Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Skorpion

Skorpion-Mann und Fische-Frau

30. Juni 2015 um 19:39 Letzte Antwort: 3. Juli 2015 um 14:41

Hallo liebe alle,

ich bin am verzweifeln. ich habe vor einigen Monaten einen Skorpion kennengelernt (auf Reisen muss ich dazusagen in Mexiko...) wir verbrachten ein Monat miteinander, indem er zuerst gesagt hat, es wolle nur Sex, doch für mich fühlte es sich schon wie in einer richtigen Beziehung an, wir erzählten uns viele persönliche Sachen (er mir, wie ich ihm) und weinten sogar zusammen, wegen wirklich schlimmen Geschichten und er fragte mich auch öfter, ob ich mit ihm nach Chile (er ist Chilene) gehen möchte. Er hat sich in dieser Zeit immer wieder mal für andere Frauen interessiert, aber mehr um mich zu örgern, weil er wusste, dass ich eifersüchtig bin. Wir hatten natürlich auch viele Streits, da er aus dem Nichts seine Stimmungen ändrte und mich sehr dominieren wollte, was mir in einer Beziehung jetzt eigentlich gar nichts ausmacht, nur war ich mit der Skorpionseele nicht so vertraut und wusste demnach nicht, dass es in seiner Natur lieg und reagierte oft sher stur, lete jedoch zum Schluss immer wieder ein und entschuldigte mich etc.
Irgendwann hatte ich entschieden, ich würde mit ihm mitkommen nach Südamerika, doch er änderte seine Meinung, da er beschloss weiterzureisen (Argentinien etc) und er wolle alleine reisen, Er reise lieber alleine und nicht mit einer Frau.. kann ich verstehen, meine Bruder ist genauso, hat aber eine langjährige Beziehung...

Jetzt ist er schon seit 2 Monaten zurück in Chile und mittlerweile auch in Argentinien und ich vermisse ihn schrecklich, für mich wäre das die perfekte Partnerschaft mit ihm, da der Sex stimmte und ich mich ihm völlig öffnen konnte (normalerweise bin ich sehr zurückhaltend) und wir hatten auch Sprachbarrieren, da ich nicht wirklich Spanisch spreche und er kein Englisch und somit war unsere Kommunikation holprig, aber es lief besser, als mit anderen Männern bisher. Da ich mich sehr verbunden fühlte.
Er schrieb mir auch täglich und rief mich über Facebook an, konnte mir aber nie sagen, dass er mich vermisse, nur wenn er zu viel getrunken hatte. kam ein: ich vermisse dich sehr...ich mag dich so gerne und so weiter.
ich fing dann an, zu glauben ich würde ihn für immer verlieren, wenn wir uns nicht sehen würden und hakte immer wieder nach, ob er wieder nach Mexiko kommen würde und dass ich ihn sehen will und er meinte so, nein es ist schwierig, dass wir uns wiedersehen und wir können nicht mehr zusammen sein, da wir so weit entfernt sind und so zeugs halt...(klingt für mich eher nach faulen ausreden)
wir hatten auch beim Schreiben viele Streits, da ich zu viel nachhakte und zu viel über meine Gefühle sprach, was er irgendwie nicht hören wollte. es war ihm einfach zu viel...
dann beging ich einen grossen fehler. ich wollte ihn eifersüchtig machen, da er immer wieder die frage stellte, ob ich denn mit anderen Männern zusammen wäre und einmal sagte ich ja, ich wäre gerade mit jemanden zusammen, dann hat er nur gemeint, dass wäre ihm egal und dass ich das weiss und blabla und hat mich trotzdem in dieser nach auf fb gelöscht... ich hab dann wieder gebettelt (ich glaube ja, dass er das beabsichtigt hat) und wir haben uns wieder auf fb befreundet (fb ist unser einziges kommunikationsmedium) und er hat mir seit dem nie wieder geschrieben, ich versuchte immer wieder ein wenig mit ihm. small talk zu betreiben, da tiefere gespräche nicht mehr möglich waren und mittlerweile ist er in buenos aires und hat mich sturzbetrunken in der nacht angerufen um mir mittzuteilen, dass er nun eine freundin hätte.
ich hielt es für rache, da ich ihm von meinem typ erzählt hatte (der natürlich gar nicht existierte, da ich mein herz für niemanden öffnen kann zur zeit) und er versucht mich nur wieder zu dominieren.
ich habe ihn heute dann erzählt, dass das mit meinem mexikaner eine lüge war, da ich wissen wollte, ob er sich denn noch für mich interessiert (da er immer wieder meinte, wir seien nur freunde und zwischen usn wird nichts mehr passieren... was ich aber weiß zu glauben, sich ändert, sobald wir uns wiedersehen würden)...

was ist euer rat an mich? hat jemand ähnliches mit einem skorpion durchgemacht?
ich bin am verzweifeln, ich bin hier in mexiko, erfülle mir meine träume und kann an nichts anderes als anihn denken, und meine reise nicht wirklich ohne ihn geniessen...

(was ich noch erwähnen sollte, er wollte nach einem riesenstreit mit seinen freunden, nach mexiko zurückkommen, und hat auch gesagt, er wolle mich wiedersehen)

Mehr lesen

3. Juli 2015 um 9:34

Alsooo
was ich noch gerne wissen will ist, ob skorpione denn auch spielchen spielen. oder ob man das, was sie sagen ernst nehmen sollte.
da folgende situationpassiert ist:

letztens wollte ich ein wenig mit ihm schreiben, da er online war und hab ein kurzes, hallo wie gehts? geschrieben. seine antwort war sehr kurz: ich habe keine zeit, chao
daraufhin hab ich dann nicht mehr geantwortet und bin mit ein paar leuten nach chacahua gefahren und dort hatte ich kein internet für ca. 2 tage. als ich zurückkam, sah ich, dass er online ist und hab mich aber gezwungen nichts zu schreiben. und siehe da, nach ca. einer stunde kam ein: entschuldigung, dass ich leztens nicht mit dir geschrieben habe. ich meinte nur urz: ja, mach dir keinen kopf.
zwei tage später, war er wieder online und ich wusste, dass er ws gerade mit seinen freunden party machte, da es schon zwei uhr bei ihm war. und dann schrieb er mir wieder, aber einen bösen smiley. ich fragte nur was los sei, die konversationen. war ca so:

ich: was ist los?
er: nichts
ich: wie geht es dir?
er: sher gut und dir?
ich: mir auch, was machst du? es ist schon ziemlich spät bei dir?
er: nichts

daraufhin wurde es mir zu blöd und plötzlich kam ein anruf und ich wollte nicht mit ihm sprechen, da er mir so unsympathisch war. dann fragte ich nur, ob er betrunken sei? und er: ja, ich wollte dir nur sagen, dass ich mit meiner freundin zusammen bin...

warum würde er mir das aus heiterem himmel erzählen?? ich meine, ich hab ihm seit tagen nicht geschrieben und plötzlich kam diese bombe. mir scheint, dass er mich damit verletzen wollte.

ich hab dann natürlich rumgeflennt und wollte wissen, warum er mir das denn erzähle und er meinte, nur damit ich bescheid weiß.

irgendwann tage später, rief er mich wieder an, da er meinte seine freunde schliefen und diesmal redeten wir auch. er fragte mich sachen, wie es mir geht. was ich den ganzen tag so mache und wo ich als nächstes hinreisen wollte.
plötzlich kam ein mädchen und er redete und redete mit ihr, bis ich auflegte. danach ging er offline und meldete sich seit dem nicht mehr. ich fragte ihn, ob das seine freundin gewesen sei und er meinte nur ja

ich hab aber die vermutung, dass er das alles nur erfindet, um mich eifersüchtig zu machen und damit ich ihm wieder die aufmerksamkeit schenke, die er davor von mir bekommen hatte. und das hat er natürlich auch geschafft.
oder glaubt ihr, er wollte wirkich nur ehrlich sein?
wie ticken diese skorpiooone????

danke schon mal. es ist gerade halb 3 und diese gedanken halten mich leider vom schlafen ab...

Gefällt mir

3. Juli 2015 um 10:21


eben, das ist es ja. immer, wenn ich ernst gemeint dabei bin ihn zu vergessen, kkomt wieder irgendwas von ihm, dass mich ihn nicht vergessen lässt.
wie lange soll das denn so weitergehen? die freundin könnte schon echt sein, nur wundert mich das doch sehr, da er nsch einem tag in beunos aires ein mädchen als freundin bezeichnete.. und mir die information so aufdrängt. wenn er wollte, dass ich ihn loslasse, dann hätte er doch einen klaren schlussstrich gezogen? also fb löschen oder sowas.. das macht er aber auch nicht..
ich kann und will einfach nicht loslassen ((
normalerweise gelingt mir das ziemlich gut (mit andern männern, bin ich schon nach einer woche mit dem gedanken wo anders) aber hiermit hab ich ein echtes problem

Gefällt mir

3. Juli 2015 um 14:41
In Antwort auf marvin_12745950

Alsooo
was ich noch gerne wissen will ist, ob skorpione denn auch spielchen spielen. oder ob man das, was sie sagen ernst nehmen sollte.
da folgende situationpassiert ist:

letztens wollte ich ein wenig mit ihm schreiben, da er online war und hab ein kurzes, hallo wie gehts? geschrieben. seine antwort war sehr kurz: ich habe keine zeit, chao
daraufhin hab ich dann nicht mehr geantwortet und bin mit ein paar leuten nach chacahua gefahren und dort hatte ich kein internet für ca. 2 tage. als ich zurückkam, sah ich, dass er online ist und hab mich aber gezwungen nichts zu schreiben. und siehe da, nach ca. einer stunde kam ein: entschuldigung, dass ich leztens nicht mit dir geschrieben habe. ich meinte nur urz: ja, mach dir keinen kopf.
zwei tage später, war er wieder online und ich wusste, dass er ws gerade mit seinen freunden party machte, da es schon zwei uhr bei ihm war. und dann schrieb er mir wieder, aber einen bösen smiley. ich fragte nur was los sei, die konversationen. war ca so:

ich: was ist los?
er: nichts
ich: wie geht es dir?
er: sher gut und dir?
ich: mir auch, was machst du? es ist schon ziemlich spät bei dir?
er: nichts

daraufhin wurde es mir zu blöd und plötzlich kam ein anruf und ich wollte nicht mit ihm sprechen, da er mir so unsympathisch war. dann fragte ich nur, ob er betrunken sei? und er: ja, ich wollte dir nur sagen, dass ich mit meiner freundin zusammen bin...

warum würde er mir das aus heiterem himmel erzählen?? ich meine, ich hab ihm seit tagen nicht geschrieben und plötzlich kam diese bombe. mir scheint, dass er mich damit verletzen wollte.

ich hab dann natürlich rumgeflennt und wollte wissen, warum er mir das denn erzähle und er meinte, nur damit ich bescheid weiß.

irgendwann tage später, rief er mich wieder an, da er meinte seine freunde schliefen und diesmal redeten wir auch. er fragte mich sachen, wie es mir geht. was ich den ganzen tag so mache und wo ich als nächstes hinreisen wollte.
plötzlich kam ein mädchen und er redete und redete mit ihr, bis ich auflegte. danach ging er offline und meldete sich seit dem nicht mehr. ich fragte ihn, ob das seine freundin gewesen sei und er meinte nur ja

ich hab aber die vermutung, dass er das alles nur erfindet, um mich eifersüchtig zu machen und damit ich ihm wieder die aufmerksamkeit schenke, die er davor von mir bekommen hatte. und das hat er natürlich auch geschafft.
oder glaubt ihr, er wollte wirkich nur ehrlich sein?
wie ticken diese skorpiooone????

danke schon mal. es ist gerade halb 3 und diese gedanken halten mich leider vom schlafen ab...

Sorry, aber
mir scheint als würdest du dich knietief in etwas reinsteigern. er wollte und will keine beziehung, und die beschreibungen seines verhaltens (eurer korrespondenz) detuet michts anderes an, als dass er genervt ist von der ganzen sache.
ich verstehe das weder als spielchen noch als skorpionisches irgendwas, sondern als ein typischer latino, der kein kostverächter ist, ein schönes abenteuer mit dir hatte und weitergezogen ist.
im vergleich zu den europäern sind die lateinamerikaner (wie du inzwischen ja vermutlich selber weisst) extrem emotional aufgeladen, vermitteln einem tiefe verbundenheit (in freundschaft wie in der liebe), doch im grunde entspricht ihre mentalität auch dem "aus den augen aus dem sinn). mir scheint, als hättest du diese "freundlichkeit" fehlinterpretiert un detwas überbewertet.
dass er dich nur in betrunkenem zustand anruft deutet nur auf mangelnde selbstkontrolle hin - manche menschen werden unter alkoholeinfluss nunmal extrem nostalgisch und rührselig.
aus deinen beschreibungen kann ich nicht schließen, dass die geschichte zwischen euch ihm irgendetwas edeutet.
insofern: geniesse den rest deines aufenthaltes, lerne neue menschen, gegenden und genüsse kennen. wenn du dir deinen lebenstraum von diesem latin-lover versauen lässt wirst du dich später ewig im geiste dafür ohrfeigen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers