Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Seelenpartner

Seelenpartner

15. April 2013 um 22:38 Letzte Antwort: 15. April 2013 um 23:02

Hallo! Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrungen mit Seelenpartnern? Ich habe einen Mann von vier Jahren kennengelernt und seit diesem Zeitpunkt geht er mir nicht mehr aus dem Kopf und aus dem Herzen obwohl wir uns jetzt auch schon über zwei Jahre nicht mehr gesehen haben. Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an ihn denke. Auch wenn ich jemanden kennenlerne oder eine Beziehung eingehe ist er immer in meinem Hinterkopf und meinem Herzen. Ich hatte wirklich das Gefühl ER ist mein Seelenpartner. Zwischen uns war noch nie irgendetwas, wir hatten eine kurze Zeit beruflich miteinander zu tun aber er hatte damals schon eine Freundin und Kinder und ich wollte mich nicht lächerlich machen, da er zu dem Zeitpunkt mein Vorgesetzter war. Jeder hält mich mittlerweile für verrückt aber ich habe so ein starkes Gefühl noch nie für jemanden empfunden obwohl ich schon jahrelange Beziehungen hatte, Mitte 30 bin und mit beiden Beinen im Leben stehe und nicht irgendwie emotional labil bin. Ich hatte immer das Gefühl dass von seiner Seite genauso eine starke Anziehung zwischen uns da ist, wir haben immer die Nähe des anderen gesucht und ich weiß, dass er mich sehr mag, aber jetzt habe ich erfahren dass er geheiratet hat und ich bin sehr traurig und verstehe nicht wie er das einfach ignorieren kann. Kann es wirklich sein dass ich mich so geirrt habe? Dass meine Freundinnen alle Recht haben mit der Aussage ich habe mich da in etwas verrannt? Meine Vernunft sagt mir lass los, es hat keinen Sinn mehr aber mein Herz lässt ihn nicht gehen. Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben der mit Seelenpartnern Erfahrungen hat? Vielen Dank fürs Durchlesen

Mehr lesen

15. April 2013 um 22:52

Wie kommt eine Frau mit mitte 30, in den besten Jahren
auf den Begriff Seelenpartner?
Nicht so viel Esoterik-Tv gucken oder ganz furchtbar aufpassen mit Kartenlegen und Hellsehen etc.
Gutgemeinte Grüße von Bente

Gefällt mir
15. April 2013 um 23:02
In Antwort auf morven_12759284

Wie kommt eine Frau mit mitte 30, in den besten Jahren
auf den Begriff Seelenpartner?
Nicht so viel Esoterik-Tv gucken oder ganz furchtbar aufpassen mit Kartenlegen und Hellsehen etc.
Gutgemeinte Grüße von Bente

Und nochwas
in den Eingangstexten kann schon versteckte Werbung hängen
Die Berater wissen schon ganz genau mit welchen Themen sie euch fischen können
Die heulen euch eins vor und versuchen mit euch auf einer Welle zu schwimmen! Irgendwann sollt ihr über Pn usw. irgendwelche supertollen Leute anrufen weil die so gut sind und Magie machen usw usw, liest man hier ja immer und immer.
Aufpassen Mädels!!!!!
Lg. Bente

Gefällt mir