Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind alle fische so?!?!

Sind alle fische so?!?!

30. August 2009 um 23:42

Macht das nur mein freund (fische) so? beim streit diskutiert er mit mir, wenn er dann aber sieht dass ich hartnaeckig bin dann zieht er sich zurueck, schmeisst alles hin, haut ab und schmollt!! auch wenn ich dann zu ihm geh und mit ihm rede, schmollt er..und zwar so lange, bis ich nicht wieder die schnauze voll hab und abhaue und dann laeuft ER mir wiederum hinterher..

zudem ist er nie der schuldige, immer ist der andere der schuldige. und er braucht ach so viel bestaetigung und harmonie und die holt er sich auch mit agressivitaet, wenns sein muss!

wenn ich ma mit ner freundin rede, dann muss ich mir danach sein geschrei anhoeren dass ich ihn ja ueberhaupt nicht beachte und ja gleich mit meiner freundin abhauen kann wenn ich mich mit ihr besser versteh. Gestern sagte er zu mir "du kannst mich mal, tschuess", ohne grund, und als ich dann echt weggegangen bin laeuft er mir hinterher und fragt mich warum ich ihn nicht beachte. gehts noch?!?!

also sind alle fische so?? wenn ja, dann will ich keine mehr kennenlernen........

Mehr lesen

31. August 2009 um 9:49

Natürlich sind alle Fische so...
Für mich hört es sich an, als ob ihr ziemlich oft streitet. Dazu brauche ich keine Freundin, streiten kann ich mich auch mit anderen.

Das gestern war nur scheinbar ohne Grund. Wie es aussieht, hat sich bereits zuviel angestaut, deshalb kam wie aus heiterem Himmel das "Du kannst mich mal". Das war eben nicht grundlos, sondern damit kam bei ihm alles raus, was in den letzten Wochen vorgefallen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 12:44

Da kann ich...
...freedom nur zustimmen:

Auch mir kommt es so vor, als ob ihr euch verdammt oft streitet. Ich habe soetwas gerade hinter mir und will sowas *nie* wieder erleben.

Du schreibst: "immer ist der andere der schuldige. und er braucht ach so viel bestaetigung"

Hand aufs Herz: siehst Du die Sache genauso ? Wenn ja, dann macht evtl. einer oder ihr beide aus jeder Mücke einen Elefanten. Dann ist entweder einer oder beide *viel* zu sensibel. Und dann bleibt die Frage ob man wirklich zusammenpasst. Denn ein ewiger, immer wiederkehrender Streit ist wahrlich nicht jedermanns Sache.

Für mich war das der Hauptgrund, weswegen ich meine letzte Beziehung beendet habe - wenn auch meine Ex-"bessere Hälfte" mir jetzt hinterherläuft bis zum umfallen...


Gruß
TequilaFisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2009 um 19:41
In Antwort auf sander_12890681

Da kann ich...
...freedom nur zustimmen:

Auch mir kommt es so vor, als ob ihr euch verdammt oft streitet. Ich habe soetwas gerade hinter mir und will sowas *nie* wieder erleben.

Du schreibst: "immer ist der andere der schuldige. und er braucht ach so viel bestaetigung"

Hand aufs Herz: siehst Du die Sache genauso ? Wenn ja, dann macht evtl. einer oder ihr beide aus jeder Mücke einen Elefanten. Dann ist entweder einer oder beide *viel* zu sensibel. Und dann bleibt die Frage ob man wirklich zusammenpasst. Denn ein ewiger, immer wiederkehrender Streit ist wahrlich nicht jedermanns Sache.

Für mich war das der Hauptgrund, weswegen ich meine letzte Beziehung beendet habe - wenn auch meine Ex-"bessere Hälfte" mir jetzt hinterherläuft bis zum umfallen...


Gruß
TequilaFisch

Hallo tequiafisch!
ER ist viel zu sensibel!!!!!
ER will immer aufmerksamkeit. ich schaff es aber auch nicht schluss zu machen weil ich angst hab..
also ich weiss nicht,vielleicht muss ich was aendern?aber es kann doch nicht sein dass er sogar nervt nur weil ich inner disco mal mit ner freundin rede!!!!
wenn der eine (er) so sensibel ist und viel aufmerksamkeit braucht, und der andere (ich) eher ein freigeist ist mit vielen freunden, ist die beziehung dann zum scheitern verurteilt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 16:46
In Antwort auf rachel_11917234

Hallo tequiafisch!
ER ist viel zu sensibel!!!!!
ER will immer aufmerksamkeit. ich schaff es aber auch nicht schluss zu machen weil ich angst hab..
also ich weiss nicht,vielleicht muss ich was aendern?aber es kann doch nicht sein dass er sogar nervt nur weil ich inner disco mal mit ner freundin rede!!!!
wenn der eine (er) so sensibel ist und viel aufmerksamkeit braucht, und der andere (ich) eher ein freigeist ist mit vielen freunden, ist die beziehung dann zum scheitern verurteilt?

Wovor...
...hast Du Angst ?

Etwas ändern, Kompromisse finden - das gehört zu einer funktionierenden Beziehung auf alle fälle dazu. Aber wenn man etwas ändern will, sollte man sich immer auch die Frage stellen: kann ich das ändern ohne dass ich mich komplett verbiege ?

Wenn die Änderung einen zu großen Einschnitt bedeutet, dann staut sich innerlich etwas auf, das sich dann irgendwann in einem großen Knall entlädt.

Du schreibst er wäre so sensibel und braucht viel Aufmerksamkein und wärst ein Freigeist mit vielen Freunden. Er regt sich also quasi deswegen darüber auf, weil er sich wenn ihr zusammen weggeht vernachlässigt vorkommt.

Da bleiben für mich unbeantwortete Fragen:
- Steht er dann z.B. alleine rum, weil er 'blöderweise' etwas kontaktscheu ist ?
- Kann es sein, dass Du dich quasi den ganzen Abend nicht mehr um ihn kümmerst und Dich nur mit Deiner Freundin abgibst ?

Evtl. habt ihr grundsätzlich ein unterschiedliches "Nähbedürfnis" und wenn dann zwei Extreme zusammen sind, dann tut das demjenigen der "gerne klammert" ziemlich weh, oder der andere ist schlicht genervt, weil er "nicht mal mehr allein aufs Klo kann" (beides überspitzt, aber ich denke es wird klar was ich sagen will).

Ist eine Beziehung wegen unterschiedlichem Nähebedürfnis und/oder nicht-diskutieren-können zum Scheitern verurteilt ? Meines Erachtens wird das "JA !" umso deutlicher, je weiter man auseinanderliegt.


Gruß
TequilaFisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 20:34

Ja aber was soll ich machen?!
ich kann nicht schluss machen! ich hab viel zu grosse angst zu leiden! ich lebe immer mit der hoffnung dass er sich aendert..
weil ich hab ihn ja nicht so kennengelernt!!!!!!
als ich ihn kennengelernt habe,da war er ja auch viel offener und nicht so nervig wie jetzt. in die person die er jetzt ist haette ich mich gar nicht erst verliebt!aber er hat das halt gefickt eingeschaedelt und nun haenge ich schon so an ihm dass ich nicht einfach schluss machen kann!
normalerweise ist uebrigens immer ER derjenige der den ersten schritt macht und sich entschuldigen kommt, aber das auch mit recht, denn wir streiten ja immer wegen ihm, wegen seinen szenen. aber jetzt laesst er sich immer weniger hoeren und ich habe ganz doll angst dass er jetzt auch irgendwie die schnauze voll hat. das waere das schlimmste fuer mich.

jedenfalls bin ich ueberhaupt nicht so, dass ich mit ner freundin rede u ihn allein lass oder so.
als er da diese szene gemacht hat war er mit anderen freunden und ich hab echt nur 10 minuten mit ihr geredet, nicht mehr und nicht weniger.
und wenn er mal mit nem freund ist dann lass ich ihm immer die freiheit mit dem freund zu reden und ziehe mich extra zurueck, und er macht genau das gegenteil bei mir.
ich finde sowas respektlos!

ich mag es ja gern dass mein fischchen so sensibel ist, aber manchmal ist mir das echt zu viel. wenn ich einmal komisch antworte dann wird er schon sauer weil er da tausend sachen hinein interpretiert. wenn ich ihm nicht sofort auf die sms antworte dann schreibt er mir "ok, ich hab schon verstanden, du willst nicht gestoert werden, schoenen tag noch"

das ist alles so uebertrieben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2009 um 19:02

Hallo dumme nuss!
danke erstmal fuer deine ehrliche antwort!
ich finde es toll von dir dass du nicht sofort kommst mit "er ist ein ... mach schluss!", sondern dass du auch die schuld bei mir suchst und versuchst mir die augen zu oeffnen!
Kannst du mir bitte ein paar tips geben? ich meine, ich bin einfach total anders und verstehe nicht wo meine fehler liegen.
also ich sehe den egoismus eher in ihm. er hat kontrollsucht und aendert die nicht.
mit den sms stimmt es, man sollte auf sms sofort antworten, aber wenn ich z.b. grad nicht kann?dusche? dann les ich zwei sms: eine normale, und danach gleich eine saure! und sowas nervt!mein gott beruhige dich,wuerde ch ihm dann am liebsten sagen, nerv nicht gleich nur weil ich diesmal mal laenger brauch um zu antworten...
Was meinst du was ich an MIR aendern koennte??
liebe gruesse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2009 um 21:23


danke! jetzt seh ich alles mit anderen augen! ich werd das jetzt mal probieren!
du sagtest dass das vertrauen aufgebaut werden muss...aber ich hab ihn nie betrogen! im gegenteil, letztes jahr hat ER mich mit seiner ex betrogen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 13:37

Also
das einzige wort das ich gebrochen hab, und zwar wieder und wieder, ist dass ich ihm immer gedroht habe sollte er nochmal eifersuechtig sein oder mir ne szene machen, mache ich schluss.
aber ich hab es nie wirklich geschafft.
deswegen ist er glaub ich auch so ueberheblich jetzt geworden, total komisch weil so war er sonst nie,aber das ruehrt wohl daher dass er jetzt sowieso nicht mehr glaubt dass ich echt schluss machen wuerde...tja war auch mein fehler, aber ich hab es halt nie geschafft den schlussstrich zu ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2009 um 19:36

Tja Fische...
Also, ich bin auch Fische, glaube eigentlich nicht an Horoskope...
aber ich bin auch ein bisschen so, aber nur wenn ich mich unwohl fühle oder unzufrieden bin bzw. nicht erreiche was ich wollte. Wen n er immer zu dir kommt, dann ist das, weil er dich wirklich sehr liebt und Angst hat dich zu verlieren, weil er weiss das du das daneben findest, aber er kann nicht anders... mit den bestätigungen und so ist es genauso, er braucht das wahrscheinlich. Er liebt dich sehr. :P Rede mit ihm darüber
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 20:13

Hey ich verstehe dich ....
voll und ganz mein noch freund oder auch nicht(er kann sich nicht entscheiden ob er mich noch liebt nach 5j beziehung) ist genauso haar genau wie du beschrieben hast,ich denk immer noch es ist nur ein schutzmauer oder ein typisch-fisch konzept was die so abziehen so nach dem motto "ich habs verstanden,du bist schuld"spielchen.und immer diese hinterhältige tour
naja ich würd sagen typisch fisch mann
und das schlimmste ist egal was die abziehen,ich bin immer schuld dran^^ich lach mitlerweile darüber,weil aufregen bring nichts,endweder weiss man wie man damit umgeht oder soll man lieber lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen