Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind Waagen zu langfristigen Beziehungen fähig ?

Sind Waagen zu langfristigen Beziehungen fähig ?

23. Dezember 2007 um 9:56

Hallo ihr Lieben,
eigentlich wollte ich ja den K(r)ampf mit meiner Waage beenden ,aber ich komme da gefühlsmäßig einfach nicht raus.Es hat sowas von Ebbe und Flut ,mal gehts vorran ,dann passiert nix.
Also meine Frage an alle Waagen:
Wollt ihr überhaupt eine längerfristige Beziehung oder gefällt euch euer Singleleben ohne Verantwortung übernehmen zu müssen nicht doch eigentlich besser ?
Meine Waage behauptet zwar nach einer festen Beziehung zu suchen,aber ist er überhaupt in der Lage eine zu führen ?
Auch glaube ich nicht ,daß er mir bisher sein wahres ich gezeigt hat,was ich als Fisch gut nachvollziehen kann,vonwegen verletzt werden und so.Bloß :wie soll ich an den "echten " Menschen ran kommen ?
starfire

Mehr lesen

23. Dezember 2007 um 13:29

Hey
also, ich als Waage- Frau bin für längerfristige Beziehungen fähig, und mir gefällt das Singleleben nicht...aber wie das mit Waagemännern ist, das kann ich nicht sagen, denn das frag ich mich auch.
Ich brauch ja schon lange um aufzutauen und mich etwas zu trauen, aber der braucht ja noch länger.
Wenn du die Antwort plus Lösung gefunden hast, sagst mir bescheid .




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 13:50
In Antwort auf kira_12124714

Hey
also, ich als Waage- Frau bin für längerfristige Beziehungen fähig, und mir gefällt das Singleleben nicht...aber wie das mit Waagemännern ist, das kann ich nicht sagen, denn das frag ich mich auch.
Ich brauch ja schon lange um aufzutauen und mich etwas zu trauen, aber der braucht ja noch länger.
Wenn du die Antwort plus Lösung gefunden hast, sagst mir bescheid .




Wie
bringt man Dich denn überhaupt zum auftauen ?!?
Je mehr ich mich mit meiner Waage befasse ,desto "oberflächliger" werden seine Gespräche.
Lasse ich ihn links liegen ,dann kommt er wieder angerannt.Ich glaube mein Hauptproblem ist ,daß ich nicht einschätzen kann,ob er mich nur freundschaftlich mag oder ob er ernsthaft interessiert ist.
Das allerdings versuche ich bereits seit bestimmt 4 Monaten heraus zu bekommen.
Für die Antwort oder Lösung sollten wir uns also besser im nächsten Leben verabreden !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 15:27
In Antwort auf starfire77

Wie
bringt man Dich denn überhaupt zum auftauen ?!?
Je mehr ich mich mit meiner Waage befasse ,desto "oberflächliger" werden seine Gespräche.
Lasse ich ihn links liegen ,dann kommt er wieder angerannt.Ich glaube mein Hauptproblem ist ,daß ich nicht einschätzen kann,ob er mich nur freundschaftlich mag oder ob er ernsthaft interessiert ist.
Das allerdings versuche ich bereits seit bestimmt 4 Monaten heraus zu bekommen.
Für die Antwort oder Lösung sollten wir uns also besser im nächsten Leben verabreden !!!!

*g*
Wenn bei mir jemand den ersten Schritt macht, dann tau ich super schnell auf, liegt vielleicht auch daran, dass ich eine Frau bin . Ich brauch klare Ansagen.
Aber ich versuche auch mein Glück bei einem Waagemann, und ich weiß nicht was er wie genau will, ob er nur so nett ist weil ich so nett bin, oder ob es Interesse ist, wie Freunde von uns sagen.
Ich kann dir sagen, dass ich generell ein offener kontaktfreudiger Mensch bin und auch gerne flirte, aber wenn ich jemand mehr als mag, dann bin ich ab und an distanzierter, und dann mal wieder auf Flirtkurs, weil ich niemand überrumpeln mag, oder nicht weiß ob der andere Interesse hat, mir fehlt da das Selbstbewusstsein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen