Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpiondame= Dramaqueen?

Skorpiondame= Dramaqueen?

21. September 2008 um 12:50

Ich hab gemerkt, dass ich manchmal wenn nichts los ist in meiner Beziehung, ich dazu tendiere ein kleines Drama einzuleiten. Nicht, dass ich Streit geniesse (Venus/Mars=Waage), im Gegenteil, aber absolute Langeweile, puh das ist harte Kost.Und es ist ja nicht so, als ob ich sowas bewusst einleite, es ist leider unbewusst. Und ja, ich bin ehrlich, ich "tendiere" zum Fremdgehen. (hoffe mein Freund liest das nicht ) Wie ist das bei euch? Seid ihr auch Dramaqueens, seid ihr auch Fremdgeher?

lg Jasa

Mehr lesen

21. September 2008 um 13:05

Deine Antwort
ist einfach nur traurig und zeigt im Grunde nur, dass du innen unheimlich schwach bist. Das schlimme ist noch, dass du dir selber diese Schwäche nicht eingestehst, weil du vom Charakter einen unheimlichen Stolz besitzt und dieser Stolz lässt es in dem Moment nicht zu, sich selber Fehler einzugehstehen.

Innerlich bist du einfach nur unheimlich schwach und du suchst dir durch so etwas Bestätigung. Vielleicht gibt dir selbst dein Partner nicht mehr die Bestätigung, die du für dich brauchst. Du wirst wahrscheinlich auch kein Mensch sein, der sich mit dem Problem mit seinem Partner auseinandersetzt, sondern der jeglichen Problemen auf dem einfachsten Wege aus dem Weg geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:09
In Antwort auf cadha_12080903

Deine Antwort
ist einfach nur traurig und zeigt im Grunde nur, dass du innen unheimlich schwach bist. Das schlimme ist noch, dass du dir selber diese Schwäche nicht eingestehst, weil du vom Charakter einen unheimlichen Stolz besitzt und dieser Stolz lässt es in dem Moment nicht zu, sich selber Fehler einzugehstehen.

Innerlich bist du einfach nur unheimlich schwach und du suchst dir durch so etwas Bestätigung. Vielleicht gibt dir selbst dein Partner nicht mehr die Bestätigung, die du für dich brauchst. Du wirst wahrscheinlich auch kein Mensch sein, der sich mit dem Problem mit seinem Partner auseinandersetzt, sondern der jeglichen Problemen auf dem einfachsten Wege aus dem Weg geht

Und dadurch,
dass ihr beide nicht über Probleme sprechen könnt, geht ihr euch beide aus dem Weg. Die wirkliche Auseinandersetzung mit dem Partner findet nur noch in Form von Konflikten statt. Du hast mal geschrieben, dass dein Partner auch Skorpion ist. Wenn ihr euch beide diese Schwächen nicht eingesteht, dann ist diese Partnerschaft zum scheitern verurteilt. Ich habe gelesen, dass du mit ihm ein Kind hast. Ich finde es schade für das Kind später. Wenn ihr etwas retten möchtest, müsst ihr euch einander wieder begegnen und über den Schatten springen und Fehler sowie Schwäche eingestehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:11
In Antwort auf cadha_12080903

Deine Antwort
ist einfach nur traurig und zeigt im Grunde nur, dass du innen unheimlich schwach bist. Das schlimme ist noch, dass du dir selber diese Schwäche nicht eingestehst, weil du vom Charakter einen unheimlichen Stolz besitzt und dieser Stolz lässt es in dem Moment nicht zu, sich selber Fehler einzugehstehen.

Innerlich bist du einfach nur unheimlich schwach und du suchst dir durch so etwas Bestätigung. Vielleicht gibt dir selbst dein Partner nicht mehr die Bestätigung, die du für dich brauchst. Du wirst wahrscheinlich auch kein Mensch sein, der sich mit dem Problem mit seinem Partner auseinandersetzt, sondern der jeglichen Problemen auf dem einfachsten Wege aus dem Weg geht

Öhm...
Ähm, danke für deinen kostenlosen psychologischen Check-up, aber ich hab ne Frage gestellt^^ Ich hab alle deine Posts gelesen, also wenn du jetzt nen Hass auf Skorpione schiebst, lass es bitte nicht an mir aus^^

Und darauf werd ich nicht antworten, ist mir zu billig :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:14
In Antwort auf cadha_12080903

Und dadurch,
dass ihr beide nicht über Probleme sprechen könnt, geht ihr euch beide aus dem Weg. Die wirkliche Auseinandersetzung mit dem Partner findet nur noch in Form von Konflikten statt. Du hast mal geschrieben, dass dein Partner auch Skorpion ist. Wenn ihr euch beide diese Schwächen nicht eingesteht, dann ist diese Partnerschaft zum scheitern verurteilt. Ich habe gelesen, dass du mit ihm ein Kind hast. Ich finde es schade für das Kind später. Wenn ihr etwas retten möchtest, müsst ihr euch einander wieder begegnen und über den Schatten springen und Fehler sowie Schwäche eingestehen

Lol...
Jo, dann lies dir die Posts nochmal richtig durch bevor du verurteilst^^

Sich ne Meinung zu bilden wenn man keine Ahnung hat kann einen sehr unbeliebt machen. Mein Partner ist nicht Skorpion, und wenn du jetzt willst, dass ich dich ab sofort nicht mehr ignoriere, dann lies dir meine Posts richtig durch^^

lg^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:17
In Antwort auf alana_12542581

Öhm...
Ähm, danke für deinen kostenlosen psychologischen Check-up, aber ich hab ne Frage gestellt^^ Ich hab alle deine Posts gelesen, also wenn du jetzt nen Hass auf Skorpione schiebst, lass es bitte nicht an mir aus^^

Und darauf werd ich nicht antworten, ist mir zu billig :-P

Ist dir zu billig?
Du bist einfach zu stolz...

Es sollte dir einfach nur als Anregung dienen. Du kannst sie dir durch den Kopf gehen lassen oder du kannst es für dich bleiben lassen. Aber ich finde es traurig für das Kind und da spricht einfach nur mein Instinkt an. Ich übernehme nämlich für all meine Handlungen die volle Verantwortung und hab kein Problem, mir selber Fehler einzugestehen.

Ich schiebe keinen Hasse mehr, denn ich habe ihm noch eine Chance gegeben. Es liegt jetzt also an ihm, sie zu nutzen oder es zu lassen...nur erkenne ich auch Fehler schnell an anderen und wenn ich so ein dummes Gesäusel deinerseits höre, dann vergeht mir jeglicher guter Geschmack - zumal ihr ja noch das Kind zusammen habt. Ich hoffe wirklich, dass dein Freund nicht so blöde ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:27
In Antwort auf cadha_12080903

Ist dir zu billig?
Du bist einfach zu stolz...

Es sollte dir einfach nur als Anregung dienen. Du kannst sie dir durch den Kopf gehen lassen oder du kannst es für dich bleiben lassen. Aber ich finde es traurig für das Kind und da spricht einfach nur mein Instinkt an. Ich übernehme nämlich für all meine Handlungen die volle Verantwortung und hab kein Problem, mir selber Fehler einzugestehen.

Ich schiebe keinen Hasse mehr, denn ich habe ihm noch eine Chance gegeben. Es liegt jetzt also an ihm, sie zu nutzen oder es zu lassen...nur erkenne ich auch Fehler schnell an anderen und wenn ich so ein dummes Gesäusel deinerseits höre, dann vergeht mir jeglicher guter Geschmack - zumal ihr ja noch das Kind zusammen habt. Ich hoffe wirklich, dass dein Freund nicht so blöde ist...

*pfeif*
Mein Partner ist kein Skorpion

Mein Partner ist nicht der Vater des Kindes

Wenn ich zu stolz wäre, hätt ich dann den Text geschrieben und Schwäche gezeigt ? Man, du musst ja echt frustriert sein. Und jetzt lässt du eine Druckwelle an Emotionen an allen Leuten in deiner Nähe raus, und im Internet geht das natürlich besser weil man da so herrlich anonym ist

Danke, aber ich hab Anregungen genug, weil: Ursache/Wirkung-Regel Meinst du nicht, dass es mir selbst auf die Eier geht? Aber das siehst du natürlich nicht mit deinem roten Schleier voller Wut. Anstatt anzugreifen und sich aufzurüsten, könntest du normale Fragen stellen, und kein psychologisches Fehlerprofil der Person abzugeben Und das ganze Fehler zugeben, was du gerade machst, ist bloß ne Art Selbstschutz Oder, du versuchst den Kampf wieder zu gewinnen, indem du die stärkste Waffe von allen versuchst auszupacken: Vernunft. Aber ich denke nicht dass du es wirklich verstehst. Es geht dir doch selbst nur ums Gewinnen.


Sieh das mal als eine Art "Anregung", ich versuche dir doch bloß zu helfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:34
In Antwort auf alana_12542581

*pfeif*
Mein Partner ist kein Skorpion

Mein Partner ist nicht der Vater des Kindes

Wenn ich zu stolz wäre, hätt ich dann den Text geschrieben und Schwäche gezeigt ? Man, du musst ja echt frustriert sein. Und jetzt lässt du eine Druckwelle an Emotionen an allen Leuten in deiner Nähe raus, und im Internet geht das natürlich besser weil man da so herrlich anonym ist

Danke, aber ich hab Anregungen genug, weil: Ursache/Wirkung-Regel Meinst du nicht, dass es mir selbst auf die Eier geht? Aber das siehst du natürlich nicht mit deinem roten Schleier voller Wut. Anstatt anzugreifen und sich aufzurüsten, könntest du normale Fragen stellen, und kein psychologisches Fehlerprofil der Person abzugeben Und das ganze Fehler zugeben, was du gerade machst, ist bloß ne Art Selbstschutz Oder, du versuchst den Kampf wieder zu gewinnen, indem du die stärkste Waffe von allen versuchst auszupacken: Vernunft. Aber ich denke nicht dass du es wirklich verstehst. Es geht dir doch selbst nur ums Gewinnen.


Sieh das mal als eine Art "Anregung", ich versuche dir doch bloß zu helfen!

Jetzt bist du sogar schon so weit,
dass du dich hier rechtfertigen musst - das ist wirklich armseelig. Wenn es dir nämlich egal wäre, wie du eben noch geschrieben hast, dann würdest du über den Dingen stehen.

Und weil ich zu mir und meinen Fehlern stehe: ich brauche hier kein falsches Bild von mir abzugeben. Ich bin so wie ich bin und wie ich schon sagte, wäre die größte Lüge für mich, mich selbst zu belügen.

Auch jfm80 hat es gut erkannt: Alle Skorpionsternzeichen müssen sich hier immer in jeglicher Form rechtfertigen. Das zeugt nur von Schwäche. Und du hast deine Fehler nicht zugegeben. Du siehst die Beziehung als langweilig an und tendierst zum fremdgehen. Du hast also für dich noch nichts dazu gelernt.

Ich brauche hier keinen Selbtschutz und habe geschrieben, dass es verdammt weh getan hat, denn ich stehe zu mir. Auch genieße ich im Internet nicht die Anonymität. Ich habe viele Bilder in mein Profil gestellt und viele könnten mich hier kennen. Aber das ist mir sowas von egal, weil ich zu meinen Worten stehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:38

Ich
möchte euch net stören bei eurem gezanke hier..
wollte nur mal was sagen.
ih glaube durchaus, dass es so ist, dass skorpione "nicht" treu sein können. dass die immer eine abwechslung brauchen. ich denke es sind bei denen "die reize" es gehört einfach mit zu deren leben also so würde ich das sehen. und ich kenne einige skorpione, sowohl männlich alsauch weiblich.

kaum tritt langweile in die bezihung ein kann der partner sich nicht mehr um seinen skorpion sicher sein und darf bangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:40
In Antwort auf cerise_12574609

Ich
möchte euch net stören bei eurem gezanke hier..
wollte nur mal was sagen.
ih glaube durchaus, dass es so ist, dass skorpione "nicht" treu sein können. dass die immer eine abwechslung brauchen. ich denke es sind bei denen "die reize" es gehört einfach mit zu deren leben also so würde ich das sehen. und ich kenne einige skorpione, sowohl männlich alsauch weiblich.

kaum tritt langweile in die bezihung ein kann der partner sich nicht mehr um seinen skorpion sicher sein und darf bangen.

Frida
ich nenne es auch mangelndes Urteilungsvermögen. Das ist mir bei allen Skorpionwesen hier aufgefallen. Sie sehen in dem Moment nur das, was sie für sich sehen wollen und sind im Charakterzug so stolz, dass es sie unmöglich über ihren eigenen Schatten springen lässt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:45

So noch eins
das Leben ist ein Schachbrett - liegt an jedem selbst, was er daraus macht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:48
In Antwort auf cadha_12080903

Jetzt bist du sogar schon so weit,
dass du dich hier rechtfertigen musst - das ist wirklich armseelig. Wenn es dir nämlich egal wäre, wie du eben noch geschrieben hast, dann würdest du über den Dingen stehen.

Und weil ich zu mir und meinen Fehlern stehe: ich brauche hier kein falsches Bild von mir abzugeben. Ich bin so wie ich bin und wie ich schon sagte, wäre die größte Lüge für mich, mich selbst zu belügen.

Auch jfm80 hat es gut erkannt: Alle Skorpionsternzeichen müssen sich hier immer in jeglicher Form rechtfertigen. Das zeugt nur von Schwäche. Und du hast deine Fehler nicht zugegeben. Du siehst die Beziehung als langweilig an und tendierst zum fremdgehen. Du hast also für dich noch nichts dazu gelernt.

Ich brauche hier keinen Selbtschutz und habe geschrieben, dass es verdammt weh getan hat, denn ich stehe zu mir. Auch genieße ich im Internet nicht die Anonymität. Ich habe viele Bilder in mein Profil gestellt und viele könnten mich hier kennen. Aber das ist mir sowas von egal, weil ich zu meinen Worten stehe

Ähm..
das habe ich doch grade gesagt^^ dass ich durchaus Schwäche zeigen kann (siehe obiges Post)

Klar rechtfertige ich mich, ist doch ne normale Sache, wenn man angegriffen wird? Aber du hast recht. Ich sollte dich nicht ernstnehmen und deine Post einfach /ignore
Schau, hast mir doch was beibringen können! Danke dass du mich so darüber aufgeklärt hast, was ich für ein Waschlappen bin, jetzt bin ich ein neuer Mensch. ROFFFFFLLLLLLL xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:50
In Antwort auf cadha_12080903

Frida
ich nenne es auch mangelndes Urteilungsvermögen. Das ist mir bei allen Skorpionwesen hier aufgefallen. Sie sehen in dem Moment nur das, was sie für sich sehen wollen und sind im Charakterzug so stolz, dass es sie unmöglich über ihren eigenen Schatten springen lässt

Trinchen
ohne jasabelle jetzt angreifen zu wollen, ich spreche jetzt von der allgemeinheit. wenn man hört, jemand ist skorpion da denkt man sich oooohhhh da steckt alles hinter macht, stark, herschsucht usw. aber skorpione sind gaanz schwache menschen. die kleinsten probleme werfen die schon aus der bahn, berereiten denen kopfschmerzen, konfikten - gehen die aus dem weg statt sich dem zu stellen gehen die dem aus dem weg. ich kann nur sagen - traurig! über ihren schatten zu springen ist wirklich unmöglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:52
In Antwort auf cerise_12574609

Ich
möchte euch net stören bei eurem gezanke hier..
wollte nur mal was sagen.
ih glaube durchaus, dass es so ist, dass skorpione "nicht" treu sein können. dass die immer eine abwechslung brauchen. ich denke es sind bei denen "die reize" es gehört einfach mit zu deren leben also so würde ich das sehen. und ich kenne einige skorpione, sowohl männlich alsauch weiblich.

kaum tritt langweile in die bezihung ein kann der partner sich nicht mehr um seinen skorpion sicher sein und darf bangen.

Danke...
Für deine Antwort!

Ja das ist manchmal früher ein grosses Problem von mir gewesen, der Skorpiontrieb. Gottseidank steh ich jetzt darüber. Manchmal reizt es dennoch sehr,aber mittlerweile hab ichs unter Kontrolle. Zudem liebe ich meinen Freund sehr. Ich versuche jetzt aber, die Beziehung ein bisschen abwechslungsreich zu gestalten, indem ich versuche neue Sachen auszuprobieren, was ein bisschen schwierig bei einer Jungfrau ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:55
In Antwort auf cerise_12574609

Trinchen
ohne jasabelle jetzt angreifen zu wollen, ich spreche jetzt von der allgemeinheit. wenn man hört, jemand ist skorpion da denkt man sich oooohhhh da steckt alles hinter macht, stark, herschsucht usw. aber skorpione sind gaanz schwache menschen. die kleinsten probleme werfen die schon aus der bahn, berereiten denen kopfschmerzen, konfikten - gehen die aus dem weg statt sich dem zu stellen gehen die dem aus dem weg. ich kann nur sagen - traurig! über ihren schatten zu springen ist wirklich unmöglich.

Genau das habe ich auch festgestellt
vielleicht sind wir dann wirklich die falschen Partner für solche Menschen. Das ist wirklich traurig. Aber ich kann unheimlich froh sein. Ich habe wirklich was über mich gerlernt und über die menschlichen Abgründe. Und gerade diese Abründe menschlichen Daseins finde ich so umheimlich interessant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 13:56
In Antwort auf cerise_12574609

Trinchen
ohne jasabelle jetzt angreifen zu wollen, ich spreche jetzt von der allgemeinheit. wenn man hört, jemand ist skorpion da denkt man sich oooohhhh da steckt alles hinter macht, stark, herschsucht usw. aber skorpione sind gaanz schwache menschen. die kleinsten probleme werfen die schon aus der bahn, berereiten denen kopfschmerzen, konfikten - gehen die aus dem weg statt sich dem zu stellen gehen die dem aus dem weg. ich kann nur sagen - traurig! über ihren schatten zu springen ist wirklich unmöglich.

Hm...
Da muss ich jetzt widersprechen, frida.

Natürlich gibt es solche Skorpione, aber ich bin mir sicher dass es auch solche Löwen/Widder usw. gibt. Kleine Probleme werfen mich nicht aus der Bahn, und ich gehe Konflikten nicht aus dem Weg, im Gegenteil, ich versuche sie zu lösen. Mein Freund tendiert dazu, sich zu verziehen, wenns Probs gibt, aber ich bestehe darauf dass wir sie lösen, bevor er sich zurückziehen will. Natürlich findet er das nicht so toll, macht es aber trotzdem für mich, weil ich ihm gesagt habe dass ich das benötige. Und nachdem er 1-2 Tage weg war, kommt er auch wieder und das ist alles wieder ok.
Es fällt mir schwer, über meinen Schatten zu springen, das stimmt, aber das heisst nicht dass ich es nicht schon einmal getan habe-mehrmals.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 14:02
In Antwort auf alana_12542581

Hm...
Da muss ich jetzt widersprechen, frida.

Natürlich gibt es solche Skorpione, aber ich bin mir sicher dass es auch solche Löwen/Widder usw. gibt. Kleine Probleme werfen mich nicht aus der Bahn, und ich gehe Konflikten nicht aus dem Weg, im Gegenteil, ich versuche sie zu lösen. Mein Freund tendiert dazu, sich zu verziehen, wenns Probs gibt, aber ich bestehe darauf dass wir sie lösen, bevor er sich zurückziehen will. Natürlich findet er das nicht so toll, macht es aber trotzdem für mich, weil ich ihm gesagt habe dass ich das benötige. Und nachdem er 1-2 Tage weg war, kommt er auch wieder und das ist alles wieder ok.
Es fällt mir schwer, über meinen Schatten zu springen, das stimmt, aber das heisst nicht dass ich es nicht schon einmal getan habe-mehrmals.

Jasabelle
das kann sein, dass du nciht so bist. aber die skortione die ich kenne, die sind wirklich so. klar sind solche einstellungen traurig aber ich denke mir der jenige muss damit klar kommen, und wenn der partner damit nicht klar kommt, sollte er dann das weite suchen und bloss nciht auf veränderungen hoffen.

ich muss zugeben, manchmal werfen mich probleme auch aus der bahn- ABER ich weiss ich kann nicht davon weglaufen morgen sind sie ja immer noch da. ich stelle micht dem. so habe ich aber nicht immer gedacht, klar habe ich mal versuch - zu laufen
ach ja, bin löwe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 14:14

Tja Klatschrose
da muss ich gerade deiner These widersprechen. Mein Aszendent ist Skorpion und ich lebe ihn voll aus und habe also auch Verlustängste, eifersüchtig, allem und jedem auf den grund gehen zu müssen. Und vielleicht macht mich diese Eigenschaft ja gerade zu dem, was ich hier im Forum widergebe. Und klar bin ich auch mal verletzend und das ist mir durchaus bewusst. Aber wenn man jemanden mit Untreue hintergeht, dann ist es das schlimmste und die Fehler nicht einzusehen, das ist auch extrem. Ich bin heute ein sehr direkter Mensch, früher war ich genau das Gegenteil. Ich höre mir gerne Kritik an mir selber an und bin auch bereit, zu Kritik zu stehen. Nur eine grundsetzliche Meinung vertrete ich und diese Meinung ist, mich selber nicht zu belügen. Dieser Begriff umfasst eigentlich enorm viel und besitzt eine enorme Tragweite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 14:22

Lol
ich bin die Ruhe selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 14:42

Ja, genau
Genau so ist das bei mir auch. Als ich schrieb "tendiere", meinte ich nicht, dass ich es laufend mache, ich hab meinen Partner nicht betrogen, und habe es auch nicht vor. Ich meinte damit dass ich im Kopf manchmal eine Fantasie habe, wie es wohl wäre...und flirten tu ich sowieso ohne Ende, aber nie mehr.

Was für ein Zufall, mein Freund ist auch Jungfrau Acz Skorpion...ich hoffe, er denkt genauso wie du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 14:45

Missy
so sehe ich es auch. Und ich bin auch treu. Mein Partner dürfte auch flirten, weil ich es auch mag. Aber wie gesagt, ich kenne meine Grenzen und würde nie fremd gehen und Lügen sind für mich auch das allerletzte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 20:26

MIr
gehts ganz genau so!
wenn mir mal langweilig wird tendiere ich auch dazu dramen einzuleiten...
war jedoch nicht immer so...und fühl mich dann auch mal schlecht deswegen aber dan tu ichs doch wieder...klingt bescheuert aber tus dan doch immer wieder.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 20:24

^^
hallo ihr ^^

also ich bin auch skorpion und neige auch dazu wenn mal nichts los ist kleine dramen anzufangen ..
ich will es zwar nicht aber es passiert einfach auch wenn es noch so bescheuert klingt

ich will es lassen bereu es dann sogar un sag mir ich mach es nicht mehr ..
un dann passiert es wieder

ist glaub ich einfach so

aber zu fremdgehen neige ich nicht nur zu heftigeren diskussionen und streiteren was natürlich auch nicht gerade toll ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 10:25

Richtig!
Kann ich absolut bestätigen!
Auch ich bin eine Dramaqueen, mache gerne mal aus einer Mücke einen Elefanten.
Vielleicht auch manchmal um Aufmerksamkeit zu bekommen..
Das ist keine gute Eigenschaft aber wir haben ja alle unsere Leichen im Keller ..

Fremdgehen tu ich absolut gar nicht, also ich bin echt treu wie ein Hund!

Was mich ja mal interessieren würde:
Ich habe jetzt schon in einigen Büchern gelesen das Skorpionen enorm Eifersüchtig sind. Auf mich trifft das ja sowas von zu. Ich bin richtig Eifersüchtig.. Ganz schlimm sowas. Ich mein ich kanns im Zaum halten aber ich brodel dann im inneren..
Schrecklich!

Trifft das auch auf euch zu!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 10:43

Ich bin auch so
Ich neige manchmal auch dazu Streit zu provozieren.Ich mag es nicht, wenn Probleme tot geschwiegen werden und Leute eine Sache nicht ausdiskutieren wollen.
Fremdgehen allerdings kommt nur in Frage, wenn mein Partner mich langweilt und ich was Neues erleben möchte oder mich eine Person so reizt, dass ich sie unbedingt "näher" kennen lernen möchte.
turmoil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram