Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion-Mann (26) sagt immer wieder "ich sage sowas sonst nie"

Skorpion-Mann (26) sagt immer wieder "ich sage sowas sonst nie"

22. Mai 2015 um 13:56

NEUER Problemfall - wieder Skorpionmann...
also ich hatte seit ca einem Jahr mit einem 26jährigen Skorpionmann den ich via Internet kennengelernt habe Kontakt. Zu einem Treffen kam es bis vor genau einer Woche nie. (Meine Schuld, wollte irgendwie kein Internetdate) jedenfalls hat er nicht aufgegeben und Freitag wars dann so weit. Haben uns erst getroffen sehr gut verstanden ich weiß auch schon länger wo er arbeitet und nach 1,5 std fahrt wollten wir beide nicht dass er schon wieder geht. Wir sind also zu mir haben uns aufs sofa 'gekuschelt' und die ganze Nacht bis morgens um 6.30 geredet und sind zwischendurch sogar kurz eingeschlafen. Bis auf einen Kuss und Küsse von ihm auf die Stirn und Kuscheln lief aber nichts. um halb 7 hatte ers dann plötzlich ganz eilig und meinte dann sowas passiert ihm sonst nie er fährt immer wieder ( ich weiß dass er viele viele One night stands hatte) und schläft nicht bei einer ein. als er dnan abends mit seinen Jungs unterwegs war schrieb er dann: "ich sage sowas sonst nie"..."aber ich fand deine Art so süß dass ich es echt genossen habe Zeit mit dir zu verbringen".. seitdem täglich Kontakt und alles gut... aber was bitte ist denn mit ihm los? immer wieder sagt er mir dass er dinge sonst nicht tut oder nicht sagt ... was versucht er mir denn zu sagen? der Mann macht mich wahnsinnig... und manchmal ist er so überheblich .. "wenn ich nur sex wollen würde müsste ich dafür nicht 1,5 Stunden auto fahren" ... ja das ist mir schon klar .. ach man ich versteh nicht wieso er das mmer wieder betont. ich mach mir wohl zu viele gedanken

Mehr lesen

23. Mai 2015 um 14:20

Hey
Hey Milky ..... Seit ner Weile,lese ich deine Beiträge mit bzw die Antworten zu den Threads. Ich bin selbst Sklady und hatte eine wirkl lange Sk-sk-Bez,aus der das volle Programm resultiert ist,Familie,Kinder,gemeinsame Eigentumswohnung und und und.... Auch in meinem Umfeld befinden auch stets viele Skmänner (größtenteils familiär....) !
Ich habe auch mitverfolgen können,dass du eine schlechte Skerfahrung gemacht hast u nochmals Einen kennenlerntest. Das tut mir natürlich sehr leid für dich,aber du schreibst mittlerweile,als könnte Skmann gar kein echtes Interesse haben und sei nur am Spielen. Das kann ich nicht unbedingt bestätigen. Klar,es gibt ihre Phasen,in denen sie sich enorm herumtreiben,aber es gibt sie auch anders. Nicht Jeder ist und bleibt totaler Frauenheld oder kann nicht lieben oder sich entschuldigen. Mein Exkandidat zum Bsp beteuert immer wieder (jetzt auch nach Jahren),wie viel er falsch gemacht hat u er würde mit wehenden Fahnen zurück wollen. Obwohl viel Zeit ins Land gegangen ist und obwohl wir uns nur alle 2Jahre viell begegnen. Auch kennen wir gemeinsam ja viele Leute,sei es Freunde,Bekannte u Familie und immer wieder sackt das durch u dass er bereut (der Zug ist nur abgefahren) und das auch Obw er weiß,dass ich bereits seit Jahren eine andere Bez habe. Laut seiner Familie hat er regelmäßige Aussetzer,aufgrund der Tatsache,dass er's damals gewaltig versaut hat (aber da waren 2 beteiligt nicht nur er) !
Was ich damit sagen will..... Gefühlslos sind sie längst nicht Alle unterwegs. Vieles kommt auch erst mit der Reife,wenn sie reflektieren können. Denn das können sie eines Tages
Sie werden auch erst mit den Jahren ruhiger,das stimmt aber wenn sie etwas älter sind,ist nicht mehr nur Drama mit Ihnen.
Bei dir kam ja dazu,dass der Ex auch mit Drogen zu tun hatte ect. Das macht es natürl nicht einfacher..... Im Gegenteil viell ist dadurch seine Sicht eh ne Andere. Aber pauschalisiere nicht weil du Einen od Zwei so Schlechte erwischt hast. Das ist und wäre nicht richtig. Es gibt von jedem Sternzeichen besondere "Exemplare" ...,. nicht wahr?! Manchmal passt es nun Mal nicht auch aufgrund Aszendent. Sieh es doch als Erfahrung,die du machen musstest. Viell hast du dadurch an dir neue Seiten entdeckt od gelernt dich besser durchzusetzen oder die heftige Zeit einfach überlebt....egal wie Milky... Du hast Etwas daraus mitgenommen und das muss für deine Zukunft nicht schlecht sein. Versuch nach vorne zu sehen ! Nach solchen Erfahrungen kann's nur bergauf gehen! Alles Gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2015 um 20:22

......
Halb so wild .... persönlich angegriffen fühle ich mich da nicht.... Denn die Herren meiner Gattung,nun ja.... Ich identifiziere mich mit den Wenigsten von Ihnen
Und ja so hab ich das in dem anderen Beitrag auch gemeint. Dass sie durchaus schwierig sein können,weiß ich durchaus und versteh hier auch die Verzweiflung vieler Ladies. Die richten oft ne Menge Unheil an.... Leider die Überzahl ja...
Tut mir hier auch echt sehr leid,so oft zu lesen. Aber hier wenden sich ja auch die Leute mit Schwierigkeiten hin und nicht die,die berichten über perfekte Bez .... Wobei ich da glaub ich vergeallgemeinert sagen kann,Beziehungen zu Skorpionen (egal ob mit männl od weibl) .... Sind nie total ruhig u nur stressfrei. Das weiß ich,gebe ich durchaus zu und stehe dazu... Nur es muss nicht immer so ausarten wie hier leider so oft beschrieben das ist oft sehr tragisch.

Aber ich denke aus jeder Begegnung im Leben nimmt man Etwas mit und kann etwas Brauchbares daraus lernen. Egal mit welchem Sternzeichen oder ob familiär,freundschaftlich oder Bez-mäßig....
Man sollte nur nie verzweifeln oder an sich zweifeln...

Geht bloß Alle weiterhin mit erhobenem Kopf durch die Welt... So wie ein Sieger !
Denn ihr könnt nur gewinnen...

Auch du Milky .... Er mag ein echter &@!, gewesen sein... Ja... Aber du hast daraus zum Bsp gelernt vorsichtiger zu werden,besser hinzusehen,aufzupassen - das kann dich auch vor weiterem Schlimmen zukünftig bewahren....

Wie gesagt... Schau nach vorn
Und solang Drogen da Programm sind,bringt es eh nix... Die Leute sind einfach nicht Herr ihrer selbst
Schlimm

Schönes We für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2015 um 0:49

--///-/-/
Hallo Liebes

Hab die Nachricht hier erst heute gesehen. Vielleicht gibts bereits Neues? Oder mehr dazu?
Nun zur Lage,die ich gelesen habe...erstmal hoffe ich,dass es dir gut geht/das ist das Wichtigste. Dann Mal zu der Kontaktaufnahme usw. Wenn ich dir einen Rat mit geben darf... Erinnere dich immer wieder daran,dass du 2,5 Mon jetzt sehr stark warst u gut zurecht kamst u eine gewisse Ruhe u neue Ordnung in deinem Leben zustande bekommen hast u das absolut ohne ihn! Mach dir nun bewusst,dass er das nicht durcheinander bringen soll u stell ihn weiterhin hinten an. Spring keinesfalls direkt wenn er es will (auch wenn du ihn vermisst usw),verhalte dich bei Nachrichten u Telefonaten zurückhaltend (er soll nicht merken,dass du noch absolut da bist...er soll sich Mühe geben müssen) ,wenn ihr euch seht,vorerst körperlicher Abstand,keine Küsse (oder gar mehr) und Sonstiges...er ist am Zug,zu jagen,zu kämpfen usw. Gib ihm bei Gesprächen minikleines Signale aber momentan nie die Ganze Bahnbreite. Auch tu extra viel beschäftigt u geh manchmal nicht direkt ans Telefon,kümmere dich nach wir vor,viel um dich...denn es hat dir gut getan! Lass ihn sich melden! Melde du dich von dir aus,erstmal gar nicht und nach ner Weile erst dann ab und zu Mal ! (Er muss bemerken,dass du auch anderes tust u er momentan zumindest nicht mehr das Wichtigste ist)
Lass ihn zappeln...besonders was Intimeres angeht! Er soll sich das verdienen und besonders bemüht sein. Versuch du nun die etwas Kühlere zu sein... Wenn er tatsächlich ernsthafte Absichten hat,wird er sich wirkl bemühen und sehen,dass es auch ohne ihn geht,das wird ihn zum nachdenken u hoffentlich anders handeln bewegen u bitttteeee tu dir selbst den Gefallen u sag ihm dass du gefälligst vorraussetzt,dass er sein kiffen reduziert und nach und nach aufhört damit um euch eine reale Chance zu geben! Das wäre absolut wichtig ....

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2015 um 13:11
In Antwort auf vanigliakiss

--///-/-/
Hallo Liebes

Hab die Nachricht hier erst heute gesehen. Vielleicht gibts bereits Neues? Oder mehr dazu?
Nun zur Lage,die ich gelesen habe...erstmal hoffe ich,dass es dir gut geht/das ist das Wichtigste. Dann Mal zu der Kontaktaufnahme usw. Wenn ich dir einen Rat mit geben darf... Erinnere dich immer wieder daran,dass du 2,5 Mon jetzt sehr stark warst u gut zurecht kamst u eine gewisse Ruhe u neue Ordnung in deinem Leben zustande bekommen hast u das absolut ohne ihn! Mach dir nun bewusst,dass er das nicht durcheinander bringen soll u stell ihn weiterhin hinten an. Spring keinesfalls direkt wenn er es will (auch wenn du ihn vermisst usw),verhalte dich bei Nachrichten u Telefonaten zurückhaltend (er soll nicht merken,dass du noch absolut da bist...er soll sich Mühe geben müssen) ,wenn ihr euch seht,vorerst körperlicher Abstand,keine Küsse (oder gar mehr) und Sonstiges...er ist am Zug,zu jagen,zu kämpfen usw. Gib ihm bei Gesprächen minikleines Signale aber momentan nie die Ganze Bahnbreite. Auch tu extra viel beschäftigt u geh manchmal nicht direkt ans Telefon,kümmere dich nach wir vor,viel um dich...denn es hat dir gut getan! Lass ihn sich melden! Melde du dich von dir aus,erstmal gar nicht und nach ner Weile erst dann ab und zu Mal ! (Er muss bemerken,dass du auch anderes tust u er momentan zumindest nicht mehr das Wichtigste ist)
Lass ihn zappeln...besonders was Intimeres angeht! Er soll sich das verdienen und besonders bemüht sein. Versuch du nun die etwas Kühlere zu sein... Wenn er tatsächlich ernsthafte Absichten hat,wird er sich wirkl bemühen und sehen,dass es auch ohne ihn geht,das wird ihn zum nachdenken u hoffentlich anders handeln bewegen u bitttteeee tu dir selbst den Gefallen u sag ihm dass du gefälligst vorraussetzt,dass er sein kiffen reduziert und nach und nach aufhört damit um euch eine reale Chance zu geben! Das wäre absolut wichtig ....

Alles Gute

.... Milky
ich sehe es auch so wie vagniliakiss.

Er hat sozusagen die Tür geöffnet und dich gerufen, nun sollte er auch über die Schwelle treten. Versuch dich nicht zu verstellen oder zu spielen, subtile Hinweise oder auch mal umdrehen und die Schulter zeigen ist okay und das wird er verstehen, ob er sich ändern wird... Hmm das würde lange dauern.
Ich verstehe, wenn dein Herz wieder aufgeht, du bei ihm sein möchtest ... vielleicht könnt ihr beide ja mal einen anderen Weg einschlagen
Ich hoffe dir geht's gut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2015 um 14:45

Hey milky271,
das freut mich, dass es einen neuen potentiellen sk gibt! wie läuft es denn mit ihm? wo kommt denn der plötzlich her und warum erwischst du arme denn immer Männer, die in der ferne wohnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2015 um 21:05

...gesundheitlich viel
besser, so gut wie top fit. Meine skorpi Affaire habe ich auch irgendwie verarbeitet, obwohl er mir echt ne Wunde hinterlassen hat.. heilt aber auch zu und ist nix gegen das was ich sonst durchgemacht hab. Aber ich wusste ja was es für ein Typ ist .. mit seiner Vergangenheit und Lebensumständen... Ich hab den kennengelernt in einer Zeit in der ich happy war und mein Leben schön war, dachte der könnte mir nicht schaden oder mich verletzten... Naja.
Jetzt genieß ich wieder mein Leben (gesund jeahii) und plane den Sommer..
Ich hoffe deiner wird auch, schön vielleicht sogar mit der neuen Bekanntschaft ..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer kann für mich das Kartenbild deuten?
Von: carry_12489995
neu
14. Juni 2015 um 22:10
Jungfrau Mann Kennenlernphase
Von: manya_12762946
neu
14. Juni 2015 um 10:38
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen