Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Skorpion, das wohl interessanteste Rätsel...

Letzte Nachricht: 22. August 2009 um 20:56
P
peggie_12554811
22.08.09 um 16:21

...dem ich je begegnet bin

Ich kann mich echt nich erinnern, dass mich jemals zuvor ein Mann so an die Grenze - meiner Meinung nach sehr guten - Menschenkenntniss/Intuition gebracht hätte.

Um es kurz zu sagen...:
Vor einigen Monaten auf einer Party kam also der berüchtigte Skorpion auf mich zu und sprach mich an. Er meinte wir hätten schon vorher auf einer Party kurz zusammen gesprochen, ich konnte mich aber nicht mehr erinnern. Nichts desto trotz feierten wir die ganze Nacht zusammen und er wich nicht mehr von meiner Seite. Ich gab ihm dann auch meine Nr. worauf er mich dann fast täglich per sms kontaktierte. Er fragte auch ob ich mal in seiner Stadt sei und wir uns treffen könnten. Da ich aber leider zu diesem Zeitpunkt noch mit einer vorangehenden Männergeschichte zu kämpfen hatte, bin ich nicht wircklich darauf eingegeangen. Wir haben uns dann jedoch fast jedes Wochenende auf Partys gesehen und siehe da, Herr Skorpion interessierte/faszinierte/reizte mich von mal zu mal je mehr und ich musste mir schlussendlich eingestehen, dass ich mich in ihn verliebt habe.
Wir sind uns sehr vertraut und wieder mal auf einer Party tanzten wir seeehr intensiv zusammen, wir berührten und umarmten uns mehr aber auch nicht. Auf der nächsten Party angekommen, haben wir wieder zusammen getanzt worauf er mir aus dem nichts heraus an den Kopf warf, dass es bei ihm im Moment kompliziert aussieht, er laberte etwas von Stress in Job, Wohnsituation, usw. und es für ihn im Moment schwierig sei eine Beziehung einzugehen obschon ich nie direkte Andeutungen diesbezüglich gemacht - natürlich aber innsgeheim schon beabsichtigt - habe. Da ich echt nicht wusste, was ich nun mit seinen Aussagen anfangen sollte, bat ich meine Freundin ihn mal diesbezüglich auszuquetschen. Als sie mir dann erzählte, dass da wohl noch eine andere Frau im rennen sei mit der er noch nicht ganz abgeschlossen hat, war ich so ziemlich am Boden zerstört. Ich bin jetzt sehr verunsichert und weiss echt nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Am Anfang machte es den Eindruck, als hätte er grosses Interesse an mir, er hat mir ständig geschrieben und tauchte immer auf den Partys auf, auf welchen ich war. Nun macht es fast den Eindruck als ziehe er sich etwas zurück, ich stosse hier echt an meine Grenzen und seine Person ist für mich so ziemlich unergründlich. Ich bin Waage, AC Skorpion, und diese Ungewissheit ist für mich fast unerträglich.

Vielleicht hilft es, wenn ich ein paar Meinungen von euch höre was ihr darüber denkt. Ich als AC Skorpion bin eine Kämpfernatur und ich werde mich sicher nicht so schnell geschlagen geben und mich von meiner besten Seite zeigen Wünscht mir Glück, dass ich diesen äusserst geheimnissvollen Skorpion doch noch auf meinen Geschmack bringen kann

Mehr lesen

A
azmi_12833495
22.08.09 um 17:22

So sind die Skorpione
Bleib dran aber lass ihn ruhig auch etwas in ungewissheit, bzw. wende dich auch mal etwas gegen ihn. Wir SK finden es spannender, wenn wir jemaden erobern dürfen, als wenn wir nur angehimmelt werden.

LG

Gefällt mir

A
azmi_12833495
22.08.09 um 18:44

Das ist klar
Das Wort, dass den SK am besten beschreibt ist: Opposition.

Wir wollen/müssen immer beide Seiten davon haben, handeln in/mit beiden Seiten, fühlen mit beiden sein etc. etc. etc.

Gefällt mir

A
azmi_12833495
22.08.09 um 18:59

Wenn der Partner
"mindestens genauso komplex, interessant, tief, leidenschaftlich und wissbegierig ist" kann allerdings auch ein Machtkampf entstehen.

Gefällt mir

Anzeige
P
peggie_12554811
22.08.09 um 19:07

Danke für den schönen Beitrag...
...der sicher soviel wahres in sich hat. Ich bin ein sehr tiefgründiger Mensch und ich denke sehr viel, oft sicher auch zu viel. Das mit dem vielen Denken ist wohl die Waage, die Verzweiflung und die Auswegslosigkeit, welche ich oft in meiner Situation sehe, beziehe ich auf mein AC Skorpion.
Wie recht du ja hast, wenn du sagst, dass ich mich nach dem fallenlassen und bedingungslosen geliebt werden sehne, ohne dabei einen falschen Hintergedanken zu haben. Leider aber ist es nicht so einfach, wenn die Liebe die ich geben möchte von meinem Skorpion nicht erwidert wird. Ich habe mich vor wenigen Minuten nach langem zögern gewagt ihn anzurufen (er war 2 Wochen in den Ferien).....nach einem ziemlich oberflächlichen Gespräch bin ich zum Schluss gekommen, dass ich den Anruf wohl besser sein gelassen hätte. Tja, es wird sich zeigen was daraus wird, ich werde mich jetzt sicher etwas zurücknehmen und sehnsüchtig auf ein Zeichen von ihm ausgehend warten....in der Hoffnung das zwischen uns beiden irgendwann etwas werden wird. Ich jedenfalls wäre vollends dazu bereit auf diesen äusserst tiefgründigen und interessanten Menschen einzugehen!

Gefällt mir

A
azmi_12833495
22.08.09 um 19:28

...
Ok ich bezog mich jetzt nicht auf SK - KR, sondern hab da eher allgemein gedacht. Der Unterschied zwischen Skorpion - Skorpion oder SK - anderes Sternzeichen, auf das die beschreibung auch nur annähernd zutrifft, ist auf jedenfall etwas vollkommen anderes als Skorpion - Krebs.

Krebs und Skorpion haben die selben Eigenschaften, doch leben sie sie ganz anders aus, beide auf eine Art und Weise, die den anderen fesselt und fasziniert, was andere Sternzeichen z.T. nicht verstehen können. Du hast ja noch mehr Erfahrung mit solchen Beziehungen als ich, doch mit einem Krebs ist es immer etwas ganz spezielles.

LG Niels

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
azmi_12833495
22.08.09 um 19:36
In Antwort auf peggie_12554811

Danke für den schönen Beitrag...
...der sicher soviel wahres in sich hat. Ich bin ein sehr tiefgründiger Mensch und ich denke sehr viel, oft sicher auch zu viel. Das mit dem vielen Denken ist wohl die Waage, die Verzweiflung und die Auswegslosigkeit, welche ich oft in meiner Situation sehe, beziehe ich auf mein AC Skorpion.
Wie recht du ja hast, wenn du sagst, dass ich mich nach dem fallenlassen und bedingungslosen geliebt werden sehne, ohne dabei einen falschen Hintergedanken zu haben. Leider aber ist es nicht so einfach, wenn die Liebe die ich geben möchte von meinem Skorpion nicht erwidert wird. Ich habe mich vor wenigen Minuten nach langem zögern gewagt ihn anzurufen (er war 2 Wochen in den Ferien).....nach einem ziemlich oberflächlichen Gespräch bin ich zum Schluss gekommen, dass ich den Anruf wohl besser sein gelassen hätte. Tja, es wird sich zeigen was daraus wird, ich werde mich jetzt sicher etwas zurücknehmen und sehnsüchtig auf ein Zeichen von ihm ausgehend warten....in der Hoffnung das zwischen uns beiden irgendwann etwas werden wird. Ich jedenfalls wäre vollends dazu bereit auf diesen äusserst tiefgründigen und interessanten Menschen einzugehen!

Entschuldige
wenn du es schon mal geschrieben hast, ich habe gerade nicht gefunden. Was für ein Sternzeichen hast du? So weit ich gesehen habe, hast du nur den AC angegeben.

"Leider aber ist es nicht so einfach, wenn die Liebe die ich geben möchte von meinem Skorpion nicht erwidert wird. Ich habe mich vor wenigen Minuten nach langem zögern gewagt ihn anzurufen" das geht mir im Moment genau gleich. Allerdings denke ich auch in dem Moment, wenn ich das Gefühl habe von ihr nicht geliebt zu werden nicht ans aufgeben, sondern das spornt mich fast noch mehr an sie zu "verzaubern" und verführen. Was ich jetzt allerdings mache (mehr oder weniger gleiche Situation wie bei dir nur bin ich SK und sie Krebs) ist nicht sie anrufen und via Telefon mit ihr reden. Bei solchen Gesprächen möchte/muss ich ihr in die Augen sehen können. Ein Telefonat gibt es da höchstens um einen Treffpunkt zu vereinbaren.

LG

Gefällt mir

Anzeige
P
peggie_12554811
22.08.09 um 20:21
In Antwort auf azmi_12833495

Entschuldige
wenn du es schon mal geschrieben hast, ich habe gerade nicht gefunden. Was für ein Sternzeichen hast du? So weit ich gesehen habe, hast du nur den AC angegeben.

"Leider aber ist es nicht so einfach, wenn die Liebe die ich geben möchte von meinem Skorpion nicht erwidert wird. Ich habe mich vor wenigen Minuten nach langem zögern gewagt ihn anzurufen" das geht mir im Moment genau gleich. Allerdings denke ich auch in dem Moment, wenn ich das Gefühl habe von ihr nicht geliebt zu werden nicht ans aufgeben, sondern das spornt mich fast noch mehr an sie zu "verzaubern" und verführen. Was ich jetzt allerdings mache (mehr oder weniger gleiche Situation wie bei dir nur bin ich SK und sie Krebs) ist nicht sie anrufen und via Telefon mit ihr reden. Bei solchen Gesprächen möchte/muss ich ihr in die Augen sehen können. Ein Telefonat gibt es da höchstens um einen Treffpunkt zu vereinbaren.

LG

Ich bin SZ Waage...
...AC Skorpion. Wie ich schon geschrieben habe, ich bin eine Kämpfernatur und bevor ich die Hoffnung auf ein glückliches Ende mit meinem Skorpion aufgebe, muss so einiges passieren. Aber auch wenn ich zum kämpfen bereit bin muss ich ehrlich gesagt eingestehen, dass ich im Grunde zutiefst verunsichert bin von dem Verhalten des Skorpions und es fällt mir sehr schwer dran zu bleiben da ich einfach nicht weiss was er darüber denkt. Vielleicht habe ich einfach Angst enttäuscht zu werden. Ich will mich auch niemandem aufdrängen. Bin aber immer noch fest davon überzeugt, dass aus ihm und mir eine sehr tiefgründige und leidenschaftliche Liebe erwachen könnte und es tut weh zu begreiffen, dass daraus vielleicht nichts werden wird und diese Vorstellung bloss in meinen Träumen existiert. Wenn ich doch nur wüsste was in seinem Kopf vorgeht??!

Gefällt mir

A
azmi_12833495
22.08.09 um 20:33
In Antwort auf peggie_12554811

Ich bin SZ Waage...
...AC Skorpion. Wie ich schon geschrieben habe, ich bin eine Kämpfernatur und bevor ich die Hoffnung auf ein glückliches Ende mit meinem Skorpion aufgebe, muss so einiges passieren. Aber auch wenn ich zum kämpfen bereit bin muss ich ehrlich gesagt eingestehen, dass ich im Grunde zutiefst verunsichert bin von dem Verhalten des Skorpions und es fällt mir sehr schwer dran zu bleiben da ich einfach nicht weiss was er darüber denkt. Vielleicht habe ich einfach Angst enttäuscht zu werden. Ich will mich auch niemandem aufdrängen. Bin aber immer noch fest davon überzeugt, dass aus ihm und mir eine sehr tiefgründige und leidenschaftliche Liebe erwachen könnte und es tut weh zu begreiffen, dass daraus vielleicht nichts werden wird und diese Vorstellung bloss in meinen Träumen existiert. Wenn ich doch nur wüsste was in seinem Kopf vorgeht??!

Genau auch meine innerliche Situation
Ich kann dir nur raten, schau ihm in die Augen, da findest du die Wahrheit noch am ehesten.

Gefällt mir

Anzeige
P
peggie_12554811
22.08.09 um 20:40
In Antwort auf azmi_12833495

Genau auch meine innerliche Situation
Ich kann dir nur raten, schau ihm in die Augen, da findest du die Wahrheit noch am ehesten.

Das nächste Mal...
...wenn ich ihn treffen werde, werde ich das ganz bestimmt tun!

Gefällt mir

A
azmi_12833495
22.08.09 um 20:56

Hm
Die Ahnung würde ich mit Erfahrung Ersetzen, die hat sie unbestreitbar zu hauf (wenigstens im Bereich SK - KR).

Gefällt mir

Anzeige