Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Seelenverwandschaft - Anzeichen?

Seelenverwandschaft - Anzeichen?

23. September 2004 um 0:01 Letzte Antwort: 23. September 2004 um 11:52

Ich weiss nicht so recht, ob ich an Seelenverwandschaft glauben soll...Ich habe da jemanden kennengelernt, der mich sehr nah fühl...haben viele Gemeinsamkeiten, sagen und denken oft das selbe, haben sogar am selben Tag Geburtstag. Wer kennt sich aus und kann mir sagen, ob das Anzeichen für eine Seelenverwandschaft sind?

snuffy84

Mehr lesen

23. September 2004 um 10:46

Gute Frage!
Liebe Snuffy
es könnte sein, dass ihr da eine Seelenverwandtschaft habt. Ich habe einfach das Gefühl, dass es nicht nötig ist am selben Tag Geburtstag zu haben. Wenn du einen Seelenverwandten gefunden hast, dann spürst du das ganz tief in deinem Bauch. Du weisst, dass es ihm/ihr gutgeht, spürst auch wenn es ihm/ihr schlecht geht. Ihr müsst dazu nicht die selben Interessen haben. Müsst auch nicht zusammen sein, oder am selben Ort leben. Ihr wisst einfach, dass ihr zusammen gehört. Das heisst auch nicht, dass ihr eine Beziehung zu haben braucht, das heisst einfach, dass er/sie ein Platz in deinem Herzen haben wird und es immer so sein wird. Das weisst du aber mit bestimmtheit, wenn es so sein sollte!
LG Gianman

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2004 um 10:59
In Antwort auf kaelee_12719515

Gute Frage!
Liebe Snuffy
es könnte sein, dass ihr da eine Seelenverwandtschaft habt. Ich habe einfach das Gefühl, dass es nicht nötig ist am selben Tag Geburtstag zu haben. Wenn du einen Seelenverwandten gefunden hast, dann spürst du das ganz tief in deinem Bauch. Du weisst, dass es ihm/ihr gutgeht, spürst auch wenn es ihm/ihr schlecht geht. Ihr müsst dazu nicht die selben Interessen haben. Müsst auch nicht zusammen sein, oder am selben Ort leben. Ihr wisst einfach, dass ihr zusammen gehört. Das heisst auch nicht, dass ihr eine Beziehung zu haben braucht, das heisst einfach, dass er/sie ein Platz in deinem Herzen haben wird und es immer so sein wird. Das weisst du aber mit bestimmtheit, wenn es so sein sollte!
LG Gianman

...
Hallo Gianman,
mit dem Geburtstag hat das soweit ich weiß auch überhaupt nichts zu tun. Wichtig ist aber, dass beide das gleiche Gefühl haben. Wenn nicht, würde ich es nur als Verliebtheit betrachten oder einfach jemand wirkt auf einen sehr anziehend.
Gruss prinzess8

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2004 um 11:22
In Antwort auf an0N_1207610399z

...
Hallo Gianman,
mit dem Geburtstag hat das soweit ich weiß auch überhaupt nichts zu tun. Wichtig ist aber, dass beide das gleiche Gefühl haben. Wenn nicht, würde ich es nur als Verliebtheit betrachten oder einfach jemand wirkt auf einen sehr anziehend.
Gruss prinzess8

...
Hallo Prinzess
vielleicht hab ich mich auch etwas falsch ausgedrückt. Ich bin der Meinung, dass wenn man verliebt ist möchte man nur mit dieser Person zusammen sein. Eine Seelenverwandtschaft hat damit nicht viel zutun. Für mich ist es eben, dass man genau weiss wie der andere denkt, dass man ohne viel Worte einander versteht, dass mann sich lange nicht sehen kann und wenn man sich wieder sieht merkt, dass man immer noch in die selbe Richtung schaut. Und eben hab ich das Gefühl, dass man es ganz tief in sich spürt, wenn es eine Seelenverwandtschaft ist.
Gruss Gianman

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2004 um 11:35
In Antwort auf kaelee_12719515

Gute Frage!
Liebe Snuffy
es könnte sein, dass ihr da eine Seelenverwandtschaft habt. Ich habe einfach das Gefühl, dass es nicht nötig ist am selben Tag Geburtstag zu haben. Wenn du einen Seelenverwandten gefunden hast, dann spürst du das ganz tief in deinem Bauch. Du weisst, dass es ihm/ihr gutgeht, spürst auch wenn es ihm/ihr schlecht geht. Ihr müsst dazu nicht die selben Interessen haben. Müsst auch nicht zusammen sein, oder am selben Ort leben. Ihr wisst einfach, dass ihr zusammen gehört. Das heisst auch nicht, dass ihr eine Beziehung zu haben braucht, das heisst einfach, dass er/sie ein Platz in deinem Herzen haben wird und es immer so sein wird. Das weisst du aber mit bestimmtheit, wenn es so sein sollte!
LG Gianman

Das verstehe ich auch
Mir geht es genau so, mit einem Freund den ich habe. Ich wusste von Anfang an, dass eine starke Verbindung zwischen uns besteht, auch wenn es Troubles gab und zeitweise noch immer gibt. Aber ich spüre auch ganz genau, wann es ihm schlecht geht oder er etwas hat. Für mich ist es wirklich so ein Gefühl als sei er mein Zwillingsbruder. Ich weiß, ich werd ihn immer lieben und ich kann ihm nie böse sein, egal was er tut oder sagt.
Er hält nämlich gar nichts von Esoterik und all dem Kram. Er ist der totale Logiker und glaubt nur das, was er sieht.

LG, Svana (Svanhvit ist ein isländischer Name)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2004 um 11:52
In Antwort auf kaelee_12719515

...
Hallo Prinzess
vielleicht hab ich mich auch etwas falsch ausgedrückt. Ich bin der Meinung, dass wenn man verliebt ist möchte man nur mit dieser Person zusammen sein. Eine Seelenverwandtschaft hat damit nicht viel zutun. Für mich ist es eben, dass man genau weiss wie der andere denkt, dass man ohne viel Worte einander versteht, dass mann sich lange nicht sehen kann und wenn man sich wieder sieht merkt, dass man immer noch in die selbe Richtung schaut. Und eben hab ich das Gefühl, dass man es ganz tief in sich spürt, wenn es eine Seelenverwandtschaft ist.
Gruss Gianman

Falls es um die grosse Liebe gehen sollte
Hallo

Das Problem ist halt, dass man nicht (meistens als Frau) auf den Gedanken kommt, dass diese Person der Mann fürs Leben sein muss. Und dann ein Leben lang an dieser Meinung festhält.
Kann sogar sein, dass dieser Mann absolut nichts von einem will. Vor allem keine Partnerschaft mit allem drum und dran.
Auch wenn das Kartenleger und Hellseher einem so vermitteln.
Yaris
Seelenverwandtschaft - Karma - Seelenparter, geht irgendwie in die gleiche Richtung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook