Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind iwo noch gefühle?

Sind iwo noch gefühle?

6. Juni 2013 um 20:31 Letzte Antwort: 8. Juni 2013 um 11:15

Ich möchte euch mal mein Problem schildern, welches mich schon verzweifeln lässt.
Ich, skorpionfrau , habe im September 2011 einen stiermann kennengelernt. Ich muss dazu sagen, dass die ersten vier Monate die schönsten waren. Aber wir sprachen nie so richtig darüber ob wir denn nun fix zusammen waren oder nicht, denn ich wollte schliesslich nicht eingeengt werden.
Es kam wie es kommen musste er hatte ne Affäre mit ner 17 jährigen und erkannte dann dass er mich verletzte. Ich verstand ihn einfach nicht denn er ist immerhin 24!

Das letzte Jahr war ein auf und ab mit unzähligen Schlussmachen aber mehr von seiner Seite aus und dann wieder zusammen kommen. Iwie hatte er immer das Gefühl dass ich ihn nicht richtig liebe, wollte immer eine Reaktion von mir erzwingen und wenn er keine bekam dann wurde noch eines draufgesetzt. Im Nachhinein war es keine richtige Beziehung eher eine Affäre, oder auch offene Ehe wenn man es so bezeichnen will. Nur ich habe ihn wirklich geliebt und ich denke er mich auch.

Dieses Jahr kriselte es sehr, ich bemerkte seine Distanz und nun sind wir seit einem Monat mehr oder weniger getrennt.

Nun ja das eigentliche Problem ist, dass ich weiss was ich will und zwar wirklich mal eine echte Beziehung zu haben und ich kann von mir behaupten dass ich mich verändert habe, vor zwei tagen hab ich mich so normal verhalten zu ihm wie noch nie denn vorher artete es immer in Beschimpfungen aus und manchmal flog auch ein glas. Sicher hab ich noch Gefühle für ihn nur er geniesst es richtig mir den satz zu sagen ich kann jetzt nicht mit dir zusammen sein und er liebt mich nicht mehr. Aber dafür reagiert er teils noch immer heftig nachdem vorher zwei Wochen lang keine antwort von mir kam und er mich fragte ob ich denn einen neuen schon habe.

Ich spüre dass er selbst nicht so recht weiss wie er tun soll und nun hat er noch dazu wieder d Mädel mit der er mich schon mal betrogen hat an der Angel, wobei ich sicher weiss dass er von ihr all die Liebe wollen wird haben die er von mir nicht bekam

Nachdem er so auf stur schaltet und weder ieien fehler an sich bemerkt, denn nur ich habe schuld da ich weder gekocht habe noch sonst was.. und er durch mich im leben nicht weiterkommt muss er dies beenden.

Fakt ist jedenfalls dass ich ihn sogar verstehe weil ich war oft sehr ignorant und kaltherzig ihm gegenüber aber er hat das immer gegen sich verwendet. Aber der Knaller ist einfach dass er Tatsachen so arg verdreht als ob ich nie was für ihn gemacht hätte das kränkt mich. Alleine seine antwort auf meine letzte sms, dass ich ihn ab jetzt nur noch ignoriere denn ihm passt ja sowieso nichts, war
einfach grandios, Er sagt ja nicht auf nimmer wiedersehen aber er kann jetzt nichts mit mir haben aber es wird wohl möglich sein sich nach so langer zeit normal gegenüber zu stehen.


Ich will einfach diese ganze Theater nicht mehr denn immer wenn ich denke es geht mir besser kommt von ihm was, meistens nur stichelige sätze. Ihm macht es dermaßen spass zu sehen dass ich anscheinend doch etwas für ihm empfinde und mich noch so dreist behandelt. Und es wird wieder eine Nachricht von ihm kommen egal ob in 2 Wochen oder Monaten .. ich weiss es einfach.

Macht es Stieren wirklich spass sich so respektlos gegenüber einem Menschen zu verhalten der ihm immer nachgerannt ist und viel für ihn getan hat?! Rächt er sich so dafür dass er nie von mir die art von liebe erhielt die er sich wünschte?!

Mehr lesen

8. Juni 2013 um 10:04

Schwierig
Für mich macht es den Eindruck, als habe dieser Mann keinerlei Respekt vor dir. Stört es dich denn nicht, dass er immer mal wieder eine andere Frau hat? Das würde mich rasend machen, mit so einem Mann wollte ich sicher nicht zusammen sein.
Vielleicht hast du dich seinetwegen einfach zu oft zum Affen gemacht, bist ihm hinterher gelaufen, usw.

Ich war viele Jahre mit einem Stier zusammen, es gab einige Krisen und auch eine Trennung zwischendurch. Allerdings bin ich ihm nie hinterher gelaufen, die Versöhnung ging immer von ihm aus. Er meinte auch zu mir, ihm wäre klar, dass ich zu stolz dazu wäre. Nachdem wir uns nach über 10 Jahren getrennt haben, respektieren wir uns weiterhin gegenseitig, haben ein gutes Verhältnis.

Dein Stier ist dir deiner wahrscheinlich zu sicher. Du kommst ja doch immer wieder angedackelt, wird er sich denken.
Kaltherzigkeit wäre bei meinem Stier übrigens ein No-Go gewesen, da wären wir kein halbes Jahr zusammen gewesen. Ich denke, Stiere brauchen unbedingt eine gewisse Wärme.

Warum reagierst du überhaupt, wenn er sich meldet? Laß ihn doch mal machen und lebe du dein Leben weiter. Findest du es nicht schlimm, dass er gleich wieder eine Neue hat? Wo bleibt deine Wut, dein Selbstwertgefühl?
Das du dich vor 2 Tagen "normal" verhalten hast, sagt meiner Meinung nach nichts darüber aus, dass man sich verändert hat. Eine wirklich Veränderung ist ein schleichender Prozess, der nicht innerhalb weniger Tage abgeschlossen ist. Dsa wäre für mich nur eine gespielte Veränderung. Nicht krumm nehmen, das ist nur meine Meinung, aufgrund dessen, was ich gelesen habe.

Gefällt mir
8. Juni 2013 um 10:38
In Antwort auf jai_12888589

Schwierig
Für mich macht es den Eindruck, als habe dieser Mann keinerlei Respekt vor dir. Stört es dich denn nicht, dass er immer mal wieder eine andere Frau hat? Das würde mich rasend machen, mit so einem Mann wollte ich sicher nicht zusammen sein.
Vielleicht hast du dich seinetwegen einfach zu oft zum Affen gemacht, bist ihm hinterher gelaufen, usw.

Ich war viele Jahre mit einem Stier zusammen, es gab einige Krisen und auch eine Trennung zwischendurch. Allerdings bin ich ihm nie hinterher gelaufen, die Versöhnung ging immer von ihm aus. Er meinte auch zu mir, ihm wäre klar, dass ich zu stolz dazu wäre. Nachdem wir uns nach über 10 Jahren getrennt haben, respektieren wir uns weiterhin gegenseitig, haben ein gutes Verhältnis.

Dein Stier ist dir deiner wahrscheinlich zu sicher. Du kommst ja doch immer wieder angedackelt, wird er sich denken.
Kaltherzigkeit wäre bei meinem Stier übrigens ein No-Go gewesen, da wären wir kein halbes Jahr zusammen gewesen. Ich denke, Stiere brauchen unbedingt eine gewisse Wärme.

Warum reagierst du überhaupt, wenn er sich meldet? Laß ihn doch mal machen und lebe du dein Leben weiter. Findest du es nicht schlimm, dass er gleich wieder eine Neue hat? Wo bleibt deine Wut, dein Selbstwertgefühl?
Das du dich vor 2 Tagen "normal" verhalten hast, sagt meiner Meinung nach nichts darüber aus, dass man sich verändert hat. Eine wirklich Veränderung ist ein schleichender Prozess, der nicht innerhalb weniger Tage abgeschlossen ist. Dsa wäre für mich nur eine gespielte Veränderung. Nicht krumm nehmen, das ist nur meine Meinung, aufgrund dessen, was ich gelesen habe.

Doch sicher stört es mich!
Ja du wirst recht haben nur leider vermisse ich diesen Menschen und mir zerreißt es d Herz wenn er mir nur so wie gestern eine SMS schreibt dass er mich und mein Hund vermisst... Das hat sich zum Bedauern leider so eingebürgert dass es immer on- Off war u deshalb denke ich auch muss ich radikal werden damit er es checkt..

Gefällt mir
8. Juni 2013 um 11:15

Ganz richtig
Diese On-Off-Spirale muss von dir unterbrochen werden, wenn du wirklich eine feste Beziehung mit ihm möchtest, da hast du ganz recht. Momentan konnte er ja jederzeit Schluss machen, wenn ihm ein Furz quer saß, da er wusste, du läufst ihm wieder hinterher.
Reagierst du denn immer, wenn er sich meldet? Wenn ja, in welcher Art? Was antwortest du, wenn er schreibt, er vermisst dich?
Das es dir das Herz zerreißt ist mir klar, denn du liebst ihn. Trotzdem solltest du nicht sein Spielball sein.

Gefällt mir