Forum / Astrologie & Esoterik

Schwangerschaft/Horoskop

5. Februar um 14:43

Hallo,ich bin neu hier. Ich bin derzeit in der 34. Woche schwanger und habe am 18.1 von meiner Ärztin Bettruhe verordnet bekommen da evtl eine Frühgeburt droht. Jetzt liege ich viel und habe sehr viel Zeit zum nachdenken und lesen..habe viel über Astrologie gelesen kenne mich aber leider noch zu wenig aus.mich würde interessieren ob man im Geburtshoroskop evtl etwas zu der jetzigen Schwangerschaft (mögliches Geschlecht/Frühgeburt etc) bzw. allgemein kinder ablesen kann. Ich weiß das man das genaue Geburtsdatum nicht vorhersehen kann, das will ich auch nicht. Mich würde es nur interessieren wie die Sterne in den nächsten Tagen bzw Wochen stehen. Der errechnete Geburtsttermin ist am18.3.21..genauso würde mich interessieren ob man evtl. auch irgendwie das Geschlecht rauslesen kann? ich habe bis jetzt leiderimmer wasanderes vom Frauenarzt zum Geschlecht gehört ..und noch eine Frage sieht man evtl. auch noch weitere Kinder nach dieser Schwangerschaft?
ich muss noch kurz betonen dass ich 2009 Im Herbst schon mal schwanger war und diese Schwangerschaft abgebrochen hab. Am 11.05.2017 kam dann mein Sohn zur Welt. Im Mai 2020 habe ich wieder positiv getestet und 2-3 tage danach leider Blutungen gehabt..laut kh ist nicht wirklich klar ob es eine Fehlgeburt war oder nicht da es so früh war. Und dann jetzt im Juli 2020 der positive Tests zu dieser Schwangerschaft..ich weiß nicht ob man diese ganzen Schwangerschaften sehen kann und ob es relevant ist. Ich habe gelesen dass jede Schwangerschaft zählt.

hier sind meine Daten 14.05.1990 14:00uhr Salzburg 
werden auch die von meinem Mann benötigt ?

ich hoffe dass mir jemand vl helfen kann mein Horoskop zu deuten weil ich verstehe es leider nicht..ich lese und lese aber werde nicht schlauer
vielen  Dank
lg Dia

Mehr lesen