Home / Forum / Astrologie & Esoterik / @skorp83

@skorp83

24. Juli 2013 um 3:34 Letzte Antwort: 24. Juli 2013 um 23:24


hallo...
deine geschichte mit stier lässt sich sicher klären, magst du nicht etwas mehr dazu erzählen?


liebe grüsse,
klartraumer

Mehr lesen

24. Juli 2013 um 23:24

Hi klartraumer
Hi du, also ich hab das Thema schon lange lange Zeit an mir haften! Hier gibts bereits auch schon einen Theard! Hab da auch schon einiges durch! Wir kennen uns gut 2 Jahre!
War anfangs eine Freundin, dann immer mehr Kontakt, telefonieren, smsen, treffen usw! Aus der Freundschaft wurde eine gute Freundschaft! Irgendwann aufgrund des magischen, der "Verbundenheit", Gemeinsamkeiten ( und trotzdem komplett anders ) Sympathie usw hat sich von meiner Seite immer mehr entwickelt! Die ganze Körpersprache signalisiert in einem Moment auch von Stier Seite Interesse und eine Std später siehts schon wieder ganz anders aus! Offene Haltung mir gegenüber, Augenkontakt, Herzklopfen ( auf meiner Seite ) kleine Berrührungen und und! Alles Klischee mäßige halt! Viel vertrauen, wir merken gegenseitig trotz Kilometer die wir auseinander wohnen wenns dem anderen ned so gut geht!
Seit nem knappen halben Jahr siehts leider etwas anders aus! Man sieht sich nicht mehr so oft, telefoniert nicht mehr soviel, weniger Sms usw! Eigtl ganz normal, läuft überall ja so das am anfang holla die Waldfee und dann ebbts ab!
Grund, stressiger Job, wenig Zeit, müde, kaputt, kO! Stell ich dann den Kontakt auch ein paar Tage ein kommt aber immer wieder was vom Stier! Wir zoffen uns auch in letzter Zeit immer öfter dann is wieder ein paar Tage funkstille, kühle und das ganze Programm! Wir finden aber wieder einen gemeinsamen nenner und raufen uns zusammen!
Der Stier hats mit mir ganz klar nicht einfach! Aber ich denk halt mehr oder minder immer an meinen Stier! Gesagt bzw angedeutet hab ich meine Gefühle schon, die wurden abgeblockt!! Ne klar Aussage für nen Stier! Wenn nein dann für immer nein, so zumindest die Aussage von vielen Stieren!
Sieht man sich aber dann wieder, is es wieder sooo anders!
Ich bild mir wahrscheins viel zu viel drauf ein, mach mir Hoffnungen und Gedanken in die falsche Richtung! Ich wollte schon oft nen Schlussstrich ziehen und einfach weiter nach vorne schauen! Abhaken, no chance, lass es, wird nix, du spielst nicht in der Liga! Aber dann telefoniert man wieder, lacht, versteht sich, vertraut sich sachen an die nicht jeder freund weis ( ausser Stiere sind sehr offen und stehen nich so auf Privatleben ) dann zu allem übel sieht man sich wieder und dann schaut man in diese Augen und denkt! Bohey verdammt, etz wo ich kurz vorm Absprung war.......!
Ich weis selbst nicht weiter! Zicken wir wieder, streiten, hauen uns sachen um die Ohren ( wobei 90% ich, mein Handy, mein Telefon, mein Wohnungsschlüssel ect schuld sind ) der Stier hat ja KEIN fehler und macht NICHTS falsch kommt vom Stier doch wieder ein nachhaker, ein Lebenszeichen, eine Aufforderung ( zick nicht, meld dich du arsch, mach schon ) is es schon wieder um mich bestellt!! Dann gehts mir gut, alles super, happy. Is dann wieder stress, bin ich angepisst, depri, sauer, traurig und würd einfach am liebsten nur noch "weg"
Und nein wir sind immer nur noch befreundet, weil die Aussage aufgrund meiner Öffnung war, oh na hoffentlich schadet das der Freundschaft nicht?!?.......
Schwieriges Thema! Aufzwingen geht nicht, ich komm damit aber teilweise gar nicht mehr damit klar! Verlieren will ich meinen Stier natürlich nicht, aber es is ne verdammt schwierige Situation wenn du eigtl nur hin willst, kuscheln, da sein, zusammen was erleben usw! Und trotzdem gehts nicht! Jemand neues gibts wohl nich, ich nehm an, dass würde ich schon erfahren! Ich erfahr leider nur wer baggert, wieviel liebeshuldigungen kommen usw :,-(

Gefällt mir