Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Schwarze magie, wer kennt sich aus?

Schwarze magie, wer kennt sich aus?

14. September 2006 um 21:08 Letzte Antwort: 3. März 2014 um 15:57

ist hier jemand, der sich mit schwarzer magie auskennt? mir hat heute jemand gesagt, dass gegen meine beziehung mit "schwarzer magie" gearbeitet wird. ist so was möglich? kann man was dagegen tun? wisst ihr was so was kostet?

Mehr lesen

15. September 2006 um 1:04

Das ist das Schlimmste
...was man machen kann: alles verdrängen, nicht dran denken und so tun als wäre nix. Gerade dann bist du besonders gefährdet, such dir lieber professionelle Hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2006 um 16:49

Wieder mal super
die Beiträge hier: In jedem Menschen ist Magie drinnen. Steuere du mit deiner positiven Magie dagegen an. Denk positiv! Schon nur so bildest du ein Schutzschild gegen das schlechte...schwarze magie gibt es im übrigen nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2006 um 22:54

Hallo an alle
Ich muß euch leider enttäuschen ,aber es gibt leider schwarze magie da ich sie an meinem eigenen Körber erfahren mußte durch neid und eifersucht.Es gibt auch liebeszauber und was glaubt ihr was das ist schwarze magie und keine helle mit engeln reden eine kerze ausfzustellen das ist was gutes aber mit magie einen Menschen zu zwingen gegen den willen das ist negative Magie.
Zudem gibt es leider auch leute die eine Beziehung einen Menschen nicht gönnen und versuchen mit negativen gedanken sowie kerzen ec eine Beziehung zu zerstören.Lg an euch alle und lasst die Finger von Liebeszaubern den das was ihr tut oder tuen lasst kommt 2 und 3 mal auf euch mehr zurück ,mit viel schmerz und leid ..Was du dagegen tun kannst ist versuche 2 weiße Kerzen aufzustellen bitte die Erzengel das sie all das negative von Euch nimmt bitte sie darum handle nicht in eigenem sinne das du das willst und das daß unbedingt so muß wie das dein wunsch ist sonder sage immer wenn es gottes wille ist nimm bitte den leid und all das negative was uns behindert von uns und gib uns die kraft ...usw

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2006 um 21:22

Natürlich
ist magie möglich. die energie steckt in jedem menschen, das potential magisch zu wirken hat jeder in sich. nur wenige sind aber in der lage potential welches in ihnen steckt herauszuholen und stark zu werden. zum einem weil es jahre dauert -trainiert werden muss -und zum anderen weil es einfach zu wenige glauben, zweifeln oder angst haben es käme dann irgendwie zurück.

eine bekannte magierin aus der schweiz schrieb:

aus "das netz der spinne" (ritual)
magie wirkt nicht sofort. manchmal dauert es jahre bis ein ritual bei jemanden wirkt. aber wenn es beginnt dann kommt es dicke. krankheiten wie krebs und verlust von lieben angehörigen, armut, einsamkeit usw..., sind magisch an den feind versendbar und das ziel in damit für immer auszuschalten ist leicht erreichbar. aber alles zu seiner zeit. ein geschwürchen braucht zeit um zu wachsen. wenn ich meinen feind loswerden will, warte ich geduldig das ende der verhassten person ab. dauere es auch 3 jahre.

Die schweizerin arbeitet seit 45 jahren erfolgreich magisch und gibt zu den vergewaltiger einer kundin mit magie umgebracht zu haben. Strafverfolgung gibt es nicht-weil magie vor gericht nicht existiert- da wissenschaftlich nicht zu erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2006 um 1:31

Natürlich
ist magie möglich. die energie steckt in jedem menschen, das potential magisch zu wirken hat jeder in sich. nur wenige sind aber in der lage potential welches in ihnen steckt herauszuholen und stark zu werden. zum einem weil es jahre dauert -trainiert werden muss -und zum anderen weil es einfach zu wenige glauben, zweifeln oder angst haben es käme dann irgendwie zurück.

eine bekannte magierin aus der schweiz schrieb:

aus "das netz der spinne" (ritual)
magie wirkt nicht sofort. manchmal dauert es jahre bis ein ritual bei jemanden wirkt. aber wenn es beginnt dann kommt es dicke. krankheiten wie krebs und verlust von lieben angehörigen, armut, einsamkeit usw..., sind magisch an den feind versendbar und das ziel in damit für immer auszuschalten ist leicht erreichbar. aber alles zu seiner zeit. ein geschwürchen braucht zeit um zu wachsen. wenn ich meinen feind loswerden will, warte ich geduldig das ende der verhassten person ab. dauere es auch 3 jahre.

Die schweizerin arbeitet seit 45 jahren erfolgreich magisch und gibt zu den vergewaltiger einer kundin mit magie umgebracht zu haben. Strafverfolgung gibt es nicht-weil magie vor gericht nicht existiert- da wissenschaftlich nicht zu erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2006 um 16:49
In Antwort auf imperatricee

Das ist das Schlimmste
...was man machen kann: alles verdrängen, nicht dran denken und so tun als wäre nix. Gerade dann bist du besonders gefährdet, such dir lieber professionelle Hilfe.

Ja, es gibt schwarze Magie ....

und überall dort, wo man sie ermächtigt, in dem man ihr Aufmerksamkeit schenkt, also Energie, wird sie genährt.

Es ist wie mit allem anderen auch, wenn viele Menschen an etwas glauben, dann wird es stark.

Warum ?

Na, weil es reichlich Energie bekommt.

Karma, Schuld & Sünde, usw. usw.

Du hast Angst. Das ist spürbar. Du bist verunsichert, das ist nachvollziehbar.

Es gibt einfache Methoden, Dich selbst zu stabilisieren, zu balancieren, wieder in Deine Mitte (Balance zu kommen) und so auch wieder stark zu sein.

Erst einmal schreib mir ne pn mit Deiner Emailadresse, dann mail ich Dir das bewusste Atmen rüber und ein paar Texte, die DIR helfen, wieder bei DIR anzukommen.

Dann kannst Du Dir vorstellen, um Dich herum ist ein Fächer, wie Windmühlenflügel. Auf der Unterseite befinden sich Spiegel aus unzerbrechlichem Glas.

Wenn Du das Gefühl hast, Dich nicht wohl zu fühlen, sag einfach: Spiegel !

Du kannst dabei zusehen, oder es fühlen, oder darauf vertrauen *lächelt - dass der Spiegel augenblicklich hochgeht und einfach zurückschickt, was nicht in Dich soll.

Dann sagst Du noch: klären oder Klarheit !

Du kannst spüren, wie Du Dich zwischen Himmel und Erde wieder ausrichtest und balanciert bist.

That's it !

Natürlich kannst Du auch bewusst atmend noch die Engel und Meister die bei Dir sind bitte, Dich zu balancieren und Dir behilflich zu sein.

So, das war's - und nicht vergessen - Dein Leben ist, was DU daraus machst.

In Deiner Realität hat Raum, wer oder was von Dir eingeladen wird !

Herzlich grüßt mit einem Lächeln
Johanna-Merete

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2006 um 9:05

Schwarze magie gibs
nicht,beeinflussung gibs.ich habe puppenmagie machen lassen.sehr efektiv und die frauen verstehen was vonihrer
arbeit.sind immer bereit mal in die karten zuschauen,wenn sie mit dir arbeiten und bauen dich auch auf,bringen dich mal wieder dazu um an dich selber denken.nach wenigen monaten waren wir wieder glücklich zusammen.machen vieles zwischendurch kostenlos!!!!!!!
du kriegst alles diskret zugesendet,sogar was zum räuchern usw...klasse!!!!!!!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2006 um 9:12
In Antwort auf zayd_12277035

Schwarze magie gibs
nicht,beeinflussung gibs.ich habe puppenmagie machen lassen.sehr efektiv und die frauen verstehen was vonihrer
arbeit.sind immer bereit mal in die karten zuschauen,wenn sie mit dir arbeiten und bauen dich auch auf,bringen dich mal wieder dazu um an dich selber denken.nach wenigen monaten waren wir wieder glücklich zusammen.machen vieles zwischendurch kostenlos!!!!!!!
du kriegst alles diskret zugesendet,sogar was zum räuchern usw...klasse!!!!!!!!!

Magie
...in der negativeren Art beginnt bei mir, in dem man jemanden beeinflusst, ohne dass ER oder SIE davon weiß...quasi in dem ich IHR meinen Willen aufzwänge...und ihr nichts gutes wünsche.
Negative Gedanken wie auch Rituale, für mich ist das unerheblich.

Seance

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2006 um 13:01
In Antwort auf zayd_12277035

Schwarze magie gibs
nicht,beeinflussung gibs.ich habe puppenmagie machen lassen.sehr efektiv und die frauen verstehen was vonihrer
arbeit.sind immer bereit mal in die karten zuschauen,wenn sie mit dir arbeiten und bauen dich auch auf,bringen dich mal wieder dazu um an dich selber denken.nach wenigen monaten waren wir wieder glücklich zusammen.machen vieles zwischendurch kostenlos!!!!!!!
du kriegst alles diskret zugesendet,sogar was zum räuchern usw...klasse!!!!!!!!!

Ist Puppenmagie
beeinflußung, hmm aber dann wäre jede Art von Magie scharz ob PZf oder sonstige Rituale die "etwas herbeizaubern" sollen ja schwarz oder ?
Oder kommt es auf die Einstellung der jeweiligen Personen an ?? Ist dann ein Schadensritual in manchen Fällen auch weiße Magie,wenn mich jemand verletzt und ich mich "rächen" möchte, weil es mir sehr weh getan hat ?? Wo fängt schwarze Magie an und wo hört weiße Magie auf ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2006 um 13:38
In Antwort auf dottie_12502112

Ist Puppenmagie
beeinflußung, hmm aber dann wäre jede Art von Magie scharz ob PZf oder sonstige Rituale die "etwas herbeizaubern" sollen ja schwarz oder ?
Oder kommt es auf die Einstellung der jeweiligen Personen an ?? Ist dann ein Schadensritual in manchen Fällen auch weiße Magie,wenn mich jemand verletzt und ich mich "rächen" möchte, weil es mir sehr weh getan hat ?? Wo fängt schwarze Magie an und wo hört weiße Magie auf ??

Hallo Unendlich, dein Name drückt etwas aus.
Schwarz, weis, ist eine innere Einstellung zur Magie. Schwarz ist für mich Manipulation gegen den erklärten Willen eines Menschen oder bewusstes Zufügen eines Schadens.
Manipulieren tun wir doch ständig. Das fängt bereits bei der morgendlichen Wäsche an. Ein Duft oder nicht, ich möchte doch gut ankommen usw., ist bereits Manipulation.
Es gibt keinen Menschen der nur gut (weis) ist und niemanden der nur schlecht (schwarz) ist.
Die unendliche Grauzone von fast weis bis fast schwarz ist es doch in der wir uns alle bewegen auch in der Magie.
Der Mensch kann überall, besonders aber in der Magie, versuchen so weis (gut) wie möglich zu bleiben. Die Frage ist, wie gut ist er wirklich, ab wann fängt die Versuchung an, wann erliege ich ihr.
Du kennst sicherlich den Spruch: "Macht korrumpiert". Beispiel Politik. Macht und Machterhalt ist ein Problem, mit dem richtig umzugehen, nicht einfach ist.

Es grüsst
DerHexer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 4:53
In Antwort auf imperatricee

Das ist das Schlimmste
...was man machen kann: alles verdrängen, nicht dran denken und so tun als wäre nix. Gerade dann bist du besonders gefährdet, such dir lieber professionelle Hilfe.

Hastne
M...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 12:23
In Antwort auf amin_12240166

Hallo Unendlich, dein Name drückt etwas aus.
Schwarz, weis, ist eine innere Einstellung zur Magie. Schwarz ist für mich Manipulation gegen den erklärten Willen eines Menschen oder bewusstes Zufügen eines Schadens.
Manipulieren tun wir doch ständig. Das fängt bereits bei der morgendlichen Wäsche an. Ein Duft oder nicht, ich möchte doch gut ankommen usw., ist bereits Manipulation.
Es gibt keinen Menschen der nur gut (weis) ist und niemanden der nur schlecht (schwarz) ist.
Die unendliche Grauzone von fast weis bis fast schwarz ist es doch in der wir uns alle bewegen auch in der Magie.
Der Mensch kann überall, besonders aber in der Magie, versuchen so weis (gut) wie möglich zu bleiben. Die Frage ist, wie gut ist er wirklich, ab wann fängt die Versuchung an, wann erliege ich ihr.
Du kennst sicherlich den Spruch: "Macht korrumpiert". Beispiel Politik. Macht und Machterhalt ist ein Problem, mit dem richtig umzugehen, nicht einfach ist.

Es grüsst
DerHexer

Ich denke wir müßen
in der Lage sein beide Pole weiß und schwarz annehmen zukönnen, denn das Eine kann ohne das Andere nicht existieren. Man sagt ja auch wo es Licht gibt, da gibt es auch Schatten. Also egal ob Voodoo oder weiße Magie
es ist die Betrachtungsweise des Suchenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2007 um 18:48

Magie
Es gigt kein Magie.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2014 um 15:57

Ist Puppenmagie reine Manipulation? Oder kommt es drauf an?

Welche Erfahrungen habt ihr?

Ist es genau wie die Partnerrückführung Manipulation an jemanden, der das weder will und weiß?

Nehmen wir an für den Ex ist die Sache endgültig aus u. vorbei. Er hat auch gar keine Gefühle mehr. Und dann findet ein magisches Ritual statt. Die beiden kommen wieder zusammen, aber der Partner weiß nicht so richtig wieso u. warum u. findet die "Beziehung" komisch. Geht möglich auch fremd oder ist einfach nur strunz-unglücklich. Klar! Die Beziehung ist ja nicht aus eigenen Stücken zustande gekomme, sondern wurde brutal herbeigeführt. Zu beachten ist, dass der jenige, der schwarze Magie betreibt u. der Auftraggeber, das mindestens 7 x in negativste Weise zurückbekommen werden!!

Ich habe auf einer Seite von einem Medium gesehen, dass sie Partnerrückführungen in Verbindung mit Puppenmagie anbietet. Anscheinend hat sie schon viele erfolgreich laut Gästebuch zusammengeführt. Sie betont auch, dass sie nur mit positiven stark mentalen Kräften arbeitet. Hoffentlich keine Gehirnwäsche am HM oder HD

Ich werde es am Do. an mir selbst mit Energie-Blockade lösen probieren u. keinesfalls an ihm. Man kann davon ausgehen, dass, "mein" Partner Blockaden oder Ängste zum Auflösen hat, die ich auch haben. Das besagt das Gesetz der Resonanz..

Aber ich bin 100 %tig davon überzeugt, dass das nur funktioniert, wenn beim Partner noch Gefühle sind oder irgendeine Verbindung besteht z. B. astrale Verbindung. Bin ich geändert - dann kann er auch sich ändern, da wir uns gegenseitig spiegeln. Er wird die Änderung an mir auch bei sich spüren. Leichtigkeit macht sich breit und mit Ihr kommt die Entscheidungsfreude. Es ist also Blödsinn (ein ganz tolles Bsp.) die Blockaden an mir zu lösen in der Hoffnung Brat Pitt meldet sich dann paar Tage später. Ein emotionaler Bezug muss da sein oder die Schnurr zum Partner darf noch nicht durchtrennt sein!

Ich denke es kommt drauf an, wie die Puppenmagie eingesetzt wird. Wenn sie so eingesetzt wird wie ich es bei der Blockenlösung erleutert habe und noch ein unsichtbares Band da ist u. ich auch nix böses will wie z. B. Schadensritual.. sehe ich das nicht ganz so drastisch.Oder liege ich da falsch? Oder seht ihr es trotzdem als Eingriff?

Ich weiß ganz genau, dass mein Partner noch Gefühle für mich hat, aber auch immense Angst vor der Intensität. Er rennt wahrlich davor weg.




.





.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest