Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion Frau Aszendent Zwilling, Fische Mann Aszendent Krebs passt das?

Skorpion Frau Aszendent Zwilling, Fische Mann Aszendent Krebs passt das?

3. Juni 2013 um 13:58 Letzte Antwort: 26. Juni 2013 um 11:28

Ich habe einen FM kennengelernt und finde ihn interessant. Leider ein bisschen zu sehr, denn die Initiative geht meistens von mir aus. Wir sind am Anfang ins Kino oder etwas trinken gegangen, jetzt treffen wir uns nur noch zu Hause und verbringen dort den Abend und die Nacht. Ich habe ihn mal gefragt, ob er sich eine Liaison mit mir vorstellen könnte, darauf kam ein "ja". Tja, und die haben wir jetzt. Ich würde ihn gern beibringen, dass ich mehr für ihn empfinde, nur fehlt mir der Mut ihm das zu sagen. Zumal ich ihn nicht unter Druck setzen möchte. Nur wie soll ich das anstellen?

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 23:02

Fast richtig
aber, zu mir kann eine Frau gerne sagen, dass sie mich liebt. Beruht das auf Gegenseitigkeit, so fühle ich mich mit Sicherheit nicht eingeengt! Nur, ich würde die Worte niemals erwidern, sondern nur zeigen, was ich unter Liebe verstehe!

Fakt jedoch ist: Wenn er regelmäßig bei Dir erscheint, dann steckt mehr dahinter, viel mehr!

Gefällt mir
4. Juni 2013 um 23:19

Warum muss die Frau die Initiative ergreifen?
Danke für deine Antwort. Momentan ist Funkstille, er hat sich nach meiner letzten Nachricht (nur ein paar Urlaubsgrüsse) seit 4 Tagen nicht gemeldet. Ich finde es schade werde aber erstmal in mich gehen und überlegen, ob ich das alles so weiter machen will. Oder ob ich mir da etwas zurecht spinne. Ich möchte nicht immer den ersten Schritt machen, denn so kann ich nicht einschätzen, was das zwischen uns ist. Ein Außenstehender, der uns mal zusammen sah, fragte mich ob was zwischen uns läuft und damals war daran noch nicht zu denken!
Wenn wir zusammen sind ist er sehr unsicher und ich komme vielleicht zu cool rüber (auch aus Unsicherheit). Ich bin ratlos wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, hab einen Brief geschrieben, den ich nicht abschicken werde. Ich hätte gern ein wenig Klarheit aber die wird es nicht geben, wenn ich ihn immer wieder die Initiative ergreife und einen Termin vorschlage....

Gefällt mir
5. Juni 2013 um 0:02
In Antwort auf zoi_12891730

Warum muss die Frau die Initiative ergreifen?
Danke für deine Antwort. Momentan ist Funkstille, er hat sich nach meiner letzten Nachricht (nur ein paar Urlaubsgrüsse) seit 4 Tagen nicht gemeldet. Ich finde es schade werde aber erstmal in mich gehen und überlegen, ob ich das alles so weiter machen will. Oder ob ich mir da etwas zurecht spinne. Ich möchte nicht immer den ersten Schritt machen, denn so kann ich nicht einschätzen, was das zwischen uns ist. Ein Außenstehender, der uns mal zusammen sah, fragte mich ob was zwischen uns läuft und damals war daran noch nicht zu denken!
Wenn wir zusammen sind ist er sehr unsicher und ich komme vielleicht zu cool rüber (auch aus Unsicherheit). Ich bin ratlos wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, hab einen Brief geschrieben, den ich nicht abschicken werde. Ich hätte gern ein wenig Klarheit aber die wird es nicht geben, wenn ich ihn immer wieder die Initiative ergreife und einen Termin vorschlage....


"Ich vermisse Dich ".... so darfst Du es schreiben.... nicht zuviel...nicht zu wenig!

Gefällt mir
5. Juni 2013 um 12:22
In Antwort auf chepheus


"Ich vermisse Dich ".... so darfst Du es schreiben.... nicht zuviel...nicht zu wenig!

Vielleicht schon zuviel
Ich schätze, dass ist momentan vielleicht schon zuviel... ich gebe ihn noch ein bißchen Zeit. Er läßt halt nix von sich hören und wird seine Gründe haben.

Gefällt mir
5. Juni 2013 um 18:23

Keinen Mut
Das Problem ist, dass wir uns viel zu wenig kennen und dieser Mann alles mögliche um die Ohren zu haben scheint. Ich sollte einfach fragen was los ist, dann weiß ich wenigstens woran ich bin, doch ich fürchte da wird er noch mehr verstummen.


Gefällt mir
6. Juni 2013 um 16:17

...hallo lame99

tjo ähm...was beginnt den bei dir ein zusammensein?...wenn du weniger vorausgreifts und den dingen ihren lauf lässt ist es auch nicht so anstrengend für beide.

Gefällt mir
6. Juni 2013 um 16:20
In Antwort auf zoi_12891730

Vielleicht schon zuviel
Ich schätze, dass ist momentan vielleicht schon zuviel... ich gebe ihn noch ein bißchen Zeit. Er läßt halt nix von sich hören und wird seine Gründe haben.

..lässt nix von sich hören

und nix heisst, was??

was geht denn?

Gefällt mir
6. Juni 2013 um 23:01
In Antwort auf keane_12252951

..lässt nix von sich hören

und nix heisst, was??

was geht denn?

Nix heißt nix
Ich habe jetzt seit ner Woche kein Lebenszeichen von diesem Herren bekommen. Und mir ist das auch langsam zu blöd immer den Anfang zu machen. Darum werde ich die Sache auf sich beruhen lassen. Was nützen Worte, wenn sie nicht vom Empfänger gehört werden. Möglicherweise hat er längst was anderes laufen...

Gefällt mir
6. Juni 2013 um 23:08
In Antwort auf keane_12252951

...hallo lame99

tjo ähm...was beginnt den bei dir ein zusammensein?...wenn du weniger vorausgreifts und den dingen ihren lauf lässt ist es auch nicht so anstrengend für beide.

Zusammensein heißt
... für mich sich regelmäßig zu sehen. Ich als Skorpion bin recht ungeduldig und möchte das Objekt der Begierde gern wenigstens 1x die Woche sehen. Wir haben uns bereits letztes Jahr kennengelernt und ihn erst nach dem 7 Date geküsst , denke nicht, dass ich da vorgegriffen habe.

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 0:49

Liebe zeigt man...
...in dem man für seinen Partner da ist, die Gefühle von diesem erkennt und die Wünsche von deren Augen ablesen kann. Ob man nun alles erfüllen kann, ist natürlich nicht gesagt, aber, der Fisch will es, oder er lässt die Finger von der Sache. Ein Fisch labt sich an dem Glück des Partners. Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?
Worte.... Schall und Rauch! Ein Fisch lebt von und mit seinen Gefühlen, manchmal ist er hin und her gerissen, und darum lässt er so ungerne in sich hinein schauen. Dennoch, so manche können es trotzdem, für manche bin auch ich wie ein offenes Buch....

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 1:07
In Antwort auf zoi_12891730

Zusammensein heißt
... für mich sich regelmäßig zu sehen. Ich als Skorpion bin recht ungeduldig und möchte das Objekt der Begierde gern wenigstens 1x die Woche sehen. Wir haben uns bereits letztes Jahr kennengelernt und ihn erst nach dem 7 Date geküsst , denke nicht, dass ich da vorgegriffen habe.

...und warum hast du ihn geküsst?

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 1:11
In Antwort auf zoi_12891730

Nix heißt nix
Ich habe jetzt seit ner Woche kein Lebenszeichen von diesem Herren bekommen. Und mir ist das auch langsam zu blöd immer den Anfang zu machen. Darum werde ich die Sache auf sich beruhen lassen. Was nützen Worte, wenn sie nicht vom Empfänger gehört werden. Möglicherweise hat er längst was anderes laufen...

...jup

vielleicht solltest du ihm die möglichkeit geben, sich auch mal zu bewegen...ach weisst du fische hin oder her, ein mann der interesse hat kommt von alleine, bemüht sich um dich

was anderes laufen, naja weiss nicht, vielleichtist er einfach nur menschenfreundlich, liebe lässt los, meine ich damit

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 1:13
In Antwort auf keane_12252951

...jup

vielleicht solltest du ihm die möglichkeit geben, sich auch mal zu bewegen...ach weisst du fische hin oder her, ein mann der interesse hat kommt von alleine, bemüht sich um dich

was anderes laufen, naja weiss nicht, vielleichtist er einfach nur menschenfreundlich, liebe lässt los, meine ich damit

..oder


ich erzähle mal von den krebsaszendenten inn meinem leben,, naja äähm neee muss net sein

bitte verhätschel mich

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 10:04
In Antwort auf keane_12252951

...und warum hast du ihn geküsst?

... weil ich
in ihn verliebt bin? Dieser Mensch hat mir vom der ersten Begegnung an schlaflose Nächte beschert. Ich musste einfach wissen, wie es ist ihn zu küssen.
Erzähl mal, wie ist das, wenn man als Aszendent Krebs ist. Ich glaube schon, er fühlt sich wohl, wenn wir zusammen sind. Aber der läßt es nicht richtig zu. Es gibt Momente, da denke ich, wow jetzt ist er richtig entspannt und dann merke ich wie er über etwas nachdenkt und wieder "zu macht".

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 10:13
In Antwort auf chepheus

Liebe zeigt man...
...in dem man für seinen Partner da ist, die Gefühle von diesem erkennt und die Wünsche von deren Augen ablesen kann. Ob man nun alles erfüllen kann, ist natürlich nicht gesagt, aber, der Fisch will es, oder er lässt die Finger von der Sache. Ein Fisch labt sich an dem Glück des Partners. Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?
Worte.... Schall und Rauch! Ein Fisch lebt von und mit seinen Gefühlen, manchmal ist er hin und her gerissen, und darum lässt er so ungerne in sich hinein schauen. Dennoch, so manche können es trotzdem, für manche bin auch ich wie ein offenes Buch....

Hin und hergerissen...
.. das ist es was für ihn sehr gut zutrifft. Wenn wir zusammen sind, hab ich den Eindruck, dass er sich mal fallen lassen kann und im nächsten Moment wird es ihm wieder zu eng. Natürlich will ich ihn am liebsten ganz oft sehen, wissen wie es ihm geht. Das bedeutet nicht, dass er mir am Tag 20 SMS schreiben und sein Leben offenlegen soll. Darauf steht ich als SKF auch nicht. Ich möchte auch meine Freiheit! Aber das nur so ganz wenig kommt... oft war es so, dass ich das Gefühl hatte, wäre gut, wenn du dich jetzt meldest und dann haben wir uns auch meistens getroffen. Aber seit letzten Freitag haben wir den "Faden" verloren. Ich bin traurig, dass er nicht auf meine letzte Nachricht geantwortet hat. Allerdings gings da auch nicht um ein Treffen oder sowas, nur um ... sagen wir eine rhetorische Frage... Ich habe jetzt eine Woche "durchgehalten" aber in meinem Kopf rattert der Gedankenmotor. Ich werde erstmal eine Auszeit vom Gedankenkarusell nehmen und sehen, wie sich meine Gefühle für ihn bis übernächste Woche entwickelt haben. Oder hast du noch einen Tipp für mich Chepheus?

Gefällt mir
7. Juni 2013 um 10:50
In Antwort auf zoi_12891730

Hin und hergerissen...
.. das ist es was für ihn sehr gut zutrifft. Wenn wir zusammen sind, hab ich den Eindruck, dass er sich mal fallen lassen kann und im nächsten Moment wird es ihm wieder zu eng. Natürlich will ich ihn am liebsten ganz oft sehen, wissen wie es ihm geht. Das bedeutet nicht, dass er mir am Tag 20 SMS schreiben und sein Leben offenlegen soll. Darauf steht ich als SKF auch nicht. Ich möchte auch meine Freiheit! Aber das nur so ganz wenig kommt... oft war es so, dass ich das Gefühl hatte, wäre gut, wenn du dich jetzt meldest und dann haben wir uns auch meistens getroffen. Aber seit letzten Freitag haben wir den "Faden" verloren. Ich bin traurig, dass er nicht auf meine letzte Nachricht geantwortet hat. Allerdings gings da auch nicht um ein Treffen oder sowas, nur um ... sagen wir eine rhetorische Frage... Ich habe jetzt eine Woche "durchgehalten" aber in meinem Kopf rattert der Gedankenmotor. Ich werde erstmal eine Auszeit vom Gedankenkarusell nehmen und sehen, wie sich meine Gefühle für ihn bis übernächste Woche entwickelt haben. Oder hast du noch einen Tipp für mich Chepheus?

Ja
Manchmal hat ein Fisch Sorgen und Probleme, mit denen er Dich nicht belasten möchte. Darum hält er Abstand, um diese beseitigen zu können. Nur, Fische und Probleme beseitigen.... zwei Welten prallen aufeinander... Das kann dauern, da der Fisch Probleme gerne aussitzt.

Gefällt mir
10. Juni 2013 um 19:19
In Antwort auf chepheus

Ja
Manchmal hat ein Fisch Sorgen und Probleme, mit denen er Dich nicht belasten möchte. Darum hält er Abstand, um diese beseitigen zu können. Nur, Fische und Probleme beseitigen.... zwei Welten prallen aufeinander... Das kann dauern, da der Fisch Probleme gerne aussitzt.

Hmm,...
wie erwartet kam bisher nix. Ich frage mich, ob ich Ende der Woche mal nen Urlaubsgruss schicken soll oder besser nicht.

Gefällt mir
10. Juni 2013 um 19:24
In Antwort auf zoi_12891730

Hmm,...
wie erwartet kam bisher nix. Ich frage mich, ob ich Ende der Woche mal nen Urlaubsgruss schicken soll oder besser nicht.

Katze aus dem Sack
Am allerliebsten würde ich die Katze aus dem Sack lassen und sehen was passiert. Ist dann eher so ein Selbstschutz, damit ich für mich weiß wie es weitergeht oder das Kapitel geschlossen wird.

Gefällt mir
26. Juni 2013 um 11:28

Update
Damit dieser Thead geschlossen werden kann möchte ich euch kurz informieren, wie die Dinge heute liegen.

Ich habe 3 Wochen überlegt, in mich hineingehört und ihm schlussendlich eine Nachricht gesendet. Diese Nachricht enthielt die Info, dass ich gern mit ihm Zeit verbringen möchte, um ihn besser kennenzulernen. Darauf kam.... nichts! Aber nun weiss ich wenigstens, dass ich nicht länger auf ihn "warten" werde und es als nette Romanze verbuchen kann.

Es ist einfach so, Liebe kann man (frau) nicht erzwingen, die muss sich ergeben.

Ich danke euch allen für die vielen Ratschläge und wünsche euch eine gute Zeit!

Gefällt mir