Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion Mann Beziehungsaus

Skorpion Mann Beziehungsaus

17. September 2011 um 21:37

Hey liebe Community,
ich schreibe euch weil ich ziemlich verzweifelt bin und nicht mehr weiter weiß.. mein freund (Skorpion) hat gestern mit mir schluss gemacht er meinte er wolle mit mir in ruhe reden und hat mich dann gefragt ob ich glücklich bin..ich hab ihm erzählt dass ich die letzte zeit in unserer beziehung nicht sicher war ob das alles so richtig ist wie es läuft, wir hatten einfach bei vielem komplett andere meinungen und auffassungen und ich hab mich nicht geliebt gefühlt. wenn ich ihn z.b. als ziemlich aktiver widder zu irgendeiner aktivität überreden wollte hat er meistens abgeblockt ich war dann immer sehr traurig und enttäuscht das habe ich ihm auch gesagt aber er meinte nur immer mit nachdenklcihem blick "ich will es halt einfach nicht...". wenn ich etwas zu bemängeln hatte und mich was bewegt hat dann hab ich es ihm immer gesagt was mich stört, er hat es auch gut aufenommen aber darüber hatte ich noch nicht mit ihm geredet obwohl es uns beiden bewusst war.. diese woche war er auf geschäftsreise also haben wir usn eine woche nciht gesehen, davor hat er aber auch keine anstalten gemacht dass wir unbedingt was machen sollen, er meinte nur wir hätten ja die ganze letzte woche miteinander verbracht und ich soll das positiv sehen. dann meinte er zu mir in dem gespräch, dass er einfach in den 3monaten in denen wir zusammen waren gemerkt hat dass das alels nicht passt da wir zu unterschielidch sind und er sieht darin keine zukunft. er meinte ich bin ein toller mensch aber er will mir das offen udn ehrlich sagen und das in dem sinen dann nicht weiterführen, weil das unfair mir gegenüber wäre.. ich hab ihm gesagt dass ich selber zweifel hatte aber die woche eben gemerkt hab dass es ohne ihn nicht geht und er meinte daraufhin dass er mcih die woche anscheinend nciht "genug" vermisst hätte.. aber ich frage mich eben wieso er dann eine beziehung mit mir eingegangen ist da er es war der mich szs erobert hat und normalerweise geht er sowas nur ein wenn ersich ganz sicher ist, das meinten auch seine freunde für sowas ist er nciht der typ. ich finde es hatl einfach nicht okay dass er mir vorher nichtmal merh sagt was ihn stört so dass man es evtl ändern könnte oder wengistens darüber reden, sondern einfach selbst das mit sich ausmacht und einen schlussstrich zieht- total unerwartet... ich weiß jetzzt immernoch nicht ob er was für mich empfindet, er leugnet es zwar aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen weil wieso wäre er (der sonst auch so standhaft ist und überlegt) so etwas eingehen und dann plötzlich merken - ja das passt ja doch gar nicht?! und wenn dann hätte man doch darüber reden können.. anstatt einfach so.. am ende des gesprächs (das war übrigens per telefon! weil ich konnte nicht abwarten bis wir uns unter 4 augen shene und wollte wissen was los ist) hab ich ihn gefragt ob er da gar keine chance mehr drin sieht, nie mehr? und er meitne "er will mir keine falschen hoffnungen machn..also eher nein" und ich hab nur die ganze zwit über geweint und habe gemeint dass ich seine entscheidung wohl oder übel akzeptieren muss aber das ich selbst auch bereit wäre an der bezeihung zu arbeiten aber dazu gehören immer zwei und wenn er das nicht ist dann ist das wohl ziemlich aussichtslos. ich hab gesagt ich wünsche mir dass er glücklich ist, weil er mir sehr viel bedeutet und wenn er das nciht mit mir wird soll er das mit jemand anderem werden oder alleine..ich wünsche mir nur dass es glücklich ist, das habe ich gesagt und wenn er mit mir das nicht ist dann gibt es wohl auch keine alternative als das zu beenden.
leider kann ich die ganze zeit nur an ihn denken denn ich habe gemerkt dass er mir wirklch sehr viel bedeutet und ich damit nicht klarkomme, ich weiß immernoch nciht richtig ob das alles von ihm gestimmt hat was er gesagt hat oder ob er vllt angst hatte das ich selber nicht glücklich bin mit der beziehung? weil so hab ich die letzten wochen auch nciht gewirkt weil ich es ja auch nciht merh war...er hingegen hat sich nie beklagt. er hat im gespräch immer wieder erwähnt was für ein toller mensch ich doch wäre und dass er mich auf keinenf all verletzten will...
nun frage ich euch und bitte euch um hilfe, in meiner verzweifelten situation - könnt ihr die geschichte einschätzen und vllt habt ihr als skorpione selber oder aus erfahrungen sowas mal selber erlebt oder wisse wie das weitergehen soll?

ich danke euch für eure hilfe und ich bin froh dass es sowas wie dieses forum gibt..ich weiß nichtmehr weiter...

LG orangebluee

Mehr lesen

17. September 2011 um 22:07

Oh das tut mir aber sehr leid für dich
ich fühle mit dir! So weh wie dir das auch tut aber ich denke mal er hat sich bestimmt sehr viel Mühe gegeben das es mit euch beiden klappt aber er wird halt gemerkt haben das ihr wirklich nicht zusammen passt. Und SK sind nun einmal ehrlich und direkt so schlimm wie das ist. Er hat seine Entscheidung getroffen. Es scheint ja nichts Schlimmes vorgefallen zu sein zwischen euch. Ich wünschte ich könnte dir jetzt etwas anderes schreiben aber du musst seine Entscheidung einfach respektieren. Raten kann ich dir nur dich zurück zu ziehen so schwer wie das ist. Vllt. macht er sich ja Gedanken um euch und wird dich vermissen und kommt noch einmal auf dich zu aber mach nicht den Fehler ihm hinter her zu rennen. Das bringt ihn noch weiter von dir weg. Er bekommt dann Mitleid und du wirst alles was er sagt auf die Goldwaage legen und immer zwischen den Zeilen etwas lesen was nicht vorhanden ist. Deinen Schmerz kann dir niemand nehmen aber Liebeskummer geht auch wieder vorbei. Ich sende dir viel Kraft. LG

Gefällt mir

18. September 2011 um 13:42

P.S.
Nun werf ich hier auch schon mit Ratschlägen und Weisheiten um mich. Aber ich habe hier eine Menge gelernt, da ich auch so gelitten habe wie du und immer noch mit meiner Geschichte beschäftigt bin. Du findest hier bestimmt Trost, denn den brauchst du!
In diesem Sinne.... wo sind eigentlich CHEESY und AMORGANA??? Schreibt ihr doch mal was dazu, hier wird eure Hilfe benötigt. LG

Gefällt mir

18. September 2011 um 16:56

Also erstmal vielen dank für eure beiträge
...die haben mir shconmal viel geholfen!
für mich scehint es auch logisch zu sein dass er es womöglich ernst meint mit dem, dass er nicht genug gefühle für mich hat nach seiner aussage.. bloß frage ich mich ob er sich da nicht selbst was vormacht..vor 2 woche oder so war alles noch viel harmonischer und er meinte auch immer dass er mich vermisst wenn er mich mal 2 tage ncith gesehen hat. ich hab ihm die letzte woche eben sehr viele vorwürfe gemacht und er hat bestimmt gemerkt dass es mir nicht gut ging und ich mit allem sehr unzufrieden war..das gesrpäch begann ja auch mit den worten "bist du glücklich so wie es im moment ist?" er selber meinte zu mir vor etwa einem monat dass er zur zeit sehr büerfordert ist und es schwer für ihn ist seinen neuen beruf seine freunde und mich unter einen hut zu bringen. vllt läuft er auch einfach vor den problemen weg weil unsere beziehung eben ein bisschen mehr erfordert als er gedacht hätte. er meinte auch er ist immer ehrlich zu mir und das war der grudnsatz unsere bezeihung deswegen wundere ich mich wieso er dann noch bis vor ner woche meinte "du fehlst mir" und sowas...ich hab die befürchtung dass er evtl nur schluss gemacht haben könnte weil er entweder alles nichtmehr unter einen hut bekommen hat und ihm das zu viel wurde, er angst hatte, oder er gemerkt hat dass ich nciht glücklich bin in der beziehung. mich macht halt stutzig dass er mich noch nichtmal mehr drauf angesprochen aht dass irgendwas nicht stimmt und als bsp für die verschiedenheit von usn beiden konnte er auch nciht besonders viel sagen außer dass ich manchmal seine ironie nicht verstehe bzw dass ich langschläfer bin und er eben nicht.. also das ist für mich definitiv kein trennungsgrund. wenn dann müssen dann wirklich die gefühle gefehlt haben sonst hätte man ja über sowas hinwegschauen können /bzw dran arbeiten können, oder eben es hat einen anderen grund..
zu einem guten freund von ihm hat er auch ziemlich aggressiv reagiert als dieser ihn gefragt hat ob er klarkommt und dass es nciht okay von ihm war das per telefon zu beenden..er meinte dass er das ja nicht wollte..
auf jedenflal melde ich mich jetzt erstmla gar nciht oder was meint ihr ist das beste? denkt ihr es kann ncoh sein dass er rigendwie doch merkt dass er gefühle hat und zurückkommt? LG und danke für alles

Gefällt mir

18. September 2011 um 19:27

@armorgana
ich wusste auf dich ist Verlass!!

Gefällt mir

18. September 2011 um 21:10
In Antwort auf rayna_12828540

Also erstmal vielen dank für eure beiträge
...die haben mir shconmal viel geholfen!
für mich scehint es auch logisch zu sein dass er es womöglich ernst meint mit dem, dass er nicht genug gefühle für mich hat nach seiner aussage.. bloß frage ich mich ob er sich da nicht selbst was vormacht..vor 2 woche oder so war alles noch viel harmonischer und er meinte auch immer dass er mich vermisst wenn er mich mal 2 tage ncith gesehen hat. ich hab ihm die letzte woche eben sehr viele vorwürfe gemacht und er hat bestimmt gemerkt dass es mir nicht gut ging und ich mit allem sehr unzufrieden war..das gesrpäch begann ja auch mit den worten "bist du glücklich so wie es im moment ist?" er selber meinte zu mir vor etwa einem monat dass er zur zeit sehr büerfordert ist und es schwer für ihn ist seinen neuen beruf seine freunde und mich unter einen hut zu bringen. vllt läuft er auch einfach vor den problemen weg weil unsere beziehung eben ein bisschen mehr erfordert als er gedacht hätte. er meinte auch er ist immer ehrlich zu mir und das war der grudnsatz unsere bezeihung deswegen wundere ich mich wieso er dann noch bis vor ner woche meinte "du fehlst mir" und sowas...ich hab die befürchtung dass er evtl nur schluss gemacht haben könnte weil er entweder alles nichtmehr unter einen hut bekommen hat und ihm das zu viel wurde, er angst hatte, oder er gemerkt hat dass ich nciht glücklich bin in der beziehung. mich macht halt stutzig dass er mich noch nichtmal mehr drauf angesprochen aht dass irgendwas nicht stimmt und als bsp für die verschiedenheit von usn beiden konnte er auch nciht besonders viel sagen außer dass ich manchmal seine ironie nicht verstehe bzw dass ich langschläfer bin und er eben nicht.. also das ist für mich definitiv kein trennungsgrund. wenn dann müssen dann wirklich die gefühle gefehlt haben sonst hätte man ja über sowas hinwegschauen können /bzw dran arbeiten können, oder eben es hat einen anderen grund..
zu einem guten freund von ihm hat er auch ziemlich aggressiv reagiert als dieser ihn gefragt hat ob er klarkommt und dass es nciht okay von ihm war das per telefon zu beenden..er meinte dass er das ja nicht wollte..
auf jedenflal melde ich mich jetzt erstmla gar nciht oder was meint ihr ist das beste? denkt ihr es kann ncoh sein dass er rigendwie doch merkt dass er gefühle hat und zurückkommt? LG und danke für alles

Du hängst jetzt
an dem Satz fest: "Er hat mich doch gefragt ob ich noch glücklich bin in dieser Beziehung!" Na klar hat er dich das gefragt. Eigentlich war ER nicht mehr glücklich. Und er hat das Thema damit eigentlich nur anschneiden wollen. Er ist ein anständiger Mensch und wollte nur mal raushören ob es dir auch nicht mehr gefällt damit ihm der Abschied leichter fällt und er wollte dich nicht verletzen. Und du hast reagiert. Natürlich wusstest du nicht auf was er hinaus wollte aber du hast eben reagiert und gesagt das es dir auch nicht so 100 % gefällt. Das hat er dann als Aufhänger genommen um besser mit seinem Gewissen klar zu kommen. Er wollte weg!! Das ist einfach mal Tatsache. Lies dir mal die Zeilen von amorgana noch mal durch. Dann wirst du verstehen. Wie alt bist du eigentlich und er ??? Das wäre sehr hilfreich!. Du kannst ihm keinen Vorwurf machen! Er war ehrlich. Liebenskummer ist ganz schrecklich. Da musst du jetzt einfach durch. Schreib dir hier die Seele vom Leib, lass dich aus. Weine, schreie und schreib einfach weiter. Schreiben hilft aber lies auch mal. Vllt. kommt er ja wieder. Aber nur wenn du ihm Zeit lässt um mal nachzudenken. SK ticken einfach anders als andere Männer. Sie sind sehr sensibel und arbeiten immer an ihrer Seele. Manchmal habe ich das Gefühl sie sind nicht von dieser Welt. Lass ihn in Ruhe und du wirst in seiner Achtung sehr hoch angesehen. Vllt. wirst du einen tollen Freund finden in ihm. Ich weiß das du das jetzt in diesem Augenblick nicht willst. Aber die Zeit heilt alle Wunden und dann wirst du dich freuen so einen Menschen als Freund an deiner Seite zu haben. LG

1 LikesGefällt mir

18. September 2011 um 21:17

Da seh ich aber einen Widerspruch
und bitte um Erklärung.

"Der Mann fängt an zu denken und Bilanz zu ziehen... und er stellt fest, dass seine Gefühle nicht mehr sondern weniger geworden sind. Das ist das Ende!"

und dann meinst du aber

"im allerbesten Fall ahnt er, dass ihn mit dieser Frau wahre, tiefe Liebe verbinden wird... aber bis dahin müssen noch ein paar Mutproben bestanden werden und noch einige Mauern runtergerissen..."

Es heisst ja immer SK entscheiden immer gleich ob es passt oder nicht. Ich hab hier aber immer wieder gelesen, das sie auch erst eine Weile brauchen bis sie tiefe Liebe empfinden. Was stimmt denn nun?? Entscheiden sie gleich oder brauchen sie eine Weile. Das irritiert mich jedesmal!
LG

Gefällt mir

19. September 2011 um 7:41

Aber auch er kann ihren...


für mich der beste satz im ganzen text....

und zum glück sind ja weder alle wasserzeichen gleich und alle skorpione auch nicht

meine wollten mich immer töten...

13pantera....

Gefällt mir

19. September 2011 um 7:43
In Antwort auf ratlosingofemland

Aber auch er kann ihren...


für mich der beste satz im ganzen text....

und zum glück sind ja weder alle wasserzeichen gleich und alle skorpione auch nicht

meine wollten mich immer töten...

13pantera....

Äähm..meinte...aber auch er kann IRREN

jaja...

Gefällt mir

19. September 2011 um 7:46

Und er legt kein wert auf nett und schön

zumindest nicht der skorpionmann....

also feige habe ich noch lkeinen kennengelernt

der möchte ans eingemachte...und da ist wurscht ob nett oder nicht nett

Gefällt mir

19. September 2011 um 7:57
In Antwort auf ratlosingofemland

Und er legt kein wert auf nett und schön

zumindest nicht der skorpionmann....

also feige habe ich noch lkeinen kennengelernt

der möchte ans eingemachte...und da ist wurscht ob nett oder nicht nett

Klar man sich mit den schönen beigaben der liebe...

so wie anstand, höflichkeit, rücksicht......auch einen mann vom hals halten...ja, vom hals halten

den die schönen beigaben, haben rein garnichts mit der liebe zu tun....das ist nicht die liebe selbst

also wer meint, seinen skorpion in oberflächlichkeiten halten zu wollen, der ist entweder feig` oder dieser skorpion hat keinen mum

ich tippe auf ersteres


soviel zu ...wie skorpione eben aUch sind......zum glück, den wo würde denn dann das essentielle bleiben

Gefällt mir

19. September 2011 um 8:20

Hallo...orangebluee

meiner meinung zeigt dieser nicht genug durchhalrevermögen

weisstdu, ich war immer mirt skorpionischen partnern zusammen und obwohl wir bei unserer zur zeit der begegnung a"scheinbar" anders tickten, hat jeder von ihnen einen sauberen abschluss hinbekommen.....sprich...meine haben sich nicht geschlichen, sind eisern drangeblieben

so, dass sich die energien vermischt haben.......

da hast einen seltsamen skorpion an landgezogen...

so unbeständig kenneich diegarnicht

die anziehung war da zwischen euch.....er ist nur zu bequem, ....

süsse versuchihn bzu vegessen......du brauchst einen der sich mit dir "auseinandersetzt"

einer der dich meint...und zwar ernsthaft


widder & skorpion ist normalerweise eine dynamische und heisse angelegenheit.....viel (zünd-) stoff


da kannst du nichts dafür wenn dieser mann eine schlafmütze ist


wünsche dir das Beste......trauere nicht lang, denn er hat sich nicht bemüht um dich.....eine bequeme socke

der richtige kommt......sei zuversichtlich







Gefällt mir

19. September 2011 um 8:28
In Antwort auf ratlosingofemland

Klar man sich mit den schönen beigaben der liebe...

so wie anstand, höflichkeit, rücksicht......auch einen mann vom hals halten...ja, vom hals halten

den die schönen beigaben, haben rein garnichts mit der liebe zu tun....das ist nicht die liebe selbst

also wer meint, seinen skorpion in oberflächlichkeiten halten zu wollen, der ist entweder feig` oder dieser skorpion hat keinen mum

ich tippe auf ersteres


soviel zu ...wie skorpione eben aUch sind......zum glück, den wo würde denn dann das essentielle bleiben

Im falle von orangebluee

hat dieser kein mum....und kein interesse weder an ihr noch an sich selbst......

meine meinung

pantera

Gefällt mir

19. September 2011 um 19:32

Vielen vielen dank für eure beiträge...
...sie haben mich zwar sehr traurig gemacht, weil mri dadurch noch mehr bewusst wurde dass es warhscheinlich aussichtlos ist aber immerhin habt ihr (wie mein skorpion) die wahrheit gesagt.. ein freund von ihm hat hetue mit ihm geredet und zu ihm meinte er das gleiche also mit dem trennungsgrund, das is dann wohl ziemlich eindeutig.. ich habe heute allerdings auch mit einem anderne freund von mir geredet (auch skorpion) und der meinte dass es gut sein könnte dass er das in dem moment gedacht hat mit keine gefühle usw. aber es evtl auch gar nciht stimmt und es ihm da so vorgekommen ist,..er meinte wenn ich ihn zurückhaben will soll ich so schnell wie möglich mit ihm persönlich reden und das alles abklären und ihn fragen wie es ihm jetzt geh ganz objektiv und ob er glücklich is twie es nun ist und ihm dann aber uach sagen dass er mir so wichtig ist dass ich ihn nicht einfach so gehen lassen kann (also so in der art, aber nicht zwanghaft oder mit druck) und ja..ich weiß bloß nciht ob das das richtige ist, hab so viel drüber gelesen dass man die leute dann eher in ruhe lassen sollte und abstand halten so betehen wenigstens noch eventuelle chancen dass er zurückkommt... was dnekt ihr? ich kann damit einfach nciht abschliessen er bedeutet mir viel zu viel.....

Gefällt mir

19. September 2011 um 20:42
In Antwort auf rayna_12828540

Vielen vielen dank für eure beiträge...
...sie haben mich zwar sehr traurig gemacht, weil mri dadurch noch mehr bewusst wurde dass es warhscheinlich aussichtlos ist aber immerhin habt ihr (wie mein skorpion) die wahrheit gesagt.. ein freund von ihm hat hetue mit ihm geredet und zu ihm meinte er das gleiche also mit dem trennungsgrund, das is dann wohl ziemlich eindeutig.. ich habe heute allerdings auch mit einem anderne freund von mir geredet (auch skorpion) und der meinte dass es gut sein könnte dass er das in dem moment gedacht hat mit keine gefühle usw. aber es evtl auch gar nciht stimmt und es ihm da so vorgekommen ist,..er meinte wenn ich ihn zurückhaben will soll ich so schnell wie möglich mit ihm persönlich reden und das alles abklären und ihn fragen wie es ihm jetzt geh ganz objektiv und ob er glücklich is twie es nun ist und ihm dann aber uach sagen dass er mir so wichtig ist dass ich ihn nicht einfach so gehen lassen kann (also so in der art, aber nicht zwanghaft oder mit druck) und ja..ich weiß bloß nciht ob das das richtige ist, hab so viel drüber gelesen dass man die leute dann eher in ruhe lassen sollte und abstand halten so betehen wenigstens noch eventuelle chancen dass er zurückkommt... was dnekt ihr? ich kann damit einfach nciht abschliessen er bedeutet mir viel zu viel.....

Nee,
ich würde das nicht machen. Hab selber die Erfahrung gemacht. Irgendwie dran bleiben aber nicht hin rennen und das Gespräch suchen. Er fühlt sich dann bestimmt nicht wohl in seiner Haut und dann kommt Mitleid bei ihm auf und er muss sich rausreden. Lass ihm Zeit mit persönlichem Kontakt. Schreib ihm lieber eine nette SMS. Damit er deine Anwesenheit noch spürt sich aber nicht bedrängt fühlt. Wenn gar nichts kommt, nehmen sie das so hin. Aus den Augen aus dem Sinn. Aber wenn du dich meldest per SMS weiß er daß du noch da bist, an ihn denkst und er kann sich ganz in Ruhe Gedanken machen und dann wirst du sehen was er schreibt. SK fühlen sich schnell bedrängt und belästigt und solch eine Situation ist ihnen zuwider. Sie meiden die Konfrontation. Das sind stille Denker. Sie brauchen immer etwas länger, weil sie tiefgründiger sind und erst einmal ihre Gedanken sortieren müssen. Das ist mein Rat. Vllt. weiß ja jemand einen Besseren.

Gefällt mir

22. September 2011 um 13:38

Bindungsangst?
Denkt ihr er könnte nach meinen bericht vllt auch unter bindungsangst leiden? bitte versteht das nicht falsch dass ich mir hier irgendwas zurechtreimen will aber ich bin beim rum googeln auf einen artikel gestoßen und sogut wie alle anzeichen stimmen überein?
http://forum.gofeminin.de/forum/separation/__f9039_separation--Ex-Partner-Beziehungsangst-wir-zuruckgewinnen.html#0r

LG

Gefällt mir

22. September 2011 um 14:40
In Antwort auf rayna_12828540

Bindungsangst?
Denkt ihr er könnte nach meinen bericht vllt auch unter bindungsangst leiden? bitte versteht das nicht falsch dass ich mir hier irgendwas zurechtreimen will aber ich bin beim rum googeln auf einen artikel gestoßen und sogut wie alle anzeichen stimmen überein?
http://forum.gofeminin.de/forum/separation/__f9039_separation--Ex-Partner-Beziehungsangst-wir-zuruckgewinnen.html#0r

LG

Hallo
es kann schon sein, dass er evtl. eine Bindungsangst hat.

Es könnte sein, dass er ggf. durch diese Angst erst gar keine tiefen Gefühle zulässt.

Wenn du mich fragst ein Grund mehr ihn ziehen zu lassen.

Drücke dir die Daumen, dass du es bald schaffst dich zu lösen und fröhlich in die Zukunft schaust ohne dich immer wieder umzudrehen.
Wäre schade, wenn du jemanden übersehen würdest der vor hat dich "einzufangen".

LG
fischli68

Gefällt mir

27. September 2011 um 13:38
In Antwort auf ratlosingofemland

Klar man sich mit den schönen beigaben der liebe...

so wie anstand, höflichkeit, rücksicht......auch einen mann vom hals halten...ja, vom hals halten

den die schönen beigaben, haben rein garnichts mit der liebe zu tun....das ist nicht die liebe selbst

also wer meint, seinen skorpion in oberflächlichkeiten halten zu wollen, der ist entweder feig` oder dieser skorpion hat keinen mum

ich tippe auf ersteres


soviel zu ...wie skorpione eben aUch sind......zum glück, den wo würde denn dann das essentielle bleiben

Kontaktsperre
Hört sich evtl ziemlich blöd an......Weil ich hab es nicht gemacht, aber da wusste ich auch noch nicht das es tatsächlich klappt......

Meld dich nicht mehr, weder SMS noch Telefon, garnix mehr......Glaub mir es gibt nicht wichtigeres als das er anfängt dich zuvermissen......

Am Anfang wird er wahrscheinlich froh sein das du die Trennung akzeptierst aber irgendwann wird er neugierig und wird wissen wollen was du machst.....

Bleib unverbindlich aber nett und höflich......zeig ihm aber das du die Trennung akzeptiert hast......

Aber das klappt wen wirklich noch Gefühle bei ihm da sind!

Google mal nach Christian Sander und lies selbst! Ne Freundin hat es mir geschickt und ich war echt erstaunt!

Liebe Grüsse
Tanja

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen