Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Sind das Vorzeichen oder nur Zufall????

Letzte Nachricht: 3. September 2008 um 14:35
A
an0N_1205807399z
03.09.08 um 10:33

hallo an alle,


seit ein paar Monaten(das hatte ich aber vor ein paar jahren auch schon) schaue ich ständig um punkt 11:02 auh die uhr.Diese zahl ist auch mein geburtsdatum.Am 11:02 habe ich geburtstag.manchmal passiert es 3-4 die woche und dann mal wieder ein paar wochen gar nicht.Und nicht nur auf einer uhr, sondern auf verschiedenen.letztens sass ich im auto mit nem kollegen schaute auf die uhr und wieder 11:02, ich sagte noch, schau mal mein gebdatum.Er sagte nur, ohoh ein schlechtes omen.ich denke er sagte es nur aus scherz, aber langsam kommt es mir unheimlich vor.Passiert an meinem geburtstag(muss ja nicht der nächste sein) irgendetwas?Vor ein paar jahren hatte ich dies auch schon, dann hörte es auf und seit ca 4 monaten geht es wieder los?Kann mir dazu jemand was sagen?Wer hatte das auch schon?
Ach ja, noch was wenn ich schon mal hier bin, kommt ihr in letzter zeit auch so schwer bei gofeminin rein? das dauert voll ewig bis sich was tut.Oder habe nur ich die probleme?
danke euch...

Mehr lesen

A
aoi_11922819
03.09.08 um 10:54

Hallo Verliebte,
mir geht es ganz oft so mit der Geburtszeit meines Sohnes... Immer wieder erscheint sie beim Blick auf die Uhr. Und das schon seit 18 Jahren immer wieder mal.

Ich glaube nicht, weder bei Dir noch bei mir, das es was Unheilvolles bedeutet...
Mein Sohn lebt und ist kerngesund (wenn man von seiner großen Klappe mal absieht, aber die hat wohl nix mit seiner Geburtszeit zu tun ... und ich auch...

Mach Dir bitte nicht so viel ängstliche Gedanken, denn damit könntest Du sie manifestieren... Und selbsterfüllende Prophezeiungen brauchst Du doch ganz sicher nicht

Viele Grüße vom Baumstachler

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
aliyah_12307458
03.09.08 um 14:35
In Antwort auf aoi_11922819

Hallo Verliebte,
mir geht es ganz oft so mit der Geburtszeit meines Sohnes... Immer wieder erscheint sie beim Blick auf die Uhr. Und das schon seit 18 Jahren immer wieder mal.

Ich glaube nicht, weder bei Dir noch bei mir, das es was Unheilvolles bedeutet...
Mein Sohn lebt und ist kerngesund (wenn man von seiner großen Klappe mal absieht, aber die hat wohl nix mit seiner Geburtszeit zu tun ... und ich auch...

Mach Dir bitte nicht so viel ängstliche Gedanken, denn damit könntest Du sie manifestieren... Und selbsterfüllende Prophezeiungen brauchst Du doch ganz sicher nicht

Viele Grüße vom Baumstachler

11:02
sind zunächst mal alles "gute" Zahlen.

Die 11 die 1. Meisterzahl, die 1 das Eine unteilbare Ganze oder auch Spirit, die 2 steht für die Dualität und das Wir - alles zusammen ergibt die 4, die Zahl der Neuen Mathematik in der Neuen Energie.

Ganz frei interpretiert, ohne Dich zu kennen:

Du bist auf Deinem Weg unterwegs zu neuen "Ufern" - traust Dich noch nicht so recht, Dir noch nicht so ganz - und suchst nach Antworten - eher im Außen, als IN Dir.

Mehr gern persönlich, hier soll das reichen.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige