Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind so viele weibliche Seiten normal

Sind so viele weibliche Seiten normal

7. März 2011 um 16:22

Hi ihr lieben,
melde mich auch mal wieder zu Wort Joa, immer noch, oder besser gesagt, schon wieder mein Widder...
sind so viele weibliche Eigenschaften an einem widdermann normal
Manchmal könnte ich denken, er wäre lieber als Frau zur Welt gekommen
Einige Beispiele dazu:

Seine Wohnung ist blitzeblank und wehe er findet ein Haar von mir auf dem Boden, oder ich hänge die Duschvorlage nach dem duschen nicht über die Badewanne.. könnte ja schimmeln.
oder viel dekoratives.. Kerzen usw.....
oder wenn er langeweile hat telfoniert er rum, wie ein Waschweib, tauscht Kochrezepte etc. aus.
Im allgemeinen ist er sowas von häuslich und schimpft sich selber als couchpotato oder sein Sprichwort lautet: My HOme is my castle.

Er möchte plötzlich mit mir reiten gehen vor 6 Monaten schimpfte er noch über mein Pferd, so nach dem Motto, verkauf den blöden Gaul.
Er redet plötzlich davon, das er endlich seinen Hafen finden möchte, oder gefunden hat.
Da er nicht tanzen kann, redet er plötzlich von Tanzschule besuchen..

Gibt es so viele weibliche Seiten an einem widdermann, oder ist meiner vielleicht ein Krebs oder Fisch??? Kenne leider seinen ASZ noch nicht.

danke Euch schon mal..



Mehr lesen

9. März 2011 um 15:21


stimmt genau, mit den weiblichen freunden, wo ich natürlich noch so mein problem habe
da kommt doch auf die entfernung noch meine eifersucht durch...

er kann aber auch verdammt hart und stur sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 6:20

Hallo panthera
mal abgesehen davon, dass dein Statement schon Dinge enthält, die durchaus anwendbar sind und funktionieren mögen, vergiss bitte eines nicht:

Es ist quasi ein ungeschriebenes Gesetzt, dass wenn ein Widder sich mal gegen eine Beziehung entschieden hat und geht - es auch never wieder was richtiges wird.
Bis ein Widder an einen solchen Punkt gelangt, kann Zeit vergehen va wenn er liebt versucht er schon Probleme in der Beziehung immer zu lösen und arbeitet dran. Aber wenn alles nichts bringt - eben wie bei connif - denn sie stehen ja nicht zum ersten Mal an einem solchen Punkt - dann geht die Liebe flöten. Innerlich schließt der Widder immer mehr ab und auch wenn er nochmal wieder kommt....

... eine GESCHEITERTE Beziehung und wieder aufgewärmte funktioniert bei einem Widder so gut wie nie. Ich weiß bei Guel lief die Sache etwas anders ab, und ich hoffe von Herzen, dass das jetzt auch hält und beide das hinbekommen, ABER es ist eben selten und ihr Widder scheint sie auch sehr sehr zu lieben und an ihr zu hängen, sodass er das schlussendlich mal begriffen hat.

Ich meine damit nur, ein Widder der geht, weil er eine Beziehung nicht mehr will hat sich das eigentlich auch gut überlegt und emotional sind die Gefühle einfach nicht mehr ausreichend. Wegen anderen Gründen macht ein Widder seltenst Schluss. Ganz oben meister Grund die Liebe (und der auch unwiderbringliche), Untreue (das verzeiht Widderle auch never, also auch abhaken) und zuviel Distanz im Sinne räumlicher Trennung (eventuell was machbar).

Und das hier:

"ersagte mir, dass erdich verletzt damit , erkennt er erst, wenn er dasselbe erlebt.....also mach sgenauso"

- nur mal so als Anmerkung ist ein Spiel mit dem Feuer und wenn du bei sowas übers Ziel hinausschießt, verbrennst du dich auch sehr sehr schnell. Es gibt andere Lösungen, die nicht nach dem Motto gehen "Wie du mir, so ich dir", was für dich ein 90%iges Risiko bedeutet dir ein Eigentor zu schießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 15:36
In Antwort auf widdergirl85

Hallo panthera
mal abgesehen davon, dass dein Statement schon Dinge enthält, die durchaus anwendbar sind und funktionieren mögen, vergiss bitte eines nicht:

Es ist quasi ein ungeschriebenes Gesetzt, dass wenn ein Widder sich mal gegen eine Beziehung entschieden hat und geht - es auch never wieder was richtiges wird.
Bis ein Widder an einen solchen Punkt gelangt, kann Zeit vergehen va wenn er liebt versucht er schon Probleme in der Beziehung immer zu lösen und arbeitet dran. Aber wenn alles nichts bringt - eben wie bei connif - denn sie stehen ja nicht zum ersten Mal an einem solchen Punkt - dann geht die Liebe flöten. Innerlich schließt der Widder immer mehr ab und auch wenn er nochmal wieder kommt....

... eine GESCHEITERTE Beziehung und wieder aufgewärmte funktioniert bei einem Widder so gut wie nie. Ich weiß bei Guel lief die Sache etwas anders ab, und ich hoffe von Herzen, dass das jetzt auch hält und beide das hinbekommen, ABER es ist eben selten und ihr Widder scheint sie auch sehr sehr zu lieben und an ihr zu hängen, sodass er das schlussendlich mal begriffen hat.

Ich meine damit nur, ein Widder der geht, weil er eine Beziehung nicht mehr will hat sich das eigentlich auch gut überlegt und emotional sind die Gefühle einfach nicht mehr ausreichend. Wegen anderen Gründen macht ein Widder seltenst Schluss. Ganz oben meister Grund die Liebe (und der auch unwiderbringliche), Untreue (das verzeiht Widderle auch never, also auch abhaken) und zuviel Distanz im Sinne räumlicher Trennung (eventuell was machbar).

Und das hier:

"ersagte mir, dass erdich verletzt damit , erkennt er erst, wenn er dasselbe erlebt.....also mach sgenauso"

- nur mal so als Anmerkung ist ein Spiel mit dem Feuer und wenn du bei sowas übers Ziel hinausschießt, verbrennst du dich auch sehr sehr schnell. Es gibt andere Lösungen, die nicht nach dem Motto gehen "Wie du mir, so ich dir", was für dich ein 90%iges Risiko bedeutet dir ein Eigentor zu schießen.

Tja
das mit dem, wie du mir, so ich dir kenne ich von meinem Widdermann auch. so ist er nämlich immer drauf.. wenn ich aber dieses Spiel so mitspiele, geht der schuss nach hinten los, denke ich.
Einer von beiden muss doch der klügere sein und klare Gedanken fassen.

Ich kenne meinen jetzt 1 Jahr und vor 10 Tagen hat er mich gefragt, was denn nun mit einem umzug zu ihm ist Bin auch gerade ein wenig ratlos, da er ja nun 1 woche urlaub hat und wie ein kleiner teenager in der blöden singlebörse rumglotzt
da frag ich mich doch, sucht er jetzt noch schnell was besseres, oder was soll das. anderseits sagt er, die Seite schockt nicht mehr. na was tut er denn da ewig drin??
Hab ihn das gefragt und ihn gefragt, ob er mich verarschen möchte.. ich setze doch hier nicht alle Hebel in Gang, mach mich vielleicht zu deppen in meiner Firma und er provoziert mich so. der schuss geht aber auch nach hinten los.. er meinte nur, ich soll meine krankhafte Eifersucht in den Griff bekommen.. hä... und er würde ja nur gucken... er guckt halt gerne Frauen an..
Mir gehts ums Prinzip...
Kann ja wohl nicht sein, das ich da hinziehe und er macht immer noch fröhlich weiter.. scheiss Entfernung sag ich nur, denn wenn ich bei ihm bin, ist immer alles sehr schön..

Nun ist seit 2 TAgen mal wieder Funkstille Irgendwie fühlt er sich schneinbar auch gerade zu sicher... aber mit so einem Umzugsgelaber scherzt man doch nicht.. Diese spielchen müssen doch irgendwann mal aufhören.. Hab ich ihm alles an den kopf geknallt, aber er redet nur von meiner Eifersucht... aber wehe, ich gehe hier mal mit Freunden weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 17:15


also ich denke schon, das ich meinem Widder die Stirn bieten kann, denn sonst wäre er wahrscheinlich schon längst weg..
was wir uns schon für Schlachten geliefert haben...
und das ich , als Krebsfrau..... auch wenn er anderen Frauen beim shoppen auf die Brüste guckt...
Da lach ich auch drüber und sage dann nur, ha na zum Glück hängen meine nicht so

Nur ich lasse mich doch nicht ewig zum Spielball machen und springe, wenn der gnädige Herr schreit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2011 um 16:19

Danke
na, wenn ich mich über alles so aufregen würde, dann fetzt man sich ja nur noch.

nun muss ich aber gerade lachen und ich weiss jetzt auch, woher die weiblichen stimmungen und das übersensible herkommen. er ist vom asz ein Krebs deswegen auch ein couchpotato
denn seine Ex, mit der er 19 jahre zusammen war ist auch wie ich eine Krebsfrau....
da muss doch was dran sein, ich bin vom asz stier und mein Ex war auch ein Stier..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2011 um 20:32

FALSCH!
Was denn für weibliche Eigenschaften?

Die Intention dahinter ist deren Perfektionismus in erster Linie! Schlagt mich, aber so krieg ichs von ihnen erzählt......

Das hat nix mit weiblichen Eigenschaften zu tun!

Beim Widder muß ALLES perfekt sein! Auch die Frau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2011 um 21:09

Weiss nicht......
bin widdertechnisch nur platonisch bewandert, von daher kenne ich mich nicht so gut aus, wie die Gebundenen hier..... .

oder.....vielleicht, so subjektiv objektiv oder wie auch immer betrachtet, doch besser, als die, die emotional gebunden sind?

Ich weiss! Beim Widder muss alles perfekt und aufgeräumt sein! Punkt! Am liebsten so wenig plüschig wie möglich, alles gut reinzuhalten, sowie 1x die Woche dat Auto polieren......


Ja Mann klar kochen die Widderjungs gern selber! Damit kann man ja auch glänzen!
Aber die Intention dahinter sehe ich eher im "selber machen". Ich glaub, die Widders machen lieber erstmal alles allein, die hans net so mitm abhängig sein irgendwie.....
Man muss immer stark sein, gell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2011 um 21:58


Genau so kenn ich die Widder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2011 um 22:07

Ich kenne Widdermänner zum Glück nur
platonisch, von daher sicher vielleicht manchmal besser, als so emotional gebundene irgendwie, denke ich......

Ja genau!
Deren Spruch schlechthin. Bin zwar leicht gestrickt, aber ich bin frei! Mich hat noch keine domestiziert! Is ja deren Lieblingsspruch....obwohl ich keinen vernünftig denkenden Menschen kenne, der diese Exemplare überhaupt ernsthaft gerne domestizieren möchten würde, oder?

Ich bin ein Held! Ich bin stark! Ich bin den Besten überhaupt, auch wenn ich dauernd beleidigt bin und mich benehme wie ein Windelschisser! ( nun denn die lezten 4 Worte waren eher O-Ton Skorpionmaedschie )

Oh nääääää, Widders und Skorpi geht ja gar net!

Was mich irgendwie immer wieder überrascht, Widders sagen immer, sie wären ehrlich, aber ich kenne keinen, der so viel lügt, wie die Widders, die ich kenne

Nä, bin net ausm Schwabenländle, sondern aus RLP! Da spreche ma aber so ähnlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 0:36

Ähm sorry, da muss ich mal kurz LAUT aufschreien
woah ich les hier gerade den Thread runter bzw. die neuen Statements und mir hauts mal ganz gewaltig den Vogel raus.

WIDDER ordentlich???? Alles blitzeblank und leicht zu putzen? Äh ja... - NEIN!

Für das Aussehen ja. Aber in Sachen Wohnung? Gott ich darf mich zu den unordentlichsten Menschen zählen und sämtliche Widdis im meinem Umfeld auch. Ausnahme: Besuch steht an, dann muss alles sauber - zumindest aufgeräumt - sein.

ABER und das Hesting macht mich etwas stutzig in deinem Posting, zweimal im Jahr, vor allem wenn ich einen Energieschub habe, weil es in meinem Leben irgendwas zum anpacken gibt überfällt mich dieser Putzwahn. Es ist etwas psychisches was damit zu tun hat die Vergangenheit aufzuräumen. Der Ausgangspunkt für mich neu durchzustarten.
Saubere Bude assoziiert mit Strich ziehen und eine Veränderung anzunehmen. Das kann sowohl positiv sein mit dem Effekt, dass ich mich selber gerne ändern möchte oder mir eine neue Herausforderung bevorsteht auf die ich mich vorbereite - oder eben negativ mit eine Beziehung hinter sich lassen /ein Kapitel des Lebens schließen.

Ansonsten, ich sag nur "Das Genie beherrscht das Chaos....!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 9:08
In Antwort auf widdergirl85

Ähm sorry, da muss ich mal kurz LAUT aufschreien
woah ich les hier gerade den Thread runter bzw. die neuen Statements und mir hauts mal ganz gewaltig den Vogel raus.

WIDDER ordentlich???? Alles blitzeblank und leicht zu putzen? Äh ja... - NEIN!

Für das Aussehen ja. Aber in Sachen Wohnung? Gott ich darf mich zu den unordentlichsten Menschen zählen und sämtliche Widdis im meinem Umfeld auch. Ausnahme: Besuch steht an, dann muss alles sauber - zumindest aufgeräumt - sein.

ABER und das Hesting macht mich etwas stutzig in deinem Posting, zweimal im Jahr, vor allem wenn ich einen Energieschub habe, weil es in meinem Leben irgendwas zum anpacken gibt überfällt mich dieser Putzwahn. Es ist etwas psychisches was damit zu tun hat die Vergangenheit aufzuräumen. Der Ausgangspunkt für mich neu durchzustarten.
Saubere Bude assoziiert mit Strich ziehen und eine Veränderung anzunehmen. Das kann sowohl positiv sein mit dem Effekt, dass ich mich selber gerne ändern möchte oder mir eine neue Herausforderung bevorsteht auf die ich mich vorbereite - oder eben negativ mit eine Beziehung hinter sich lassen /ein Kapitel des Lebens schließen.

Ansonsten, ich sag nur "Das Genie beherrscht das Chaos....!"

Vielleicht liegts am Altersunterschied?
Die Widder, die ich kenne, sind alle Perfektionisten und das durch und durch in wirklich allen Lebenslagen!

Allerdings sind meine Widders ab 40 aufwärts......

Ob die früher anders waren, entzieht sich leider meiner Kenntnis, könnt ich mir aber gut vorstellen, wenn ich so an deren einstigen Lebenswandel denke......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 15:29

Meine widder sind auch so
ich kenne auch nur ordentliche und saubere widder

mein verlobter ist auch derjenige, der ein besseres händchen für deko hat ...sauber und ordentlich ist er auch

männliche widderfreunde von mir sind auch alle ordentlich und sauber und haben ein außerordentlich gutes händchen für deko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 15:32
In Antwort auf zicklein85

Meine widder sind auch so
ich kenne auch nur ordentliche und saubere widder

mein verlobter ist auch derjenige, der ein besseres händchen für deko hat ...sauber und ordentlich ist er auch

männliche widderfreunde von mir sind auch alle ordentlich und sauber und haben ein außerordentlich gutes händchen für deko

Wat vergessen
ja und kochen tun die widdermänner auch alle übelst gern^^

mein verlobter testet gerne neue rezepte aus, wie auch ein freund von mir^^

mit den autos sind se auch irgendwie pingelig....meiner sieht es zumindest nicht so gern, wenn sein auto zu lange ungewaschen ist.

aber trotz dieser vielen "weiblichen" sachen, sind se alle kleine machso manchmal...aber liebenswürdig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 8:30


hallöchen

mir gehts da mit meinem freund nicht anders

muss wohl auch zugeben, das es mich ziemlich nervt...
da er wirklich sehr pingelig und genau ist... das mit dem haar auf dem boden finden... kenn ich auch zu gut

bin sowas nicht gewohnt bei männern, nun hab ich seit 4 monaten so einen, grins

aber davon abgesehen, ist er einfach nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen