Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpione und Krankheiten..........Horror!!!

Skorpione und Krankheiten..........Horror!!!

28. Februar 2010 um 12:32

Mein Kumpel Skorpion macht mich (schützin, beide 32) langsam krank. Da er weit weg von mir wohnt, und dazu noch allein halten wir Kontakt nur per Skype.

Wir wissen sehr viel voneinander, haben einander viele Ratschläge und Tips gegeben, da er erst seit 3 Jahren in D. lebt. und ich mittlerweile mein halbes Leben.
Ok alles schön und gut Zwar bin ich manchmal recht massiv auf einer Oberlehrer-Tour, doch jmd. was aufzudrängen tue ich nicht.
Ich habe bereits 2 Nasenbegradigungs-OPs hinter mir. Ich war damals auch allein und brauchte Hilfe der Anderen. Es war eine schwierige Zeit und ohne Familie meines EX hätte ich es nicht gepackt.

Jetzt hat sich mein Skorpi (wir wollten mal ne Beziehung aber es hat nicht geklappt, siehe älterer THread von vor einem MOnat) zu einer OP überreden lassen, weil er kaum Luft durch die NAse kriegte und unter Aussetzern nachts litt.

Ich habe ihm alle erklärt, ausführlich, mit Details, damit er weiss was auf ihm zukommen wird. Er hat dort niemanden, und wir wohnen 500Km voneinander entfernt.
Einen Tag vor der OP sagte er mir noch am Telefon, dass er Angst habe. Also habe ich wieder versucht ihm die ANgst zu nehmen. Es hat mich nix gekostet. Er schien auch dankbar zu sein. Hat sich auch bedankt, mehrmals. Ich habe ihn gebeten, mich mal anzusimsen wenn es vorbei ist. Am nächsten Morgen War die OP, alles lief OK, Er schrieb mir e.SMS wie versprochen. Er war noch voll im Rausch, und die Schmerztabletten wirkten. Wenn etwas geschieht was du nicht verstehst, ruf mich bitte an!, schrieb ich zurück. Ich wollte ihn nicht überrumpeln. er ist erwachsen und muss irgendwie durch.
Am Tag danach schrieb ich ihn an. Sagte er habe Kopfweh. und möchte heute Abend per Skype reden. Er war fröhlich und freundlich zu mir. Normal halt.
Abends rufe ich an.......Fange mein SmallTalk mit wie fühlst DU dich?
ER schreit mich an: Dass ein Mann nicht schwach sein darf!
Und warum ich ihn bemuttere!
Ich soll gefälligst aufhören, ihn herumzukommandieren!
Er hat sich doch für meine Fürsorge bedankt! Es reicht jetzt.!
HÄ !!! ?? was ist bloß mit ihm los?
Was habe ich ihm getan?
Ich rede zu viel, so wie seine Schwestern, er hat es satt !!!!
Er fahre nach Hause in einer WOche und lässt sich von seiner Familie versorgen...

Hat er mir nicht gerade das Übermuttern vorgeworfen?!?!..........

Ich verstehe nichts, legte auf und war tot traurig........
Danach schrieb ich ihm, dass er nicht das Recht hat mit mir so zu sprechen!, Ich wollt e nur gutes für ihn.
Hätte er sich es nicht gewünchst, hätte er mir das sagen sollen!
Er schrieb zurück, dass ich ihm meine Launen und STrategien aufdränge, die er nicht haben will......

Also ich will im MOment keinen KOntakt mehr haben...................



Mehr lesen

28. Februar 2010 um 19:48


hihiiiii.......

sieht so aus, als hätt er die Vollnarkose nicht so recht verkraftet

Biste sicher, dass das ne Nasen-OP war? Klingt für mich ja eher nach ner Hirnamputation

Der nimmt vermutlich noch gegen die Schmerzen irgendwelche Bewusstseinsstörungsfördernde Medikamente .....lass ihn einfach maln bisschen, der kommt sicher wieder demnächst zu sich.......

Gefällt mir

1. März 2010 um 9:46


Hi,

er hat sich wirklich Skorp.-typisch verhalten aber dadurch, dass die Narkose nachlies und evtl. seine Medis nicht so wirkten - er also scheiße drauf war - hat er seinen Frust und seine Unzufriedenheit an dir ausgelassen.

Das ist typisch für einen Skorp. - Rund um Schlag, wenn einem etwas extrem Quersitzt.

Ich kann dir auch nur raten lass ihn zu frieden - sobald es ihm wieder gut geht und seine Welt wieder o. k. ist wird er sich bestimmt bei dir melden.

Vielleicht bekommste noch eine Entschuldigung freiwillig evtl. muss du ihn aber dann auf den Pott setzen und ihm sagen, dass sein Verhalten inkorekt war, damit du eine Entschuldigung bekommst.

Auf alle Fälle würde ich ihm die aber abverlangen bzw. vermitteln das es einer Entschuldigung für sein Verhalten bedarf. Ein Freund darf sich mal mies aufführen ohne, dass man es ihm sofort ankreidet aber der andere hat dann auch eine Entschuldigung bzw. "Danke fürs da sein" verdient.

Gem. meiner Erfahrung vergessen Skorps das gerne mal bzw. sie drücken sich gerne mal darum.

LG
Fischli68

Gefällt mir

1. März 2010 um 16:02

"Skorpione und Krankheiten..........Horror!!! "
Hallo Katikati,
das würde ich nicht überbewerten - wer weiss, was er alles bekommen hat und ob er schon "Herr seiner Sinne" war.... und erinnert sich vielleicht nicht mal mehr richtig.

Ich hatte auch mal eine OP, bei der ich am anderen Tag vom gesamten Pflegepersonal "mit einem wissenden Lächeln" angeschaut wurde. Wer weiss, was ich da alles verzapft habe - wahrscheinlich habe ich die "schmutzige Schublade verbal geöffnet", so wie ich mich kenne...

Gruss Ingo

BTW: irgendwie komme ich mit dem Posting noch nicht ganz klar.... also doppeltes einfach ignorieren....

Gefällt mir

1. März 2010 um 17:03

Naja vielleicht.........
weiss ich nicht......1mal melden per SMS nach der OP und ein einziges Aufklärgespräch vor der OP sind in meinen AUgen nicht viel. Zumal ich das einem spiegele was er mir vorgibt zu benötigen.
Nicht mehr nicht weniger......ich war nicht bei ihm, weiss nicht was er zu dem Zeitpunkt brauchte....naja dann habe ich mal ins Klo gegfriffen, Pech gehabt, er hätte sagen/zeigen/ zu verstehen geben sollen, dass er
1. über alles nur nicht die OP reden will (wieso fängt er das Gespräch also damit an, dass ihm die Röhrchen aus der Nase rausflutschten als er geniest hatte.??)SOllte es mich dann also kalt lassen? Ich habe ihm gesagt, er solle bitte die Nase nur abtupfen.....di ewird noch lange so laufe, es sind nun mal Schleimhäute....
2. gar nicht reden will, wieso hat er sich dann zum Geschwätz per Skype mit mir verabredet?
3. von mir nichts hören will, wobei er die Nacht vor der OP mich bis zum Himmel gelobt hat für meine Untersützung

Naja es ist nicht so dass ich sein Lob unbedingt brauche! Ich habe selbst 2 Nasen OPs hinter mir und weiss wie es einem ergehen kann danach, und wie man sich mies fühlt wenn man alleine ist, aber

Er bezeichnet sich als Großen Altruisten....Ist es denn so tugendhaft, sich den Leuten aufzuopfern wenn sie es gerade gar nicht brauchen? Ist es nicht genauso tugendhaft, Hilfe anzunehmen? und jmd wie mir EINFACH nur ein gutes Gefühl zu geben, wenigstens für nen Augenblick?

Wir sind nur Freunde.....er wollte mal mehr als Freundschaft, aber die Entfernung, seine negative Einstellung zum Leben, seine allerliebste Mami usw....ich habe nein gesagt

Und das alles ist nur pure RACHE.

Gefällt mir

1. März 2010 um 21:14
In Antwort auf svenja_12308972

Naja vielleicht.........
weiss ich nicht......1mal melden per SMS nach der OP und ein einziges Aufklärgespräch vor der OP sind in meinen AUgen nicht viel. Zumal ich das einem spiegele was er mir vorgibt zu benötigen.
Nicht mehr nicht weniger......ich war nicht bei ihm, weiss nicht was er zu dem Zeitpunkt brauchte....naja dann habe ich mal ins Klo gegfriffen, Pech gehabt, er hätte sagen/zeigen/ zu verstehen geben sollen, dass er
1. über alles nur nicht die OP reden will (wieso fängt er das Gespräch also damit an, dass ihm die Röhrchen aus der Nase rausflutschten als er geniest hatte.??)SOllte es mich dann also kalt lassen? Ich habe ihm gesagt, er solle bitte die Nase nur abtupfen.....di ewird noch lange so laufe, es sind nun mal Schleimhäute....
2. gar nicht reden will, wieso hat er sich dann zum Geschwätz per Skype mit mir verabredet?
3. von mir nichts hören will, wobei er die Nacht vor der OP mich bis zum Himmel gelobt hat für meine Untersützung

Naja es ist nicht so dass ich sein Lob unbedingt brauche! Ich habe selbst 2 Nasen OPs hinter mir und weiss wie es einem ergehen kann danach, und wie man sich mies fühlt wenn man alleine ist, aber

Er bezeichnet sich als Großen Altruisten....Ist es denn so tugendhaft, sich den Leuten aufzuopfern wenn sie es gerade gar nicht brauchen? Ist es nicht genauso tugendhaft, Hilfe anzunehmen? und jmd wie mir EINFACH nur ein gutes Gefühl zu geben, wenigstens für nen Augenblick?

Wir sind nur Freunde.....er wollte mal mehr als Freundschaft, aber die Entfernung, seine negative Einstellung zum Leben, seine allerliebste Mami usw....ich habe nein gesagt

Und das alles ist nur pure RACHE.


... das hat gar nichts persönliches, weder Rache noch sonst etwas, dass ist einfach nur "Mir gehts mies - ich muss mit meinem miesen Gefühl irgendwo hin - ich fühle mich besser wenn ich es raus lassen kann - usw.

Du bewertest es völlig über.

Wenn man weiß woher es kommt, dann weiß man auch, dass man es nicht ernst nehmen braucht.

fischli68

Gefällt mir

9. März 2010 um 14:26
In Antwort auf piera_12037441


Hi,

er hat sich wirklich Skorp.-typisch verhalten aber dadurch, dass die Narkose nachlies und evtl. seine Medis nicht so wirkten - er also scheiße drauf war - hat er seinen Frust und seine Unzufriedenheit an dir ausgelassen.

Das ist typisch für einen Skorp. - Rund um Schlag, wenn einem etwas extrem Quersitzt.

Ich kann dir auch nur raten lass ihn zu frieden - sobald es ihm wieder gut geht und seine Welt wieder o. k. ist wird er sich bestimmt bei dir melden.

Vielleicht bekommste noch eine Entschuldigung freiwillig evtl. muss du ihn aber dann auf den Pott setzen und ihm sagen, dass sein Verhalten inkorekt war, damit du eine Entschuldigung bekommst.

Auf alle Fälle würde ich ihm die aber abverlangen bzw. vermitteln das es einer Entschuldigung für sein Verhalten bedarf. Ein Freund darf sich mal mies aufführen ohne, dass man es ihm sofort ankreidet aber der andere hat dann auch eine Entschuldigung bzw. "Danke fürs da sein" verdient.

Gem. meiner Erfahrung vergessen Skorps das gerne mal bzw. sie drücken sich gerne mal darum.

LG
Fischli68

Ich bin hartnäckig
ist mir egal ob die Bekanntschaft beendet ist oder nicht, ICH LASSE NICHT LOCKER !!!!

Skorpion oder Schütze oder sinst ei9n Sternzeichen !!
Keiner wird mich beleidigen und Vorwürfe machen wenn ich jmdn nur helfen will, und dabei gar nicht aufdringlich bin.

FUnkstille hin oder her

Für mich ist er gestorben

Ich bin soooo enntäuscht....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen