Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Skorpion / Skorpion-Mann = Herzensbrecher

Skorpion-Mann = Herzensbrecher

31. Dezember 2013 um 18:03 Letzte Antwort: 23. Januar 2014 um 2:01

Hallo ihr Lieben!

Sorry für den langen Text...

Ich habe im Oktober einen netten Kerl kennengelernt.(Skorpion)
1 Monat bestand nur Kontakt durchs chatten und da war er auch immer sehr interessiert, meldete sich täglich, es schien wirklich so, als könnte daraus mal was ernstes werden.
Irgendwann trafen wir uns auch, und nach dem 4ten Treffen wurde man dann auch intim miteinander.
Danach war auch erst alles beim alten, doch irgendwann fing es an, das kaum noch was von ihm kam, die Treffen sagte er immer ab, obwohl er mich danach gefragt hatte. Zu Weihnachten schickte ich ihm einen Brief zu, mit nem kleinen Glücksbringer drin, um mal alles loszuwerden.
Danach meldete er sich sofort wieder, sagte der Brief hat ihn emotional sehr berührt, entschuldigte sich für sein Verhalten und verabredete sich sofort wieder mit mir, was er auch einhielt und herkam und der Abend auch wirklich sehr schön war und er mir das auch so sagte.

Nun ist es aktuell leider wieder so, dass von ihm nichts kommt, er sagt es sei seine Art, jedoch wirkt er auch sehr desinteressiert, wenn ich ihm dann mal alle 2,3 Tage was schreibe. Irgendein Problem scheint ihn wohl auch grad zu beschäftigen, worüber er aber nicht sprechen möchte.
Jedenfalls versteh ich es nicht, wenn wir uns sehen, was leider nicht oft ist, dann ist alles schön, er sucht die Nähe zu mir, er küsst mich zum Abschied, hatte mich gefragt ob ich eigl jemand neues kennengelernt hatte, dies das..

Kaum ist er weg, kommt nichts.. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich tun soll, soll ich dem ganzen Zeit geben und weiter drum "kämpfen"? Oder soll ich ihm meine Meinung geigen und es abhacken?

Habe nun verschiedene Sachen gelesen, das Skorpione eigentlich kämpfen,wenn sie was haben wollen, mit ihren Gefühlen nicht rausrücken.. es aber auch nicht gewohnt sind, das jemand mal seine Meinung sagt, was positiv oder negativ ausfallen kann..

Er weiß auch, das ich Interesse an ihm habe und er sagte immer, er hätte mich gern, ich sei keine Bettgeschichte..
Aber es ist nunmal nix halbes und nix ganzes.. um sich besser kennenzulernen müsste man sich öfter sehen, um zu gucken ob mehr draus werden kann, was nicht der fall ist, aber wenn man sich sieht, scheint er nicht desinteressiert zu sein.

Ich bin verzweifelt.. was soll ich machen??

Mehr lesen

2. Januar 2014 um 3:56

Hmm..
..meinst du ich soll ihm meine Gefühle gestehen? Das skorpis gerne jagen, habe ich schon oft hier nachgelesen. Nur zum jagen kommt es ja nicht
Er meinte mal, er sei in der Beziehung auch so, das er sich nicht meldet. Kann mir auch gut vorstellen das er noch mehr "Auswahl" an Frauen hat.. Hab gedacht ich warte mal ne Woche oder 2 ab und sprech dann mal Klartext!

Gefällt mir
2. Januar 2014 um 12:12

Funkstille
Ja das ist ja das Problem, das momentan garnix mehr ist.. er meldet sich nicht, wenn ich ihm mal schreibe (was auch nur alle paar tage ist mitlerweile) dann wirkt er sehr desinteressiert. Entweder ist er so, weil er wie gesagt irgendwas hat, wo er sagte, dass er nicht drüber reden will, oder aber er hat einfach kb auf mich. Und wenn es mal zu nem Treffen kommt, was auch nicht oft ist, verhält man sich widerrum wie ein Paar. Das ist doch gaga. Laufen tut das alles grad mal 3 Monate..

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 13:08

Also..
.. bin ich es wohl nicht.
Ja ich bin schon durch die Hölle gegangen.. aber dann sollte ich es mit ihm wohl lassen..

Gefällt mir
6. Januar 2014 um 14:51

Skorpio Männer
nun.Dein Beitrag erinnert mich stark an meine Erlebnisse.
Sie machen es sich bisweilen recht einfach, haben auch nicht nur 1 Frauenproblem, sondern gern mal mehrere.Sie jagen auch gerne.Am besten Du wirst zur Prinzessin und polierst Dein Krönchen und tust die Verfügbarkeit mal gehörig brechen. Und häng ihm viel Speck an die Angel
Das kann bisweilen recht anstrengend werden .Wollte ich Dich schon jetzt mal vorwarnern
Wenn ein Skorpio Mann sich dann wirklich entscheidet dann ist auch nur die 1 Frau, welche....da kennen sie nix.

Gefällt mir
12. Januar 2014 um 11:51

Ich zitiere Dich noch mal....
"Kaum ist er weg, kommt nichts.. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich tun soll, soll ich dem ganzen Zeit geben und weiter drum "kämpfen"? Oder soll ich ihm meine Meinung geigen und es abhacken?"

Antwort:
- nicht kämpfen
- keine Zeit geben
- schon gar nicht die Meinung geigen,

sondern erst mal abhaken!!!!

Erläuterung:
- man kämpft nicht um einen Mann, mit dem man noch nicht mal eine Beziehung hatte
- man wartet auch nicht auf einen Menschen, der einen warten lässt.
- Du hast kein Recht dazu, ihm die Meinung zu geigen, sondern eigentlich zeigt er ja mit seinem Verhalten gerade, dass Du nicht sein Hauptinteresse, bzw. seine Nr. 1 bist.

Ich würde mich da ganz elegant aus dem Staub machen, an Deiner Stelle.

Good Luck!

Gefällt mir
12. Januar 2014 um 12:20

Ich seh das ähnlich
wie Du, nur machen Verliebte dann oft den Fehler und spekulieren dann darauf, dass es genau so enden wird und das ist wiederum schlecht und beeinflusst deren Verhalten. Weil somit ist deren Rückzug nicht authentisch.

Von daher gebe ich diese Option nicht gerne preis, sondern hoffe, dass es doch noch genau so kommt. Passiert aber meist eher selten, von daher nur eine Option.

Nur oft ist es eben ein Spiel, wenn der andere dann merkt, die Frau ist dabei, ATTA zu sagen. Dann juckts den Skorpi noch mal, da bisschen anzugreifen und er kommt für ne Weile wieder zurück, aber das wiederum schlecht für ihn, merkt er dann, denn er hatte sich ja ursprünglich eigentlich schon gegen einen entschieden. Von daher ist auch das nichts für die Dauer.

Das ist dann quasi nur noch so ein letzter Reiz, bis man dann schlußendlich wieder merkt, dass das nix wird, sondern nur der Jagdtrieb da einem wieder mal ein Schnippchen geschlagen hat.

Ich denke, sowas funktioniert nur wirklich gut, wenn man schon in einer Beziehung war.

Gefällt mir
20. Januar 2014 um 8:49
In Antwort auf janet_12704215

Ich zitiere Dich noch mal....
"Kaum ist er weg, kommt nichts.. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich tun soll, soll ich dem ganzen Zeit geben und weiter drum "kämpfen"? Oder soll ich ihm meine Meinung geigen und es abhacken?"

Antwort:
- nicht kämpfen
- keine Zeit geben
- schon gar nicht die Meinung geigen,

sondern erst mal abhaken!!!!

Erläuterung:
- man kämpft nicht um einen Mann, mit dem man noch nicht mal eine Beziehung hatte
- man wartet auch nicht auf einen Menschen, der einen warten lässt.
- Du hast kein Recht dazu, ihm die Meinung zu geigen, sondern eigentlich zeigt er ja mit seinem Verhalten gerade, dass Du nicht sein Hauptinteresse, bzw. seine Nr. 1 bist.

Ich würde mich da ganz elegant aus dem Staub machen, an Deiner Stelle.

Good Luck!


kurz und knackig auf den Punkt gebracht

Leider ne bittere Pille,die sie wohl schlucken muss
aber mehr als gelegentlicher Zeitvertreib bzw gute Freundin mit Extras ist sie für ihn wohl nicht - schade für die Beitragsverfasserin aber wohl wahr

LG

Gefällt mir
21. Januar 2014 um 17:53
In Antwort auf janet_12704215

Ich zitiere Dich noch mal....
"Kaum ist er weg, kommt nichts.. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich tun soll, soll ich dem ganzen Zeit geben und weiter drum "kämpfen"? Oder soll ich ihm meine Meinung geigen und es abhacken?"

Antwort:
- nicht kämpfen
- keine Zeit geben
- schon gar nicht die Meinung geigen,

sondern erst mal abhaken!!!!

Erläuterung:
- man kämpft nicht um einen Mann, mit dem man noch nicht mal eine Beziehung hatte
- man wartet auch nicht auf einen Menschen, der einen warten lässt.
- Du hast kein Recht dazu, ihm die Meinung zu geigen, sondern eigentlich zeigt er ja mit seinem Verhalten gerade, dass Du nicht sein Hauptinteresse, bzw. seine Nr. 1 bist.

Ich würde mich da ganz elegant aus dem Staub machen, an Deiner Stelle.

Good Luck!

Danke
Für eure Antworten.
Nun ja, ich hab es abgehackt. Habe ihm gesagt, dass ich etwas für ihn empfinde, ich mich aber nun auch ausm Staub mache.
Alles andere ist mir gerade auch ehrlich gesagt egal.

Bin wohl drüber weg

Gefällt mir
23. Januar 2014 um 2:01

Lass Ihn laufen
wenn Du nicht sein Spielzeug sein willst ,dann lass Ihn laufen,denn Du bist nur eine von mehreren seiner Liebschaften.
Wenn die anderen keine Zeit haben und er gerade auch nichts anderes vor hat , dann aber auch nur dann hat er Zeit für dich.
So ist es und so wird es auch bleiben!!!

Wenn du die einzige wärst für die er wirklich alles geben würde _ dann würde er nicht von deiner Seite weichen,nicht mal einen Tag!
Da er das aber nicht tut,trifft obriges zu !

Gefällt mir