Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sie hat Schluß gemacht???

Sie hat Schluß gemacht???

10. März 2007 um 10:13 Letzte Antwort: 14. März 2007 um 21:33

Hallo Ihr Lieben!

Mein JF Mädchen (32 Jahre) hat bei unserem letzten Telefonat gesagt, das Sie nur mehr eine Feundschaft will.
Sie meinte, Ihr sei das alles zu stressig & sie braucht die Zeit für sich!
Jetzt muß ich aber dazu sagen das wir uns vielleicht 1x in der Woche um 22.30h bei Ihr getoffen haben.
Meistens hat sie da schon mehr geschlafen, als sonst was.
Sie hat übrigens 2 Kinder & einen Fulltime Job.
Das Ganze wo ich noch dazu jetzt 2 Wochen auf Diensteise bin & von hier nicht viel machen kann.
Bin verzweifelt!!! Könnte die Wände hoch gehen.

Und dann jetzt gerade bekomme ich eine sms von Ihr mit dem Text
"Bitte verzeih!!! ich will und wollte dich nie verletzen!"
Was heist das jetzt???
Hab ich noch eine Chance???
Ich kann Ihre Brainstorms einfach nicht deuten!

Bitte Euch um Eure Einschätzung.

Alles Liebe von einem derzeit sehr traurigen Andreas

Mehr lesen

10. März 2007 um 10:43

Naja...
...bist wenigstens ehrlich Cheesy, Danke!
Ist schon eine ziemlich Scheiss Situation, warum hat sie sich das nicht blos vorher überlegt, als sie im November ja zu einer Partnerschaft gesagt hat.

Alles Liebe
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 12:56
In Antwort auf rickie_11878814

Naja...
...bist wenigstens ehrlich Cheesy, Danke!
Ist schon eine ziemlich Scheiss Situation, warum hat sie sich das nicht blos vorher überlegt, als sie im November ja zu einer Partnerschaft gesagt hat.

Alles Liebe
Andreas

"Hallo Andreas"...
weil sie im November noch der Meinung war, dass es für eine Partnerschaft reicht. Glaube mir, ich weiß wovon ich spreche, bin der weibliche Part in der gleichen Situation. Mein JFM hatte letztes Jahr im Juli ja zu einer Partnerschaft gesagt und heuer im Feb. dann festgestellt, dass es doch nicht reicht.

Ich drück Dich mal ganz fest weil ich weiß wie es Dir geht.

Schuetzin1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 13:47

Cheesy hat recht!
was du beschreibst habe ich im letzten jahr fast aus haar mit gemacht, nur mit dem unterschied, dass ich die kinder kennenlernen durfte und wir wirklich eine schöne zeit miteinander hatten.

aber sonst die gleiche art und weise, des plötzlichen nicht daseins und des schweigens.

meine sagte mir "sie kann nicht lieben" was aber nicht mit mir zu tun hätte.

es ist eben ihr lebensumstand der dies eben hervorruf,
dessen war und bin ich mir auch heute noch bewußt.
auch sie wünschte sich eine freundschaft, die ihr geben wollte und heute auch geben will!

aber es ist eben so, dass sie nicht kann!
so ist es woll auch bei deiner jungfrau.

ich / wir müssen dies akzeptieren!!!

und ich kann nur cheesy zustimmen, sie will dich nicht verletzen und hat dich sehr gern! sie selbst leidet mehr als wir es uns wohl vorstellen können - das ist wirklich so ich habs letztens erst wieder bei meiner jungfrau erlebt, an ihrem verhalten.

machs wie ich oder versuche es - ich habe "meine jungfrau" immernoch sehr gern und lieb und erinnere mich sehr gerne an die schöne zeit!
liebe heisst eben auch loslassen zu können, auch wenns weh tut! meiner jungfrau wünsche ich von herzen alles gute! das solltes du auch machen!

gruß von einem der dich sehr gut versteht!

eyeflash

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 14:23

HEY Andy
Wie ich dir schon gesagt habe,glaube ich auch nicht das sie zurück kommt..sie mag dich ,hat den Sex genossen,brauchte viel Liebe und Zärtlichkeit.. aber sie liebt dich nicht.. und mögen ist nicht das gleiche wie lieben..schon gar nicht für uns Jungfrauen.. Ich gebe Cheesy Recht(Danke für deine Ehrlichkeit,du bist hart ,aber herzlich)..bitte texte sie nicht zu..lass sie besser in Ruhe..sonst wirst du noch mehr enttäuscht über die (nicht)reaktionen sein.. Es wird ihr wahsinnig leid tun und ich denke sie leidet sehr..aber sie macht dir und ihr selbst nichts vor. Und ganz ehrlich..möchtest du um eine Frau kämpfen,die dich nicht lieben will?? aus welchen Gründen auch immer?? Das ist doch total zerstörerisch für einen Menschen.. Ach und Andy..es gibt soooo viele nette (Jung)frauen,wie ich es bin,die sehr wohl Liebe zulassen wollen,wenn sie denn lieben..Du verstehst???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 14:57

Hey cheesy
ne,kam nichts mehr..hatte ich mir auch schon gedacht.. hab ihm nur nach einer Woche ne unverbindliche SMS gesendet,kam auch nichts..Ich mach mir da jetzt keine Hoffnung mehr,leide etwas vor mich hin,aber je mehr Zeit vergeht,desto besser geht es mir.. Will ja auch ne ehrliche Liebe an meiner Seite haben..Das schlimme ist ,ich verstehe ihn,bin genauso...bin ja auch Jungfrau Aszd Löwe..hast mich nach dem Mondzeicen gefragt..hab nach gesehen..Schütze..oje.. Ich binaber auch eine die selber schon verlassen hat,dies war nun das erste mal das ich verlassen wurde..Frag mich auch ,ob es mein Ego war oder ist,das ich ihn haben will..Sorry,für meine weibliche Ehrlichkeit

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 16:02

At cheesy
Er ist Aszd. Stier, ich habe zwei Seelen im mir,,oja... Bin ne kühle Jungfrau mit allem drumunddran,lach und mein Löwenherz pirscht voran mit Power und Hier bin ...Er hat mir von Anfang an gesagt,das es bei uns geknallt hat und war immer skeptisch,leicht eifersüchtig auf alles was ihm komisch vor kam.. Selber sehr sehr komplexbeladen und das genau das war es was mich so faszinierte.. Ich als Jungfrau/Löwin hab ihn überrannt und ihm noch mehr Komplexe eingeredet..ich denke er dachte sich,das er mich niemals im Leben glücklich machen könnte..da er merkte wie ich auf andere Männer wirke.. Schade,denn ich bin eine treue Seele ,wenn ich liebe.. Bilde mir aber ein zu wissen,das er sich irgendwann mal meldet..Mann bin ich bescheuert..hab ich das grad wirklich geschrieben???lach

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 16:46

Cheesy
Lach,nee du ,ich meine seine Komplexe..ich hab da nicht so ein Problem mit ..ich find mich gut,grins.. Er hat welche ..hab es immer wieder raussgehört... Ich bin eher der Typ der leider Gottes ich geb es zu..sehr von sich überzeugt ist.. Seh gut aus,bin alleinerziehend,hab alles im Griff..lass das aber nie rausshängen,wissen nur die ,die ich zu meinen Freunden zähle. Ich höre oft Komplimente und freu mich sehr darüber,das mir gesagt wird,das ich ,offen ,nett ,ehrlich und hübsch bin.. UND warum verdammt nochmal bin ich dann noch allein?? ja,ich weiss,ich mache manchen Männern Angst,,aber ich kann mich doch nicht verstellen..und überhaupt..will ich auch nicht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 16:52

Ausserdem Cheesy
ich geh heut Abend mit nem Skorpion aus,,hatte bisher noch keinen Mannskorpion kennen gelernt..er schrieb mir grad,er wäre sehr aufgeregt..mal sehn wie der Abend so wird.Freu mich drauf.. So sind wir Jungfrauen,wenn der eine uns nicht will,hat er selber Schuld,es gibt ja noch andere(sternzeichen) männer.Lieben Gruss an alle Verlassenen,es lebe die neue Liebe!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 21:34

"Hey cheesy"...
wieso stimmen Dich meine Zeilen nachdenklich??

Ich kann Dir nur eines sagen, ich habe durch Dich meinen Ex-jfm besser gelernt zu verstehen und war nicht nur gekränkt.

Liebe Grüße
Schuetzin1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. März 2007 um 21:41
In Antwort auf seda_12760372

"Hey cheesy"...
wieso stimmen Dich meine Zeilen nachdenklich??

Ich kann Dir nur eines sagen, ich habe durch Dich meinen Ex-jfm besser gelernt zu verstehen und war nicht nur gekränkt.

Liebe Grüße
Schuetzin1

@cheesy....
hab noch was vergessen.

Sie wollen uns wirklich nicht verletzen, sie können nur einfach nicht aus ihrer Haut raus....und sie leiden genauso wie wir, weil sie wissen, dass sie es doch tun .

Schuetzin1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 9:07
In Antwort auf seda_12760372

"Hallo Andreas"...
weil sie im November noch der Meinung war, dass es für eine Partnerschaft reicht. Glaube mir, ich weiß wovon ich spreche, bin der weibliche Part in der gleichen Situation. Mein JFM hatte letztes Jahr im Juli ja zu einer Partnerschaft gesagt und heuer im Feb. dann festgestellt, dass es doch nicht reicht.

Ich drück Dich mal ganz fest weil ich weiß wie es Dir geht.

Schuetzin1

Du bist lieb Schützin1
Auch wenn das jetzt eher nach einem Weichei klingt, aber es wäre wirklich schön, wenn Du mich jetzt live drücken könntest, ich hätte es verdammt nötig!
Bei Deinem letzten Satz sind die Tränen geflossen, Sorry...
Es ist manchmal verdammt Scheisse als Fisch so viele Gefühle zu entwickeln & vor allem glaubt man den lieben Worten bedingungslos, ein riesen großer Fehler, wie ich jetzt schmerzlich erfahren muß.
Das diese oft so lieben Worte morgen keine Bedeutung mehr haben, wie jetzt in meinem Fall, kann man sich nicht vorstellen.

Alles Liebe Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 9:57
In Antwort auf rickie_11878814

Du bist lieb Schützin1
Auch wenn das jetzt eher nach einem Weichei klingt, aber es wäre wirklich schön, wenn Du mich jetzt live drücken könntest, ich hätte es verdammt nötig!
Bei Deinem letzten Satz sind die Tränen geflossen, Sorry...
Es ist manchmal verdammt Scheisse als Fisch so viele Gefühle zu entwickeln & vor allem glaubt man den lieben Worten bedingungslos, ein riesen großer Fehler, wie ich jetzt schmerzlich erfahren muß.
Das diese oft so lieben Worte morgen keine Bedeutung mehr haben, wie jetzt in meinem Fall, kann man sich nicht vorstellen.

Alles Liebe Andreas

"Hey Andreas"...
DU bist ganz SICHER kein Weichei nur weil Du Gefühle zeigst. Ich für mich persönlich finde es schön, wenn Männer auch mal weinen können....warum sollten sie immer die harten Kerle sein!

Ja, auch ich habe den lieben Worten und Taten glauben geschenkt und ich denke es war auch nicht verkehrt!! Zu diesem Zeitpunkt war es von "Deiner" und "Meiner" JF auch sicher ehrlich gemeint, nur dann hat sie vermutlich die Vergangenheit eingeholt und sie kommen selbst mit ihrem Leben nicht mehr klar. Da können wir noch so sehr lieben und versuchen zu helfen, es funktioniert nicht. Sie müssen da selber durch. Ich weiß auch, dass es für sie nicht leicht ist, denn sie leiden auch, weil sie uns dabei verletzen müssen und das ganz genau wissen, aber sie können nicht aus ihrer Haut. Man....wie schlau schreib ich eigentlich . Ich versuche jetzt einfach rückblickend, für die schöne Zeit die ich mit ihm hatte, dankbar zu sein und wieder nach vorne zu schauen. Mir helfen dabei ein paar Zeilen die ich von einem ganz lieben Freund bekommen habe. Ich schreib sie Dir mal auf, vielleicht helfen sie ein bißchen.

Gib dem anderen das,
was Du selbst gern bekommen würdest.
Gib es ihm mehr als einmal damit er erkennen kann,
dass Dir an ihm gelegen ist.
Und dann warte darauf was er Dir gibt.
Warte mehr als einmal.
Erst wenn Du Dir sicher bist, dass Du vergeblich wartest,
gib die Hoffnung auf -
aber nicht die Zuversicht,
dass Dir ein anderer Mensch begegnen wird,
auf den es sich gelohnt hat zu warten.


Und vielleicht, ja vielleicht irgendwann, kann ich mit dem für mich wertvollen Menschen einmal eine "normale" Freundschaft führen. Ich weiß aber auch, jetzt ist es noch viel zu früh, denn ich bin vom Herzen noch nicht frei und würde jedes noch so kleine Zeichen wieder falsch interpretieren. Deshalb habe ich den Kontakt auch ganz abgebrochen (glaub mir, es ist unwahrscheinlich schwer und schmerzt körperlich), aber ich weiß auch, dass es nur so funktioneren kann, dass man sich nur dann nicht immer wieder selber quält. Zeit heilt alle Wunden.....es bleiben zwar Narben, aber mit denen kann man leben!!

Ich umarme Dich und Kopf hoch....wir schaffen das schon!!!!

Liebe Grüße
Schuetzin1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 11:20

"Guten Morgen cheesy"
ich sag ja, durch dich hab ich das mit dem "Kopf entscheiden" ja gelernt zu kapieren. Was ich aber immer noch nicht verstehe....gegen was kämpft ihr eigentlich ?????? Warum tut ihr Euch selber so weh????? Braucht ihr das Leiden???? Ich seh es ja bei meinem EX, er ist am Boden zerstört, leidet wie ein Hund, ist nur noch ein Nervenbündel.....aber kann nicht anders, kann nicht mit mir und auch nicht ohne mich!!!

Das ist echt das brutalste was ich je in meinem Leben erfahren hab. Das zu verdauen braucht echt packen!!

Lg
Schuetzin1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 12:53

Hallo Cheesy
Diese Kopfentscheidung habe ich letzte Woche auch schmerzlich zu spüren bekommen und muß sie jetzt akzeptieren. Warum machen Jungfrauen sowas, aus Angst vor Koplikationen und Enttäuschungen? So gegen seine Emotionen zu leben kann doch auf Dauer nicht gut sein, oder? Dies schreibt allerdings ein emotionaler Fisch, wir leben unsere Emotionen vielleicht zu sehr aus.

Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende

Schauig

P.S. Deine Beiträge haben mir geholfen, die Jungfrauen besser zu verstehen. Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 12:59

"Man,man,man"...
tschuldigung wenn ich das jetzt so schreibe, aber ihr seid echt durchgeknallt...bitte, bitte nicht böse sein, ist nicht böse gemeint!!! Ihr macht euch das Leben selbst so schwer, dass ihr wahrscheinlich vor lauter denken das Leben gar nicht mehr geniessen könnt. Mensch was euch da alles entgeht, ihr könntet es so schön haben, denn da draußen gibt es wirklich Menschen die euch bedingungslos lieb haben würden .

Ein Spruch der gut zu euch JF paßt: Man sollte mehr handeln, weniger überlegen und sich nicht selbst beim Leben zuschauen!!!

Ich hoffe nur, dass ich bald über meinen JFM ganz weg bin, denn durch diese Situation zieht er nicht nur sich runter sondern mich mit und das ist für mich das gemeine.

So, jetzt gehe ich eine Runde laufen, das hilft mir immer meine Wut auf diesen Kerl abzubauen, denn mitlerweile bin ich nicht mehr ganz so traurig sondern eher wütend. Jetzt ist er nämlich wieder der Arme der ja immer schon verlassen wurde. Immer sind die anderen Schuld.....ja, schizophren paßt ganz gut .

Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 19:39

Ach cheesy
immer mit dem Kopf entscheiden, das geht nicht gut. Da tut man sich selbst so weh. Ich kann verstehen, daß Angst vor Verletzung da eine große Rolle spielt, das kenne ich auch von mir. Bin anfangs auch sehr zurückhaltend. Wie ich schon schrieb, ich habe genau gemerkt, daß er an mir interessiert ist, mich besonders mag, aber die äußeren Umstände sind mehr als kompliziert. Da hat dann sein kühler Kopf über das glühende Herz entschieden. Ich merke, wie unsicher und unglücklich er mit der Entscheidung ist. Da müssen wir jetzt aber beide durch. Ich werde mich zurückziehen und ganz Profi sein (bei uns ist es der Arbeitskontext).

Cheesy, so wie Du bist, bist Du genau richtig. Wenn Du die Männer warnst, daß Du eben nicht gleich so emotional sein kannst und "etwas durchgeknallt" bist, dann können sie früh genug entscheiden, ob sie sich auf sowas einlassen wollen.

Ich bin noch in der Trauerphase.

LG und schönen Restsonntag

Schauig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 20:56

"Mensch cheesy"..
ich wäre so froh gewesen wenn er mir das am Anfang auch gesagt hätte, dann hätte ich wenigstens gewußt was auf mich zukommt. So aber war er nur unwahrscheinlich liebevoll und zuvorkommend und hat mich auf Händen getragen, ohne Anzeichen, dass irgendwann der große Schlag kommt. Weißt Du was für mich eigentlich das allerschlimmste ist, nicht dass die Gefühle für eine Beziehung nicht reichen, sondern dass er so tut als hätten wir nie eine schöne Zeit miteinander gehabt. Er will ja nicht mal mehr mit mir reden .

Traurige Grüße
Schuetzin1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 21:51

Lol
ja genau! Schlaf schön.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2007 um 22:52

"Liebe cheesy"....
Du verletzt mich nicht, ich bin ja froh dass Du so ehrlich bist. Schützen hassen Unehrlichkeit, lieber einmal knallhart ins Gesicht gesagt und gut is, sind ja selber auch so und schonen unser Gegenüber nicht, aber die wissen dann wenigstens was Sache ist. Durch Dich komm ich wenigstens irgendwie der ganzen Sache mit meinem JFM etwas näher und tu mich mit dem Abschliessen vielleicht etwas leichter.

Weißt Du, ich hab auch gemerkt, dass was nicht stimmt, aber als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er mir eben nur zur Antwort gegeben: "Hab meine Ex getroffen, jetzt kommt alles wieder hoch" und dann war Funkstille, hat mich nur traurig angesehen und wollte nicht mehr mit mir sprechen. Hab ihn dann auch in Ruhe gelassen und bin nach Hause, tja, das war dann das letzte was ich von ihm gehört hab....halt nein, stimmt nicht. Als ich einmal mit meinen Freundinnen auf einer Party war (kann ja nicht immer zu Hause sitzen und heulen, hab ich nämlich genug getan) kam eine SMS mit dem Text "suchst ein Opfer" von ihm...hab ihm dann zurückgeschrieben "ganz sicher nicht und dass er gemein ist, weil er ganz genau meine Gefühle kennt". Tja, das wars dann, darauf kam nichts mehr und als ich ihn nach einer Woche noch ein einzigesmal angerufen hatte ging er auch nicht mehr ans Telefon und hat auch nicht zurückgerufen.

Ich frag mich immer...WAAAAS hab ich ihm getan dass er so zu mir ist, dass er einfach nicht redet mit mir damit ich endlich mal Bescheid weiß.

Was ich jetzt ganz sicher weiß, ich werde den nächsten Mann den ich kennenlerne als allererstes nach seinem Sternzeichen fragen und wenn er Jungfrau ist, wird er nur noch eine Staubwolke von mir sehen.... Nochmal mach ich das nicht mehr mit!!!!!!

Schön das es Dich gibt cheesy!



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2007 um 1:03

Ich weis nicht mehr....
...was das Beste ist?
Es klingt jetzt wieder bei Dir Cheesy ein wenig so, als würdet Ihr vielleicht was wegschmeissen, was ihr vielleicht doch wollt, nur wenn Ihr es einmal weggeschmissen habt, seit Ihr zu stolz um zu sagen, naja, vielleicht war es doch ein Fehler, bitte komm zurück.
Könnte das sein, oder liege ich da total daneben?
Ich weis nämlich nicht, ob ich meine JF nicht noch schneller wegtreibe, wenn ich Ihr auch nicht mehr schreibe, so wie rosa mir das Vorgeschlagen hat.
Generell bin ich auch der Meinung, das nach meinen liebevollen & verständnisvollen sms, jetzt auch mal was von Ihr zurück kommen sollte!
Aber kann es nicht passieren, das sie sich dann noch mehr zurück zieht, weil sie denkt, ich habe sie schon aufgegeben & vergessen???
Eventuell wären doch ein paar liebe Worte von mir ein Zeichen, das ich nach wie vor zu Ihr stehe & nicht gleich aufgebe, weil sie, eventuell aus einer Emotion heraus einfach Schluß macht?
Was meint Ihr Jf Mädchen(Frauen) dazu???
Auf jeden Fall ist es für mich die Hölle, durch die ich da gerade gehe, seit letzter Do. Nacht wo sie meinte, nur mehr Freundschaft zu wollen, gibt es kein Lebenszeichen mehr von Ihr.
Das längste waren bisher 2 Tage an denen wir uns nicht gehört haben.
Ich gehe die Wände hoch.....
Schreiben oder nicht schreiben, das ist für mich eine zermürbende Frage???

Alles Liebe
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 1:11

Hey cheesy
ja, der austausch tut sehr gut. ich finde diesen thread sehr wertvoll. der müsste gleich zu beginn immer oben stehen.
er sagt so vieles mit so wenigen aus.

wenn ich das so lese, leide ich gleich mit euch jfs mit. das hält ja kein mensch aus was ihr da mitmacht.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 8:24

Möchte sie verstehen können...
....Seit letzter Do. Nacht keinerlei Reaktion, obwohl ich Ihr jetzt geschrieben habe, das ich wieder da bin & das es mir unglaublich weh tut, das Sie sich überhaupt nicht mehr meldet.
Wir hatten doch keinerlei Streit & selbst in Freundschaft antortet man doch dem anderen, wenn man eine sms bekommt, oder?
Wo ist da eigentlich der Respekt mir gegenüber.
Was denkt Sie sich wohl, wenn Sie meine sms bekommt.
Ich frag mich langsam, ob Sie überhaupt je was für mich empfunden hat?
Dieses Schweigen kann ich nicht mehr verstehen...
Von Liebe direkt zur ignoranz, als ob es mich nie gegeben hätte, unfassbar.
Bitte helft mir Sie zu verstehen, was geht jetzt in diesen Tagen in Ihr vor.

Alles Liebe von einem sehr ratlosen Andreas


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 13:21
In Antwort auf rickie_11878814

Möchte sie verstehen können...
....Seit letzter Do. Nacht keinerlei Reaktion, obwohl ich Ihr jetzt geschrieben habe, das ich wieder da bin & das es mir unglaublich weh tut, das Sie sich überhaupt nicht mehr meldet.
Wir hatten doch keinerlei Streit & selbst in Freundschaft antortet man doch dem anderen, wenn man eine sms bekommt, oder?
Wo ist da eigentlich der Respekt mir gegenüber.
Was denkt Sie sich wohl, wenn Sie meine sms bekommt.
Ich frag mich langsam, ob Sie überhaupt je was für mich empfunden hat?
Dieses Schweigen kann ich nicht mehr verstehen...
Von Liebe direkt zur ignoranz, als ob es mich nie gegeben hätte, unfassbar.
Bitte helft mir Sie zu verstehen, was geht jetzt in diesen Tagen in Ihr vor.

Alles Liebe von einem sehr ratlosen Andreas


Hallo andreas
*drück*
lies doch noch mal den thread hier durch. da steht alles drin, warum das so ist wie es ist.
mehrmals stand, man kann jf nicht verstehen, nur akzeptieren. wir haben hier durch unseren austausch jedoch schon sehr viel verstehen können. ich möchte dafür auch allen danken die dazu geschrieben haben.
mir hat es auch sehr geholfen.

andreas, ich kenne dieses loch, es ist entsetzlich.
ich weiss, im moment, sie ist die einzige, die dir da raushelfen könnte. aber nichts kommt..... ich habe das auch mitgemacht. es war damals sehr sehr schlimm.
erst monatelang jeden tag 9 stunden gesehen, zeitweilig davon intensivste anziehung ohne die möglichkeit diese aufzulösen und dann plötzlich nix mehr (er kam dann nach einer weile wieder). aber bis dahin, war es grauenvoll.

ich war drauf und dran, mir hilfe zu suchen, weil ich so fertig war.
ich habe dann in einem anderen projekt gearbeitet und dort jemand angesprochen, der ähnlicher nationalität wie mein jfm hat. dieser kontakt hat mir geholfen die zeit zu übersetehen.

du telfonierst mit rosa, sie ist jf, ich glaube das hilft ungemein, weil eine verbindung dadurch zu deiner jff da ist.
aber möglicherweise hilft das allein nicht aus, das du da wieder rauskommst. es könnte sein, das du noch andere hilfe brauchst.

ich glaube rosa schrieb auch, schreibe ihr nicht mehr, sonst leidest du unter erneutem nichtmelden.
jetzt hast du doch gesimst und leidest.
sie weiss doch wann du wieder da bist. sicher hast du ihr gesagt, das du 14 tage weg bist. wer sich jedes fitzgerles merken kann, weiss auch wann die 14 tage rum sind.

ich war heute auch schon wieder drauf und dran zu schauen, ob sein telefon wieder an ist.....meine letzte sms ist nicht angekommen weil sein handy aus war.
tja, nun überlege ich wohl, warum sein handy aus ist....

zum glück habe ich jemand anderes kennengelernt, aber wie ich im andern thread schon schrieb, mein herz ist zu und den schlüssel hat mein jfm.
ich weiss nicht, was das alles zu bedeuten hat.

auch auf deine frage, ob sie dich je etwas für dich empfunden hat wurde hier mehrfach geantwortet.

ganz sicher hat sie das.
aber: ein augenblick bedeutet nicht das dies unsere irdische ewigkweit ist. es ist nur die ewigkeit des augenblickes.

kathrina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 14:08
In Antwort auf zlata_12343100

Hallo andreas
*drück*
lies doch noch mal den thread hier durch. da steht alles drin, warum das so ist wie es ist.
mehrmals stand, man kann jf nicht verstehen, nur akzeptieren. wir haben hier durch unseren austausch jedoch schon sehr viel verstehen können. ich möchte dafür auch allen danken die dazu geschrieben haben.
mir hat es auch sehr geholfen.

andreas, ich kenne dieses loch, es ist entsetzlich.
ich weiss, im moment, sie ist die einzige, die dir da raushelfen könnte. aber nichts kommt..... ich habe das auch mitgemacht. es war damals sehr sehr schlimm.
erst monatelang jeden tag 9 stunden gesehen, zeitweilig davon intensivste anziehung ohne die möglichkeit diese aufzulösen und dann plötzlich nix mehr (er kam dann nach einer weile wieder). aber bis dahin, war es grauenvoll.

ich war drauf und dran, mir hilfe zu suchen, weil ich so fertig war.
ich habe dann in einem anderen projekt gearbeitet und dort jemand angesprochen, der ähnlicher nationalität wie mein jfm hat. dieser kontakt hat mir geholfen die zeit zu übersetehen.

du telfonierst mit rosa, sie ist jf, ich glaube das hilft ungemein, weil eine verbindung dadurch zu deiner jff da ist.
aber möglicherweise hilft das allein nicht aus, das du da wieder rauskommst. es könnte sein, das du noch andere hilfe brauchst.

ich glaube rosa schrieb auch, schreibe ihr nicht mehr, sonst leidest du unter erneutem nichtmelden.
jetzt hast du doch gesimst und leidest.
sie weiss doch wann du wieder da bist. sicher hast du ihr gesagt, das du 14 tage weg bist. wer sich jedes fitzgerles merken kann, weiss auch wann die 14 tage rum sind.

ich war heute auch schon wieder drauf und dran zu schauen, ob sein telefon wieder an ist.....meine letzte sms ist nicht angekommen weil sein handy aus war.
tja, nun überlege ich wohl, warum sein handy aus ist....

zum glück habe ich jemand anderes kennengelernt, aber wie ich im andern thread schon schrieb, mein herz ist zu und den schlüssel hat mein jfm.
ich weiss nicht, was das alles zu bedeuten hat.

auch auf deine frage, ob sie dich je etwas für dich empfunden hat wurde hier mehrfach geantwortet.

ganz sicher hat sie das.
aber: ein augenblick bedeutet nicht das dies unsere irdische ewigkweit ist. es ist nur die ewigkeit des augenblickes.

kathrina

Hi Katharina!
Dein letzter Satz macht mir fast Angst.
Wenn man nur mehr Stunden & Tage eine Beziehung geniesen kann, weil dann der andere schon wieder weg ist, dann muß ich mir ernsthaft überlegen lieber für immer Single zu bleiben.
Ich finde schon, das eine Partnerschaft eine gewisse Beständigkeit haben sollte.
Wenn es einfach schon so, ohne Grund aus ist, wie soll dann eine Beziehung in unserer Zeit dann überhaupt noch funktionieren, wenn es vielleicht Probleme oder Unstimmigkeiten gibt?
Ich kenne das von mir nicht, das ich jemanden sage, Du fehlst mir so oder ich hab Dich so unendlich lieb, lass Dich nie wieder aus usw. usw.... und Tage später heißt es dann lass uns Freunde sein, da kann ich einfach nicht mehr daran glauben, das die Aussagen davor ehrlich gemeint waren.
Nein, das ist nicht meine Welt, das ist herzlos für mich, Sorry!
Wo gibt es blos den Schalter wo man seine Gefühle abschalten kann.

Ach übrigens, Danke das es dieses Forum hier gibt, denn ohne Euch weis ich nicht ob ich heute noch hier sitzen würde, ganz ehrlich!!!

Alles Liebe
Andreas


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 20:01

Guten Abend Cheesy3
Das heißt also, es gäbe vielleicht doch noch eine kleine Möglichkeit sie wieder zu gewinnen?
Dumm nur, Sie hat kein Auto, komme nicht an Ihre Wohnungstür, da Sie in einem großen Wohnhaus mit Türklingeln beim Eingangstor wohnt.
Ihr was zu schicken, würde Sie wahrscheindlich vor den Kindern in verlegenheit bringen, wodurch Sie sicher sauer auf mich wäre, das ich sie in diese Situation gebracht habe.
Überlege ohne hin schon die ganze Zeit, was das passende sein könnte, aber alles persönliche geht irgend wie bei Ihr nicht.
Es ist aber eine schlimme Vorstellung, das Sie vielleicht gerade jetzt sehr empfänglich wäre, um sie doch noch umzustimmen.
Wenn sie ja doch noch Gefühle für mich hat, warum läuft sie dann vor mir davon, man kann doch über alles reden....
Hab Ihr ja auch schon so oft gesagt, das ich Geduld habe, und ich keinen Druck auf Sie ausüben werde.
Aber alles das hilft nicht, sie läuft trotzdem davon....................

Alles Liebe
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 20:07

Hallo Andy
Schön ,das du noch wieder zurück bist...Schatz ,ich sagte dir vorher bitte nicht smsen ,,keine Vorwürfe...das schlechte Gewissen wird es ihr nicht erlauben zu antworten,im Gegenteil,es verletzt sie nocj mehr.Glaub mir bitte,ich weiss wovon ich rede,denn ich bin auch so.Habe leider schon einige Herzen gebrochen,denn nach der Verliebtheit kam die ehrliche Entliebtheit,die mir auch immer weh tat..aber ich wollte nie jemandem etwas vormachen.Ich rate dir ernsthafr,nur abzuwarten..Sie weiss das du da bist ,wo du bist und sie hat deine Nr,wenn ,meldet sie sich..Gib ihr die Zeit ,dich zu vermissen,das Gefühl der brennenden Sehnsucht zu fühlen..das bedeutet du musst dich rar machen.Es tut weh,ich weiss,aber es ist die einzige Möglichkeit..Sie muss auf dich zugehen..sonst hast du sie für immer verloren..Tut sie es nicht,dann solltest du dich damit abfinden und es verstehen lernen..lg Rosa

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 20:59
In Antwort auf rickie_11878814

Guten Abend Cheesy3
Das heißt also, es gäbe vielleicht doch noch eine kleine Möglichkeit sie wieder zu gewinnen?
Dumm nur, Sie hat kein Auto, komme nicht an Ihre Wohnungstür, da Sie in einem großen Wohnhaus mit Türklingeln beim Eingangstor wohnt.
Ihr was zu schicken, würde Sie wahrscheindlich vor den Kindern in verlegenheit bringen, wodurch Sie sicher sauer auf mich wäre, das ich sie in diese Situation gebracht habe.
Überlege ohne hin schon die ganze Zeit, was das passende sein könnte, aber alles persönliche geht irgend wie bei Ihr nicht.
Es ist aber eine schlimme Vorstellung, das Sie vielleicht gerade jetzt sehr empfänglich wäre, um sie doch noch umzustimmen.
Wenn sie ja doch noch Gefühle für mich hat, warum läuft sie dann vor mir davon, man kann doch über alles reden....
Hab Ihr ja auch schon so oft gesagt, das ich Geduld habe, und ich keinen Druck auf Sie ausüben werde.
Aber alles das hilft nicht, sie läuft trotzdem davon....................

Alles Liebe
Andreas

STOP ANDY !!!!!
So geht das nicht!

Wir schreiben dir doch hier in einem fort, lass ihr Zeit, aber du schreibst immer wieder Sachen wie "Es ist aber eine schlimme Vorstellung, das Sie vielleicht gerade ->jetzt(wirklich?) sehr empfänglich ->wäre (meinst du, stimmt aber scheinend nicht), um sie doch noch ->umzustimmen(dann wäre sie bei dir präsent)."

Nein, ist sie ja anscheinend nicht und cheesy hat es auch gerade erst wieder geschrieben!
Ich muss sagen, das liest sich nicht nach Geduld, wenn du das trotz mehrerer Postings immer wieder Kontakt bzw. Umstimmung ihrerseits willst.

Du schreibst "Hab Ihr ja auch schon so oft gesagt, das ich Geduld habe, und ich keinen Druck auf Sie ausüben werde. Aber alles das hilft nicht, sie läuft trotzdem davon...................."

Nein, du lässt ihr nicht die Zeit die sie braucht, schreibst, sie würde davon laufen, obwohl mehrere User hier der Meinung sind, sie zieht sich nur aus Schutzgründen zurück. Solche Supererklärungen wie du hier in diesem Thread bekommen hast, habe ich in fast noch keinem anderen gelesen. Und trotzdem hakst du immer wieder nach. Das ist Mist!
Lass sie. SIE BRAUCHT ZEIT!!!!!

Wir können dir hier keine Garantie geben, nur Erfahrungen weitergeben oder wie wir handeln würden etc..
Aber eins muss ich sagen, wenn du nicht geduldiger wirst, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit nix mehr.

Ich habe das Gefühl, wir "Leidgeprüften" bekommen hier durch diesen Austausch sehr gut das Gefühl vermittelt, wie die JF sich fühlen.
Dank euch ihr JFs für diese Erfahrung.

Kathrina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2007 um 21:33
In Antwort auf zlata_12343100

STOP ANDY !!!!!
So geht das nicht!

Wir schreiben dir doch hier in einem fort, lass ihr Zeit, aber du schreibst immer wieder Sachen wie "Es ist aber eine schlimme Vorstellung, das Sie vielleicht gerade ->jetzt(wirklich?) sehr empfänglich ->wäre (meinst du, stimmt aber scheinend nicht), um sie doch noch ->umzustimmen(dann wäre sie bei dir präsent)."

Nein, ist sie ja anscheinend nicht und cheesy hat es auch gerade erst wieder geschrieben!
Ich muss sagen, das liest sich nicht nach Geduld, wenn du das trotz mehrerer Postings immer wieder Kontakt bzw. Umstimmung ihrerseits willst.

Du schreibst "Hab Ihr ja auch schon so oft gesagt, das ich Geduld habe, und ich keinen Druck auf Sie ausüben werde. Aber alles das hilft nicht, sie läuft trotzdem davon...................."

Nein, du lässt ihr nicht die Zeit die sie braucht, schreibst, sie würde davon laufen, obwohl mehrere User hier der Meinung sind, sie zieht sich nur aus Schutzgründen zurück. Solche Supererklärungen wie du hier in diesem Thread bekommen hast, habe ich in fast noch keinem anderen gelesen. Und trotzdem hakst du immer wieder nach. Das ist Mist!
Lass sie. SIE BRAUCHT ZEIT!!!!!

Wir können dir hier keine Garantie geben, nur Erfahrungen weitergeben oder wie wir handeln würden etc..
Aber eins muss ich sagen, wenn du nicht geduldiger wirst, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit nix mehr.

Ich habe das Gefühl, wir "Leidgeprüften" bekommen hier durch diesen Austausch sehr gut das Gefühl vermittelt, wie die JF sich fühlen.
Dank euch ihr JFs für diese Erfahrung.

Kathrina

Ok, Ok.....
....habs ja verstanden!
Hatte gerade auch ein Telefonat mit Rosa, das mir wieder sehr geholfen hat.
Ich ziehe mich jetzt zurück, keine sms, kein Anruf oder der gleichen.
Wenn, dann muß Sie kommen & wenn nicht, muß ich das, so wie rosa schreibt, aktzeptieren.
Liebe heißt eben auch los lassen können, und das werde ich jetzt machen!

Danke Euch allen hier für die Unterstützung, hab echt viel lernen können von Euren Tipps!!!
Schön das es Euch gibt!!!

Alles Liebe
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest