Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind krebse zu offensiv?

Sind krebse zu offensiv?

9. August 2010 um 17:51

hm, ich glaube, ich bin bei einem löwen zu sehr vorgesprescht. wir haben sehr locker geschrieben, lustig. ich habe geflirtet, aber von meiner seite her war es gar nicht so ernst gemeint. wenn mir etwas ernst ist, bin ich nämlich ganz schüchtern

er hat mitgemacht, das gespräch sehr schnell auf sex gelenkt. das geht ja gar nicht, jedenfalls nicht bei mir und schon gar nicht sofort beim kennenlernen.

er war aber trotzdem nett und so habe ich gehofft, dass man einen gang runterschalten könnte und sich erstmal besser kennenlernen. von ihm kam aber nichts mehr.

seit einiger zeit beantwortet er auch meine nachricht nun nicht. ich hatte auf lustige art nach seiner freundin gefragt . vermutlich hat er eine oder? dummerweise habe ich zwar locker geschrieben, mich aber in ihn verguckt ....

Mehr lesen

9. August 2010 um 17:52

Missverständlich
nicht ob krebse offensiv sind ... aber war ich zu offensiv? löwen gelten doch eigtl als recht direkt...

Gefällt mir

9. August 2010 um 18:40
In Antwort auf mio_12282101

Missverständlich
nicht ob krebse offensiv sind ... aber war ich zu offensiv? löwen gelten doch eigtl als recht direkt...

Nicht zu offensiv - missverständlich
Also ich denke mal das Problem wird eher gewesen sein, dass du erst total offensiv warst und dann plötzlich gemeint hast ob ihr es nicht langsam angehen könnt...

Das wäre dann das übliche Problem - die Launenhaftigkeit der Krebse, die keiner nachvollziehen kann. Der große, starke Löwe ist ja ziemlich überzeugt von sich. Erst meint er also, dass ihr heftig flirtet und er alle Chancen bei dir hat und brüllt ganz laut und dann steht da das kleine Mädchen vor ihm, dass ihn bittet das ganze Vorsichtig anzugehen. Der blickt einfach nicht durch und meint du hast kein Interesse - und das lässt der Stolz des Löwen nicht zu... Folge: er wendet sich mit erhobenem Haupt ab und zieht weiter...

Gefällt mir

9. August 2010 um 19:44
In Antwort auf cherry_12536297

Nicht zu offensiv - missverständlich
Also ich denke mal das Problem wird eher gewesen sein, dass du erst total offensiv warst und dann plötzlich gemeint hast ob ihr es nicht langsam angehen könnt...

Das wäre dann das übliche Problem - die Launenhaftigkeit der Krebse, die keiner nachvollziehen kann. Der große, starke Löwe ist ja ziemlich überzeugt von sich. Erst meint er also, dass ihr heftig flirtet und er alle Chancen bei dir hat und brüllt ganz laut und dann steht da das kleine Mädchen vor ihm, dass ihn bittet das ganze Vorsichtig anzugehen. Der blickt einfach nicht durch und meint du hast kein Interesse - und das lässt der Stolz des Löwen nicht zu... Folge: er wendet sich mit erhobenem Haupt ab und zieht weiter...

Hab
ich denn dann noch eine chance??

hab mich total in den guten verguckt

auf meine letzte pn (hab einfach nur mal gefragt, ob er wg irgendwas sauer ist und ihm ein kompliment gemacht) hat er gar nicht reagiert

würde mich halt einfach gern einmal mit ihm treffen, der rest ergibt sich dann ja ... oder eben nicht

Gefällt mir

10. August 2010 um 10:23

Du bist ja sowas von typisch!
Wenn es harmlos ist, derbe Späße machen und je bedeutsamer es wird, desto dezenter und indirekter wird es!

Wenn es wirklich um alles geht, gibt es auf einmal nur noch leisteste Andeutungen wo man sich mehrfach fragt, hab ich mir das jetzt nur eingebildet?

Und wenn alles roger ist und der Krebsin niemand gefährlich nahe ist, gibt es direkte Flirts und derbe Witze.

Naja. Ich als Fisch würde mich ja leicht von Deiner Art abschleppen lassen, aber ein Löwe nicht. Der schleppt lieber selbst ab. Er will dass Du die Beute bist, nicht er. So fühlt er sich nicht mehr als Jäger.

Mach Dich rar und schau was passiert. Und wenn er nicht wiederkommt, vergiss ihn. es war ja nicht der letzte Mann den Du kennenlernst in Deinem Leben.

Gefällt mir

12. August 2010 um 22:31
In Antwort auf cyrano_12691203

Du bist ja sowas von typisch!
Wenn es harmlos ist, derbe Späße machen und je bedeutsamer es wird, desto dezenter und indirekter wird es!

Wenn es wirklich um alles geht, gibt es auf einmal nur noch leisteste Andeutungen wo man sich mehrfach fragt, hab ich mir das jetzt nur eingebildet?

Und wenn alles roger ist und der Krebsin niemand gefährlich nahe ist, gibt es direkte Flirts und derbe Witze.

Naja. Ich als Fisch würde mich ja leicht von Deiner Art abschleppen lassen, aber ein Löwe nicht. Der schleppt lieber selbst ab. Er will dass Du die Beute bist, nicht er. So fühlt er sich nicht mehr als Jäger.

Mach Dich rar und schau was passiert. Und wenn er nicht wiederkommt, vergiss ihn. es war ja nicht der letzte Mann den Du kennenlernst in Deinem Leben.

Ja
kann sein

wenn mir etwas wichtig ist, werde ich immer sehr schüchtern. und das glaubt dann keiner, weil ich sonst halt nicht so zurückhaltend bin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen