Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Seit 4 Jahren will ich nur diesen einen Steinbockmann

Seit 4 Jahren will ich nur diesen einen Steinbockmann

25. Dezember 2012 um 21:37

Vor etwas mehr als 4 Jahren habe ich mich in einen Steinbock verliebt. Es wurde nie etwas, ich hatte zwischendurch auch andere Beziehungen aber die Gefühle kamen immer wieder hoch.
Als Anfang diesen Jahres erneut eine Beziehung zu Ende war, war er plötzlich immer ganz anders wenn ich ihn gesehen hab. Wir sehen uns nicht so oft, aber auf Festen ist er immer zu mir her gekommen und hat ewig mit mir geredet, was er früher nie getan hat. Auf einem Fest in meinem Dorf wollte er auch eigentlich unbedingt bei mir schlafen, nur musste er am nächsten Tag früh weg und ist deshalb doch nach Hause. Seit da haben wir dann auch ab und zu SMS geschrieben, er hat mir auch nachts Fotos geschickt, wenn er zb was mit gemeinsamen Freunden gemacht hat.
Da ich aber vorher schon 3 Jahre lang mehr oder weniger verletzt wurde, was ich extrem vorsichtig und meinte es müsste alles von ihm kommen, habe mich deshalb auch nie erster gemeldet oder so... völlig bescheuert. Irgendwann kam dann von ihm auch nichts mehr und leider habe ich in dieser Zeit, statt mich auch mal zu melden jemanden kennen gelernt. In meiner Dummheit habe ich mir gedacht "hey, es gibt auch noch andere, du musst XY nicht hinterher rennen". Irgendwie ging dann alles viel zu schnell und plötzlich war ich mit diesem Typen zusammen. XY hat bevor ich mit "dem Neuen" zusammen war, dann noch einmal geschrieben "Hey, rate mal wo ich gerade bin" und dann auf meine Antwort auch nicht mehr geschrieben.
Nach knapp 3 Monaten habe ich dann aber schnell gemerkt, dass diese Beziehung nicht das ist, was ich will, da ich XY wieder in der Bahn getroffen habe und mir einfach klar wurde, dass ich ihn will.
Dann habe ich all meinen Mut zusammen genommen und ihm auf einer Party nach ein paar Drinks ganz unverbindlich geschrieben. Letztendlich haben wir in dieser Nacht dann auch noch geskyped, was noch viel länger gegangen wäre, wenn nicht eine Freundin später noch zu mir gekommen wäre um da zu schlafen.
Am nächsten Tag hat er mir dann auch gleich geschrieben. Gestern war ich dann noch mit meinem Onkel (er ist ziemlich jung, wohnt im gleichen Dorf wie XY und die beiden verstehen sich sehr gut) nach dem Weihnachtsfest in deren beider Stammkneipe und natürlich war er (gaaaanz zufällig, genau wie ich) auch da. Wir haben viel geredet, er hat (meiner Meinung nach) oft zu mir her gesehen und mir auch dauernd in die Augen geschaut, sich zu mir hergesetzt oder einen Hocker neben sich gezogen, damit ich mich hinsetzen kann.

Tut mir leid, dass der Text so ewig lang geworden ist, aber mich beschäftigt dieses Thema gerade unglaublich.
Meiner Meinung nach klingt das zwar eigentlich alles ganz gut aber ich wollte trotzdem mal noch außenstehende Meinungen hören und vor allem wissen, wie ich mich aufs Sternzeichen bezogen verhalten sollte und was ich von ihm zu erwarten habe.

Mehr lesen

26. Dezember 2012 um 12:08

Hallo Peanut
Ich kann da nicht viel als Steinbockmännchen zu sagen, da gibts meiner Meinung nach nichts "aufs Sternzeichen bezogenes". Das ist normales "Mann lernt Frau kennen und anders herum". Unternehmt doch einfach mal was zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2012 um 18:02
In Antwort auf madhav_12115581

Hallo Peanut
Ich kann da nicht viel als Steinbockmännchen zu sagen, da gibts meiner Meinung nach nichts "aufs Sternzeichen bezogenes". Das ist normales "Mann lernt Frau kennen und anders herum". Unternehmt doch einfach mal was zusammen...


Lach. Pragmatisch. Richtig. Gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest