Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind andere Zwillinge auch so kompliziert wie ich? Ich denke zu viel!

Sind andere Zwillinge auch so kompliziert wie ich? Ich denke zu viel!

26. Dezember 2015 um 1:01

Ich bin W/22 und Zwilling, Aszendent Jungfrau.

Ich ertappe mich dauernd dabei wie ich im Zwiespalt mit mir selbst bin.
Momentan hab ich was mit einem Fische Mann am laufen. Er macht dauernd Anspielungen dass er was ernstes möchte. Dann meldet er sich mal wieder Tage nicht oder vergisst dass er sich melden wollte.
Alles sehr verwirrend. Ich dachte mir, ich leg die Karten auf den Tisch und sage ihm, dass ich ihn liebe, mit ihm eine Beziehung möchte und das so nicht weiter gehen kann.

Tja so der Plan. Dann ist mir aufgefallen, dass ich mir gar nicht vorstellen kann mit ihm eine Beziehung zu führen, weil ich ihm was Treue angeht einfach nicht vertrauen könnte. Dann kommen noch einige anderen Kleinigkeiten dazu.
aaaaber... lieben tue ich ihn ja trotzdem und werde verrückt bei dem Gedanken, dass ich ihn gehen lasse und damit mein Traummann verpasse. Aber ein Traum Mann, dem man gar nicht vertraut??? Ich machs mir einfach selbst immer so schwer.

Durfte mir grade zuletzt wieder anhören ich solle mal aufhören mir so viele Gedanken zu machen und einfach mal den Moment genießen. Wenn ich nur könnte, würde ich so gerne einfach mal den Kopf ausschalten.

Geht's da anderen auch so?
Ich könnte grade durch drehen

Mehr lesen

3. Januar 2016 um 15:12

Oh ja...
ich denke auch viel zu viel nach! und dabei sollte der normale Zwilling im "Moment leben"?! also ich nicht. Ich mache mir immer GEdanken über die nächsten 10 Jahre xD und nerve mich dann ab mir selbst. Auch in Bezug auf Männer: Ich könnte nie mit jemandem zusammensein mit dem ich mir keine Zukunft vorstellen kann. Aber manchmal kann man eben nicht von Anfang an sehen, wie jemand wirklich ist und somit auch nicht wissen, wie es sich entwickelt. Als ich mal versucht habe im Moment zu leben, naja ging der Schuss nach hinten los und ich habe gemerkt, dass ich z.B. für rein körperliche Beziehungen ohne Gefühle etc. gar nicht gemacht war... und das Problem ist immer, dass ich Angst davor habe meine Zeit zu vergeuden. Kennst du das auch?

Das lustige ist auch, dass mich so viele meiner Freunde immer um Rat fragen, wenn es um Liebe/Beziehungen geht. und ich dann auch immer eine Antwort "weiss", aber bei mir selber fehlgeschlagen! Meistens merke ich nicht einmal wenn sich jemand in mich verliebt hat xD haha

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 20:19

Zwillinge...
Ja klar denken Zwillinge zuviel.Wir betrachten ja auch jedes Problem von allen Seiten.Das ist halt total in uns verankert und egal wie sehr wir auch albern und vielleicht ein Stück weit kindisch sein können,unser Gehirn hat niemals Pause.Zu deinem aktuellen Problem vertrete ich die Meinung meiner Vorrednerin.Ich könnte auch niemals nie mit jemanden eine Beziehung führen,dem ich nicht vertraue.Ich denke da spricht ausnahmsweise nicht nur dein Kopf.
LG Black

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 10:55
In Antwort auf tabi56

Oh ja...
ich denke auch viel zu viel nach! und dabei sollte der normale Zwilling im "Moment leben"?! also ich nicht. Ich mache mir immer GEdanken über die nächsten 10 Jahre xD und nerve mich dann ab mir selbst. Auch in Bezug auf Männer: Ich könnte nie mit jemandem zusammensein mit dem ich mir keine Zukunft vorstellen kann. Aber manchmal kann man eben nicht von Anfang an sehen, wie jemand wirklich ist und somit auch nicht wissen, wie es sich entwickelt. Als ich mal versucht habe im Moment zu leben, naja ging der Schuss nach hinten los und ich habe gemerkt, dass ich z.B. für rein körperliche Beziehungen ohne Gefühle etc. gar nicht gemacht war... und das Problem ist immer, dass ich Angst davor habe meine Zeit zu vergeuden. Kennst du das auch?

Das lustige ist auch, dass mich so viele meiner Freunde immer um Rat fragen, wenn es um Liebe/Beziehungen geht. und ich dann auch immer eine Antwort "weiss", aber bei mir selber fehlgeschlagen! Meistens merke ich nicht einmal wenn sich jemand in mich verliebt hat xD haha

Lg


Hey
Ich glaube,dass dieses "für den Moment-Leben" was man Zwillingen nachsagt eher auf Männer gemünzt ist. Diese Kandidaten kenn ich nämlich ! Wiederum bei Zwillingsfrauen hatte ich immer schon das Gefühl,dass Beziehungen ernster genommen werden,überlegter sind und sie durchaus treuer sind als manche Zwillingemänner.(natürlich nicht Alle Zw-Kerle sind untreu)
Zwillingsfrauen denken garantiert viel mehr nach als manch anderer. Das sah ich an Freundinnen wahnsinnig oft. Ich finde es nicht schlimm oder zu extrem. Gut bei dir hier kommt der Jungfrau Aszendent hinzu .... Jungfrauen sind ja auch sehr vernünftig und planen Alles genauestens.
Das wird dich oft selbst ganz kirre machen,kann ich mir denken. Vielleicht solltest du an Wochenenden oder so,mehr Ruhephasen anstreben (Wellnesstage nur für dich oder sowas)! Damit du halt mehr zur Ruhe kommst und nicht nur grübelst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 17:05
In Antwort auf cari_11977742


Hey
Ich glaube,dass dieses "für den Moment-Leben" was man Zwillingen nachsagt eher auf Männer gemünzt ist. Diese Kandidaten kenn ich nämlich ! Wiederum bei Zwillingsfrauen hatte ich immer schon das Gefühl,dass Beziehungen ernster genommen werden,überlegter sind und sie durchaus treuer sind als manche Zwillingemänner.(natürlich nicht Alle Zw-Kerle sind untreu)
Zwillingsfrauen denken garantiert viel mehr nach als manch anderer. Das sah ich an Freundinnen wahnsinnig oft. Ich finde es nicht schlimm oder zu extrem. Gut bei dir hier kommt der Jungfrau Aszendent hinzu .... Jungfrauen sind ja auch sehr vernünftig und planen Alles genauestens.
Das wird dich oft selbst ganz kirre machen,kann ich mir denken. Vielleicht solltest du an Wochenenden oder so,mehr Ruhephasen anstreben (Wellnesstage nur für dich oder sowas)! Damit du halt mehr zur Ruhe kommst und nicht nur grübelst

Zwillingsfrau
Ooh jaa das kenne ich auch alles. Ich bin durch und durch Zwilling , nicht nur vom sternzeichen sondern auch vom aszendenten.
Und ich kann mich auch oft selbst nicht leiden und verstehen. Janer auch starke Stimmungsschwankungen und kann durch aus auch manchmal sehr stur sein.
Und das mit dem vielen denken und auch wirklich über alles und jeden vielfältig nachdenken ohne es zu wollen oder zu bemerken, dem kann ich nur zustimmen.

Ich muss aber auch sagen dass ich vll im thema liebe eine untypische zwillingsdame bin. Wenn ich liebe dann echt von ganzem Herzen und dann bin ich auch treu.
Okay ich muss dazu sagen dass ich auch gerne flirte, was jedoch echt meistens nichts zu bedeuten hat .

Ich glaube aber auch das Zwillingsmänner noch komplizierter sind als die damen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 17:15
In Antwort auf carmen_11872044

Zwillingsfrau
Ooh jaa das kenne ich auch alles. Ich bin durch und durch Zwilling , nicht nur vom sternzeichen sondern auch vom aszendenten.
Und ich kann mich auch oft selbst nicht leiden und verstehen. Janer auch starke Stimmungsschwankungen und kann durch aus auch manchmal sehr stur sein.
Und das mit dem vielen denken und auch wirklich über alles und jeden vielfältig nachdenken ohne es zu wollen oder zu bemerken, dem kann ich nur zustimmen.

Ich muss aber auch sagen dass ich vll im thema liebe eine untypische zwillingsdame bin. Wenn ich liebe dann echt von ganzem Herzen und dann bin ich auch treu.
Okay ich muss dazu sagen dass ich auch gerne flirte, was jedoch echt meistens nichts zu bedeuten hat .

Ich glaube aber auch das Zwillingsmänner noch komplizierter sind als die damen

Kompliziert
Wie bereits erwähnt, es stimmt durch aus das Zwillinge eine sehr gespaltene und komplizierte Persönlichkeit haben. Das bedeutet jedoch nicht das wir schlechte Menschen sind, haben eben nur an so ziemlich allem interesse, auch wenn es nur von kurzer Dauer ist. Aber das wir nicht treu sein können, was dem Zwilling wirkkich oft nachgesagt wird, stimmt nicht. Wenn ich jemanden liebe würde ich niemals fremd gehen.

Ich finde zb. den Löwen mann mind. Genauso kompliziert. Und wenn mich jemand als ZWILLING kirre macht will das schon was heissen. Sowas erlebe ich nämlich selten. Habe vor einem Monat einen löwe mann kennen gelernt, bei dem ich echt nicht weiss woran ich bin weil ich seine persönlichkeit nicht einschätzen kann.

Also es ist bei jedem mensch natürlich auch eine charaktersache, wobei wirklich schon vieles mit dem sternzeichen und vor allem mit dem aszendenten zusammenhängt, aber man darf nicht alle in eine Schublade stecken.


Aber die launen und stimmungsschwankungen des zwillings sind wirklich bekannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 22:03

Na dann bin ich ja nicht alleine
Ich kann absolut nicht im jetzt leben. Ich denke wirklich in allem voraus. Manchmal kann ich mich dafür auch selbst nicht leiden, weil ich merke wie oberflächlich mein denken manchmal ist. Jemand kommt mir komisch rüber, dann will ich den auch absolut nicht näher kennenlernen. Manches ist ja ganz einfach zu erklären, das kann man mir dann aber nicht mehr schön reden... lern ich aber jemand kennen, der mir es wirklich angetan hat, überlege ich direkt wie die Zukunft aussehen könnte, ob ich mir das mit dieser Person vorstellen könnte usw. Seeeehr anstrengend wenn man das nicht abstellen kann!
Wenn ich aber jemand liebe, dann auch von ganzem herzen. Mich interessieren dann keine anderen Männer. Und das schlimmste, ich verzeihe nahezu alles. Ich vergesse es zwar nicht und wenn es zu viel wird, kann ich auch einen Schlussstrich ziehen. Dazu gehört aber seeehr viel Enttäuschung!

Und zum Thema einen rat geben...
Ich bin immer für meine freunde da und stehe ihnen mit rat und tat zur Seite. Ich helfe ihnen gerne und finde auch immer einen passenden rat. Aber bei mir selbst...
Schrecklich. Ich mach mir so viele Gedanken was alles sein könnte, dass ich manchmal gar nicht mehr klar sehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 12:47

Ich kann mich dem Ganzen nur anschließen
Auch ich bin eine typische Zwillinge-Frau und es ist nun mal so, dass ich alles zerdenken. Leider höre ich nicht oft genug auf mein Bauchgefühl, dass hätte mir einigen Kummer in meinem Leben erspart. Aber so ist es eben.
Ich als Zwillinge-Frau bin, wie man so schön sagt: Treu bis in die Unterhose
Wenn ich in einer Beziehung bin, gibt es nichts anderes. Flirten ja, aber mehr nicht. Das ist wirklich ein allgemeines Vorurteil!

Dein Argument, dass Du Dir keine Zukunft mit diesem Mann vorstellen kannst, sollte Dich wundern.
Denn sind es nicht gerade sofort unsere Zukunftsvisionen, die eintreten, sobald der potenzielle Mr. Right vor uns steht?
Wie meine Vorrednerin schon sagte, alles wird bunt ausgemalt und die Zukunft schon weit vorausgeplant/-dargestellt.
Scheinbar geht Dir das bei diesem Mann aber nicht so!

Für mich ist Vertrauen das Non-Plus-Ultra einer Beziehung. Ohne Vertrauen hat meines Erachtens nach eine Beziehung keine Basis.

Hast Du das Ganze auch schon mal von den Sternzeichen her betrachtet? Fische und Zwillinge, das geht so gar nicht.
Ich weiß klingt übertrieben, aber meine Erfahrung hat gezeigt, das ich tatsächlich mit den W-Zeichen, also Wassermann, Waage, Widder am Besten zusammen passe. Wobei bei mir Wassermänner immer am besten passten.
Für mich waren immer Steinböcke, Fische und Skorpione völlig falsche Sternzeichen. Gott sei Dank habe ich auch nicht viel davon kennengelernt.
Das sind aber nur meine persönlichen Erfahrungen.

Ich hänge gerade in einem Konflikt mit einem Waage-Mann, der es aber leider allen recht machen will.

Vielleicht solltest Du einfach mal auf dein Bauchgefühl hören, den schieben wir ja leider immer ins Abseits.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2017 um 13:21

Huhu
ich muss mal hier diesen Thread hochziehen, weil ich mich als Zwillinge-Frau so verstanden fühle ... Denke auch immer über alles nach, vorwärts und rückwärts, analysiere und denke im "Worst Case", was dann gar nicht eintritt, aber gut, dass ich darüber nachgedachet habe Ich bin auch an sehr vielem interessiert, sowohl an Menschen, Musik und Hobbies, aber selten sehr tiefgründig. Allerdings gehen mir meine besten Freunde über alles, bin immer für sie da, ehrlich, offen und loyay. Ich hasse Rumgeläster, Scheinheiligkeiten und Selbstdarsteller, solchen Menschen gehe ich aus dem Weg bzw. neige dazu denen auch meine Antipathie unbewusst durch Körpersprache zu zeigen, wodurch auch manchmal kühl und arrogant wirke. Dafür, dass ich oft so viel nachdenke, habe ich aber auch große Schwierigkeiten meine Gedanken und Sorgen mitzuteilen, um nicht als Schwächling dazustehen. Es gibt nur ganz wenige in meinem Umfeld, denen ich mich komplett anvertraue. Geht das anderen Zwillingen auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen