Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion Mann - zeigt kein Interesse und wirkt anteilnahmslos

Skorpion Mann - zeigt kein Interesse und wirkt anteilnahmslos

20. Januar 2008 um 22:51 Letzte Antwort: 6. Januar 2010 um 23:40

hallo,
ich habe auch eine frage zu skorpion verhalten:
ich bin mit meinem skorpi nicht zusammen. wir kennen uns aber schon lange. irgendwie sind wir uns vertraut, auch ohne worte, aber irgendwie ist es eigenartig. auf der einen seite kümmert er sich um mich, ich merke, dass er mich sehr gern hat, auf der anderen seite ist er so anteilnahmslos. wenn wir alleine sind, dann spricht er manchmal einfach gar nichts. er ist zwar bei mir, aber es kommt einfach nichts. ich muss ihm alles aus der nase ziehen. er zeigt überhaupt kein interesse. ich habe schon einige male den kontakt abgebrochen, einfach weil ich dieses verhalten von ihm nicht mehr aushalte. ich sagte ich möchte geliebt werden. wenn er mir das nicht geben kann, dann ist es besser wenn wir uns nicht mehr hören. er solle mich nicht mehr anrufen und ich hab mich auch bei ihm nicht gemeldet. aber nach einiger zeit meldet er sich dann wieder bei mir. ganz vorsichtig. ich gebe dann nach und wir sehen uns. aber es hat sich nichts geändert. ich rede und frage, er antwortet, und das wars. was ist das? ist das normal? was will er von mir? hat er mich gern oder ist ihm nur langweilig?
würde mich sehr über antworten freuen. vielleicht hat ja jemand schon so etwas ähnliches erlebt.
lg

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 14:17

Hallo eva
Ich bin selber Doppel-Skorpion, war 6 Jahre mit einem Doppelskorpion liiert und bin jetzt wieder mit einem Doppelskorpion zusammen.

Also "meine" Skorpione waren immer sehr gesprächig. Da bin ich eher die Ruhigere, der man alles aus der Nase ziehen muss. Das hat aber bei mir weniger mit Desinteresse zu tun, sondern schlicht und einfach damit, dass ich nicht jeden Vorfall als erzählenswert einstufe und ich öfters einfach keine Lust habe zu reden. Ich geniesse manchmal einfach den Augenblick des Zusammenseins. Da muss nicht unbedingt gesprochen werden. Das kann ein Grund für sein Schweigen sein.

Ich verfalle auch in Schweigen, wenn ich mich irgendwie unwohl fühle. Dass kann damit zusammenhängen, dass ich gerade eine nachdenkliche Phase habe oder ich habe einfach das Gefühl, dass mich der andere sowieso nicht versteht. Das kann aber auch ein emotionales Problem sein - Er weiss vielleicht nicht, wie er zu Dir stehen soll/will.

Hast Du denn schon beobachtet, wie er sich bei anderen Personen verhält? Ist er dort ein Viel-Redner oder auch eher wortkarg?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 17:44
In Antwort auf aggie_11988574

Hallo eva
Ich bin selber Doppel-Skorpion, war 6 Jahre mit einem Doppelskorpion liiert und bin jetzt wieder mit einem Doppelskorpion zusammen.

Also "meine" Skorpione waren immer sehr gesprächig. Da bin ich eher die Ruhigere, der man alles aus der Nase ziehen muss. Das hat aber bei mir weniger mit Desinteresse zu tun, sondern schlicht und einfach damit, dass ich nicht jeden Vorfall als erzählenswert einstufe und ich öfters einfach keine Lust habe zu reden. Ich geniesse manchmal einfach den Augenblick des Zusammenseins. Da muss nicht unbedingt gesprochen werden. Das kann ein Grund für sein Schweigen sein.

Ich verfalle auch in Schweigen, wenn ich mich irgendwie unwohl fühle. Dass kann damit zusammenhängen, dass ich gerade eine nachdenkliche Phase habe oder ich habe einfach das Gefühl, dass mich der andere sowieso nicht versteht. Das kann aber auch ein emotionales Problem sein - Er weiss vielleicht nicht, wie er zu Dir stehen soll/will.

Hast Du denn schon beobachtet, wie er sich bei anderen Personen verhält? Ist er dort ein Viel-Redner oder auch eher wortkarg?



Gefühle
hallo! ja, genau, das ist auch mein problem mit dem skorpion.. oder ist es doch nur ein spiel seinerseits? wenn wir uns sehen zeigt er eine volle teilnahme, sehr lieb, und dann, wenn wir uns nicht sehen, ist er so gleichgültig, schreibt und ruft gar nicht...dann wieder ja, immer, wenn es ihm passt? bitte, stimmt es auch bei euch Skorpione? es macht mich total wütend, und will auch keinen kontakt mit ihm... warum auch? das kann zu ständigen mißverständnissen führen! oder, sehe ich es falsch...? einfach komisch... ich bin fisch, aber so viele emotionen habe ich nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2008 um 12:31
In Antwort auf aggie_11988574

Hallo eva
Ich bin selber Doppel-Skorpion, war 6 Jahre mit einem Doppelskorpion liiert und bin jetzt wieder mit einem Doppelskorpion zusammen.

Also "meine" Skorpione waren immer sehr gesprächig. Da bin ich eher die Ruhigere, der man alles aus der Nase ziehen muss. Das hat aber bei mir weniger mit Desinteresse zu tun, sondern schlicht und einfach damit, dass ich nicht jeden Vorfall als erzählenswert einstufe und ich öfters einfach keine Lust habe zu reden. Ich geniesse manchmal einfach den Augenblick des Zusammenseins. Da muss nicht unbedingt gesprochen werden. Das kann ein Grund für sein Schweigen sein.

Ich verfalle auch in Schweigen, wenn ich mich irgendwie unwohl fühle. Dass kann damit zusammenhängen, dass ich gerade eine nachdenkliche Phase habe oder ich habe einfach das Gefühl, dass mich der andere sowieso nicht versteht. Das kann aber auch ein emotionales Problem sein - Er weiss vielleicht nicht, wie er zu Dir stehen soll/will.

Hast Du denn schon beobachtet, wie er sich bei anderen Personen verhält? Ist er dort ein Viel-Redner oder auch eher wortkarg?



Hi sonnenzauber
danke erst mal für deine antwort.
was das unwohlsein, nachdenklich oder nicht wissen wie er zu mir steht betrifft, hat es denn sinn das anzusprechen. ich befürchte nämlich, dass ich nicht unbedingt eine antwort bekomme.
wenn wir mit anderen freunden zusammen sind, dann unterhält er sich schon. er ist jetzt nicht der alleinunterhalter. aber mit meiner besten freundin zb unterhält er sich über verschiedenste dinge. manchmal glaub ich er spricht mehr mit ihr als mit mir. es ist jetzt nicht so, dass er was von ihr will. sie ist absolut nicht sein typ, mir kommt nur vor, dass es ihm bei ihr leichter fällt. so als könnte er bei ihr nichts falsches sagen. ich weiß auch nicht, es ist einfach komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2008 um 13:03
In Antwort auf an0N_1274285599z

Hi sonnenzauber
danke erst mal für deine antwort.
was das unwohlsein, nachdenklich oder nicht wissen wie er zu mir steht betrifft, hat es denn sinn das anzusprechen. ich befürchte nämlich, dass ich nicht unbedingt eine antwort bekomme.
wenn wir mit anderen freunden zusammen sind, dann unterhält er sich schon. er ist jetzt nicht der alleinunterhalter. aber mit meiner besten freundin zb unterhält er sich über verschiedenste dinge. manchmal glaub ich er spricht mehr mit ihr als mit mir. es ist jetzt nicht so, dass er was von ihr will. sie ist absolut nicht sein typ, mir kommt nur vor, dass es ihm bei ihr leichter fällt. so als könnte er bei ihr nichts falsches sagen. ich weiß auch nicht, es ist einfach komisch.

Hmmm
Ich denke nicht, dass es Sinn macht, ihn darauf anzusprechen.

Vielleicht fühlt er sich beim Nichtssagen wirklich am wohlsten und er will zu Deiner Freundin einfach freundlich sein (weil sie eben Deine Freundin ist). Ich z.B. habe im Büro den Ruf als "Kommunikatorin", obwohl ich das eigentlich überhaupt nicht bin. Aber weil ich guten Kontakt pflegen will, spreche ich häufig mit Menschen und rede mit ihnen über Gott und die Welt. Wenn ich das nicht tun würde, hätte ich schnell den Ruf "verschlossen" oder sogar "arrogant" zu sein und das ist in vielen Bereichen ein grosser Nachteil (Beruf). Bei meinem Partner will ich mich aber nicht verstellen. Ich höre ihm gerne zu und lache gerne, erzählen tue ich aber sehr wenig (hat er mir auch schon angeprangert . Ich will mich dort nicht verstellen - sonst bin ich beim falschen Menschen.

Vielleicht denkt er auch, dass er sich bei Dir nicht verstellen muss. Ich z.B. habe am liebsten, wenn mir die Menschen aus ihrem Leben erzählen. Dann kann ich nachfragen und muss selber nicht viel reden. Ich äussere mich nicht gerne zu meinem Leben - das heisst aber überhaupt nicht, dass ich unglücklich bin. Das ist einfach meine Art - ich war als Kind schon so.

Warum willst Du den unbedingt, dass er mehr spricht? Erzähl ihm doch einfach von Dir. Ich würde mir erst Sorgen machen, wenn er nicht mehr hören will, was du so erlebst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2010 um 17:59
In Antwort auf debby_12542582

Gefühle
hallo! ja, genau, das ist auch mein problem mit dem skorpion.. oder ist es doch nur ein spiel seinerseits? wenn wir uns sehen zeigt er eine volle teilnahme, sehr lieb, und dann, wenn wir uns nicht sehen, ist er so gleichgültig, schreibt und ruft gar nicht...dann wieder ja, immer, wenn es ihm passt? bitte, stimmt es auch bei euch Skorpione? es macht mich total wütend, und will auch keinen kontakt mit ihm... warum auch? das kann zu ständigen mißverständnissen führen! oder, sehe ich es falsch...? einfach komisch... ich bin fisch, aber so viele emotionen habe ich nicht...

Ich bin in einen skorpion aus videotext chat verlibt er meldet sich nicht mehr
ich habe mich in einen skorpionmann veliebt ich bin steinbock er ,eldet sich seit 5 monaten nich mehr was heisst das nich meldet und auf keine sms zu reagieren was soll ich tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2010 um 23:40


*lol*.... OMG!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook