Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Seid ihr Wassermänner auch so?

Seid ihr Wassermänner auch so?

16. November 2011 um 16:51 Letzte Antwort: 18. November 2011 um 12:46

Hi zusammen
Ich bin Wassermann (Aszendent Zwilling) Frau, und wollte mal fragen, ob folgende Eigenschaften "typisch" für dieses Sternzeichen sind. Kenne mich nicht so aus damit, bin aber sehr intressiert, da ich mich im letzten Jahr extrem verändert habe, und irgendwie auf der Suche nach mir selbst bin. (Tönt irgendwie komisch, aber ist so)

Also:
Ich bin meeegasprunghaft, wechsle meine Meinung fast stündlich....

Kann mich schnell für was begeistern und am nächsten Tag finde ich was anderes, was mich dann noch mehr begeistert...

Ich werde oft als "kühl" bezeichnet, wenn mich Leute kennenlernen

hatte bis vor einem Jahr keine Ahnung, dass ich so viel Liebe und Leidenschaft in mir habe, wie ich es "plötzlich" (und das kam wirklich plötzlich) spüre........

Ich bin sehr direkt (manchmal wohl ZU direkt )

Ich bin spontan, aufgeschlossen und meistens gut gelaunt

Ich sehe in allem und jedem vorwiegend das Positive und bin dann leider oft nicht mehr so realistisch......

Ich war bis vor einem Jahr total kopfgesteuert, jetzt mischen sich plötzlich meine Gefühle ein, was mich total aus der Bahn wirft....

Ich kann mich total schlecht entscheiden, stehe stundenlang vor einem Regal und studiere, ob ich einen schwarzen oder einen roten Autositz nehmen soll...... und ich kann mich echt nicht entscheiden...und das regt mich sooo auf

Ich liebe alles, was spannend, intressant, geheimnisvoll und "anders" ist

Ich könnte jede Woche meine Wohnung umstellen, irgendwas verändern

alles, was mich in irgendeiner Form einengt, stresst mich total...Das war auch mit ein Grund, dass ich vor 4 Monaten meine Beziehung beendet habe...mein Mann hat mich emotional total eingeengt, es war alles so strukturiert, geplant, unspontan (leider auch ER)....nur noch alltäglich und ohne Überraschungen (und wenn Überraschungen oder Veränderungen, dann immer nur von meiner Seite aus)

Ich habe sehr oft das Gefühl, dass es noch "mehr" in meinem Leben geben muss, dass ich was verändern und erleben muss...
Da gäbe es noch mehr, aber das sind mal ein paar grundlegende Aspekte....


Was meint ihr dazu? würde mich sehr intressieren....

Mehr lesen

16. November 2011 um 17:07


Hey Ria,

das klingt für mich nach einem ausgeprägten ZwillingsAszendenten.. man handelt so wie der Aszendent steht (wenn man das so ausdrücken kann).
Ich bin vom Sternzeichen zwilling, aber GOTT SEI DANK habe ich nicht die o.g. "sprunghaften" Eigenschaften..jedenfalls nicht so arg ausgeprägt, denn ich habe ebenfalls einen stark ausgeprägten Aszendenten - den Steinbock, der ja nun mal das komplette Gegenteil von quirllig ist

Mein Leben ist viel stimmiger geworden, seitdem ich meine innere Ruhe gefunden habe!!! Das ist wohl aber nicht so einfach

Gefällt mir
16. November 2011 um 17:35
In Antwort auf isolda_12923950


Hey Ria,

das klingt für mich nach einem ausgeprägten ZwillingsAszendenten.. man handelt so wie der Aszendent steht (wenn man das so ausdrücken kann).
Ich bin vom Sternzeichen zwilling, aber GOTT SEI DANK habe ich nicht die o.g. "sprunghaften" Eigenschaften..jedenfalls nicht so arg ausgeprägt, denn ich habe ebenfalls einen stark ausgeprägten Aszendenten - den Steinbock, der ja nun mal das komplette Gegenteil von quirllig ist

Mein Leben ist viel stimmiger geworden, seitdem ich meine innere Ruhe gefunden habe!!! Das ist wohl aber nicht so einfach

Ok danke
Sei froh, dass du diese Eigenschaften nicht so ausgeprägt hast...smile...Es nervt nicht nur mich selbst, auch meine Mitmenschen verzweifeln regelmässig, wenn sie z.B. mir mir einkaufen gehen.

Und am meisten nervt mich, dass ich es genau weiss, aber nicht ändern kann.

Naja, damit muss ich (und die andern) wohl einfach leben.

Von innerer Ruhe ist bei mir leider gar nichts......und wie die zu finden ist, weiss ich auch nicht wirklich. Grins

Gefällt mir
18. November 2011 um 12:46

Jepp
in den meisten dingen die du schreibst erkenne ich mich wieder

launisch sprunghaft an alles intressiert


habe aber ein partner an meine seite(schütze) der mich so nimmt wie ich bin und mir sehr viel freiheit lässt mich manchmal wieder auf den boden bringt wenn ich zusehr davon schwebe aber mit mir träumt und mich ermutig dinge zutun wie zb das malen und zeichnen auch da kann ich mich nicht festlegen probiere alle arten von kunst aus dann bin ich total begeistern nächsten moment mag ich es gar nicht mehr mach dann lieber schreiben oder fotografieren will überall perfekt sein klappt es nicht geht die suche nach neuen dingen wieder los
in richtung möbel kann ich mich nicht zwischen alten und modern entscheiden habe dann mal grade in eine farbe gefällt mir ein andere stil besser usw




Gefällt mir