Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpion zieht sich zurück

Skorpion zieht sich zurück

17. März 2010 um 23:01 Letzte Antwort: 8. Dezember 2012 um 10:04

Hallo liebes Forum,

nach ner Pleite mit nem Waagemann bin ich seit Anfang des Jahres nun mit einem Skorpion Aszendent Jungfrau zusammengekommen. Anfangs lief es auf ne Affäre hinaus, doch bald merkten wir, dass es mehr ist. Er bemühte sich anfangs wahnsinnig um mich, doch seit einigen Tagen hab ich das Gefühl er zweifelt. Und ich, typisch Frau, fange an zu klammern. Hab ihn einige Male drauf angesprochen, dass er es beenden soll, wenn er es nicht Ernst meint. Doch er äußert sich nicht. Er meinte nur, dass er sich bemühen wird und dass ich ihm sagen muss, wenn mich etwas stört...

Nun plätschert es so vor sich hin. Wir hören uns zwar, aber seltener. Wir sehen uns auch seltener. Wie gesagt, der Wurm ist drinne und ich kann es nicht ignorieren. Er ist, wenn er bei mir ist, wahnsinnig lieb. Er deckt mich nachts zu, dreht morgens die Heizung auf bevor er geht, er tut und macht. Aber oft ist er verbal distanziert. Ich habe erst einmal gehört von ihm, dass er mich mag. Und ich weiß, dass ihn auch einige Dinge an mir stören. Mein loses Mundwerk (typisch Zwilling), die viele Männer die ich kenne, unsere Vorgeschichte allgemein, ich meckere viel und gerne. Und ich halte mich jetzt sogar bewusst zurück, doch es fällt mir nicht leicht.

Habt ihr Tipps für mich. Woran erkenne ich ob er es ernst meint?! Ob er überhaupt noch will?! Anfangs war ich die Zweifelnde. Doch wie schnell sich Dinge ändern...

LG

Mehr lesen

18. März 2010 um 9:41

Oh oh..
das klingt so als hätte er sich emotional schon wieder distanziert, bei einem Skorpi und dann auch noch Aszendent Jungfrau ist es oft so, dass sie sich zurück ziehen bis dann das Gegenüber sagt so gehts nicht weiter...naja die Schlussfolgerung kennst Du ja.

Weil wenn Skorpion etwas lieben oder auch wollen, dann ganz und das zeigen sie auch!

Sag ihm wie es um Deine Gefühle zu ihm steht und Du nicht weißt woran Du bei ihm bist...naja es Dich halt verunsichert! Normalerweise antworten sie ehrlich und dann weißt Du auch woran Du bist!

Viel Glück

Gefällt mir
18. März 2010 um 12:02
In Antwort auf rica_12504320

Oh oh..
das klingt so als hätte er sich emotional schon wieder distanziert, bei einem Skorpi und dann auch noch Aszendent Jungfrau ist es oft so, dass sie sich zurück ziehen bis dann das Gegenüber sagt so gehts nicht weiter...naja die Schlussfolgerung kennst Du ja.

Weil wenn Skorpion etwas lieben oder auch wollen, dann ganz und das zeigen sie auch!

Sag ihm wie es um Deine Gefühle zu ihm steht und Du nicht weißt woran Du bei ihm bist...naja es Dich halt verunsichert! Normalerweise antworten sie ehrlich und dann weißt Du auch woran Du bist!

Viel Glück

Tja die lieben Emotionen...
erstmal danke für deine Antwort Skorpion147.
Hmm, ich hoffe halt, dass es nicht die Schlussfolgerung wird von der du redest.

Hab selber beschlossen mich zurückzuziehen, ihn kommen zu lassen...irgendwie hab ich das Gefühl, dass irgendetwas passiert ist. Also so ein Schlüsselmoment, seitdem er so anders ist. Vielleicht hab ich irgendetwas getan, vielleicht ist es auch unsere Vorgeschichte:

Dazu muss ich kurz sagen, dass ich mal was mit seinem Kumpel hatte und er was mit meiner besten Freundin. Eigentlich ist die Sache gegessen, er wollte keine Beziehung zu meiner Freundin und ich hab seinen Kumpel in den Wind geschossen. Meine Freundin hat nen neuen Freund und sein Kumpel hurt rum wie immer. Eigentlich sollte das nicht zwischen uns stehen...aber wir kennen uns halt aus der Zeit und klar stößt das nicht sonderlich auf Sympathie im Freundeskreis. Sein Kumpel hält nicht sonderlich viel von mir. Zumal ich ihm letztens erst den Marsch geblasen habe, weil ich weiß, dass er mit einer anderen Freundin von mir spielt und trotzdem versucht hat mit mir anzubändeln. Obwohl er von meinem Freund wusste bzw. dass da was zwischen uns läuft.

Ich werde am WE mal mit ihm reden. Er weiß, dass mich die Situation belastet und er meinte selbst, dass wir das unter 4 Augen klären sollten.

Ich weiß, dass ich ihn oft mies behandele. Aber kaum werd ich emotionaler und offener und netter, dreht sich der Spieß um. So nebenbei, bin selber Aszendent Skorpion. Nur mein Fischemond funkt mir emotional dazwischen

einen schönen sonnigen Tag an alle.

Gefällt mir
18. März 2010 um 13:55
In Antwort auf emre_11874166

Tja die lieben Emotionen...
erstmal danke für deine Antwort Skorpion147.
Hmm, ich hoffe halt, dass es nicht die Schlussfolgerung wird von der du redest.

Hab selber beschlossen mich zurückzuziehen, ihn kommen zu lassen...irgendwie hab ich das Gefühl, dass irgendetwas passiert ist. Also so ein Schlüsselmoment, seitdem er so anders ist. Vielleicht hab ich irgendetwas getan, vielleicht ist es auch unsere Vorgeschichte:

Dazu muss ich kurz sagen, dass ich mal was mit seinem Kumpel hatte und er was mit meiner besten Freundin. Eigentlich ist die Sache gegessen, er wollte keine Beziehung zu meiner Freundin und ich hab seinen Kumpel in den Wind geschossen. Meine Freundin hat nen neuen Freund und sein Kumpel hurt rum wie immer. Eigentlich sollte das nicht zwischen uns stehen...aber wir kennen uns halt aus der Zeit und klar stößt das nicht sonderlich auf Sympathie im Freundeskreis. Sein Kumpel hält nicht sonderlich viel von mir. Zumal ich ihm letztens erst den Marsch geblasen habe, weil ich weiß, dass er mit einer anderen Freundin von mir spielt und trotzdem versucht hat mit mir anzubändeln. Obwohl er von meinem Freund wusste bzw. dass da was zwischen uns läuft.

Ich werde am WE mal mit ihm reden. Er weiß, dass mich die Situation belastet und er meinte selbst, dass wir das unter 4 Augen klären sollten.

Ich weiß, dass ich ihn oft mies behandele. Aber kaum werd ich emotionaler und offener und netter, dreht sich der Spieß um. So nebenbei, bin selber Aszendent Skorpion. Nur mein Fischemond funkt mir emotional dazwischen

einen schönen sonnigen Tag an alle.

naja ich würde
mir da nicht all zu viel Hoffnungen machen (ist leicht gesagt), weil wenn er auch meint ihr müsst das unter vier augen bereden, dann klingt das nicht gut. Dann will er Dir was beibringen und das halt persönlich, naja und wenn er verknallt wäre dann wäre es ihm egal ob er es per Nachricht oder sonst was sagen würde, er könnte es nicht für sich behalten. Skorpione sind nicht wirklich geduldige Menschen und machen eigentlich keinen Hehl daraus was sie fühlen.

Und was den Freundeskreis angeht, mein gott es geht um euch und nicht um die. Also kümmert euch nicht drum. Du klingst recht jung! Ich kann dazu nur sagen, das Freunde kommen und gehen, nur die echten würde eure Liebe so akzeptieren wie sie ist, egal wer was mit wem hatte!!!

Gefällt mir
18. März 2010 um 14:14
In Antwort auf rica_12504320

naja ich würde
mir da nicht all zu viel Hoffnungen machen (ist leicht gesagt), weil wenn er auch meint ihr müsst das unter vier augen bereden, dann klingt das nicht gut. Dann will er Dir was beibringen und das halt persönlich, naja und wenn er verknallt wäre dann wäre es ihm egal ob er es per Nachricht oder sonst was sagen würde, er könnte es nicht für sich behalten. Skorpione sind nicht wirklich geduldige Menschen und machen eigentlich keinen Hehl daraus was sie fühlen.

Und was den Freundeskreis angeht, mein gott es geht um euch und nicht um die. Also kümmert euch nicht drum. Du klingst recht jung! Ich kann dazu nur sagen, das Freunde kommen und gehen, nur die echten würde eure Liebe so akzeptieren wie sie ist, egal wer was mit wem hatte!!!

Hmmm...
also jung im Sinne von richtig jung bin ich auch nicht mehr 25. Er ist 2 Jahre jünger...

Naja, das mit dem 4-Augen-Gespräch ist meine Idee gewesen. Er meinte daraufhin, er würde das Gespräch auch nicht mit mir führen, wenn ihm nichts an mir liegen würde.
Hab ihm mehrfach die Möglichkeit gegeben mit mir zu reden oder es auch per Telefon und SMS zu beenden. Aber er ignoriert das. Andersrum ist er auch schnell beleidigt, wenn ich mal 3 Stunden nicht antworte oder zurückrufe. Ich meinte auch zu ihm, ob wir uns die Woche noch sehen. Er meinte daraufhin nur, warum sollten wir uns nicht sehen?!

Vielleicht hab ich nur Angst vor Verlust und bin deshalb so anfällig für Unstimmigkeiten. Anfangs hab ich mir null nen Kopf gemacht, da flutschte es nur. Hinzugekommen ist, dass er noch nen Nebenjob angenommen hat und wirklich viel Stress hat. Wie ich auch. Außerdem werfe ich ihm immer vor er sei mir gegenüber distanziert. Wenn ich mich beobachte wie ich mit ihm vor anderen umgehe, ist es kein Wunder. Ich bin auch ein ganz schöner Eisklotz.

Vielleicht rede ich es mir nur schön, aber mein Bauchgefühl sagt, dass da etwas ist. Vielleicht hat er wen kennengelernt, vielleicht merkt er dass es nicht reicht, vielleicht...es können so viele Gründe sein. Nur glaub ich auch, dass er mich mag. Das weiß ich. Ob es halt für mehr reicht ist die Frage...

Gefällt mir
19. März 2010 um 12:55
In Antwort auf emre_11874166

Hmmm...
also jung im Sinne von richtig jung bin ich auch nicht mehr 25. Er ist 2 Jahre jünger...

Naja, das mit dem 4-Augen-Gespräch ist meine Idee gewesen. Er meinte daraufhin, er würde das Gespräch auch nicht mit mir führen, wenn ihm nichts an mir liegen würde.
Hab ihm mehrfach die Möglichkeit gegeben mit mir zu reden oder es auch per Telefon und SMS zu beenden. Aber er ignoriert das. Andersrum ist er auch schnell beleidigt, wenn ich mal 3 Stunden nicht antworte oder zurückrufe. Ich meinte auch zu ihm, ob wir uns die Woche noch sehen. Er meinte daraufhin nur, warum sollten wir uns nicht sehen?!

Vielleicht hab ich nur Angst vor Verlust und bin deshalb so anfällig für Unstimmigkeiten. Anfangs hab ich mir null nen Kopf gemacht, da flutschte es nur. Hinzugekommen ist, dass er noch nen Nebenjob angenommen hat und wirklich viel Stress hat. Wie ich auch. Außerdem werfe ich ihm immer vor er sei mir gegenüber distanziert. Wenn ich mich beobachte wie ich mit ihm vor anderen umgehe, ist es kein Wunder. Ich bin auch ein ganz schöner Eisklotz.

Vielleicht rede ich es mir nur schön, aber mein Bauchgefühl sagt, dass da etwas ist. Vielleicht hat er wen kennengelernt, vielleicht merkt er dass es nicht reicht, vielleicht...es können so viele Gründe sein. Nur glaub ich auch, dass er mich mag. Das weiß ich. Ob es halt für mehr reicht ist die Frage...

Hör auf
dein Bauchgefühl! Nur weil er sagt, das ihm was an Dir liegt und er persönlich mit Dir reden will, heißt noch lange nicht das er es nicht beenden will. Er hat wohl nur den Anstand es Dir ins Gesicht zu sagen und Rede und Antwort zu stehen!

Weil wenn's nicht so wäre, ist das nen völlig untypisches verhalten, weil wenn dann wollen wir Skorpies gleich alles und sins alles Andere als geduidig! Wir zeigen es wenn wir uns verguckt haben und wollen auch möglichst viel Zeit mit demjenigen verbringen!

Gib Bescheid, wenn es klar ist bei Euch! Alles Liebe!

Gefällt mir
19. März 2010 um 14:00

"Ich soll auch ihn verstehen"...
Danke nochmals für eure Antworten...

@mrssupertramp: ich bin eine Frau, ich brauche Feedback. Ich will nicht dass er mich mit Liebesschwüren umgibt, aber er schläft mit mir, er wacht neben mir auf. Von so einem Menschen sollte erwartet werden können, dass er einem auch sagt, dass er einen mag. Küsse auf die Stirn, aufs Haar. Das alles macht er ja. Aber ich brauche auch Worte.

Wir haben vorhin geredet, also kurz geschrieben. Er meinte, er will es nicht beenden. Aber er hat das Gefühl, dass er mich nicht geben könne, was ich verlange. Ich solle ihn auch verstehen, er kann es nicht so schnell und einfach... joa das ist der Stand. Wir wollten uns später nochmal hören. Inzwischen versuch ich es innerlich abzuhaken, aber gar nicht so einfach. Euch nen schönen Tag.

Lg

Gefällt mir
19. März 2010 um 15:59
In Antwort auf emre_11874166

"Ich soll auch ihn verstehen"...
Danke nochmals für eure Antworten...

@mrssupertramp: ich bin eine Frau, ich brauche Feedback. Ich will nicht dass er mich mit Liebesschwüren umgibt, aber er schläft mit mir, er wacht neben mir auf. Von so einem Menschen sollte erwartet werden können, dass er einem auch sagt, dass er einen mag. Küsse auf die Stirn, aufs Haar. Das alles macht er ja. Aber ich brauche auch Worte.

Wir haben vorhin geredet, also kurz geschrieben. Er meinte, er will es nicht beenden. Aber er hat das Gefühl, dass er mich nicht geben könne, was ich verlange. Ich solle ihn auch verstehen, er kann es nicht so schnell und einfach... joa das ist der Stand. Wir wollten uns später nochmal hören. Inzwischen versuch ich es innerlich abzuhaken, aber gar nicht so einfach. Euch nen schönen Tag.

Lg

Hast du
ihm dass denn auch schonmal gesagt? oder erwartest du dieses die ganze zeit nur?
denk dran, männer und auch sk sind keine hellseher!

es ist doch positiv wie er sich geäußert hat!!! willst du ihn??? ich denke doch, oder? dann zeig es ihm auch wieder! du zweifelst -> er zweifelt, indem er dir sagt, dass er das gefühl hat es dir nicht geben zu können was du brauchst!

es liegt nun an dir, ob du ihm die zeit lässt und dich auf seine taten besinnst, die er ja nun macht und du ihm bestätigst, dass du ihn willst oder du mit so einer art nicht umgehen kannst und dich trennst!

denk dran, menschen kann man nicht verändern!!! aber vielleicht könnt ihr ja einen kompromiss finden wenn du ihm deine wünsche sagst!

viel glück!

Gefällt mir
19. März 2010 um 17:32
In Antwort auf piety_12475179

Hast du
ihm dass denn auch schonmal gesagt? oder erwartest du dieses die ganze zeit nur?
denk dran, männer und auch sk sind keine hellseher!

es ist doch positiv wie er sich geäußert hat!!! willst du ihn??? ich denke doch, oder? dann zeig es ihm auch wieder! du zweifelst -> er zweifelt, indem er dir sagt, dass er das gefühl hat es dir nicht geben zu können was du brauchst!

es liegt nun an dir, ob du ihm die zeit lässt und dich auf seine taten besinnst, die er ja nun macht und du ihm bestätigst, dass du ihn willst oder du mit so einer art nicht umgehen kannst und dich trennst!

denk dran, menschen kann man nicht verändern!!! aber vielleicht könnt ihr ja einen kompromiss finden wenn du ihm deine wünsche sagst!

viel glück!

Ich hab es nun beendet...
@ladylike:
Ich habe diese Zeit nicht. Ich kann nicht damit umgehen, dass er sich zurückzieht, dass er sich nicht sicher ist.
Das hab ich ihm geschrieben vorhin. Dass es besser ist, wenn wirs an dem Punkt beenden. Denn ich erwarte "mehr" und es beschäftigt und verletzt mich.

Ich weiß dass es vielleicht eine Kurzschlussreaktion war, aber zurück kann ich jetzt auch nicht. Vielleicht ist ein Ende mit Schrecken besser, als so ein ewiges Hin und Her das nichts bringt außer Kopfschmerzen.

Gerade geht es mir echt beschissen, aber das wird wieder hoffe ich...

Gefällt mir
25. März 2010 um 16:12

"Ich weiß dass die Warteposition scheisse ist, aber da musst du jetzt durch!"
Das sind die Worte von meinem SKM.
Ich habe mein "Schluss machen" revidiert und er überlegt jetzt, ob es noch Sinn macht. Er meinte, er wolle mich nicht anlügen, sondern will mir die Wahrheit sagen. Zur Zeit wüsste er nicht ob er noch wolle oder nicht...daher meine Warteposition. Macht es ihm Spaß mich damit zu quälen?!

Ich weiß nicht mal ob ich ihn zwischendurch kontaktieren soll, ob ich es lassen soll, ob er merken soll dass ich um ihn kämpfe oder oder oder?! Ich weiß einfach nicht was richtig ist. Denn von ihm kommt NIX. Nach Monaten von soviel Engagement seinerseits kommt nichts. Das versteh ich nicht.
Naja, über Ratschläge von Skorpierfahrenen wäre ich sehr verbunden...

Gefällt mir
25. März 2010 um 16:27
In Antwort auf emre_11874166

"Ich weiß dass die Warteposition scheisse ist, aber da musst du jetzt durch!"
Das sind die Worte von meinem SKM.
Ich habe mein "Schluss machen" revidiert und er überlegt jetzt, ob es noch Sinn macht. Er meinte, er wolle mich nicht anlügen, sondern will mir die Wahrheit sagen. Zur Zeit wüsste er nicht ob er noch wolle oder nicht...daher meine Warteposition. Macht es ihm Spaß mich damit zu quälen?!

Ich weiß nicht mal ob ich ihn zwischendurch kontaktieren soll, ob ich es lassen soll, ob er merken soll dass ich um ihn kämpfe oder oder oder?! Ich weiß einfach nicht was richtig ist. Denn von ihm kommt NIX. Nach Monaten von soviel Engagement seinerseits kommt nichts. Das versteh ich nicht.
Naja, über Ratschläge von Skorpierfahrenen wäre ich sehr verbunden...

Ist...
doch super! Der redet wenigstens...

Ich bin zwar nicht Skorpi-erfahren, bin aber mit Dir im selben Boot..genau die Situation habe ich auch grad. Zwar nicht nach Monaten aber doch nach 7 Wochen mit 1 1/2 Wochen Rückzugsphase des gewissen Herrn.
Hab hier einen thread deswegen eingestellt...da dreht man echt am Rad.

Ich stelle mir die Frage will er mich noch oder will er mich nicht...bzw. warum sagt er mir das nicht direkt? Warteposition ist ein netter Begriff dafür...ich hab es schon Abstellgleis genannt die letzten Tage

ICH habe ihn kontaktiert...ob es gut oder schlecht war lässt sich nicht sagen, aber ich finde es wichtig, zu zeigen dass man Gefühle hat...egal ob einem Skorpion oder nicht.

Klar, die einen sagen Lass es, bringt nichts. Der Skorpion könnte auch komplett den Rückzug antretetn.. Die anderen sagen aber eben das, was ich Dir grad geschrieben hab.
Zeig Gefühl...dann weiss er wenigstens, dass Du welche hast. Und es ist wichtig für Dich selbst!

LG Ginger

Gefällt mir
25. März 2010 um 16:54
In Antwort auf ronja_12366548

Ist...
doch super! Der redet wenigstens...

Ich bin zwar nicht Skorpi-erfahren, bin aber mit Dir im selben Boot..genau die Situation habe ich auch grad. Zwar nicht nach Monaten aber doch nach 7 Wochen mit 1 1/2 Wochen Rückzugsphase des gewissen Herrn.
Hab hier einen thread deswegen eingestellt...da dreht man echt am Rad.

Ich stelle mir die Frage will er mich noch oder will er mich nicht...bzw. warum sagt er mir das nicht direkt? Warteposition ist ein netter Begriff dafür...ich hab es schon Abstellgleis genannt die letzten Tage

ICH habe ihn kontaktiert...ob es gut oder schlecht war lässt sich nicht sagen, aber ich finde es wichtig, zu zeigen dass man Gefühle hat...egal ob einem Skorpion oder nicht.

Klar, die einen sagen Lass es, bringt nichts. Der Skorpion könnte auch komplett den Rückzug antretetn.. Die anderen sagen aber eben das, was ich Dir grad geschrieben hab.
Zeig Gefühl...dann weiss er wenigstens, dass Du welche hast. Und es ist wichtig für Dich selbst!

LG Ginger

Hallo Ginger...
werd mir gleich mal deinen Thread zugemüte ziehen

Abstellgleis trifft es irgendwie auch. Ich mein, wenn ich kein Interesse an jemandem haben, dann sollte ich doch soviel Anstand und Charakter an den Tag legen und es der Person schnellstmöglichst und ohne Umschweife sagen. Damit kann man arbeiten, aber so?!

Also ich hab ihm eben ne SMS geschrieben. Und er wird nicht antworten sagt mein Bauch mir. Der der mir in den letzten Monaten im Schnitt 20 SMS am Tag geschrieben hat...gut, dann werd ich ihn abends mal anrufen. Vielleicht erwartet er Engagement, vielleicht nicht. Who knows. Er hat sich auch immer gleich gemeldet bzw. angerufen, wenn etwas im argen lag bei uns.

Naja, reden tut er auch nur, wenn man ihn drauf anspricht. Meinte zu ihm halt, ob unser Kontakt überhaupt Sinn macht oder ob es sich nicht lohnen würde mich weiterhin zu bemühen. Daraufhin meinte er das mit der Warteposition.

Ich wünsch Dir viel Erfolg mit deinem SKM und dass sich am Ende alles zum Guten wendet...

LG Lonely

Gefällt mir
25. März 2010 um 17:16
In Antwort auf emre_11874166

Hallo Ginger...
werd mir gleich mal deinen Thread zugemüte ziehen

Abstellgleis trifft es irgendwie auch. Ich mein, wenn ich kein Interesse an jemandem haben, dann sollte ich doch soviel Anstand und Charakter an den Tag legen und es der Person schnellstmöglichst und ohne Umschweife sagen. Damit kann man arbeiten, aber so?!

Also ich hab ihm eben ne SMS geschrieben. Und er wird nicht antworten sagt mein Bauch mir. Der der mir in den letzten Monaten im Schnitt 20 SMS am Tag geschrieben hat...gut, dann werd ich ihn abends mal anrufen. Vielleicht erwartet er Engagement, vielleicht nicht. Who knows. Er hat sich auch immer gleich gemeldet bzw. angerufen, wenn etwas im argen lag bei uns.

Naja, reden tut er auch nur, wenn man ihn drauf anspricht. Meinte zu ihm halt, ob unser Kontakt überhaupt Sinn macht oder ob es sich nicht lohnen würde mich weiterhin zu bemühen. Daraufhin meinte er das mit der Warteposition.

Ich wünsch Dir viel Erfolg mit deinem SKM und dass sich am Ende alles zum Guten wendet...

LG Lonely

Wo...
ist dieses Nudelholz??

Na super, 20 sms?? Das hört sich doch gut an...ich will auch!!!

Ich kann mich noch sehr gut an letzte Woche erinnern...als ich die Frage gestellt hatte, ob er mich sehen will und ihm gesagt hab, dass er sich dann melden soll.
Zuerst hat er geantwortet, dass ich rumzicke, dann habe ich die nächsten smsen einfach ziemlich kurz gehalten, weil ICH gedacht hab, ich schreib zuviel und nerv ihn damit.
Suuuper...dann kamen plötzlich wieder smsen, dass er sich auf mich freut. Und am Tag des Treffens, bzw. eine Stunde zuvor kam noch eine, dass er hofft, dass das nacher klappt.
Alles leere Worte? Oder kann ein SKM sich tatsächlich so schnell für/gegen etwas entscheiden? Hat er sich entschieden?
Ich sag ja, lei mir dieses Nudelholz und ich kann für nichts garantieren...
GLG Ginger

Gefällt mir
25. März 2010 um 17:22
In Antwort auf rica_12504320

Hör auf
dein Bauchgefühl! Nur weil er sagt, das ihm was an Dir liegt und er persönlich mit Dir reden will, heißt noch lange nicht das er es nicht beenden will. Er hat wohl nur den Anstand es Dir ins Gesicht zu sagen und Rede und Antwort zu stehen!

Weil wenn's nicht so wäre, ist das nen völlig untypisches verhalten, weil wenn dann wollen wir Skorpies gleich alles und sins alles Andere als geduidig! Wir zeigen es wenn wir uns verguckt haben und wollen auch möglichst viel Zeit mit demjenigen verbringen!

Gib Bescheid, wenn es klar ist bei Euch! Alles Liebe!

Und was wenn nicht?
@skorpion147
was, wenn das Gegenüber aber grad wirklich keine Zeit (also richtig im Turbostress ist) hat? Wie reagiert ihr Skorpione dann? Seid ihr bockig oder wirklich verletzt?
Tretet ihr einen Komplettrückzug an oder holt ihr zum nächsten Schlag aus?

Sorry..ich dreh noch am Rad. Hab da so ein Problem mit einem SKM und weiss nicht, wie ich damit umgehen soll.
Würde mich freuen, wenn Du mir was dazu schreibst.
Danke und LG Ginger

Gefällt mir
26. März 2010 um 10:00

"Ich möchte zur Zeit keine Beziehung"
Aber es liegt ja "nicht an mir". Is klar. Das fällt dem guten Herrn so nach 4 Monaten mal ein, dass er eigentlich keine Beziehung möchte. Und er fände es schade, wenn wir den Kontakt beenden würden.
Hab ruhig reagiert. Was soll ich auch machen?!
Was geht in dem Kopf eines SK-Mannes vor, der soetwas bringt nach dem ganzen Mist?!
Ach ja, und Sex würde weiterhin gehen...

Gefällt mir
26. März 2010 um 10:40
In Antwort auf emre_11874166

"Ich möchte zur Zeit keine Beziehung"
Aber es liegt ja "nicht an mir". Is klar. Das fällt dem guten Herrn so nach 4 Monaten mal ein, dass er eigentlich keine Beziehung möchte. Und er fände es schade, wenn wir den Kontakt beenden würden.
Hab ruhig reagiert. Was soll ich auch machen?!
Was geht in dem Kopf eines SK-Mannes vor, der soetwas bringt nach dem ganzen Mist?!
Ach ja, und Sex würde weiterhin gehen...

Ach seuufz
das ist wieder mal einer von der sorte mensch "ich will meinen spaß haben OHNE verpflichtung"

das liegt garantiert weder an dir noch an seinem sternzeichen ..

ich geh mal davon aus das er schon früher gemerkt hat das die gefühle nicht so knistern wie sie es eigentlich sollten aber er hats sich halt einfach so noch angeschaut und ist dann im rückzug draufgekommen das du zwar ne super tolle frau bist aber eben einfach nicht DIE eine frau die er für ne beziehung möchte

das er weiterhin kontakt mit dir möchte ist eh klar. auf die art kann er sich sein gewissen beruhigen UND vor allem würde er dann weiter mit deinen hoffnungen spielen und es gäbe immer wieder mal sex ..

ich mein, du hast ja gefühle für ihn und die hoffnung stirbt bekanntlich auch als letztes ..

unbewußt würde er deine gefühle für sich und seine befriedigung ausnutzen ... - würdest du mitmachen bei einem solchen spiel, dann würde er immer davon ausgehen das du es freiwillig machst und vor allem düftest du da eh keine forderungen an ihn stellen, eben weils ja einfach nur "just for fun" ist

wenn du zukünftig kontakt mit ihm haben möchtest, dann kann ich dir nur raten eine für dich längere komplette funkstille anzuordnen und deine gefühle sortieren ..

und wenn du meinst, du kommst mit ihm freundschaftlich gut aus, alle hoffnungen sind gegangen und du würdest dich auch nicht weiter auf sex einlassen in der hoffnung er will doch wieder mehr ..

dann denke ich wäre es ok wieder den kontakt herzustellen ...

aber so jetzt als ganzes betrachtet: er hat sich komplett gegen dich entschieden und wenn bei euch was läuft (sex etc pp) dann läuft das OHNE jedes verliebt-gefühl von seiner seite für dich!

also .. jetzt solltest du an dich selber denken und rückzug antreten damit du dich selber vor weiteren verletzungen schützen kannst

und wie gesagt .. das ist nicht skorpion typisch .. das ist menschlich und passiert immer wieder mal .. leider gottes

alles gute für dich!

Gefällt mir
26. März 2010 um 11:13
In Antwort auf emre_11874166

"Ich möchte zur Zeit keine Beziehung"
Aber es liegt ja "nicht an mir". Is klar. Das fällt dem guten Herrn so nach 4 Monaten mal ein, dass er eigentlich keine Beziehung möchte. Und er fände es schade, wenn wir den Kontakt beenden würden.
Hab ruhig reagiert. Was soll ich auch machen?!
Was geht in dem Kopf eines SK-Mannes vor, der soetwas bringt nach dem ganzen Mist?!
Ach ja, und Sex würde weiterhin gehen...

Ooooooh
das kommt mir soooo bekannt vor.......bei mir liegen nur 1300 km entfernung dazwischen, was das ganze eh von anfang an etwas schwieriger gemacht hat und die aussage war folgende: "ich kann gerade keine entscheidungen treffen, falls du das meinst, fühle mich aber immer sehr wohl bei dir"....

der kontakt besteht ebenfalls weiterhin, mann zeigt sich auch leicht eifersüchtig, sobald ein anderer das revier betritt und die es bleibt die ständige frage "was soll das alles?!" ....wenn er doch eh nicht will, warum dann anspruch auf etwas erheben?! und warum die ständige fragerei, wie's mit meinen plänen aussieht, wieder nach deutschland zurück zu kehren? und überhaupt.....wer bitte soll das alles verstehen?! aaaaaargh!!!!

Gefällt mir
26. März 2010 um 15:36
In Antwort auf coral_12350551

Ach seuufz
das ist wieder mal einer von der sorte mensch "ich will meinen spaß haben OHNE verpflichtung"

das liegt garantiert weder an dir noch an seinem sternzeichen ..

ich geh mal davon aus das er schon früher gemerkt hat das die gefühle nicht so knistern wie sie es eigentlich sollten aber er hats sich halt einfach so noch angeschaut und ist dann im rückzug draufgekommen das du zwar ne super tolle frau bist aber eben einfach nicht DIE eine frau die er für ne beziehung möchte

das er weiterhin kontakt mit dir möchte ist eh klar. auf die art kann er sich sein gewissen beruhigen UND vor allem würde er dann weiter mit deinen hoffnungen spielen und es gäbe immer wieder mal sex ..

ich mein, du hast ja gefühle für ihn und die hoffnung stirbt bekanntlich auch als letztes ..

unbewußt würde er deine gefühle für sich und seine befriedigung ausnutzen ... - würdest du mitmachen bei einem solchen spiel, dann würde er immer davon ausgehen das du es freiwillig machst und vor allem düftest du da eh keine forderungen an ihn stellen, eben weils ja einfach nur "just for fun" ist

wenn du zukünftig kontakt mit ihm haben möchtest, dann kann ich dir nur raten eine für dich längere komplette funkstille anzuordnen und deine gefühle sortieren ..

und wenn du meinst, du kommst mit ihm freundschaftlich gut aus, alle hoffnungen sind gegangen und du würdest dich auch nicht weiter auf sex einlassen in der hoffnung er will doch wieder mehr ..

dann denke ich wäre es ok wieder den kontakt herzustellen ...

aber so jetzt als ganzes betrachtet: er hat sich komplett gegen dich entschieden und wenn bei euch was läuft (sex etc pp) dann läuft das OHNE jedes verliebt-gefühl von seiner seite für dich!

also .. jetzt solltest du an dich selber denken und rückzug antreten damit du dich selber vor weiteren verletzungen schützen kannst

und wie gesagt .. das ist nicht skorpion typisch .. das ist menschlich und passiert immer wieder mal .. leider gottes

alles gute für dich!

Wie du mir so ich dir...mit Bonus
Danke Duncan,

du hast schon Recht. Klar hab ich Gefühle, klar verletzt es mich,

ABER ich bin da härter im Nehmen als manch einer denkt. Es ist inzwischen nicht das erste Mal dass mir sowas passiert.
Bei dem letzten bei dem es mir passiert ist, der läuft mir heute noch nach. Hab mich danach auf Sex eingelassen, und hab darin wirklich dann nur noch meine Befriedigung gesucht. Ich habe nur gegeben, um zu bekommen. Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr, hab ihn von ner anderen Seite kennengelernt in der Zeit. Und er mich. Er wollte es noch einmal probieren, doch ich war durch den fortlaufenden Sex gelangweilt, und hab es gecancelt. Er schreibt mir heute noch im 2Wochen-Rythmus...

Ich mein, die Worte kannte ich schon vom SKM von Anfang an. Es entwickelte sich erst eine Beziehung. Ich mein, er hat es wirklich wirklich probiert. Und ich denke, dass ihm die Entscheidung schon schwer gefallen ist. Durch mein Klammern hab ich es aber verstärkt, den Drang zu gehen.
Ich bin optisch keine hässliche Frau, im Gegenteil. Er spielt eigentlich nicht mal in meiner Liga, das haben alle meine Freunde und Bekannten mir schon öfters gesagt. Und das weiß ich auch. Gut, es spielt eigentlich keine Rolle. Denn er hat sich GEGEN mich entschieden...

Wenn ich mich doch für den Sex entscheide, dann muss er damit klarkommen, dass es künftig auch andere Männer geben wird. Und ob er damit klarkommt, weiß ich nicht. Ich habe während seiner Zeit so vielen ne Abfuhr erteilt, das weiß er selbst. Es hat sich auch schon wer neues aufgetan (ein Stier ). Hab mich zurückgehalten, aber jetzt werd ich mir den mal definitiv angucken...

Und was den SKM angeht: mal sehen was das alles noch bringt. Er denkt vielleicht er hätte die Zügel gerade in der Hand, aber sowas treib ich ihm noch aus. Scheinbar war ich am Ende zu "nett". Aber ich kann definitiv auch anders...

Gefällt mir
29. März 2010 um 12:35
In Antwort auf emre_11874166

Wie du mir so ich dir...mit Bonus
Danke Duncan,

du hast schon Recht. Klar hab ich Gefühle, klar verletzt es mich,

ABER ich bin da härter im Nehmen als manch einer denkt. Es ist inzwischen nicht das erste Mal dass mir sowas passiert.
Bei dem letzten bei dem es mir passiert ist, der läuft mir heute noch nach. Hab mich danach auf Sex eingelassen, und hab darin wirklich dann nur noch meine Befriedigung gesucht. Ich habe nur gegeben, um zu bekommen. Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr, hab ihn von ner anderen Seite kennengelernt in der Zeit. Und er mich. Er wollte es noch einmal probieren, doch ich war durch den fortlaufenden Sex gelangweilt, und hab es gecancelt. Er schreibt mir heute noch im 2Wochen-Rythmus...

Ich mein, die Worte kannte ich schon vom SKM von Anfang an. Es entwickelte sich erst eine Beziehung. Ich mein, er hat es wirklich wirklich probiert. Und ich denke, dass ihm die Entscheidung schon schwer gefallen ist. Durch mein Klammern hab ich es aber verstärkt, den Drang zu gehen.
Ich bin optisch keine hässliche Frau, im Gegenteil. Er spielt eigentlich nicht mal in meiner Liga, das haben alle meine Freunde und Bekannten mir schon öfters gesagt. Und das weiß ich auch. Gut, es spielt eigentlich keine Rolle. Denn er hat sich GEGEN mich entschieden...

Wenn ich mich doch für den Sex entscheide, dann muss er damit klarkommen, dass es künftig auch andere Männer geben wird. Und ob er damit klarkommt, weiß ich nicht. Ich habe während seiner Zeit so vielen ne Abfuhr erteilt, das weiß er selbst. Es hat sich auch schon wer neues aufgetan (ein Stier ). Hab mich zurückgehalten, aber jetzt werd ich mir den mal definitiv angucken...

Und was den SKM angeht: mal sehen was das alles noch bringt. Er denkt vielleicht er hätte die Zügel gerade in der Hand, aber sowas treib ich ihm noch aus. Scheinbar war ich am Ende zu "nett". Aber ich kann definitiv auch anders...

Ist es denn nicht
eigentlich absolut egal ob du hart im nehmen bist oder nicht?

wenns um gefühle geht sollten alle in der gleichen liga spielen und vor allem FAIR Play!

du sagst du hast sowas schon öfters erlebt?

das tut mir echt voll leid für dich das es dieses mal schon wieder passiert ist, aber meinst du nicht auch das du endlich auch mal anfangen solltest dir zu überlegen warums genau schon wieder passiert ist?

und zwar nicht mit solchen gedanken das du zu sehr klammerst oder das du sonstwas falsch machst ...

eher noch weiter vorne anfangen zu denken .. warum hast du geklammert? (hat er nicht von anfang an gesagt er will keine beziehung, tja kein wunder das du geklammert hast würde ich mal sagen ..)

ich würd einfach mal meinen typ mann neu überlegen, vor allem aber auch grübeln was ich selber mir wert bin und welchen mann ich haben will

ich hab früher auch jahre an solche null-nummern verschwendet und war mir selber nix wert und dachte immer hey ich pack das alles schon ..

jetzt wenn ich meinen freund anschaue und sehe was er so alles macht für mich, wie ich mich fühle mit ihm -- kann ich wirklich mich selber nur fragen wie dämlich ich eigentlich war das ich mir selber gesagt hab das ich viel aushalte

schön und gut das ich viel aushalte aber bitteschön wozu eigentlich?!

warum mir selber wehtun mit dem falschen kerl von dem ich doch eh schon weiß das er mich nicht wirklich will ..wenn ich doch früher oder später einen mann haben kann der einfach nur harmoniert mit mir und mir sovieles gibt ohne das ich was sagen muß groß, der fühlt was ich brauche etc

was für eine zeitverschwendung sich die ganze zeit mit dem falschen abzuplagen der doch eh gar nicht will ...

das ist einfach nur verschwendete zeit mit säcken die die welt nicht braucht und ich muß echt sagen sowas tue ich mir im leben nicht mehr an! ich hab gelernt aus alten fehlern und das für mich wichtigste: ich will gar nicht wissen wie hart ich im nehmen bin, weil das hat sowas von überhaupt keinen platz für mich in der liebe!

liebe heißt definitiv und absolut nicht festzustellen wieviel man aushält ..sobalds darum geht kannst du dir sicher sein das der typ einfach nur schlecht ist für dich und besser du schickst den gleich weiter ...

öhm und was soll das mit dem sex werden?!

du glaubst doch nicht wirklich das es ihm was ausmacht wenn du mit andren männern rumtust oder?

aber ich muß dich doch mal gaanz ehrlich fragen was genau willst du dir damit beweisen?

weißt du welche gedanken ich da grade habe: du wolltest den skm niemals wirklich - es ging nur darum nicht alleine sein zu wollen ---> wären es nicht diese gründe dann würdest du auch nicht ins bett gehen einfach so locker flockig und dich selber als leichtes mädchen was frei für alle ist hinstellen..

wenn du lockeren sex, one night stands willst, dann such dir doch bitte einen andren, einen neuen und frischen mann aus und genieß dein leben mit dem ..

den skm würd ich mit der kneifzange nicht mehr anfassen, der kann ins puff gehen aber ich wäre mir ja nur noch sooowas von zu schade für so ne aktionen!

und grad wenn du sagst du bist kein hässlich mädsche, jaaa halloooo dann geh doch bitte auf die piste und such dir einen neuen und hau die gift spritze in die wüste!

du brauchst diesen kerl nicht, absolut nicht!

weder für sex noch für sonstwas, du brauchst den einfach nicht und basta!

und mal unter uns gesagt: er HAT DIE ZÜGEL in der hand!!!

du läufst ihm nach, du bietest dich fürn sex an, du redest dir alles schön ..

sooo und weiter?!

was willste da groß jetzt noch machen?

egal was du tust, er ist immer der gewinner ..

triff dich lieber mit dem stier, schau ob der passt ... wobei ich dir nur sagen kann: denk lieber erstmal insgesamt über dich nach, setz dir selber mal werte im leben und dann kannste ja wieder anfangen zu flirten ..

für mich klingst du sehr unsicher und ich denke du brauchst wohl so bisserl beweise von männern das du was wert bist -- dumm dabei ist nur das du dich dafür absolut UNTERM wert verkaufst ..

von demher .. widme lieber dir selber mal zeit und polier dein ego ganz ohne männer rauf .. ich glaub da haste echt mehr davon am ende!

und dann kann dich so schnell auch keiner mehr benutzen oder verarschen

schau mich an .. ich hab 10 jahre sowas von in die scheiße gegriffen OHNE mir je wirklich gedanken zu machen was ich will und welchen wert ich habe ..

nach nem riesen reinfall wieder mal hab ich dann erstmal 6 monate angefangen zu grübeln und hmm seit dezember bin ich einfach nur glücklich, glücklicher .. einfach angekommen .. verstehst du was ich damit meine?

ich bin mir selber was wert und weiß was ich will und hab das genau passende gegenstück gefunden

und sowas gibts auch für dich .. du mußt nur bei dir selber mal einfach in die tiefe gehen und dich selber nach vorne stellen .. und die männer einfach kerle sein lassen ..

außerdem: der kerl der sich die ganze zeit bei dir meldet, meinst du nicht auch das er einfach wieder nur ne f++++ geschichte haben will ... bist du dir dafür nicht zuu schade?!

du hast nur gegeben um zu bekommen?!

sorry aber da kann ich echt nur lächelnd den kopf schütteln ... du meinst du hast deinen körper gegeben um zu bekommen?

ok, dein einsatz war dein körper -.- und was war der preis?

was hast du gekriegt???

n orgasmus?!

pfffff .... dein preis war eindeutig zu hoch und ich bin der meinung du hast rein gar nix bekommen .. du hast zuviel gegeben und dich nur selber belogen und dir was vorgemacht ..

der mann wiederum kam voll auf seine kosten .. für lau hart gesagt ..

sorry wenn ich vlt etwas zu hart oder gar zu offen bin ...aber ich kenn dieses spiel von mir selber .. ich war auch mal so .. ich wünsche jedem das er im richtigen augenblick die augen öffnet und sich selber schützt und sich selber wieder was wert ist ..


Alles Gute für Dich!





1 LikesGefällt mir
31. März 2010 um 12:16
In Antwort auf emre_11874166

"Ich möchte zur Zeit keine Beziehung"
Aber es liegt ja "nicht an mir". Is klar. Das fällt dem guten Herrn so nach 4 Monaten mal ein, dass er eigentlich keine Beziehung möchte. Und er fände es schade, wenn wir den Kontakt beenden würden.
Hab ruhig reagiert. Was soll ich auch machen?!
Was geht in dem Kopf eines SK-Mannes vor, der soetwas bringt nach dem ganzen Mist?!
Ach ja, und Sex würde weiterhin gehen...

Meistens
ist Sex so ein Übergang zwischen Beziehung und Singledasein. Ich habe selbst ein Jahr nach meiner Trennung von einem Krebsmann Sex mit ihm gehabt einfach um bei ihm zu sein. Nach aussen scheint es, dass wir Skorpione euch nur ausnutzen, aber für mich ist es ein ganz klarer Fall von: "ich kann dich nicht loslassen "auch wenn es in der Beziehung nicht mehr klappt und sie sich dessen bewusst sind. Was will er denn? Unabhängig sein oder ist er nicht bereit eine tiefere Bindung einzugehen? Mir ging es damals so, dass ich nicht wollte, dass er mir zu tief in meine Persönlichkeit reinschaut und "meinen Code knackt". Am besten du gibst ihm zu verstehen, dass du mehr als nur eine Frau fürs Bett bist, entweder er will eine Beziehung oder nicht- dass ist etwas, das jeder Skorpion respektieren würde.
Viel Glück mit SK

Gefällt mir
3. April 2010 um 15:00

Update
er hat eine neue. seit 10 tagen offiziell, wie lange das inoffiziell schon geht, weiß der teufel...

das schlimme an der sache ist, dass er es die komplette woche geleugnet hat. ich würde gespenster sehen, ich solle mich abregen, da sei nichts, da liefe nichts...
bis ich ihn so in die enge getrieben habe, dass er es zugeben musste.
meinte die ganze woche, er käme vorbei, wir würden dann nochmal über uns reden. hat mich hingehalten, mich für dumm verkauft und letzten endes hatte ich mit allen vermutungen recht.

ich kenne seine neue flüchtig. naja, ich würd mal sagen, besser käme ich damit klar, wenn er mich für eine bessere "verlassen" hätte.

ich hab mir eure kommentare durchgelesen.
@duncan79: dein post hat mir ein wenig die augen geöffnet. joa, was soll ich mehr dazu sagen. ich glaub es ist mal an der zeit in mich zu gehen und erstmal ne große männerpause zu machen. ich habe keine lust mehr.
ich war die letzten 5 jahre nie allein. ich hatte immer irgendwen, einen freund oder eine affäre. meist glitt die eine sache in die andere, ohne dass ich luft holen konnte. oft war es so, dass die männer mich überrannten. ich brauchte ne weile bis ich das tempo annahm und als ich es angenommen habe, wurde es schwierig...
selbst meine freunde meinen, ich solle mal luft holen. der stier ist nett, aber selber noch in einer beziehung, will aber schluss machen. soll er sein ding durchziehen, ich ziehe erstmal meins durch. wir unternehmen demnächst mit freunden was. punkt.

ich bin verletzt. ich bin wütend, weil der skm mich angelogen hat. und er ist ein mieser lügner, denn wer lügt, sollte ein gutes gedächtnis haben.
das schlimme ist, dass ich, wenn ich verletzt werde, meinen stachel richtig zeige. und dabei bin ich nur vom aszendenten skorpion ich bin unter die gürtellinie gegangen, ich hab seiner neuen auch schon einiges gesteckt.
ich verletze dann richtig. es ist mir dann auch egal wen ich treffe. ich weiß, dass gestern polen offen war zwischen den beiden. gut, sie ist frisch verliebt, sie wird ihm erstmal glauben. sie soll ihre eigenen erfahrungen machen.

ich hätte nicht so reagiert, wäre er ehrlich zu mir gewesen. das weiß er auch. lieber ne schmerzhafte wahrheit als ne fiese lüge. ich hätte ihm null steine in den weg gelegt, ich hätte meine füße stillgehalten.
ich frage mich, warum das jemand macht? lügen? wieso leugnet er sie, wenn es allzu offensichtlich ist?! sie hat das feedback von seinem freundeskreis, welches mir von anfang an fehlte. ich brauche seine freunde nicht, ich hab genug eigene. ich weiß, dass die mich für ein ... halten. so ist es wohl besser für alle beteiligten.

hab ihm heute noch die chance gegeben sich zu erklären.wenn er jetzt einmal offen und ehrlich ist, lass ich es gut sein. dann tschöö. ab jetzt getrennte wege. wenn nicht, dann pack ich aus. richtig und ganz vor ihr.
vielleicht ist es dumm und unreif. aber ich bin mir zu schade, um mich vor jemanden, der null in meiner liga spielt, so scheisse abservieren zu lassen. von jemandem dem ich vertraut habe.

Gefällt mir
3. April 2010 um 18:53

Mensch
wo ist denn dein stolz hinverschwunden???

klar, er hätte mit offenen karten spielen müssen und die art ist sicherlich nicht feierlich, aber musst du dir das tatsächlich so geben?
dass es weh tut ohne frage und dass du ihm dazu ein paar takte erzählen willst, nun gut!

ich hab auch nen sk-aszendent aber zu sowas hab ich mich noch nie hinreißen lassen! das würde mein stolz nie zulassen!....
finds auch völlig albern dass du da seiner neuen was stecken willst! hast du das wirklich nötig? und vor allem was hast du davon??

...auch wenns scheiße ist, aber für gefühle kann NIEMAND was ...und es gibt auch keine garantie! lass die beiden doch einfach...ändern kannst du daran nichts und so machst du dich echt nur lächerlich.

Gefällt mir
3. April 2010 um 18:57


... das macht sie sich nicht nur lächerlich sondern auch zu einem sehr häßlichen Menschen - und dass wird ihre ggf. äußere Schönheit nicht auffangen können.

Hinzu kommt, dass der Freundeskreis von ihm sie für ..... gehalten hat.
Ich denke mal, wenn die innere Häßlichkeit so offensichtlich ist, dann sollte sie wirklich an sich arbeiten um in der Zukunft schönere Beziehungen zu haben.

fischli68

P.S. auch ich bin der Meinung, dass sie ein Recht hat Wütend zu sein - traurig zu sein - verletzt zu sein, denn Lügen ist nicht schön.
Aber wie man damit umgeht ist äußerst wichtig zu lernen, damit man am Ende nicht selber als Scheusal da steht.

Gefällt mir
8. Dezember 2012 um 10:04
In Antwort auf an0N_1269548999z

Meistens
ist Sex so ein Übergang zwischen Beziehung und Singledasein. Ich habe selbst ein Jahr nach meiner Trennung von einem Krebsmann Sex mit ihm gehabt einfach um bei ihm zu sein. Nach aussen scheint es, dass wir Skorpione euch nur ausnutzen, aber für mich ist es ein ganz klarer Fall von: "ich kann dich nicht loslassen "auch wenn es in der Beziehung nicht mehr klappt und sie sich dessen bewusst sind. Was will er denn? Unabhängig sein oder ist er nicht bereit eine tiefere Bindung einzugehen? Mir ging es damals so, dass ich nicht wollte, dass er mir zu tief in meine Persönlichkeit reinschaut und "meinen Code knackt". Am besten du gibst ihm zu verstehen, dass du mehr als nur eine Frau fürs Bett bist, entweder er will eine Beziehung oder nicht- dass ist etwas, das jeder Skorpion respektieren würde.
Viel Glück mit SK

Zu verstehen...
...geben, dass sie mehr als nur eine frau fürs bett ist? ist sie ja nun mal nicht!

ich kann es immer nicht verstehen, wie frauen von einem bett ins nächste springen...so wie sie schreibt fünf jahre lang nie allein war und immer irgend einen typen hatte...und dann von beziehung sprechen.

wie eine vorrednerin schon schrieb: "unreif" ist wohl der beste ausdruck

und mit was skorpione wohl am wenisgten anfangen können, sind oberflächlichkeiten!
und frauen die jeden in ihren schoß aufnehmen, würde ich ja gerne mal als oberflächlich bezeichnen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers