Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion & Ausstrahlung

Skorpion & Ausstrahlung

9. Dezember 2011 um 7:12

Ich wollte mal fragen, was ihr, insbesondere die Frauen, so für Erfahrungen bezüglich eurer Ausstrahlung gemacht habt.

Bei mir ist es so, dass ich fast grundsätzlich von Frauen als ziemlich arrogant und von Männern als männermordernder Sex-Freak wahrgenommen werde, sogar als "Pornoqueen" wurde ich schon desöfteren betitelt, obwohl ich mich nichtmal aufreizend kleide oder sonstiges, mein Make-Up ist zwar hin und wieder etwas dramatisch, aber mein Style, gerade was Arbeit, Schule usw betrifft ist eher lässig.

Klar, beim näheren kennenlernen erkennt man dann, dass ich eigentlich ziemlich locker und lustig bin und recht vernünftige Ansichten habe und auch defintiv nicht arrogant bin.
Dennoch finde ich es erschreckend, dass ich so anders und extrem auf Leute wirke.

Wie sieht das bei euch aus ?

Mehr lesen

9. Dezember 2011 um 13:29

Du wirkst nicht durch dein Aussehen allein so
auf die Leute, sondern auch durch dein Auftreten. Manche empfinden die Skorpione als arrogant. Wir haben eben das gewisse Etwas.Eigentlich brauchen wir nicht viel, um aufzufallen. Aber unsere Distanziertheit wird häufig negativ ausgelegt.

Gefällt mir

9. Dezember 2011 um 17:24

Skorpion-Frauen haben etwas!!!
Ich war mal kurz mit ner Skorpion-Frau zusammen.Ich selber bin Zwilling.Also die Skorpion-Frau die ich kennengelernt hatte war bildhübsch. Eine Venusfalle würd ich mal sagen. Hab sie in nem Gothic-Schuppen kennengelernt. Wir haben uns unweigerlich angezogen,vorallem ihr Blick,wie sie mich fixiert hat. Aber es hat nicht funktioniert,weil sie soviele Typen um sich rum hatte und ich natürlich eifersüchtig wurde. Hatte grad mal 6 Wochen gehalten.2 Wochen nachdem Schluss war,hatte sie schon den nächsten. Nach 3 Monaten war da auch schon wieder Schluß. Und dann sind ständig irgendwelche Typen um sie herum geschwirrt. Ich hab dann den Kontakt abgebrochen.Hab auch nie mehr was von ihr gehört. Aber was mir aufgefallen ist,Skorpionfrauen haben einen forschenden Blick. Was ich mag an Skorpionen ist die Leidenschaft und der Sex .Was ich nicht mag,können sehr intrigant und nachtragend sein.

Grüße!!!!

1 LikesGefällt mir

10. Dezember 2011 um 19:49

Komisch.....
bei mir gar nicht......

Ich komme sowohl mit Frauen, als auch mit Männern super klar!
Wobei ich schon seit meiner Kinderzeit immer eher mit Männern befreundet war, als mit Frauen. Das lag aber überwiegend daran, dass ich weniger die typische Torte bin, d. h. meine Interessen nicht so sehr in das typische weibliche gehen, denn Make up benutze ich überhaupt nicht, ich hasse es, zum Frisör zu müssen, gucke kein Sex and the City und dergleichen und ich mag auch keine schnulzigen Schmonzetten.
Schuhe allerdings liebe ich auch

Lustig bin ich auch, aber eher im sarkastischen Sinne. Wobei es mir nicht schwer fällt, ganze Gruppen zu unterhalten und zum Lachen zu bringen.

Sexistisch bezeichnet oder öffentlich betitelt bin ich noch niemals worden, zumindest nicht in meinem beisein . Allerdings hab ich nen guten Schneid bei den Männern, wobei ich mich desöfteren frage, wieso überhaupt, da ich es nicht wirklich darauf anlege, überhaupt von jedermann gemocht zu werden oder mit Gewalt irgendeinem Typen gefallen zu wollen.
Allerdings erfülle ich auch optisch gewisse Klischees, die Männer angeblich so sehr an Frauen mögen sollen, evtl. ist es das dann auch in Kombination mit meiner lustigen Art......

Arrogant bin ich auch nicht, muss aber zugeben, dass ich mich noch lange nicht mit jedem abgebe.

Anders und extrem bin ich auch irgendwie, aber eher dadurch, weil mir eben so viele Schnuppe sind und ich das einfach subtil rüberbringe vermutlich.
Erschreckend finde ich das allerdings nicht. Ich bin froh, dass ich nicht bin, wie die Allgemeinheit, denn das wäre mir zu langweilig, ein Skorpion braucht ja immer gewisse Reibungen.....



Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 19:17

Skorpion mit Ac Zwilling,
da ist die Bandbreite, von "was ich alles sein könnte und sein möchte" bis hin "was ich alles bin und werde" weit gefächert.

Skorpionmaedschi hat zum Teil auch mich beschrieben.
Überwiegend männliche Freundschaften!
Kein Make-Up!
Mag keine Haare schneiden lassen, weil keiner es mir davon recht machen könnte, und hat es eine mal geschafft ist sie im halben Jahr eh nicht mehr da.
Andersartiger (schwarzer, makaberer) Humor, den ich leider z.T. zurück halte, gerade auf der Arbeit!
Rätselhaftes und unerwartetes Verhalten!
Arrogant, nö, aber habe eben Ansprüche, die nicht jeder erfüllt...und die entstehen nur, wenn sie von mir selbst erfüllt werden.

Im besten Alter (20-25) war ich sicherlich ein Vamp, was aber keinen davon dazu gebracht hat mich Pornoqueen zu nennen. Da wird wohl der Style auch eine Rolle spielen?
Jetzt im allerbesten Alter ziehe ich immer noch Blicke und Lächeln an, mir aus unverständlichen Gründen, aber ich finde es immer noch besser, als mit herunter gezogenen Mundwinkel und gesenktem Blick durch die Straßen zu gehen.

Ich bin nie leicht zu haben gewesen, aber ich war jemand die, wenn sie jemanden wollte, auch gekriegt hat. Und das die Zeit dabei nie eine Rolle gespielt hat, sprich Ausdauer, ist absolut richtig - wie es im Buche steht.
Ich scheue keinen Kampf und schere mich nicht drum, was die Leute, die mir nichts bedeuten, denken.

Ansonsten bin ich sehr verletzlich, sensibel und (nieder-)/tiefgehend...das erfahren nur die Menschen die eine enge Beziehung mit mir eingehen.

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 19:28
In Antwort auf madmax782

Skorpion-Frauen haben etwas!!!
Ich war mal kurz mit ner Skorpion-Frau zusammen.Ich selber bin Zwilling.Also die Skorpion-Frau die ich kennengelernt hatte war bildhübsch. Eine Venusfalle würd ich mal sagen. Hab sie in nem Gothic-Schuppen kennengelernt. Wir haben uns unweigerlich angezogen,vorallem ihr Blick,wie sie mich fixiert hat. Aber es hat nicht funktioniert,weil sie soviele Typen um sich rum hatte und ich natürlich eifersüchtig wurde. Hatte grad mal 6 Wochen gehalten.2 Wochen nachdem Schluss war,hatte sie schon den nächsten. Nach 3 Monaten war da auch schon wieder Schluß. Und dann sind ständig irgendwelche Typen um sie herum geschwirrt. Ich hab dann den Kontakt abgebrochen.Hab auch nie mehr was von ihr gehört. Aber was mir aufgefallen ist,Skorpionfrauen haben einen forschenden Blick. Was ich mag an Skorpionen ist die Leidenschaft und der Sex .Was ich nicht mag,können sehr intrigant und nachtragend sein.

Grüße!!!!

Hey...
bin ein Skorpion und kein Widder, und manchmal bin ich die auf auf dem Bild, aber nicht immer.
Widder sind meine Eltern...beide. Widder sind auch charismatische Menschen, haben tolle Ausstrahlung und Charakter. Zumindest die mir bekannten.

Gruß!

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 17:23
In Antwort auf dasmeine

Skorpion mit Ac Zwilling,
da ist die Bandbreite, von "was ich alles sein könnte und sein möchte" bis hin "was ich alles bin und werde" weit gefächert.

Skorpionmaedschi hat zum Teil auch mich beschrieben.
Überwiegend männliche Freundschaften!
Kein Make-Up!
Mag keine Haare schneiden lassen, weil keiner es mir davon recht machen könnte, und hat es eine mal geschafft ist sie im halben Jahr eh nicht mehr da.
Andersartiger (schwarzer, makaberer) Humor, den ich leider z.T. zurück halte, gerade auf der Arbeit!
Rätselhaftes und unerwartetes Verhalten!
Arrogant, nö, aber habe eben Ansprüche, die nicht jeder erfüllt...und die entstehen nur, wenn sie von mir selbst erfüllt werden.

Im besten Alter (20-25) war ich sicherlich ein Vamp, was aber keinen davon dazu gebracht hat mich Pornoqueen zu nennen. Da wird wohl der Style auch eine Rolle spielen?
Jetzt im allerbesten Alter ziehe ich immer noch Blicke und Lächeln an, mir aus unverständlichen Gründen, aber ich finde es immer noch besser, als mit herunter gezogenen Mundwinkel und gesenktem Blick durch die Straßen zu gehen.

Ich bin nie leicht zu haben gewesen, aber ich war jemand die, wenn sie jemanden wollte, auch gekriegt hat. Und das die Zeit dabei nie eine Rolle gespielt hat, sprich Ausdauer, ist absolut richtig - wie es im Buche steht.
Ich scheue keinen Kampf und schere mich nicht drum, was die Leute, die mir nichts bedeuten, denken.

Ansonsten bin ich sehr verletzlich, sensibel und (nieder-)/tiefgehend...das erfahren nur die Menschen die eine enge Beziehung mit mir eingehen.


.....die letzten 3 Sätze unterschreib ich blind!

Die könnte man direkt zusätzlich noch, und zwar haargenau so, wie sie da stehen, noch meinem Beitrag hinzufügen

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 17:37


Kosmetikerinnen meinten zu mir: weniger ist mehr.
Ich habe ebenfalls Naturlocken.
"dein Aussehen passt nicht zum Charakter"...so eine Aussage bekam ich nie zu hören.

Gefällt mir

27. Dezember 2011 um 10:52


Anlass gebe ich auch niemandem dazu, so von mir zu denken, weder Kleidungs- noch Verhaltenstechnisch .. Mir hat mal jemand gesagt, dies würde daran liegen, dass ich eher zurück haltend sei, denn daraus würde man schließen, dass ich privat umso mehr "Gas geben" würde .. Ahja.. Klingt nicht sehr logisch ! Verstehen tue ich es immernoch nicht, aber sollen sie denken was sie wollen, ist mir schnuppe

Gefällt mir

27. Dezember 2011 um 20:04
In Antwort auf chicitabanana


Anlass gebe ich auch niemandem dazu, so von mir zu denken, weder Kleidungs- noch Verhaltenstechnisch .. Mir hat mal jemand gesagt, dies würde daran liegen, dass ich eher zurück haltend sei, denn daraus würde man schließen, dass ich privat umso mehr "Gas geben" würde .. Ahja.. Klingt nicht sehr logisch ! Verstehen tue ich es immernoch nicht, aber sollen sie denken was sie wollen, ist mir schnuppe

Die
Skorpionfrau wird in den meisten Beschreibungen als sinnlich betitelt, wobei es angeblich schnuppe sein soll, ob sie super hübsch oder vielleicht auch nur durchschnittlich ausschaut. Von daher könntest Du Dich vermutlich in einen Kartoffelsack packen und die Jungs würden immer noch Schlange stehen

Ich denke, damit ist dieses vielgerühmte "je ne sais quoi", gemeint, was ja angeblich die meisten Männer verrückt machen soll.
Wobei die Skorpionfrau ja eigentlich diese Attitüde eher unbewusst ausstrahlt, da sie ja vom Naturell her tatsächlich ganz einfach so ist und es auch lebt, sprich eher cool drauf sein und sich nicht drum scheren, was andere von ihr denken......

Das wirkt auf viele wie ein Magnet.....

Gefällt mir

31. Dezember 2011 um 15:15

Kenn
ich auch, aber dann sind es immer irgendwie solche leicht gestörten Schwachmaten oder sonstige Verkorkste Jungens, die ihr Leben doch noch längstens selber nicht in den Griff bekommen haben bisher und auch bis dato noch nicht konnten wirklich so ne wirklich schöne ernsthafte zwischenmenschliche Beziehung nachweisen, oder?

Skorpion wiederum braucht schon bisschen was Starkes, etwas, das fordert, weil ja wiederum selber viel zu bieten und so, und alles, was "drunter" ist, wäre ja dann eh ein "no go".

Das musst Du mal beobachten, denn das sind meist welche, die sauschwierig, meist komplett ohne Selbstbewußtsein, total egoistisch aber und völlig langweilig und öde sind und von daher auch nicht wirklich für einen Skorpion ein beneidenswertes erstrebsames Leben führen.

Zumindest mir ist es aufgefallen, dass bisher noch jeder adäquate stattliche Mann mit bisschen was im Hirn sehr gut mit mir klar gekommen ist, gerätste aber dann an so ne verfaulte kleinkarierte empfindliche verweichlichte dumme hässliche komplexbeladene Manns-Wurst, so klappt das dann natürlich niemals mit Frau Skorpion.
Wie denn auch, da kommen ja meist auch schon andere nicht wirklich mit klar.
Da sollte man einfach mal beobachten, wie bisher das Leben des anderesn so verlief und welche Freunde ( wenn überhaupt ) die Person da hat, usw. da erkennt man ja ganz schnell, mit wem man es da eigentlich wirklich zu tun hat.
Frauen formen ja sehr gerne Entschuldigungen für die Männerwelt, nur das sollte man sich einfach lernen auch mal abzugewöhnen.

Ich denke eh, die Internet-Suche nach einer Partnerschaft ist eh nix für den Skorpion.
Man möchte ja schon auch ein bisschen individueller sein als andere und so das ausmisten oder der Kontakt übers reine Geschreibsel ist ja nicht wirklich was für ne dauerhafte Partnerschaft.
Da bekomm ich immer die Krise, wenn da irgendwelche monatelang rumschreiben, wobei noch nie gesehen, und dann einen schwer auf Beziehung und große Liebe machen, nur weil grad nix Besseres da vermutlich und dann aus der Not gezwungenermassen ne Tugend machen. Hamma ja hier im Forum auch, ganz traurige Verbindung eigenlich irgendwie......

P. S.
Du siehst das schon richtig, Liebes!
Geniesse Deine Zeit mit den Menschen, die Dich aufrichtig lieben ( also Deine Kids zum Beispiel ), erfreue Dich des Lebens und dann schwupssdiwupps isser auf einmal da plötzlich der Traummann.

( Ach so.......Du, ich kenne zwar Deine Story jetzt grad leider nicht und bezog mich eigentlich nur auf Deinen letzten Beitrag bei den Krebsen )

Wünsche Euch allen ein ganz frohes 2012!

Gefällt mir

16. Januar 2012 um 19:08

....
ich kriege IMMER zu hören dass ich auf den ersten eindruck arrogant und kühl wirke...... IMMER!!!!

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 20:38

Neeeeee neeeeee
Viele reizt es ungemein schon korrekt so was Skorpionmaedschie da meint kann ich nur bestätigen bei mir selbst u Sk-ladies im Umfeld

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 20:39
In Antwort auf skorpionmaedschie

Kenn
ich auch, aber dann sind es immer irgendwie solche leicht gestörten Schwachmaten oder sonstige Verkorkste Jungens, die ihr Leben doch noch längstens selber nicht in den Griff bekommen haben bisher und auch bis dato noch nicht konnten wirklich so ne wirklich schöne ernsthafte zwischenmenschliche Beziehung nachweisen, oder?

Skorpion wiederum braucht schon bisschen was Starkes, etwas, das fordert, weil ja wiederum selber viel zu bieten und so, und alles, was "drunter" ist, wäre ja dann eh ein "no go".

Das musst Du mal beobachten, denn das sind meist welche, die sauschwierig, meist komplett ohne Selbstbewußtsein, total egoistisch aber und völlig langweilig und öde sind und von daher auch nicht wirklich für einen Skorpion ein beneidenswertes erstrebsames Leben führen.

Zumindest mir ist es aufgefallen, dass bisher noch jeder adäquate stattliche Mann mit bisschen was im Hirn sehr gut mit mir klar gekommen ist, gerätste aber dann an so ne verfaulte kleinkarierte empfindliche verweichlichte dumme hässliche komplexbeladene Manns-Wurst, so klappt das dann natürlich niemals mit Frau Skorpion.
Wie denn auch, da kommen ja meist auch schon andere nicht wirklich mit klar.
Da sollte man einfach mal beobachten, wie bisher das Leben des anderesn so verlief und welche Freunde ( wenn überhaupt ) die Person da hat, usw. da erkennt man ja ganz schnell, mit wem man es da eigentlich wirklich zu tun hat.
Frauen formen ja sehr gerne Entschuldigungen für die Männerwelt, nur das sollte man sich einfach lernen auch mal abzugewöhnen.

Ich denke eh, die Internet-Suche nach einer Partnerschaft ist eh nix für den Skorpion.
Man möchte ja schon auch ein bisschen individueller sein als andere und so das ausmisten oder der Kontakt übers reine Geschreibsel ist ja nicht wirklich was für ne dauerhafte Partnerschaft.
Da bekomm ich immer die Krise, wenn da irgendwelche monatelang rumschreiben, wobei noch nie gesehen, und dann einen schwer auf Beziehung und große Liebe machen, nur weil grad nix Besseres da vermutlich und dann aus der Not gezwungenermassen ne Tugend machen. Hamma ja hier im Forum auch, ganz traurige Verbindung eigenlich irgendwie......

P. S.
Du siehst das schon richtig, Liebes!
Geniesse Deine Zeit mit den Menschen, die Dich aufrichtig lieben ( also Deine Kids zum Beispiel ), erfreue Dich des Lebens und dann schwupssdiwupps isser auf einmal da plötzlich der Traummann.

( Ach so.......Du, ich kenne zwar Deine Story jetzt grad leider nicht und bezog mich eigentlich nur auf Deinen letzten Beitrag bei den Krebsen )

Wünsche Euch allen ein ganz frohes 2012!

Yeeeeeeeeeeeeesssssssssss

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 20:43


Ach nur locker bleiben.....ja der Tod fürchtet die Skladies meistens Alle nicht...
mich fürchtet es eher Alle zu überleben und mit der ewigen Trauer umgehen zu müssen...der Tod ...ist das Natürlichste für mich überhaupt /sofern er mich jetzt betrifft als Person-keine Angst nein...

Sie ist speziell sagen sie....ach was....ahahahaha sei froh wenn sie viel liest und tüchtig zur Schule geht,sich bildet und Wert darauf legt...sollte in dem Alter ja echt vordergründig sein...

Ausserdem haben doch Viele ihren Vampiertrip gerade allein wegen Twillight u Co....
Alles locker sehen...solang sie sich in Bücher vertieft und sich bildet ist Alles ok...

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 20:57


Halllllooooo

Also ich denke Viele schätzen uns Skorpione als Arrogant ein....weil sie den Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz nicht kennen...sie setzen es gleich...

Meine Ausstrahlung und die,der Skladies die ich so kenne auf Männer ist oft,dass man sich großer Beliebtheit erfreut oder eben oft begehrt wird...wir sollen allerseits eine SEXY Ausstrahlung haben... (ein ehemals guter Freund JFM sagte mir mal,dass er es nicht beschreiben könne,aber ich sicher weiss,welche Wirkung ich auf Männer hätte Allgemein...ahahhaa)

ALs Vamp sieht man uns schnell...Aber ich muss sagen,dass mein Umfeld mich als durchaus gewitzt,charmant,geistreich und stilvoll sieht... denke das trifft auf Viele hier zu

Kühlheit sagt man mir allerdings nie so schnell nach...es sei denn man kennt mich schon u hat es im Salz liegen

Gaaaaaaanz liebe Grüße an euch Alle

Gefällt mir

9. März 2012 um 18:11
In Antwort auf chicitabanana


Anlass gebe ich auch niemandem dazu, so von mir zu denken, weder Kleidungs- noch Verhaltenstechnisch .. Mir hat mal jemand gesagt, dies würde daran liegen, dass ich eher zurück haltend sei, denn daraus würde man schließen, dass ich privat umso mehr "Gas geben" würde .. Ahja.. Klingt nicht sehr logisch ! Verstehen tue ich es immernoch nicht, aber sollen sie denken was sie wollen, ist mir schnuppe

..
ich weiß der thread ist schon etwas älter aber ich hab ein beispiel zur skorpion ausstrahlung

-> anna wintour, chefredakteurinder der vogue

ich zitire aus der sternzeitschrift
"Sie ist die einflussreichste Frau in der Fashionwelt. Ihrem Führungsstil verdankt sie den Spitznamen "Eiskönigin". Seit sie im Film "Der Teufel trägt Prada" verewigt wurde, ist sie über die Modebranche hinaus berühmt: Anna Wintour leitet seit 20 Jahren die "Vogue"

privat ist sie trotzdem liebevolle mutter ihrer kinder

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen