Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sex Affäre eifersüchtig?!

Sex Affäre eifersüchtig?!

22. Oktober 2009 um 21:30

huhu!

hatte schon vor einiger zeit hier gepostet und meine frage beschäftigt mich gerad wirklich!

ich hab seit längerem sagen wir mal ein techtelmechtel mit einem sk. das war vor 3 jahren schonmal so, 6 monate ohne dass wir im bett waren, dann hatte ich 2,5 jahre ne beziehung und als die im juni vorbei war ging es wie durch zufall genau so wie früher wieder los. er hat mich wieder umworben wie es nur ging, bis ich ihn wollte und es ihm gezeigt hab und die klassische "beziehung" als krebslein gefordert habe ....was für ihn dann erstmal rückzug bedeutete. trotzdem brach der kontakt nie wirklich ab und er meldete sich....ich ließ mich diesmal locker auf ihn ein und begann wieder mich auf mein leben zu konzentrieren ohne zu fordern und hatte somit auch wieder für mich abstand von ihm. wir treffen uns und landen auch dabei im bett....

...ich habe für mich das ganze nun als bettgeschichte abgetan und es geht mir nicht schlecht dabei! er fragte beim letzten mal auch "ob das so wirklich gut sei" und ich meinte zu ihm "wir beide sind single, ich mag dich und wieso sollten wir nicht unseren spaß haben"...er meinte "es sei für ihn ja auch unverbindlich"...ich sagte ihm dass ich nix erwarte...also ganz klar bettgeschichte! deutlicher konnte er es meiner meinung nicht sagen und es ist das wovon ich ausgegangen bin.

nun waren wir am we in der gleichen disco. ich begrüßten ihn als ich ihn sah, und redete kurz mit ihm. tanzte und feierte mit meinen freundinnen und redete dann ne ganze zeit mit nem kumpel von früher den ich ewig lang nicht mehr gesehn hatte...dann ging das spektakel los....er kennt den auch mit dem ich geredet hab und machte ihn als erstes mal schön blöd von der seite an. mein kumpel fragte mich ob zwischen uns was läuft??? und dass er mich zu wollen scheint!! ich glaub ich guckte in dem moment wie ein auto ich sagte ihm nur, soweit ich weiß will er nix! ....der sk steigerte sich noch etwas in seiner eifersucht. mein kumpel ernte weiter blöde sprüche und immer wenn er an mir vorbeikam beruhrte er mich oder kneifte auch mal in meinem po...schön nach dem motto "hallo bin auch da""...ich genoss das wohl aber machte immer noch keine anstalten zu ihm zu gehn....seine blicke über den abend zogen mich aus!!!!! ...gegend ende des abends bin ich aber dann doch auf ihn zu und redete und tanzte mit ihm....plötzlich drückte er mir noch einen kuss auf den mund letztendlich meinte er ob ich ihn zudecken würde?? also war klar wo ich schlief...

ich hab mir bei der ganzen sache jetzt auch nix gedacht, schleißlich war eine menge alkohol im spiel aber komisch finde ich es schon weil das zum allersten mal vor kam dass er nun eifersüchtig wurde! er hat mich sonst zwar auch nie aus den augen gelassen wenn ich iwo war aber war einfach nur üblich distanziert.

es knistert und brodelt ungemein zwischen uns, das spüre ich bei ihm, auch wenn wir zusammen sind. so innig wie von ihm wurde ich noch nie "geliebt"...aber dass ist ja das schöne was ich als single nun für mcih mitnehmen möchte!

zum glück habe ich den nötigen abstand um ihn nicht wieder verfallen zu sein....aber hätte gern mal eine antwort was ihr darüber denkt!....wenn ich sage ich hätte keine gefühle für ihn würd ich lügen klar, aber ich kann das ganze mittlerweile nüchtern genug betrachten!

werden sex-affären-sk auch eifersüchtig oder sollte ihm das ganze eigentlich ziemlich egal sein, so wie er sich bisher gegeben hat?

Mehr lesen

22. Oktober 2009 um 23:41

Ich denke
ganz klar das du ihm verfallen bist, ob du dies nun wahrhaben möchtest oder nicht...du wirst sehen, wenn er wieder dann auf tauchstation geht, wirst du wieder leiden...auch wenn du es nicht wahrhaben möchtest! ich geb dir brief und siegel

lass ihn, mensch solche spielchen..bist du dir das wirklich wert?? ich denke nicht...klar ist er eifersüchtig, warum auch nicht. geben nicht so schnell alles wieder her was ihnen gut tut! ja....IHNEN und net dir, er spielt und du wirst verlieren..mal wieder!

glg

mein tipp..lass hören ob ich recht hatte

Gefällt mir

22. Oktober 2009 um 23:56
In Antwort auf ninahh2

Ich denke
ganz klar das du ihm verfallen bist, ob du dies nun wahrhaben möchtest oder nicht...du wirst sehen, wenn er wieder dann auf tauchstation geht, wirst du wieder leiden...auch wenn du es nicht wahrhaben möchtest! ich geb dir brief und siegel

lass ihn, mensch solche spielchen..bist du dir das wirklich wert?? ich denke nicht...klar ist er eifersüchtig, warum auch nicht. geben nicht so schnell alles wieder her was ihnen gut tut! ja....IHNEN und net dir, er spielt und du wirst verlieren..mal wieder!

glg

mein tipp..lass hören ob ich recht hatte


hab ja nicht geleugnet dass ich gefühle für ihn hab...aber glaub mir, das tal der tränen habe ich verlassen muss auch nicht immerzu an ihn denken oder leide zur zeit! ganz im gegenteil! ich blühe zur zeit endlich wieder auf!

ich flirte mit anderen, und hab sogar wen neues kennengelernt...noch ein sk! lach...werd verfolgt! hab meinen spaß mit meinen leuten und werd mich auf keinen fall drauf versteifen nur ihn haben zu wollen. aber solang ich single bin, nehm ich es mit. ONS mit iwelchen typen sind nicht mein ding und habe ich noch nie gemacht, er ist mri sozusagen vertraut und somit ist es für mich im moment auch gut so! sobald ich mich wieder ersthaft für wen anderes interessiere ist das alles eh passé! seh den ja nicht täglich sondern mal alle 2 wochen oda länger.

ich war nur sehr erstaunt über diese plötzliche szene, die es vorher nicht gab, trotz treffen vorher ja nun schon und wir uns ja auch sonst über den weg gelaufen sind!

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 19:29


hallo astronix,

versteh dich gerad nicht so ganz. es ist ja nicht mein sk weil er es so ja immer darstellt! ich hab mich ja einfach auf was "ganz unverbindliches" zwischen uns eingelassen!
klar gehe ich seitdem auch wieder ganz anders mit ihm um, als vorher, als ich mehr wollte. es ist wieder richtig locker zwischen uns geworden. ich spiele auch kein spiel mit ihm und flirte absichtlich vor seinen augen, um gottes willen, das würd ich mir nicht anmaßen. ich hatte keinerlei hintergedanken an dem abend! es war in dem fall ja auch nur ein kumpel von uns mit dem ich gequatscht hab. aber natürlich guck ich für mich weiter nach vorne.

es ist ja fakt, dass sich unsere wege wieder trennen, sobald einer von uns wen gefunden hat!

ich geh nicht davon aus, dass er doch mehr gefallen an mir findet! er ist übrigens am 1.11. geboren und somit der freiheitsliebenste sk den es wohl gibt!

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 19:33
In Antwort auf piety_12475179


hallo astronix,

versteh dich gerad nicht so ganz. es ist ja nicht mein sk weil er es so ja immer darstellt! ich hab mich ja einfach auf was "ganz unverbindliches" zwischen uns eingelassen!
klar gehe ich seitdem auch wieder ganz anders mit ihm um, als vorher, als ich mehr wollte. es ist wieder richtig locker zwischen uns geworden. ich spiele auch kein spiel mit ihm und flirte absichtlich vor seinen augen, um gottes willen, das würd ich mir nicht anmaßen. ich hatte keinerlei hintergedanken an dem abend! es war in dem fall ja auch nur ein kumpel von uns mit dem ich gequatscht hab. aber natürlich guck ich für mich weiter nach vorne.

es ist ja fakt, dass sich unsere wege wieder trennen, sobald einer von uns wen gefunden hat!

ich geh nicht davon aus, dass er doch mehr gefallen an mir findet! er ist übrigens am 1.11. geboren und somit der freiheitsliebenste sk den es wohl gibt!

Danke trotzdem moesha
ja skuril ist es echt.....klare trennung aber trotzdem ein gewisses besitzdenken! aber sind ja in allem extrem!....müssen wir wohl so hinnehmen!

1 LikesGefällt mir

23. Oktober 2009 um 20:31

Hallo ladylike
ich kann mich moesha nur anschließen. kann hierzu auch nichts konstruktives beitragen, dir nur mitteilen, daß ich das genauso kenne, wie du es beschreibst.
solange er denkt, alles ist in butter und ich konzentrier mich nur auf ihn, kapselt er sich regelmäßig ab.
bin ich aber in anderer runde anwesend( nicht mit ihm) verfolgt er jeden schritt den ich gehe, mit wem ich mich unterhalte etc.....
ich weiß auch nicht was das soll. und das geht nun schon (unregelmäig) seit drei jahren so......
lass ich mich aber auf ihn ein, werd ich- oder wurde ich- bisher jedesmal enttäuscht. ich glaub ich hab noch nie soviele tränen vergossen wie seinetwegen.....
klartext redet er aber auch nicht gerne. insofern.....ich weiß es nicht. ich weiß nur, daß er mich fertig macht und auf der anderen seite so fasziniert. aber eine faszination, auf die man zugeht, die dann aber mit "gezücktem messer" auf einen einsticht, auf die kann man wohl auch gut und gerne verzichten....

wie auch immer, meine worte helfen mir wohl eher als dir^^
lg

Gefällt mir

25. Oktober 2009 um 11:31
In Antwort auf piety_12475179

Danke trotzdem moesha
ja skuril ist es echt.....klare trennung aber trotzdem ein gewisses besitzdenken! aber sind ja in allem extrem!....müssen wir wohl so hinnehmen!

Hallo ninou
...kann mich nur zu gut in deine situation reinversetzten! danke trotzdem dass du geschrieben hast!....ich kann dir nur raten ihn nicht mehr an dich ran zu lassen und seine aktivitäten vermutlich falsch zu deuten! ich weiß wie schwer das ist! wenn es dir aber nur wehtut, musst du ihm die grenzen aufzeigen!

bin heilfroh, dass ich endlich abstand von der sache habe. mir tut es nicht weh ihn zu sehen, bzw ihn nicht zu sehen.

wünsch dir alles gut!

Gefällt mir

25. Oktober 2009 um 14:16

Hallo!
mensch, deine geschichte ist ja auch mal krass! ....und da wundern sich alle, dass wir komische gedanken bekommen?!

ich bin davon ausgegangen als er fragte, ob das gut sei, dass es sich auf mich bezog, weil er weiß dass ich ihn haben wollte, also eher ob ICH ein problem damit haben könnte?!

ich weiß nicht ob ich es falsch aufegfasst habe, ob er unsicher ist und und und...ich möchte einfach ein lockeres verhältnis zwischen uns, was ich ne zeitlang verbockt hab, weil ich zu misstrauisch ihm gegenüber war und von ihm ein klipp und klares ja oder nein über uns haben wollte.

ich wäre bereit mich mehr auf ihn einlassen, aber er gibt das tempo vor...wenn wir uns sehen ist er wie ausgewechselt, sehr lieb, locker fröhlich, wenn wir uns nicht sehen und wir ab und zu mal schreiben ist er kühl und kurz ab. und so wie er das tempo vorgibt, deute ich da eigentl keine zukunft für uns...

daher genieße ich nur den moment, weils für mich ok ist!

we

Gefällt mir

25. Oktober 2009 um 16:02

Danke für deine sorgen...
...über das risiko bin ich mir bewusst!

aber wer gar nix wagt wir auch nie was für sich gewinnen! welche erkenntnis auch immer das sein wird! es gibt immer nur ein spiegelbild dem man gegenübertreten muss und das ist das eigene.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen