Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion Mann und Stierfrau

Skorpion Mann und Stierfrau

20. Mai 2009 um 9:21 Letzte Antwort: 20. Mai 2009 um 15:12

hallo, da ich neu bin habe ich ein Frage an Euch. habe oft hier in diesem Forum über Astrologie gelesen. damals war ich noch kein Mitglied, jetzt wollte ich mich doch mal anmelden.
Es geht darum , habe vor einiger zeit eine Stierfrau kennengelrnt, sie ist sehr attraktiv und sinnlich. Der Funke sprang dierekt über. beim zweiten date kamen wir uns auch schon näher. Intim wurden wir aber nicht. Aber der Abend gestaltete sich bis in die frühen Morgenstunden. Am anderen tag mittags rief ich sie an und sie sagte der Abend wäre sehr schön gewesen. Doch es hätte ihr an prickelnder Erotik gefehlt.Sie sagte ich sei etwas reserviert und würde meine Gefühle nicht so zum Ausdruck bringen. Nichts desto Trotz haben wir uns an beiden vormaligen dates heftig geküsst und in den Arm genommen. ich war wie perplex als ich das im nachhinein hörte.Sie sagte , es könne dann leicht eine kumpelhafte Freundschaft daraus werden.
Darufhin schrieb ich am anderen tag mehrere SMS und rief sie über Handy u. festnetz an.Plötzlich erreichte ich sie und sie sagte sie wäre im Zeitdruck und müsse weg.ich wollte nur damit meine st. Sympathie bekunden!!!Am Abend schrieben wir uns wieder und sie machte mir keine Vorwürfe das ich sie vormittags so bombardierte.Gestern hatte sie geburtstag und wir wollten uns verabreden doch sie sagte 2 Stunden vorhher ab, weil sie plötzl. besuch bekam, aber sie sagte auch wenn der besuch nicht zu lange bleiben würde könnten wir uns noch treffen.(Diese Frau ist seit Jahren ohne Mann und alleinerziehende Mutter.)Jetzt bin ich irgendwie in einer Warteposition und weis nicht wie ich mich verhalten soll. Habe schon viel interessantes hier über dies Konstellation gelesen.
Ich bin kein typischer Skorpion , habe den Asz. in der Jungfrau!!!
Würde mich freuen von Euch Tips zu kriegen.

Gruß
Alex

Mehr lesen

20. Mai 2009 um 9:39

Hm
Hi Alex!

Ich sags dir ehrlich...meiner Meinung nach spielt sie nur etwas mit dir. Ich glaube sie findet dich auf jeden Fall sympathisch, aber wie sie sagte, der große Funke ist nicht übergesprungen. Meine beste Freundin ist Stier und sie ist zb so, dass sie es sehr mag "angehimmelt" zu werden von einem Kerl, das schmeichelt ihrem Ego und meiner Erfahrung nach brauchen Stiere diese Streicheleinheiten wie kaum ein anderes Zeichen. Sie sind auch sehr lustbetont und diese Seite leben sie auch meist aus. Du dagegen bist eher der Typ der sensibel ist und gerne beobachtet, analysiert und da sie dir so gefällt willst du die Wahrheit nicht ganz wahrhaben. Ich wette mit dir, dass sie sich weiterhin mit dir verabreden wird wenn du so um sie wirbst aber sie wird immer mit einem Fuß in der Tür stehen weil sie sich da eben nicht so ganz drauf einlässt. Im Prinzip gibts zwei Möglichkeiten: entweder du steigst drauf ein und ihr habt ne gute zeit ohne verpflichtungen, oder du glaubst ihr, dass sie nichts will und lässt es bleiben.

Naja so sehe ich das alles....aber wie gesagt ist nur meine persönliche Meinung, es werden sicher noch andere folgen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2009 um 10:10
In Antwort auf miki_12833562

Hm
Hi Alex!

Ich sags dir ehrlich...meiner Meinung nach spielt sie nur etwas mit dir. Ich glaube sie findet dich auf jeden Fall sympathisch, aber wie sie sagte, der große Funke ist nicht übergesprungen. Meine beste Freundin ist Stier und sie ist zb so, dass sie es sehr mag "angehimmelt" zu werden von einem Kerl, das schmeichelt ihrem Ego und meiner Erfahrung nach brauchen Stiere diese Streicheleinheiten wie kaum ein anderes Zeichen. Sie sind auch sehr lustbetont und diese Seite leben sie auch meist aus. Du dagegen bist eher der Typ der sensibel ist und gerne beobachtet, analysiert und da sie dir so gefällt willst du die Wahrheit nicht ganz wahrhaben. Ich wette mit dir, dass sie sich weiterhin mit dir verabreden wird wenn du so um sie wirbst aber sie wird immer mit einem Fuß in der Tür stehen weil sie sich da eben nicht so ganz drauf einlässt. Im Prinzip gibts zwei Möglichkeiten: entweder du steigst drauf ein und ihr habt ne gute zeit ohne verpflichtungen, oder du glaubst ihr, dass sie nichts will und lässt es bleiben.

Naja so sehe ich das alles....aber wie gesagt ist nur meine persönliche Meinung, es werden sicher noch andere folgen.

LG

;-(((
Danke für die nette Antwort!!!!
Aber warum zieht sie sich jetzt etwas zurück????Vorher kamen nette cosenamen und jetzt werde ich schon mit Vornamen angesprochen. Braucht das ganze nicht seine zeit???Ist es richtig wenn ich jetzt nichts von mir hören lasse und sie mal kommen soll. Ich bin genauso sinnlich wie sie auch, nur am Anfang etwas vorsichtig!!!Will nicht überstürzen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2009 um 14:33
In Antwort auf vico_11863724

;-(((
Danke für die nette Antwort!!!!
Aber warum zieht sie sich jetzt etwas zurück????Vorher kamen nette cosenamen und jetzt werde ich schon mit Vornamen angesprochen. Braucht das ganze nicht seine zeit???Ist es richtig wenn ich jetzt nichts von mir hören lasse und sie mal kommen soll. Ich bin genauso sinnlich wie sie auch, nur am Anfang etwas vorsichtig!!!Will nicht überstürzen!!!

...
Naja sie zieht sich wohl zurück weil sie doch nicht so recht will bzw bestenfalls noch darüber nachdenken muss. Ich denke sie hat sich da am Anfang etwas hinreißen lassen und hat nun festgestellt, dass es doch nicht so ganz das ist was sie will. Du solltest das nicht so persönlich nehmen, das kann unterschiedliche Gründe haben. Fakt ist, sie jetzt weiter zu bedrängen wär genau wie du fühlst genau der falsche Weg. Stiere hassen es wenn man sie irgendwie hetzt oder sie sich unter Druck gesetzt fühlen...dann können sie sogar wütend werden. Immer schön langsam und Schritt für Schritt...auch wenn sie sich manchmal hinreißen lassen, aber eigentlich wollen sie es langsam . Ich an deiner Stelle würd jetzt mal paar Tage nichts machen und mich dann nett und ruhig melden, fragen wie es ihr so geht, aber nicht mehr auf dem was war herumreiten. Dann könnt ihr euch treffen und du kannst sie fragen wie sie das mit euch sieht...wenn du sie das ernsthaft fragst und keinen Druck machst wirst auch eine ehrliche Antwort kriegen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2009 um 15:01
In Antwort auf miki_12833562

...
Naja sie zieht sich wohl zurück weil sie doch nicht so recht will bzw bestenfalls noch darüber nachdenken muss. Ich denke sie hat sich da am Anfang etwas hinreißen lassen und hat nun festgestellt, dass es doch nicht so ganz das ist was sie will. Du solltest das nicht so persönlich nehmen, das kann unterschiedliche Gründe haben. Fakt ist, sie jetzt weiter zu bedrängen wär genau wie du fühlst genau der falsche Weg. Stiere hassen es wenn man sie irgendwie hetzt oder sie sich unter Druck gesetzt fühlen...dann können sie sogar wütend werden. Immer schön langsam und Schritt für Schritt...auch wenn sie sich manchmal hinreißen lassen, aber eigentlich wollen sie es langsam . Ich an deiner Stelle würd jetzt mal paar Tage nichts machen und mich dann nett und ruhig melden, fragen wie es ihr so geht, aber nicht mehr auf dem was war herumreiten. Dann könnt ihr euch treffen und du kannst sie fragen wie sie das mit euch sieht...wenn du sie das ernsthaft fragst und keinen Druck machst wirst auch eine ehrliche Antwort kriegen.
LG

)
das denke ich auch. habe schon von einer Steinbock Lady (Kollegin)gute Tips bekommen. Nur das problem ist das ich ihr Musical Kartenb gekauft habe für den Geburtstag. Müßte also morgen anrufen und sie fragen ob sie mit käme.Dies werde ich freundlich und sachlich fargen. das war nämlich das geburtstagsgeschenk!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2009 um 15:12
In Antwort auf vico_11863724

)
das denke ich auch. habe schon von einer Steinbock Lady (Kollegin)gute Tips bekommen. Nur das problem ist das ich ihr Musical Kartenb gekauft habe für den Geburtstag. Müßte also morgen anrufen und sie fragen ob sie mit käme.Dies werde ich freundlich und sachlich fargen. das war nämlich das geburtstagsgeschenk!!!

Gute Idee
Also wie ich Stierdamen kenne *g* kriegen sie gern Geschenke . Sie wird sich bestimmt sehr darüber freuen...damit machst du nichts falsch. Wichtig ist halt nur, dass du ruhig und freundlich bleibst, sie nicht überrumpelst oder arg zutextest ...einfach ganz normal und ruhig bleiben und vielleicht ganz subtil Interesse zeigen. Das wird schon werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club