Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion unsensibel oder hasst er mich?

Skorpion unsensibel oder hasst er mich?

31. Mai 2008 um 1:02

Vielleicht sollte ich nicht alles auf die Goldwaage legen,
aber ich verstehe den Skorpionmann einfach nicht, aber ich hoffe; das Ihr mir hier weiterhelfen könnt.
Es geht noch immer um den Einen der eigentlich mein Ansprechpartner ist, bei der Arbeit, die ich ausübe. Er verheiratet ich auch, ich mag ihn unheimlich gern, und wenn wir miteinander redeten, lief es meistens darauf hinaus das er mich provozierte, indem er z.B. sagte: Rasen mähen das ist Frauenarbeit! Oder aber: Mein Auto würde ich Dir nie geben!etc. Er grinste dann (so breit, wie ich auch, nur bei mir weiß ich definitiv, es ist das blöde verliebtheits- grinsen) und wartete ab, was ich erwiderte, es machte ihm deutlich Spaß, wenn ich versuchte ihm zu widersprechen.
Bis auf vor zwei Wochen, da griff er mich persönlich an, da wurde er aus einem normalen Gespräch heraus sehr beleidigend. Ich schluckte das, denn mein Mann war bei dem Gespräch anwesend. Als er dann Feierabend hatte, traf ich ihn zufällig noch einmal allein an, und bat ihn doch in Zukunft solche Anspielungen zu lassen, und indem er an mir vorbeiging sagte er: Nein, das macht mir doch spass! Aber dann drehte er sich um und fragte mich: tut dir das weh? Ich wollte ihn nicht wissen lassen wie sehr er mich getroffen hat, darum sagte ich ihm, dass ich ihm die Aussage über mein Äußeres schon krumm nehme. Dann kam eine Woche in der ich ihn nicht sah, und nun in dieser Woche sahen ich ihn jeden Tag.
Da ich nun weiß, wie er mich sieht, wollte ich ihm nicht zeigen, wie sehr er mir gefällt, also versuchte ich diese Woche ihn normal zu grüßen, aber ihm ansonsten nicht auf den Zwirn zu gehen. Außerdem wusste ich nicht wie ich ihm begegnen sollte. Immer wenn er beim Arbeiten so stand das er mich hätte sehen können, versuchte ich die Position so zu ändern dass ich ihn, und somit auch er mich nicht sehen konnte. Aber manchmal kam ich mir beobachtet vor ob es nur Einbildung war- keine Ahnung.
Nun heute sprach ich ihn kurz an und wieder hat er mich kurz geärgert, aber längst nicht so intensiv wie sonst und ich hatte heute total das Gefühl das er mir aus dem Weg geht, Als ob er abwartet, was ich mache und wenn er sich sicher war, das er ungesehen an mir vorbei kommt dann ganz schnell weg. Was soll ich machen? Nächste Woche werde ich ihn wahrscheinlich wieder nicht sehen, erst in der Woche darauf, soll ich ihm sagen das er mich nur so verletzten konnte, weil er mir mehr bedeutet? Soll ich abwarten? Mag er mich oder findet er mich doof oder ich weiß gar nix mehr. Ich hoffe, das ich hier Hilfestellung bekomme, damit ich eine Perspektive finde.

Mehr lesen

1. Juni 2008 um 0:07

Also
also ich (Skorpion Mann) schaffe es, wenn ich unsicher bin, hervorragend genau das Gegenteil davon zu sagen syx ich wirklich denke. Dinge "zum Glück bist Du nicht mein Typ", etc. bring ich problemlos.
Hinterher wundere ich mich dann wenn das OdB immer kühler wird, weils ja meine inversen Komplimente nicht versteht.....

Aber irgendetwas sollte kommen, wenn Du auf Distanz gehst.
Zumindest lässt es mir keine Ruhe und ich neige dann dazu, nochmals nachzusticheln oder sonst irgendetwas zu tun....ich würde da auf jeden Fall reagieren, wenn mir diese Person wichtig ist.
Wenn er von sich aus überhaupt nicht (negativ, oder positiv) auf Dich zukommt, solltest Du ihn wahrscheinlich vergessen...

Gefällt mir

1. Juni 2008 um 12:29

Trenn dich
erstmal von deinem Mann. Oder wolltest du die Sache unter Affäre laufen lassen???

Gefällt mir

4. Juni 2008 um 9:57

Vielleicht hast Du recht
Er ist immer so fies zu mir, er mag es mich zu erschrecken und hat Spass daran meinen Mann auf meine Defizite aufmerksam zu machen. Nach dem Motto Du arbeitest so viel, laß doch mehr für deine Frau. Wenn es heute später wird, dann liegt es daran das Sie nicht schnell genug ist oder mit Kollege XY geredet hat. Wenn ER sich mit mir Unterhalten hat, gibt es darüber aber keine Meldung bei meinem Mann.
Vermutlich sollte ich Ihn und sein Verhalten nicht überbewerten, nur ich hab mich halt verguckt, auch wenn er ein echtes Ekel sein kann...

Gefällt mir

4. Juni 2008 um 11:52

Rauch
erst einmal deinen Mann in der Pfeife, denn anscheinend ist ihm das Verhalten des Skorpis egal.

"Bis auf vor zwei Wochen, da griff er mich persönlich an, da wurde er aus einem normalen Gespräch heraus sehr beleidigend. Ich schluckte das, denn mein Mann war bei dem Gespräch anwesend."

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen