Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion + Skorpion ???

Skorpion + Skorpion ???

2. Januar 2008 um 12:56

Hi, habe eine ziemlich komplizierte "Nichtbeziehung". Hat es einen Sinn weiter zu machen oder sind Skorpi-Männer gestört?

Kurzbeschreibung, beide noch verheiratet, getrennt lebend und jeder ein Kind
Vor ca.4 monaten haben wir uns in einem Club in die Augen gesehen und peng - so eine erotische Anziehungskraft habe ich noch nie erlebt. Wenn zwei Skorpione aufeinandertreffen, können Sie scheinbar nur noch übereinander herfallen. Wir haben am gleichen Abend miteinander geschlafen, und uns dann alle zwei Tage getroffen um stundenlang unsere Leidenschaft auszuleben. Nach 2 Wochen meinte er, das er keine Beziehung will und Angst hat, das ich mich in Ihn verliebe. Ich sagte, das es mein Problem sei und wenn ich zu sehr leide, werde ich es beenden. Wie soll es jetzt weitergehen? Ein Blick in unsere Augen genügte. Seit dem an sehen wir uns 2 bis 3 Abende die Woche, er ruft faßt jedes Mal an. Montag und Donnerstag und jedes 2.Wochenende wenn wir unsere Kinder nicht haben. Wir gehen essen, ins Kino machen tausend schöne Sachen, knutschen an jeder Ampel und landeten noch nie nicht im Bett.Wir reden über tausend Sachen, aber nie über Gefühle, weil wir ja so cool sind. Wenn ich nur sage, das ich ihn vermisst habe - ist es schon zu viel Gefühlsduselei für ihn. Ich bin nicht seine Traumfrau und er möchte auch nicht,das seine 6jährige Tochter mich kennenlerne, weil wir ja keine Beziehung haben. Er mag mich gern, aber Liebe nein geht gar nicht, er habe seiner Frau in 14 Jahren nie gesagt das er sie liebe...Wenn wir uns sehen ist er so zärtlich und seine Augen sagen mehr als tausend Worte. Kurz vor Weihnachten hat er mich doch tatsächlich zu seinen Eltern eingeladen. Danach hatten wir noch 4 schöne Stunden im Bett und ich bin dann für eine Woche weggefahren. In dieser Woche gab es keinen Weihnachtgruß und keine Nachricht von ihm. Mein einziger Anruf, blieb 2 tage unbeantwortet, obwohl er sonst nach 2min zurückruft und als ich wieder im Lande war und ihn angerufen hab, sagte er das Weihnachten superschwer war, wegen seiner Ex und der Kleinen. (bei mir nicht anders) und das es auch mit uns nicht so weitergehen kann (Beziehungsängste), er habe die Zeit ohne mich sehr genossen, weil er mal wieder um die Häuser ziehen kann und er braucht jetzt mal 2 Wochen um nachzudenken. Einen Tag später eine SMS, er möchte mich doch morgen unbedingt auf nen Kaffee treffen. Wir sehen uns nach 9 Tagen und ich frage was willst du eigentlich wir haben den tollsten Sex,verstehen uns und unsere Zeit ist sicher nicht für immer, genieße es doch und wenn sich einer von uns in einen anderen verliebt,ist es eh vorbei... Er sagte mal wieder nur ich bin nicht seine Traumfrau und die gibt es eh nicht, lacht mich die ganze Zeit verliebt an und keine halbe Stunde später EROTIK und LEIDENSCHAFT pur. Danach steigt jeder in sein Auto. Wir hören uns, das war vor 4 Tagen.Ich bin total verliebt in Ihn und süchtig nach diesem Sex. Dieser Mann ist so geheimnissvoll und undurchschaubar, er gibt mir so viel Kraft in meinem Scheidungskrieg und raubt sie mir gleichzeitig wieder--Soll ich es beenden, ich kann nicht mehr und muß doch immer wieder hin, obwohl er mir ständig wehtut. Hat er nur Angst vor seinen eigenen Gefühlen. Er ist so unsagbar lieb und zuvorkommend wenn wir zusammen sind, außer ich gebe mich schwach und zeige zu viel von meiner Verliebtheit.
Bitte helft mir, geht es überhaupt gut SKORPION+SKORPION

Mehr lesen

12. Januar 2008 um 15:36

...
Bin selbst in einer Doppel-Skorpion-Beziehung mit genau so einem Mann. Ich hatte GLück. Nach dreimonatigem Kampf wollte ich aufgeben, aber irgendetwas ist in ihm passiert. Er hat sich um 180 Grad gedreht und wir sind nun seit zweieinhalb Jahren zusammen. Skorpionmänner haben oft Schwierigkeiten, ihren Schutzmantel zu öffnen, daher die Sprüche "ich habe noch nie ICH LIEBE DICH gesagt" oder "ich will nicht, dass Du Dich in mich verliebst". Doch, genau das wollen sie. Wenn Du bereit bist, noch ein bisschen durchzuhalten (UND mitzuspielen), könntest Du ihn bekommen. Aber bedenke, wenn er Dich will, wirst Du ihn so schnell nicht mehr los!
P.S. Mitspielen bedeutet, lass ihn auch mal zappeln, sein niemals immer verfügbar oder erreichbar. Schlucke auch mal Deine Gefühle runter und erschrecke ihn nicht damit, da er so was nicht wirklich gewöhnt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 22:17

Danke Mamaherzchen!
Zwischenstand! Hab ihn vor 2 Wochen gesehen.Er sagte er wünsche sich für mich, das ich einen ganz tollen Mann kennenlerne der mir das gibt, was ich brauche und mich verlieben soll und auch er sucht weil er angeblich jetzt dann doch bereit für eine Beziehung sei???? Keine 5 Minuten später wieder erotische Magie und schnell zu ihm und Leidenschaft ohne Ende. 1 Woche später meldet er sich, was ich so mache und ich sagte ihm, das ich viel um die Häuser ziehe und 2 Tage mit einem supernettem Typen verbracht habe (ohne uns nahezukommen).Er wußte das ich ihn am Abend wiedersehe und wollte mich unbedingt nachmittags noch sehen. Wir hatten die heißesten 2 Stunden die wir je erlebt haben und mittendrin sagte er das es so unser Leben lang weitergeht,bis einer von uns stirbt. Als ich gehen wollte sagte er noch, das es ihm wehtut wenn ich irgendwann mit einem anderen Mann schlafen werde und einen schönen Abend mit dem Anderen. Am nächsten Tag habe ausnahmsweise ich mich gemeldet und gefragt ob es ihm gut geht, ja super alles schön, er hat mit nichts ein Problem, er hat ja keine Gefühle und warum ich mich so reinsteiger. Für ihn sei alles nur eine reine Sexbeziehung und er freut sich ja so für mich und wir können ja irgendwann mal wieder tel. Das war für mich das Ende, ist jetzt eine Woche her. Ich fühlte mich am Ende und auf der anderen Seite total befreit (es ist wie eine Droge), ich warte nicht mehr auf seine Anrufe, kann ihn aber nicht vergessen ,denke Tag und Nacht nur an ihn, obwohl der neue Mann mich täglich anruft und mit Komplimenten überhäuft (Fisch halt)und werde glaube ich nie wieder Sex haben, ohne an meinen Skorpi zu denken. Er hat mich die Woche angerufen und gefragt, ob wir nen Kaffee trinken wollen, ich kann ja meinen Kleinen mitbringen (In 4 Monaten wollte er mein Kind nie sehen). Hab gesagt, das ich keine Zeit habe. Heute abend dann wieder eine SMS ob ich ein schönes Wochenende hatte und GuteNachtBussi. Habe ich vorher auch noch nie von ihm bekommen. Soll ich wirklich durchhalten? Er hat mir tausend mal gesagt, das es nur eine SEXBEZIEHUNG ist und niemals mehr wird. Er macht micht kaputt und wenn es so ist wie er sagt, muß ich von ihm loskommen. Ich liebe ihn über alles und würde alles dafür geben, wenn ich nur den Hauch einer Chance sehen würde, werde aber scheinbar nie erfahren, was in ihm vorgeht. Ich kann mich deshalb nur schwer auf diesen neuen netten Fisch einstellen, obwohl er mir so so gut tut.
Bitte Bitte HILFE ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 0:29
In Antwort auf jordan_11888942

Danke Mamaherzchen!
Zwischenstand! Hab ihn vor 2 Wochen gesehen.Er sagte er wünsche sich für mich, das ich einen ganz tollen Mann kennenlerne der mir das gibt, was ich brauche und mich verlieben soll und auch er sucht weil er angeblich jetzt dann doch bereit für eine Beziehung sei???? Keine 5 Minuten später wieder erotische Magie und schnell zu ihm und Leidenschaft ohne Ende. 1 Woche später meldet er sich, was ich so mache und ich sagte ihm, das ich viel um die Häuser ziehe und 2 Tage mit einem supernettem Typen verbracht habe (ohne uns nahezukommen).Er wußte das ich ihn am Abend wiedersehe und wollte mich unbedingt nachmittags noch sehen. Wir hatten die heißesten 2 Stunden die wir je erlebt haben und mittendrin sagte er das es so unser Leben lang weitergeht,bis einer von uns stirbt. Als ich gehen wollte sagte er noch, das es ihm wehtut wenn ich irgendwann mit einem anderen Mann schlafen werde und einen schönen Abend mit dem Anderen. Am nächsten Tag habe ausnahmsweise ich mich gemeldet und gefragt ob es ihm gut geht, ja super alles schön, er hat mit nichts ein Problem, er hat ja keine Gefühle und warum ich mich so reinsteiger. Für ihn sei alles nur eine reine Sexbeziehung und er freut sich ja so für mich und wir können ja irgendwann mal wieder tel. Das war für mich das Ende, ist jetzt eine Woche her. Ich fühlte mich am Ende und auf der anderen Seite total befreit (es ist wie eine Droge), ich warte nicht mehr auf seine Anrufe, kann ihn aber nicht vergessen ,denke Tag und Nacht nur an ihn, obwohl der neue Mann mich täglich anruft und mit Komplimenten überhäuft (Fisch halt)und werde glaube ich nie wieder Sex haben, ohne an meinen Skorpi zu denken. Er hat mich die Woche angerufen und gefragt, ob wir nen Kaffee trinken wollen, ich kann ja meinen Kleinen mitbringen (In 4 Monaten wollte er mein Kind nie sehen). Hab gesagt, das ich keine Zeit habe. Heute abend dann wieder eine SMS ob ich ein schönes Wochenende hatte und GuteNachtBussi. Habe ich vorher auch noch nie von ihm bekommen. Soll ich wirklich durchhalten? Er hat mir tausend mal gesagt, das es nur eine SEXBEZIEHUNG ist und niemals mehr wird. Er macht micht kaputt und wenn es so ist wie er sagt, muß ich von ihm loskommen. Ich liebe ihn über alles und würde alles dafür geben, wenn ich nur den Hauch einer Chance sehen würde, werde aber scheinbar nie erfahren, was in ihm vorgeht. Ich kann mich deshalb nur schwer auf diesen neuen netten Fisch einstellen, obwohl er mir so so gut tut.
Bitte Bitte HILFE ......

Tja ich steig
bei den Skorpionen auch nicht so durch. Bin halt leider nur ne Jungfrau. Ich versuche mal zu helfen, ob ichs kann weiß ich nicht. Also was ich so über Skorpione erfahren habe versuche ich mal mit einzubringen, schließlich gilt Jungfrau als die größten Analytiker. Heh mein Aszendent ist auch Skorpion. Ich denke ja, mehr als ne Sexbeziehung bist du für ihn nicht. Ganz einfach darum weil er weiß wie er dich rum bekommt und du auch jedesmal drauf einsteigst, also brauch er sich in seinen Augen nicht zu binden und wenn er mal Lust hat, dann weiß er ja zu wem er gehen kann. Gut seine Aussage, er sei jetzt bereit, könnte auch heißen, ja ich will doch mehr. KA wie gesagt ich steig da auch nicht durch. Aber Skorpione sollen auch gerade aus sagen was sie denken. Also Sexbeziehung. Tja wenn du dich echt so schwer mit beiden tust, bringt vielleicht ne Auszeit was um über alles nach zudenken. Hoffe mal das dein Fischchen das versteht. Nur nen Skorpion kannste auch nicht ändern, entweder er dreht sich da um 180 oder es wird so bleiben wie es momentan ist. Bist ja selber Skorpion müstest doch wissen wie du dich selber in solch einer Situation verhalten würdest. Lange Rede kurzer Sinn, ich weiß. Aber wenn du jemanden hast der dir das gibt was du brauchst (Fischmännchen) warum solltest du das denn wegwerfen? UNd wie mit ihm der Sex ist, kannst du eh noch nicht beurteilen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 10:02

Hallo sany
Ich bin Doppel-Skorpion, war 6 Jahre mit einem Doppel-Skorpion zusammen und bin jetzt gerade wieder an einen Doppel-Skorpion geraten

Irgendwie verstehe ich mich mit ihnen sehr sehr gut. Diskussionen über Gefühle verlaufen sehr angenehm und konstruktiv.

Auf jeden Fall bin ich mit meiner neuen Bekanntschaft im Moment in der gleichen Lage wie Dein Skorpion. Ich mag diesen Menschen sehr und kann mir auch vorstellen, dass er der Mann meines Lebens sein könnte. Irgenwie ist er aber doch nicht mein "Traummann" (im eigentlichen Sinn) und ich möchte einfach keine feste Beziehung. Ich kann Dir auch nicht genau sagen warum... Wir sind vor ein paar Wochen so "quasi" zusammen gekommen und ich habe dann alles wieder rückgängig gemacht, weil ich mir am nächsten Tag total eingeengt vorkam. Ich konnte zu ihm nicht mehr so sein wie vorher. Jetzt haben wir wieder "Freundschafts-Status", unternehmen viel, haben auch Sex zusammen, aber es gibt keine Einschränkungen - jetzt fühle ich mich wieder total wohl mit ihm. Er möchte gerne eine Beziehung, akzeptiert aber meine Einstellung und ich gebe mir Mühe ihm zu zeigen, dass ich ihn mag und behandle ihn mit Respekt. Und was ganz wichtig ist: Ich bin immer ehrlich zu ihm!!!

Ich habe für mich das Gefühl, dass wir wahrscheinlich irgendwann zusammen sein werden. Aber im Moment ist nicht der richtige Zeitpunkt. Jede Beziehung, die ich JETZT eingehe, würde mich zu sehr einengen. Das "eingeengt sein" ist ein rein psychisches Problem und hatte schon zum Ende meiner 6jährigen Beziehung geführt. Es hat auch nichts damit zu tun, dass ich auf der Suche nach einem anderen Mann wäre - ich hatte noch nie das Gefühl, dass es so gut passt, wie mit dem jetzigen Mann. Aber mehr geht trotzdem nicht!

Wenn du es kannst, dann gib ihm Zeit. Aber lass nicht alles mit Dir machen. D.H. wenn du ihn kontaktierst (per sms oder Anruf) und er nicht innerhalb vernünftiger Frist reagiert, dann lass ihn links liegen. Lass dich nicht auf die Seite legen, wie ein Objekt. Du bist ein guter Mensch und so sollst du auch behandelt werden. Achte darauf, dass er Dich mit RESPEKT behandelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 20:55
In Antwort auf jordan_11888942

Danke Mamaherzchen!
Zwischenstand! Hab ihn vor 2 Wochen gesehen.Er sagte er wünsche sich für mich, das ich einen ganz tollen Mann kennenlerne der mir das gibt, was ich brauche und mich verlieben soll und auch er sucht weil er angeblich jetzt dann doch bereit für eine Beziehung sei???? Keine 5 Minuten später wieder erotische Magie und schnell zu ihm und Leidenschaft ohne Ende. 1 Woche später meldet er sich, was ich so mache und ich sagte ihm, das ich viel um die Häuser ziehe und 2 Tage mit einem supernettem Typen verbracht habe (ohne uns nahezukommen).Er wußte das ich ihn am Abend wiedersehe und wollte mich unbedingt nachmittags noch sehen. Wir hatten die heißesten 2 Stunden die wir je erlebt haben und mittendrin sagte er das es so unser Leben lang weitergeht,bis einer von uns stirbt. Als ich gehen wollte sagte er noch, das es ihm wehtut wenn ich irgendwann mit einem anderen Mann schlafen werde und einen schönen Abend mit dem Anderen. Am nächsten Tag habe ausnahmsweise ich mich gemeldet und gefragt ob es ihm gut geht, ja super alles schön, er hat mit nichts ein Problem, er hat ja keine Gefühle und warum ich mich so reinsteiger. Für ihn sei alles nur eine reine Sexbeziehung und er freut sich ja so für mich und wir können ja irgendwann mal wieder tel. Das war für mich das Ende, ist jetzt eine Woche her. Ich fühlte mich am Ende und auf der anderen Seite total befreit (es ist wie eine Droge), ich warte nicht mehr auf seine Anrufe, kann ihn aber nicht vergessen ,denke Tag und Nacht nur an ihn, obwohl der neue Mann mich täglich anruft und mit Komplimenten überhäuft (Fisch halt)und werde glaube ich nie wieder Sex haben, ohne an meinen Skorpi zu denken. Er hat mich die Woche angerufen und gefragt, ob wir nen Kaffee trinken wollen, ich kann ja meinen Kleinen mitbringen (In 4 Monaten wollte er mein Kind nie sehen). Hab gesagt, das ich keine Zeit habe. Heute abend dann wieder eine SMS ob ich ein schönes Wochenende hatte und GuteNachtBussi. Habe ich vorher auch noch nie von ihm bekommen. Soll ich wirklich durchhalten? Er hat mir tausend mal gesagt, das es nur eine SEXBEZIEHUNG ist und niemals mehr wird. Er macht micht kaputt und wenn es so ist wie er sagt, muß ich von ihm loskommen. Ich liebe ihn über alles und würde alles dafür geben, wenn ich nur den Hauch einer Chance sehen würde, werde aber scheinbar nie erfahren, was in ihm vorgeht. Ich kann mich deshalb nur schwer auf diesen neuen netten Fisch einstellen, obwohl er mir so so gut tut.
Bitte Bitte HILFE ......

Na.....
...bei Dir tobt ja das Leben! Einen Fisch hatte ich auch mal. Die meisten sind sehr (zu) nett, tragen Dich auf Händen und machen eigentlich alles, was Du willst und was Dich glücklich macht. Aber macht Dich das glücklich? Hm? Nach so einem Drama, wie Du es (immer noch) mit dem Skopion erlebst, tut das ja mal 'ne Zeit lang gut, wird Dir aber ruckzuck zu viel werden. Das Skorpion-Ding ist noch nicht vorbei. Er ist nicht so wie er sagt, sonst wäre es ihm scheißegal, dass Du Sex mit einem anderen hast, und vor allem würde er Dein Kind nicht sehen wollen. "und mittendrin sagte er das es so unser Leben lang weitergeht,bis einer von uns stirbt." Den Satz habe ich in ähnlicher Form auch gehört, so nach dem Motto "ich kann nicht mit Dir, aber ohne Dich auch nicht...". Im Moment will er Dir einfach nur weh tun und kucken, wie weit er gehen kann (das machen wir Skorpione sehr gerne). Werde Dir darüber klar, ob Du ihn wirklich willst - also eine Beziehung - oder ob es nur der Reiz ist, etwas haben zu wollen, was man nicht kriegen kann. Wäge alles ab, und denke auch immer an Deinen Kleinen. So ein kleiner Frosch merkt ja auch, wenn's bei der Mama kriselt oder nicht richtig läuft, egal wie alt...
Wenn Du ihn willst (mit allem, was bei einem RICHTIGEN Skorpion auf Dich zukommen kann), dann musst Du jetzt auch schießen. Sei verletztend, spiele mit ihm. Gib ihm das Gefühl, dass er Dir gleichgültig geworden ist, dann wird er zuschnappen. Dieser Prozess kann aber einige Zeit in Anspruch nehmen. Ich hoffe, Du findest Deinen Weg und die Kraft (für beide Fälle).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 17:01
In Antwort auf jordan_11888942

Danke Mamaherzchen!
Zwischenstand! Hab ihn vor 2 Wochen gesehen.Er sagte er wünsche sich für mich, das ich einen ganz tollen Mann kennenlerne der mir das gibt, was ich brauche und mich verlieben soll und auch er sucht weil er angeblich jetzt dann doch bereit für eine Beziehung sei???? Keine 5 Minuten später wieder erotische Magie und schnell zu ihm und Leidenschaft ohne Ende. 1 Woche später meldet er sich, was ich so mache und ich sagte ihm, das ich viel um die Häuser ziehe und 2 Tage mit einem supernettem Typen verbracht habe (ohne uns nahezukommen).Er wußte das ich ihn am Abend wiedersehe und wollte mich unbedingt nachmittags noch sehen. Wir hatten die heißesten 2 Stunden die wir je erlebt haben und mittendrin sagte er das es so unser Leben lang weitergeht,bis einer von uns stirbt. Als ich gehen wollte sagte er noch, das es ihm wehtut wenn ich irgendwann mit einem anderen Mann schlafen werde und einen schönen Abend mit dem Anderen. Am nächsten Tag habe ausnahmsweise ich mich gemeldet und gefragt ob es ihm gut geht, ja super alles schön, er hat mit nichts ein Problem, er hat ja keine Gefühle und warum ich mich so reinsteiger. Für ihn sei alles nur eine reine Sexbeziehung und er freut sich ja so für mich und wir können ja irgendwann mal wieder tel. Das war für mich das Ende, ist jetzt eine Woche her. Ich fühlte mich am Ende und auf der anderen Seite total befreit (es ist wie eine Droge), ich warte nicht mehr auf seine Anrufe, kann ihn aber nicht vergessen ,denke Tag und Nacht nur an ihn, obwohl der neue Mann mich täglich anruft und mit Komplimenten überhäuft (Fisch halt)und werde glaube ich nie wieder Sex haben, ohne an meinen Skorpi zu denken. Er hat mich die Woche angerufen und gefragt, ob wir nen Kaffee trinken wollen, ich kann ja meinen Kleinen mitbringen (In 4 Monaten wollte er mein Kind nie sehen). Hab gesagt, das ich keine Zeit habe. Heute abend dann wieder eine SMS ob ich ein schönes Wochenende hatte und GuteNachtBussi. Habe ich vorher auch noch nie von ihm bekommen. Soll ich wirklich durchhalten? Er hat mir tausend mal gesagt, das es nur eine SEXBEZIEHUNG ist und niemals mehr wird. Er macht micht kaputt und wenn es so ist wie er sagt, muß ich von ihm loskommen. Ich liebe ihn über alles und würde alles dafür geben, wenn ich nur den Hauch einer Chance sehen würde, werde aber scheinbar nie erfahren, was in ihm vorgeht. Ich kann mich deshalb nur schwer auf diesen neuen netten Fisch einstellen, obwohl er mir so so gut tut.
Bitte Bitte HILFE ......

Also
ich würde sagen, der will nur sex. und jetzt wo du einen anderen lieben mann kennengelernt hast, ist sein jagdinstinkt wieder geweckt. eh klar. typisch mann. typisch skorpion. lass ihn links liegen, und er rennt dir die bude ein. zeigst du ihm deine gefühle, bist lieb zu ihm, dann lässt er dich im regen stehen. ich mache das mittlerweile drei jahre mit. nur hab ich mich so damit arrangiert, dass ich den sex und die stunden die wir zusammen verbringen einfach genieße. ab und zu ruf ich ihn an, aber er meldet sich öfter. ich denke einfach nicht an ihn. wenn er sich meldet, freu ich mich. ich verbringe zeit mit ihm. aber nicht mehr. es war und ist nicht immer einfach. aber es funktioniert.
ich würde dir raten, wenn du sex und liebe trennen kannst, dann genieße den tollen sex. aber eine beziehung...ich glaub eher nicht. nicht böse sein, aber meine erfahrung mit sexy-skorpi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 23:26

Hallo
ich muß dir sagen von freu zu freu das problem sind nicht die skorpionen sonder die männer egal welche sternzeichen die haben.verstehen uns nicht und treten auf unsere gefühle und schlimmer als zwilling gibt es nicht .
ich bin ein skorpion (weiblich skorpion)und von natür aus bin ich sehr sehr treu und sage meine gefühle immer .
das einzige was uns hilft ist unsere gedanken zu kontroliren alles was wir denken ,werd in werklichkeit verwandelt.auf jeder ebene der existenz ist wahr dass mehr zu noch mehr führt und genauso ist es wahr dass verlust zu mehrverlust. unsere geisteshaltung ergibt sich aus dem was wir denken .das geheimnis ist dass alle macht jeglicher erfolg und jeglicher besitz und bezihung von unsere denkweise abhängen.ich weis nich wie ich es aus drucken soll glaube an die gute sachen glaube das dein freund so es wie du es wünscht und es werd so werden .
gruß kathy296

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 13:58

Neueste Entwicklung!
Danke für Eure Antworten, wollt euch mal auf dem Laufenden halten....
Ja, seit 4 Wochen haben wir uns jetzt nicht mehr gesehen, er hat eine Neue und ich meinen Fischi.
Er ruft tatsächlich 2mal die Woche an und fragt wie es mir geht, das der Sex mit seiner Neuen nicht so toll ist, er immer an mich denken muß und HALLO "das er in mich viel mehr verliebt war, als in Sie"... Was hätte ich darum gegeben, wenn er dieses Wort nur einmal in den 4 Monaten gesagt hätte. Ja und er fragt natürlich, wann wir uns endlich mal wieder sehen und den leidenschaftlichsten Sex der Welt weitermachen könnten.
Weil, wir haben ja schließlich gesagt, egal was passiert, bis einer von uns stirbt......

Bin standhaft geblieben, hab gesagt, keine Zeit, bin verliebt...bla bla. Mir geht es so gut ohne Ihn, denke das ich langsam drüber weg komme, wenn ich aber seine Stimme höre, bekomme ich weiche Knie und ich hoffe ihn in der nächsten Zeit nicht irgendwo zu treffen, denke so oft an diese "Droge", kann auch beim Fischi nicht immer abschalten. War halt einfach einmalig diese erotische Magie, auf die man aber leider keine Zukunft aufbauen kann...
Also, Ihr Lieben...kein Happy End... und ich verspreche Euch, ich bleibe standhaft..
Laßt es Euch gut gehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen