Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sind Zwillinge wirklich nicht eifersüchtig

Sind Zwillinge wirklich nicht eifersüchtig

11. August 2009 um 1:00

Hallo erstmal
alllsoooo ich komm schnell mal zum thema
in vielen astro-seiten stand meistens dran,dass zwillinge NICHT eifersüchtig sind...
bei mir aber ist es genau anders rum...ich bin schon eifersüchtig .....ich wäre total genervt,wenn ein typ,für den ich mich interessiere,mit anderen flirten würde
das geht bei mir wirklich garnicht ....
(ich bin zwilling mit aszendent zwilling,mond in steinbock)

und wie ist es denn bei euch?

Mehr lesen

11. August 2009 um 10:48

..
heii
ooh doch bei mir ist das auch so und ich kann sogar manchmal ziiiiiiiemlich eifersüchtig sein. ich bin zwilling asz. waage also ich kann seeeeehr eifersüchtig sein und ich glaube auch nicht dass du da auf das gehen kannst also jedenfalls nciht bei allem weil jeder mensch ist ja dann doch noch ein wenig anders als die andern und soo..
lg

1 LikesGefällt mir

12. August 2009 um 11:42

Ich
kann nur für sprechen. Ich bin eifersüchtig

Gefällt mir

5. August 2014 um 11:52

Zwillinge und die Eifersucht
Hi,

Zwillinge sind im Grunde nicht eifersüchtig. Wenn aber der Partner vor der Nase mit jemand anderen flirtet, dann ist wohl jedes Sternzeichen genervt. Jedenfalls sind Zwillinge einfach zu durchschauen, wenn man weiß wie: http://www.schicksal.com/Astrologie/Eifersucht/Zwillinge

Ich mag Zwillinge, aber manchmal können sie ganz schön anstrengend sein (aber das können alle andere Sternzeichen auch...)

Liebe Grüße,
Georg.

Gefällt mir

8. August 2014 um 10:06

Bin auch Zwilling...
also ich denke es kommt auch immer auf den Gegenüber an. Wenn man mir einen Grund gibt eifersüchtig zu sein bin ich es auch, klar. Wenn ich spüre, dass ich jemanden vertrauen kann, gebe ich ihm alle Freiheiten und mach mir keine Gedanken. Würde mein Partner vor meinen Augen mit jemand anderem flirten, würde ich es ihm nicht sagen sondern spüren lassen, denn wir Zwillinge sind schließlich die Meister des flirtens. Aber so ein bisschen Eifersucht ist ja manchmal auch die Würze in einer Beziehung

Gefällt mir

7. Oktober 2014 um 5:06

Den alten Eintrag Mal ausgekramt aber weil es ein Thema ist,was immer geht
Hey in die Runde ....

Nun ich hab da 3 Zw-Männer bei denen ich's berichten kann
Ich denk jedoch,sie geben das Eifersüchteln einfach nicht gern zu,da sie ja stets der coolere/lässigere,lockere Teil sein wollen egal ob freundschaftlich / kurz vor ner Bez oder in einer Bez ....

Ich kannte früher Mal Einen,der zufällig immer dann,wenn ich wen anders kennenlernte u mich nur gut mit den unterhielt u viel lachte, die Veranstaltung,den Raum oder oder oder verließ. Manchmal später sogar begann mich zu ignorieren ect
Aber lange Zeit bräuchte sich mir zu öffnen u Gefühle einzugestehen ...

Dann kenn ich Einen,der richtig krankhaft eifersüchtig ist.... Mit ihm hatte ich eine Bez
Knapp 3 Jahre...
Da bekam das Wort Eifersucht ne echt andere Bedeutung,denn es war nicht nur
Eifersucht im Bezug auf andere Männer,sondern ging noch besser.... Auch auf Freundinnen u Familie damals. Der wollte auch über Alles die absolute Kontrolle haben
Wege da passierte was Spontanes ohne sein Einverständnis od ohne seine Kenntnis
Aber vermutlich war das so,weil er selbst totalen Dreck am Stecken hatte u sowohl notorischer Lügner als auch ein kl Fremdgänger war.... Viell äußerte sich so,das schlechte Gewissen bzw die Bedenken u so musste er zusehen,dass man es ihm nicht gleich tut,wer weiß ....


Dann hätten wir noch das Exemplar,dass wie Nr 1 erst sehr locker Tat aber nach u nach doch zeigte,wie es ist ,,,,
Beisp . Erst sich äußern,dass man ein Oberteil mit viel Ausschnitt an Einen sehen möchte u es auch gern hat u mag,hat damit dann auch keinerlei Probl / doch plötzlich werden Westen bis hoch an Einen zugezogen od werden Äußerungen vermehrt geäußert,dass die Blicke anderer Männer zu heftig werden würden. Thema Rock gabs vorher auch nie negativ,irgendwann war der Jenige dann nur noch beruhigt wenn man den nur trug bei ihm. Oder Ausgehen,da hieß es zu Anfang immer,man schränkt da Keinen ein... Plötzl hieß es,ohne seine Genehmigung geht das gar nicht u würde zu Streit führen solle man wissen
Oder er äußerte recht zu Anfang aber schön Begrüßung mit Küsschen,also unter Freunden,das mag er. Ich tu regte sich drüber auf. Ich ließ es tatsächl sein selbst bei jahrelangen Freunden. Eines Tages dann lernte ich nen engen Kumpel von ihm kennen u nach dem zweiten gemeinsam Treffen verabschiedete er sich mit besagten Küsschen / ich hielt nicht mal Wange hin
- der werte zw sagte nix allerdings sah ich die Mimik,der Blick,ihm gefiel das ganz u gar nicht... Das war richtig heftig ins Gesicht geschrieben....
Und so hätte ich noch einige Beisp
Aber dieses Exemplar kam da immer mehr erst aus sich raus,als der bemerkte,dass ich da eher typisch südländisch ticke u dem Mann halt in ner Bez auch das Kommando lass bzw das brauche ... Für mich ist es auch völlig ok .... Ich fand das Wandeln nur interessant / denn erst hab er keinerlei Eifersucht zu od extremst wenig u dann nach u nach sagte auch er,was lieber an Kleidung nicht getragen würde ect ect ect

schon lustig auch da sieht man 2 Gesichter

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Skorpion Weibchen+steinbock Männchen
Von: aris_11952185
neu
3. Oktober 2014 um 16:32
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen