt wieder mit ihm zusammen sein will, aber ich hab ihn einfach gern auch wenn ich selbst auch noch nciht von liebe sprechen würde, ich würds einfach gern eine weile ausprobieren, denn meiner ansicht nach gab es ind e rbeziehung viel zu viel gutes.

also wenn amnd as alles mal beiseite lässt, wie könnte man denn theoretisch einen schützen zurück gewinnen?
wie es dann endet ist aj dann egal, mir wärs nur wichtig vllt selbst zu sehen, dass mir einiges nicht gefällt.
aber spielt jetzt keine rolle. wie kann man schützen generell zurück gewinnen?
bzw. was für möglichkeiten gäbe esm es mal zu probieren?
er ist in letzter zeit oft on (nächstes treffen haben wir noch nicht vereinbart). Ich schreibe ihn aber gar nicht mehr an. Ist das gut oder sollte, ich ihm irgendwie zeigen, dass wir imme rnoch gut reden können. Oder wirkt das schon wieder wie hinterher rennen?
Das nächste Treffen möchte ich, dass es von ihm ausgeht, habe nicht vor ihn zu frgan wann er mal wieder zeit hat.
Der späteste termin wo wir uns sehen wäre erst am 19. dezember, da geh ich auf ein konzert von ihm und am 22. gehenw ir dann zusammen auf das konzert was ich ihm geschenkt habe.
Würd ihn allerdings gern vorher nochmal sehen, aber will halt nicht zu sehr zeigen, dass ich ihn sehen will. Schließlich jagen Schützen aj gern und wenn er merkt, dass ich ihn andauernd sehen will, dann würde richtiges interesse ja nie bei ihm aufkommen.
Andererseits will ich ihm ja wie gesagt zeigen, dass wir imme rnoch auf einer wellenlänge sind und imem rnoch so lange gespräche führen können und die gleichen interessen haben.
Nur das geht aj irgendwie nciht wenn es dann weder alles von mir ausgeht

das mit techtel mechtel weiß ich nicht, er meinte ja sogar zu mir, dass eine offene beziehung auch nichts für ihn wäre.
mmh ka, also nochmal zur frage: wie gewinnt man einen schützen zurück?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2009 um 18:54
In Antwort auf an0N_1195880299z

...
ja meint ihr nicht das das möglich ist?
mein schütze hat z.b. auch einen krebs in sich. dann müsste er doch eigentlich ziemlich im zwiespalt stehen oder?

aber erstmal danke für diese vielen unterschiedlichen antworten. echt interessant.

naja gut, aber sagen wirs mal so, dass mir das egal ist, dass es beim nächsten mal nicht so lange hält. ich weiß selber nicht warum ich unbedingt wieder mit ihm zusammen sein will, aber ich hab ihn einfach gern auch wenn ich selbst auch noch nciht von liebe sprechen würde, ich würds einfach gern eine weile ausprobieren, denn meiner ansicht nach gab es ind e rbeziehung viel zu viel gutes.

also wenn amnd as alles mal beiseite lässt, wie könnte man denn theoretisch einen schützen zurück gewinnen?
wie es dann endet ist aj dann egal, mir wärs nur wichtig vllt selbst zu sehen, dass mir einiges nicht gefällt.
aber spielt jetzt keine rolle. wie kann man schützen generell zurück gewinnen?
bzw. was für möglichkeiten gäbe esm es mal zu probieren?
er ist in letzter zeit oft on (nächstes treffen haben wir noch nicht vereinbart). Ich schreibe ihn aber gar nicht mehr an. Ist das gut oder sollte, ich ihm irgendwie zeigen, dass wir imme rnoch gut reden können. Oder wirkt das schon wieder wie hinterher rennen?
Das nächste Treffen möchte ich, dass es von ihm ausgeht, habe nicht vor ihn zu frgan wann er mal wieder zeit hat.
Der späteste termin wo wir uns sehen wäre erst am 19. dezember, da geh ich auf ein konzert von ihm und am 22. gehenw ir dann zusammen auf das konzert was ich ihm geschenkt habe.
Würd ihn allerdings gern vorher nochmal sehen, aber will halt nicht zu sehr zeigen, dass ich ihn sehen will. Schließlich jagen Schützen aj gern und wenn er merkt, dass ich ihn andauernd sehen will, dann würde richtiges interesse ja nie bei ihm aufkommen.
Andererseits will ich ihm ja wie gesagt zeigen, dass wir imme rnoch auf einer wellenlänge sind und imem rnoch so lange gespräche führen können und die gleichen interessen haben.
Nur das geht aj irgendwie nciht wenn es dann weder alles von mir ausgeht

das mit techtel mechtel weiß ich nicht, er meinte ja sogar zu mir, dass eine offene beziehung auch nichts für ihn wäre.
mmh ka, also nochmal zur frage: wie gewinnt man einen schützen zurück?

lg

Also dann ...
hilft nur eins- mach dich so interessant wies geht und so rar wießs geht!!!
Schützen wollen immer kämpfen um die Liebe!!!
Viel Glück!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club