Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpionfrauen

Skorpionfrauen

1. November 2015 um 22:03

Hey ihr Lieben ,

Überwiegend geht's hier ja um die Herren der Gattung Skorpion ... Da dacht ich mir,es sei Mal wieder an der Zeit auch was über Skorpionfrau zu schreiben / bzw viel mehr würde mich die Sicht Anderer auf die Skorpionfrauen interessieren... Zum Beisp was Männer an Skorpionfrauen anstrengend oder besonders anziehend fanden oder finden in Beziehungen oder halt Allgemein,was Mänber so über Skorpionfrauen zu berichten haben... Oder auch andere Frauen ...

Wie seht ihr uns so ?!

Ich könnte mir vorstellen,dass daraus ein ganz interessanter Beitrag entwickeln könnte hier ....

Schöne Grüße an euch Alle

Mehr lesen

2. November 2015 um 16:54

Zu




skorpionfrauen kann ich gar nichts sagen, da ich keine näher kennengelernt habe.

daraus kann ich nur vermuten, dass sie mich nicht anziehen, und auch zu passiv sind, um die initiative selbst zu ergreifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2015 um 22:12
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

Zu




skorpionfrauen kann ich gar nichts sagen, da ich keine näher kennengelernt habe.

daraus kann ich nur vermuten, dass sie mich nicht anziehen, und auch zu passiv sind, um die initiative selbst zu ergreifen.

Find ich ja schon witzig ...
Dein Kommentar hierzu ist schon interessant hehehe....

Welchem Sternzeichen gehörst du denn an ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 9:51
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

Zu




skorpionfrauen kann ich gar nichts sagen, da ich keine näher kennengelernt habe.

daraus kann ich nur vermuten, dass sie mich nicht anziehen, und auch zu passiv sind, um die initiative selbst zu ergreifen.

Ich bin Skorpionfrau
und ganz bestimmt nicht passiv
Ganz im Gegenteil, ich gehe gerne auf Leute zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 14:01
In Antwort auf vanigliakiss

Find ich ja schon witzig ...
Dein Kommentar hierzu ist schon interessant hehehe....

Welchem Sternzeichen gehörst du denn an ?!

....




Wassermann asz und Mond schütze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 18:16
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

....




Wassermann asz und Mond schütze

////
Ah okay
Ist erfahrungsgemäß auch nicht grad die Superkombination also passts schon,dass du nie Skorpionfrauen kennengelernt hast .... wahrscheinlich sogar besser so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2015 um 6:43
In Antwort auf vanigliakiss

////
Ah okay
Ist erfahrungsgemäß auch nicht grad die Superkombination also passts schon,dass du nie Skorpionfrauen kennengelernt hast .... wahrscheinlich sogar besser so

Skorpion-Eva
Am Arbeitsplatz u in meinem persönlichen Umfeld(Familie /Freunde) finde ich Skorpionsfrauen.
Ich empfinde sie als angenehm in ihrer Art, sensibel, in jungen Jahren oft eher morgenmuffelig . Außerdem als sehr emotional, grundehrlich, verläßlich und sehr fleißig.
Meine Tochter erlebe ich zudem als sehr kuschelbedürftig, sie braucht sehr viel Aufmerksamkeit und Nähe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2015 um 11:33

Sympatische Zeitgenossinnen

In meinem Umfeld habe ich ein paar Skorpionfrauen, die ich als sehr direkte, gesellige und aufgestellte Frauen empfinde.

Freundinnen sind in diesem Sternzeichen bei mir nicht vertreten, obwohl ich vor vielen Jahren eine Skorpionfreundin hatte. Aber es harmonierte nicht wirklich und so sind wir irgendwann einander aus dem Weg gegangen.
Was mich heute noch erstaunt, denn wir waren in sehr vielen gleicher Meinung und hatten eine ähnliche Einstellung. Aber ich glaube, wir haben uns mit unserem analytischem Denken alles bis ins letzte Detail ergründen zu wollen, gegenseitig genervt.

Ich bin Zwilling, AC Stier, Mond im Steinbock

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 10:11
In Antwort auf 4fluegelige

Skorpion-Eva
Am Arbeitsplatz u in meinem persönlichen Umfeld(Familie /Freunde) finde ich Skorpionsfrauen.
Ich empfinde sie als angenehm in ihrer Art, sensibel, in jungen Jahren oft eher morgenmuffelig . Außerdem als sehr emotional, grundehrlich, verläßlich und sehr fleißig.
Meine Tochter erlebe ich zudem als sehr kuschelbedürftig, sie braucht sehr viel Aufmerksamkeit und Nähe

Flüüüüüüügelchennnn
Flügelchennnnnn ah wie schön .... Du hast ne stachelige Tochter ist das schöööön ....
Nun ich glaub dir das gern,dass sie kuschelbedürftig ist ... Ich hoffe,dass ihr stets eine gute Zeit erleben werdet und euch gut ergänzen werdet .... Ich bin mir aber sicher,dass ihr viel gemeinsam erleben werdet u voneinander lernen könnt. Sicherlich wird's das ein od andere Mal spannend werden bei euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 10:26
In Antwort auf gxuguss

Sympatische Zeitgenossinnen

In meinem Umfeld habe ich ein paar Skorpionfrauen, die ich als sehr direkte, gesellige und aufgestellte Frauen empfinde.

Freundinnen sind in diesem Sternzeichen bei mir nicht vertreten, obwohl ich vor vielen Jahren eine Skorpionfreundin hatte. Aber es harmonierte nicht wirklich und so sind wir irgendwann einander aus dem Weg gegangen.
Was mich heute noch erstaunt, denn wir waren in sehr vielen gleicher Meinung und hatten eine ähnliche Einstellung. Aber ich glaube, wir haben uns mit unserem analytischem Denken alles bis ins letzte Detail ergründen zu wollen, gegenseitig genervt.

Ich bin Zwilling, AC Stier, Mond im Steinbock

.....
Das glaub ich dir und Zwillinge u Skorpione sind meist gegenseitig voneinander fasziniert. Sie können sich freundschaftlich u partnerschaftlich gut ergänzen u mit ein wenig Kompromissen eine gute Einheit bilden. Intellektuell sind Beide auch auf einem Level und in Sachen Humor ebenfalls.
Erfahrungsgemäß klappt das aber erst partnerschaftlich,wenn Beide bereits etwas reifer sind od viel durchgemacht haben im Leben od halt zusammen.

Alles hat eben seine Zeit


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 10:33
In Antwort auf 4fluegelige

Skorpion-Eva
Am Arbeitsplatz u in meinem persönlichen Umfeld(Familie /Freunde) finde ich Skorpionsfrauen.
Ich empfinde sie als angenehm in ihrer Art, sensibel, in jungen Jahren oft eher morgenmuffelig . Außerdem als sehr emotional, grundehrlich, verläßlich und sehr fleißig.
Meine Tochter erlebe ich zudem als sehr kuschelbedürftig, sie braucht sehr viel Aufmerksamkeit und Nähe

Morgenmuffelig.......
.....nein, dass verstehst du falsch. Ich brauche nur morgens etwas Zeit. Bin als Skorpionfrau immer gut gelaunt. Nur morgens muss alles etwas ruhiger sein.

Ich denke auf Männer wirken wir etwas kühl und unnahbar. Aber eigentlich sind wir ganz kuschlig, wenn man an uns ran kommt. So sehe ich das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 18:27
In Antwort auf vanigliakiss

Flüüüüüüügelchennnn
Flügelchennnnnn ah wie schön .... Du hast ne stachelige Tochter ist das schöööön ....
Nun ich glaub dir das gern,dass sie kuschelbedürftig ist ... Ich hoffe,dass ihr stets eine gute Zeit erleben werdet und euch gut ergänzen werdet .... Ich bin mir aber sicher,dass ihr viel gemeinsam erleben werdet u voneinander lernen könnt. Sicherlich wird's das ein od andere Mal spannend werden bei euch

jaaaaaa
@Vanigliakiss:....Und nicht nur das - ich stamme auch von einem ab, mein Vater ist auch einer. Das finde ich gar nicht so erstaunlich, mysteriös wird es bei der Tatsache, daß der ganze Skorpionszirkel um mich herum ausschließlich der 1. Dekade angehört.

Ich habe sehr viel Freude an meinem Mädchen, bin oft überrascht, wie weit ihre Persönlichkeit gereift ist - wie sozialkompetent sie u.a. ist.

Aktuell befindet sie sich in ihrer Sturm-u Drangphase und fordert sich sehr viele Freiheiten ein, ist permanent auf Achse. Ihr Vater hat da wenig Verständnis für, während ich schlecht etwas dagegen haben kann - weil ich weiß, von wem sie das hat u.v.m.

Danke für deine lieben Wünsche!!!

@Sternchen: Ruhe ist immer gut. Ich werde versuchen, meinen bezaubernden pubertären Morgenmuffel differenzierter zu beobachten und danke dir für die Darstellung.

Zu der Mann/Frau-Beziehung fällt mir eine Skorpionsfreundin ein, die über viele Jahre mit einem Zwilling zusammen war. Beide trennten sich und es hieß hier im Ort, dieser Mann sei so verletzt gewesen, sodaß er jahrelang keine andere Frau mehr angerührt hätte. Auch ich wüßte von keiner. Diese Beziehung ist jetzt ca 20 Jahre her und jetzt erst hat er sich wieder frisch gebunden. Der Skorpion kann offensichtlich tiefe Narben hinterlassen.

Die Wirkung ergibt sich meines Erachtens nicht unbedingt aus
einer äußeren Erscheinung heraus. Es ist etwas anderes. So habe ich auch mal irgendwo gelesen, unter den Skorpionen (beide Geschlechter) gäbe es optisch nur 2 Kategorien:
extrem schön (Alain Delon) oder extrem hässlich eine weitere EXTREME dieses Zeichens. Je mehr ich das schmunzelnd beobachte stelle ich fest, daß es auch hier tatsächlich nichts Durchschnittliches gibt Ich selbst, kaum durch Äußerlichkeiten beeindruckbar, bemerke aber eben, daß es die ART u WEISE dieser Gattung ist, die anzieht.
Meine Gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2015 um 8:25
In Antwort auf vanigliakiss

.....
Das glaub ich dir und Zwillinge u Skorpione sind meist gegenseitig voneinander fasziniert. Sie können sich freundschaftlich u partnerschaftlich gut ergänzen u mit ein wenig Kompromissen eine gute Einheit bilden. Intellektuell sind Beide auch auf einem Level und in Sachen Humor ebenfalls.
Erfahrungsgemäß klappt das aber erst partnerschaftlich,wenn Beide bereits etwas reifer sind od viel durchgemacht haben im Leben od halt zusammen.

Alles hat eben seine Zeit


...
...dem stimme ich voll und ganz zu

jedoch habe ich immer ein problem mit ihnen wenn sie als aszendent stier sind oder den stier im mond haben.
dabei mag ich stiere eigentlich recht gerne und dennoch nerven sie mich auf eine art die ich gar nicht beschreiben kann und irgendwann wende ich mich von ihnen ab.
vielleicht hast du eine antwort? wäre schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2015 um 12:20
In Antwort auf lark_12502202

...
...dem stimme ich voll und ganz zu

jedoch habe ich immer ein problem mit ihnen wenn sie als aszendent stier sind oder den stier im mond haben.
dabei mag ich stiere eigentlich recht gerne und dennoch nerven sie mich auf eine art die ich gar nicht beschreiben kann und irgendwann wende ich mich von ihnen ab.
vielleicht hast du eine antwort? wäre schön

--/---
Hey ....
Sorry war nicht ganz ersichtlich .... Wenn wer im Aszendent stier ist ? Skorpion oder Zwilling ? Hehe ....
Was von beiden bist du denn ?! Hehe ...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2015 um 20:01
In Antwort auf 4fluegelige

jaaaaaa
@Vanigliakiss:....Und nicht nur das - ich stamme auch von einem ab, mein Vater ist auch einer. Das finde ich gar nicht so erstaunlich, mysteriös wird es bei der Tatsache, daß der ganze Skorpionszirkel um mich herum ausschließlich der 1. Dekade angehört.

Ich habe sehr viel Freude an meinem Mädchen, bin oft überrascht, wie weit ihre Persönlichkeit gereift ist - wie sozialkompetent sie u.a. ist.

Aktuell befindet sie sich in ihrer Sturm-u Drangphase und fordert sich sehr viele Freiheiten ein, ist permanent auf Achse. Ihr Vater hat da wenig Verständnis für, während ich schlecht etwas dagegen haben kann - weil ich weiß, von wem sie das hat u.v.m.

Danke für deine lieben Wünsche!!!

@Sternchen: Ruhe ist immer gut. Ich werde versuchen, meinen bezaubernden pubertären Morgenmuffel differenzierter zu beobachten und danke dir für die Darstellung.

Zu der Mann/Frau-Beziehung fällt mir eine Skorpionsfreundin ein, die über viele Jahre mit einem Zwilling zusammen war. Beide trennten sich und es hieß hier im Ort, dieser Mann sei so verletzt gewesen, sodaß er jahrelang keine andere Frau mehr angerührt hätte. Auch ich wüßte von keiner. Diese Beziehung ist jetzt ca 20 Jahre her und jetzt erst hat er sich wieder frisch gebunden. Der Skorpion kann offensichtlich tiefe Narben hinterlassen.

Die Wirkung ergibt sich meines Erachtens nicht unbedingt aus
einer äußeren Erscheinung heraus. Es ist etwas anderes. So habe ich auch mal irgendwo gelesen, unter den Skorpionen (beide Geschlechter) gäbe es optisch nur 2 Kategorien:
extrem schön (Alain Delon) oder extrem hässlich eine weitere EXTREME dieses Zeichens. Je mehr ich das schmunzelnd beobachte stelle ich fest, daß es auch hier tatsächlich nichts Durchschnittliches gibt Ich selbst, kaum durch Äußerlichkeiten beeindruckbar, bemerke aber eben, daß es die ART u WEISE dieser Gattung ist, die anzieht.
Meine Gedanken

::::
Flügelige du liebreizende Liebe hier ....

ich freue mich für dich und dein Mädchen sehr. Vermutlich profitierst du von ihrer emotionalen Ebene auch. Hihi 1.Dekade hehe zu der gehöre ich auch huuuuch Kicher...

Ob morgenmuffelig oder nicht,das ist nun wirklich eine Kleinigkeit an Charaktereigenschaft da sagt man Skorpioninnen weitaus Schlimmeres nach da schmunzel ich doch dann gern drüber

Nun ja in Mann-Frau Beziehungen ...weiß ich das bzw hab ich bereits so mitbekommen,wie auch selbst erlebt... Scheinbar hinterlassen Skorpione da Tiefe Spuren oder auch Eindrücke. Also die Zwillinge,die ich kennenlernte,egal in welcher Hinsicht,hat das Emotionale an Skorpionen wohl stets sehr beeindruckt und denen imponiert.

Zu mir sagte ein Zwillingmann auch Mal,dass ich ihm sehr nahe gegangen sei und ihn sehr berührt hätte.
Das glaube ich ihm auch,weil ich bei ihm öfter merkte,dass er Verschiedenes einfach nicht kannte oder um verschiedene Gesten sehr froh war aber das so von sich aus,nie machte oder sich laaaange nicht traute. Er war schon teilweise distanziert und brauchte dazu ne Weile ....
Aber ich fand das durchaus okay....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 7:56
In Antwort auf vanigliakiss

--/---
Hey ....
Sorry war nicht ganz ersichtlich .... Wenn wer im Aszendent stier ist ? Skorpion oder Zwilling ? Hehe ....
Was von beiden bist du denn ?! Hehe ...

Lg

Ups....
sorry ... hier bezog ich das auf den zwilling, wenn er als az den stier hat.dieses "problem" habe ich aber generell mit stieren obwohl ich sie eigentlich als sehr angenehm empfinde.
ich selber bin skorpion, aszendent widder, mond jungfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 14:16
In Antwort auf lark_12502202

Ups....
sorry ... hier bezog ich das auf den zwilling, wenn er als az den stier hat.dieses "problem" habe ich aber generell mit stieren obwohl ich sie eigentlich als sehr angenehm empfinde.
ich selber bin skorpion, aszendent widder, mond jungfrau

Naja
Heute denke ich, man nicht mit jedem harmonieren, was ich nicht als allzu schlimm empfinde.

Mir fällt auf das meine besten Freundinnen seit Kindheit Steinbock waren, mit dem wieso und warum habe ich mich nie befasst. Krebsfrauen empfinde ich als hoch kompliziert, Jungfrauen nerven mich meist, Widderfrauen mag ich genauso wie auch Skorpionweibchen und mit anderen Sternzeichen habe ich nicht allzuviel mir bewussten Kontakt.

Grüsse
Gxuguss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 14:20
In Antwort auf gxuguss

Naja
Heute denke ich, man nicht mit jedem harmonieren, was ich nicht als allzu schlimm empfinde.

Mir fällt auf das meine besten Freundinnen seit Kindheit Steinbock waren, mit dem wieso und warum habe ich mich nie befasst. Krebsfrauen empfinde ich als hoch kompliziert, Jungfrauen nerven mich meist, Widderfrauen mag ich genauso wie auch Skorpionweibchen und mit anderen Sternzeichen habe ich nicht allzuviel mir bewussten Kontakt.

Grüsse
Gxuguss

Vegessen
Zwillingfrauen gibt es in meinem Bekanntenkreis ganz viele und ich mag sie alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 6:52
In Antwort auf lark_12502202

Ups....
sorry ... hier bezog ich das auf den zwilling, wenn er als az den stier hat.dieses "problem" habe ich aber generell mit stieren obwohl ich sie eigentlich als sehr angenehm empfinde.
ich selber bin skorpion, aszendent widder, mond jungfrau

....
Hey nun ich glaub zu verstehen,was du meinst. Im Bezug auf Stier.....
So richtig in Worte zu fassen ist das nicht aber ich glaube,dass man als Skorpionfrau zwar nicht die Stiere absolut nicht ausstehen kann/das wäre zu hart ausgedrückt aber es gibt durchaus Verhsltensweisen,die wir nicht haben können bzw und zu viel sind bei Stier ...,
Ich finde Stiermänner zum Beisp zu penetrant,irgendwie aufdringlich,nicht bösartig aber eben nervend aufdringlich,die Komplimente zu plump die sie raushauen,mir sind sie lästig weil sie Einem irgendwie dauernd auf der Pelle hocken müssen... Wie du aber schon schreibst,es ist nicht so als wären sie Einem total unangenehm ...
Empfinde sie auch als kleine Angeber (wobei ich nie ganz weiß,mit was sie so prahlen wollen ) aber selbst da sind die nicht bösartig arrogant sondern nur das ein od andere Mal leicht nervig...
Also ich kann mir vorstellen,was u wie du es meinst hihi ...

Und vermutlich nervt dieser Stier,die Jungfrau in dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 7:20
In Antwort auf gxuguss

Vegessen
Zwillingfrauen gibt es in meinem Bekanntenkreis ganz viele und ich mag sie alle.

....
Gxuguss....
Hey ....
Das stimmt... Man muss nicht mit Allem u Jedem harmonieren... Seh ich auch so

ist ja auch völlig normal und in Ordnung !

Nun ja Krebsinnen sind nun Mal oftmals so ne Sache für sich da können , so Einige nicht mit
Ich meins nicht böse aber es ist wohl so....
Sie sind halt extrem in ihrer Gefühlswelt aber leider nicht gerade empathisch bei Außenstehenden,erwarten so Einiges aber bringen das selbst leider nicht so,sind sehr naiv u blauäugig und leider oftmals Kritikunfähig...
Leider leider ... Sie haben auch leider nicht Freundschaften u auch familiären Kontakt,wie sie grad Lust dazu haben u wenn in ner Bez dann eher nur dann,wenn der Liebste halt keine Zeit erübrigt oder es grade gewittert da... Sehr schade... Denn wenn sie dann Probleme haben,erwarten sie von Anderen Alles... Ich mag jedoch deren Humor (grenzt makabererweise an unserem skorpionischen ) , teilweise auch deren Bodenständigkeit und verbring auch gern Mal nen netten Freundeabend mit Ihnen aber deren Interpretation von Freundschaft.ist ganz u gar nicht Meine und auch nicht in Dachen Beziehungen (läuft bei mir Alles anders)
Groteskerweise wären sie aber gern Everybodys Darling u würden gern Gott u die Welt kennen ....
Kicher ...
Wie gesagt,die haben so ihre eigene Welt u versinken oft in Depressionen u im Selbstmitleid,Skorpifrauen,kön nen damit nicht gut .... Das ist für mich auch das Problem mit krebsmännern,zu heftig weich ... Zu depressiv

Naja aber jeder Jeck ist anders



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2015 um 20:17

Ich
selbst bin auch eine Skorpion Frau und ehrlich gesagt kann ich mich manchmal selbst nicht leiden. viele finden es aufregend und spannend wie die skorpion Frau von ihrem Verhalten bis hin zur erotik ist, doch was sie alle nicht sehen ist das der skorpion sehr schwer vertrauen kann und sehr auf Distanz steht. vielleicht sympathisch aber insgeheim suchen wir/ich dauernd den fehler... was stimmt nicht, wo ist der haken? was will er/sie wirklich und endlos viele fragen die einem durch den Kopf gehen. ich persönlich mag es nicht so sehr, kann es aber auch nicht abstellen...was für andere sehr anziehend sein kann finde ich an mir sehr störend. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 17:56


Im großen und Ganzen find ich uns ganz gut
Aber ich teilweise zu perfektionistisch und erwarte dann von vielen einfach absolut genauso. Damit ecke ich oft an.
Leider aber find ich's auch anstrengend einen Mann zu finden,der echt stark genug für uns ist. Ich hab 3 Beziehungen hinter mir (inklusive jetzt wo ich nicht ganz weiß wo ich dran bin), die alle für recht lange Zeit gingen. 5 Jahre,4jahre und aktuell etwas mehr als 3 Jahre ! Ich wär gern am Ziel meiner Reise und würde so gern mein Herz sowie mein Leben in diese schützenden Hände legen und doch muss ich wohl immer noch zusehen,endlich diesen starken Menschen echt zu finden. Das macht doch echt müde und betrübt. Es ist nicht so als lerne ich auch keinen kennen,das schon ja aber diese ganzen Nullnummern unter Millionen Nerven auch nur gewaltig anstelle echt bereichernd zu sein.
Ich hoffe am Ziel zu sein,mal sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 11:10

Skorpion-Damen?
Sie sind zickig, haben sehr wenig Einfühlungsvermögen, sind extrem nachtragend und eifersüchtig! Toleranz und Fantasie sind für sie Fremdwörter.
Sie sind sehr fleißig, sehr sauber und zuverlässig!!!!
Sie reden extrem viel, ohne wirklich zuhören zu können...
In der Partnerschaft läuft es am Anfang super, bis sie den Typen an der Angel hat, dann meint sie wohl, dass sie nichts mehr investieren muss....
Im Bett, na ja, am Anfang nicht schlecht, um dann im Laufe der Zeit das Temperament wie eine Aufblaspuppe aus dem Sexshop zu entwickeln....
Was jedoch schön ist... man kann sie immer wieder überraschen, und immer wieder glücklich machen.... aber, andersrum?

Mit anderen Worten.... sie sind fantastisch!
Woher ich das weiß?
Ich war zehn Jahre mit einer Sk-Dame verheiratet, und fast 15 Jahre mit einer Weiteren zusammen....
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir Fische einstecken können, bis der Arzt kommt....

Also. alles perfekt!

LG ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 15:20
In Antwort auf chepheus

Skorpion-Damen?
Sie sind zickig, haben sehr wenig Einfühlungsvermögen, sind extrem nachtragend und eifersüchtig! Toleranz und Fantasie sind für sie Fremdwörter.
Sie sind sehr fleißig, sehr sauber und zuverlässig!!!!
Sie reden extrem viel, ohne wirklich zuhören zu können...
In der Partnerschaft läuft es am Anfang super, bis sie den Typen an der Angel hat, dann meint sie wohl, dass sie nichts mehr investieren muss....
Im Bett, na ja, am Anfang nicht schlecht, um dann im Laufe der Zeit das Temperament wie eine Aufblaspuppe aus dem Sexshop zu entwickeln....
Was jedoch schön ist... man kann sie immer wieder überraschen, und immer wieder glücklich machen.... aber, andersrum?

Mit anderen Worten.... sie sind fantastisch!
Woher ich das weiß?
Ich war zehn Jahre mit einer Sk-Dame verheiratet, und fast 15 Jahre mit einer Weiteren zusammen....
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir Fische einstecken können, bis der Arzt kommt....

Also. alles perfekt!

LG ein

Du armer Fisch
Das klingt ja furchtbar. Ich war 30 Jahre mit einem Fisch verheiratet und wenn ich eifersüchtig, zickig usw. war, hatte es auch immer einen Grund.
Manchmal muss man halt einen Fisch etwas unsanft aus seinen Träumen reissen.

Ich finde mich toll. Lach

Eine Skorpionin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 22:46
In Antwort auf sternchen13071

Du armer Fisch
Das klingt ja furchtbar. Ich war 30 Jahre mit einem Fisch verheiratet und wenn ich eifersüchtig, zickig usw. war, hatte es auch immer einen Grund.
Manchmal muss man halt einen Fisch etwas unsanft aus seinen Träumen reissen.

Ich finde mich toll. Lach

Eine Skorpionin

Maaaaaaaal ganz ehrlich
Zum Fisch oben ! Maaaaal gaaaanz ehrlich .... Einstecken können als Fisch,ok von mir aus aber ein Mal 10 u ein Mal 15 Jahre sowas mitzumachen,wenns ja auch soooo schrecklich und traumatisch gewesen sein soll... Dann solltest du dich vielleicht fragen,ob du leicht masochistisch veranlagt bist oder was bei deiner Durchsetzung nicht ganz stimmt.

Denn sowas,muss man nicht so lange mitmachen unabhängig vom Sternzeichen.

Dass du jetzt natürlich Alle mies machst u üb einen Kamm scherst,verübel ich dir eh nicht .... Greift mich persönlich nicht an !
Trotzdem würde ich einfach Mal behaupten,dass du eventl ein schlechtes Händchen hattest und zusätzlich bin ich eh der Meinung,dass am scheitern einer Beziehung eh immer 2 Schuld sind und das nicht zu knapp. Daher vielleicht auch bisschen selbst reflektieren !

Niemand ist ohne Fehler ...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 0:08

Jetzt ist der ganz unten
Hatte ich nicht erwähnt, dass die Skorpione fantastisch sind?

Rückkrad? Durchsetzungsvermögen? Hmm, ich denke mal, dass man sich in einer Partnerschaft gemeinsame Ziele steckt, und diese versucht, zu erreichen. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass die Träume der Skorpion-Damen zwar recht hoch angesetzt waren, aber, diese sie dann doch überfordert hatten,...
Merke: Jeder Traum, der in die Realität versetzt wird, hat seine Konsequenzen. Sei es das Kind, das Haus, das Auto, der Hund oder vielleicht auch andere Dinge.... sie brauchen Liebe, Pflege, Wartung etc.... für den Partner bleibt dann nur noch wenig Zeit, denn die Dame ist gestresst.... und warum? Weil sie pflichtbewusst ist! Der Partner, ach, der kann sich dann selbst versorgen.... Mit anderen Worten, die Liebe bleibt auf der Strecke. Trotzdem, wenn ich meine Wenigkeit mal ausklammere, so muss ich die SK-Damen schlicht bewundern... Nach außen hin stellen sie das Besondere da, aber, die Basis (Partnerschaft), die bröckelt.
Und wenn man sich gemeinsam etwas aufgebaut hat (siehe oben), hält man so lange wie möglich daran fest. Sollte doch verständlich sein, oder?

Nein, schrecklich oder traumatisch war es nie. Fakt jedoch war, dass der Fisch eines Tages abtaucht, und weg ist. Plötzlich wacht dann auch der Skorpion auf und kämpft... aber, dann ist es meistens schon zu spät.
Fische schwimmen mit dem Strom, weil sie Harmonie wollen, was ist daran so schlimm?
Aber, in diesem thread ging es um Skorpion-Frauen, also habe ich mal meine Erfahrungen kund getan, mehr nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 9:53
In Antwort auf chepheus

Jetzt ist der ganz unten
Hatte ich nicht erwähnt, dass die Skorpione fantastisch sind?

Rückkrad? Durchsetzungsvermögen? Hmm, ich denke mal, dass man sich in einer Partnerschaft gemeinsame Ziele steckt, und diese versucht, zu erreichen. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass die Träume der Skorpion-Damen zwar recht hoch angesetzt waren, aber, diese sie dann doch überfordert hatten,...
Merke: Jeder Traum, der in die Realität versetzt wird, hat seine Konsequenzen. Sei es das Kind, das Haus, das Auto, der Hund oder vielleicht auch andere Dinge.... sie brauchen Liebe, Pflege, Wartung etc.... für den Partner bleibt dann nur noch wenig Zeit, denn die Dame ist gestresst.... und warum? Weil sie pflichtbewusst ist! Der Partner, ach, der kann sich dann selbst versorgen.... Mit anderen Worten, die Liebe bleibt auf der Strecke. Trotzdem, wenn ich meine Wenigkeit mal ausklammere, so muss ich die SK-Damen schlicht bewundern... Nach außen hin stellen sie das Besondere da, aber, die Basis (Partnerschaft), die bröckelt.
Und wenn man sich gemeinsam etwas aufgebaut hat (siehe oben), hält man so lange wie möglich daran fest. Sollte doch verständlich sein, oder?

Nein, schrecklich oder traumatisch war es nie. Fakt jedoch war, dass der Fisch eines Tages abtaucht, und weg ist. Plötzlich wacht dann auch der Skorpion auf und kämpft... aber, dann ist es meistens schon zu spät.
Fische schwimmen mit dem Strom, weil sie Harmonie wollen, was ist daran so schlimm?
Aber, in diesem thread ging es um Skorpion-Frauen, also habe ich mal meine Erfahrungen kund getan, mehr nicht.

Fisch Fisch
Hallo Herr Fisch ,

Nun aus deinem Kommentar geht nicht hervor,dass ihr euch in 10 od 15J was gemeinsam aufgebaut habt oder gemeinsame Kinder oder Verpflichtungen aus der Ehe hervor gegangen sind.

Dein "skorpionfrauen sind fantastisch" liest dich neben deiner ganzen Kritik u dem Negativbericht nur höchst sarkastisch daher hat s wohl Niemand aufgegriffen.

Deine Erfahrung u Meinung kannste doch gerne schildern,ist doch okay.

Ja fische mögen s harmonisch und sind teilweise einfach auch besitzergreifend und tja ja Skorpione mögen's nicht nur ruhig u harmonisch und ja haben oft zu viel um die Ohren,ist wohl wahr aber ich brauch auch 1000 Aufgaben u Bereiche .... jedoch hatte ich nur das Gefühl,meine Bez dann zu vernachlässigen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 10:20
In Antwort auf chepheus

Jetzt ist der ganz unten
Hatte ich nicht erwähnt, dass die Skorpione fantastisch sind?

Rückkrad? Durchsetzungsvermögen? Hmm, ich denke mal, dass man sich in einer Partnerschaft gemeinsame Ziele steckt, und diese versucht, zu erreichen. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass die Träume der Skorpion-Damen zwar recht hoch angesetzt waren, aber, diese sie dann doch überfordert hatten,...
Merke: Jeder Traum, der in die Realität versetzt wird, hat seine Konsequenzen. Sei es das Kind, das Haus, das Auto, der Hund oder vielleicht auch andere Dinge.... sie brauchen Liebe, Pflege, Wartung etc.... für den Partner bleibt dann nur noch wenig Zeit, denn die Dame ist gestresst.... und warum? Weil sie pflichtbewusst ist! Der Partner, ach, der kann sich dann selbst versorgen.... Mit anderen Worten, die Liebe bleibt auf der Strecke. Trotzdem, wenn ich meine Wenigkeit mal ausklammere, so muss ich die SK-Damen schlicht bewundern... Nach außen hin stellen sie das Besondere da, aber, die Basis (Partnerschaft), die bröckelt.
Und wenn man sich gemeinsam etwas aufgebaut hat (siehe oben), hält man so lange wie möglich daran fest. Sollte doch verständlich sein, oder?

Nein, schrecklich oder traumatisch war es nie. Fakt jedoch war, dass der Fisch eines Tages abtaucht, und weg ist. Plötzlich wacht dann auch der Skorpion auf und kämpft... aber, dann ist es meistens schon zu spät.
Fische schwimmen mit dem Strom, weil sie Harmonie wollen, was ist daran so schlimm?
Aber, in diesem thread ging es um Skorpion-Frauen, also habe ich mal meine Erfahrungen kund getan, mehr nicht.

Respektabel,
nachvollziehbar und realitätsnah.
Ich bilde mir ein, weil wir gleiches Baujahr haben, dass es für uns daher "reifer" zu geht. In jedem Fall ergänzend.
Trotzdem erkenne ich in deinen wenig umschreibenden Worten, @chepheus, mein Leben. Pro wie Contra.
Allerdings setze ich den Ausgleich im Vordergrund - ein gegenseitiges Geben und Nehmen, so wie jeder mag und kann.
Die Dosis oder das Maß macht`s aus.
Da wo ich nicht kann, kommt er heran, da wo er nicht kann, komm ich dran.
Ich schau mal in sechs Jahren, ob es so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 10:34
In Antwort auf chepheus

Skorpion-Damen?
Sie sind zickig, haben sehr wenig Einfühlungsvermögen, sind extrem nachtragend und eifersüchtig! Toleranz und Fantasie sind für sie Fremdwörter.
Sie sind sehr fleißig, sehr sauber und zuverlässig!!!!
Sie reden extrem viel, ohne wirklich zuhören zu können...
In der Partnerschaft läuft es am Anfang super, bis sie den Typen an der Angel hat, dann meint sie wohl, dass sie nichts mehr investieren muss....
Im Bett, na ja, am Anfang nicht schlecht, um dann im Laufe der Zeit das Temperament wie eine Aufblaspuppe aus dem Sexshop zu entwickeln....
Was jedoch schön ist... man kann sie immer wieder überraschen, und immer wieder glücklich machen.... aber, andersrum?

Mit anderen Worten.... sie sind fantastisch!
Woher ich das weiß?
Ich war zehn Jahre mit einer Sk-Dame verheiratet, und fast 15 Jahre mit einer Weiteren zusammen....
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir Fische einstecken können, bis der Arzt kommt....

Also. alles perfekt!

LG ein

Die leidenschaftliche Frau,
die mit Eifer sucht was Leiden schafft.
Dann krachts!
Der andere ist Schuld. Der andere ist doof.
Unbewusste Verhaltensmuster.
Anerzogener Gehorsam.
...die Liste fortsetzbar.
Aber so ist das Leben...das lernen wir nicht aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 17:14
In Antwort auf cari_11977742

Fisch Fisch
Hallo Herr Fisch ,

Nun aus deinem Kommentar geht nicht hervor,dass ihr euch in 10 od 15J was gemeinsam aufgebaut habt oder gemeinsame Kinder oder Verpflichtungen aus der Ehe hervor gegangen sind.

Dein "skorpionfrauen sind fantastisch" liest dich neben deiner ganzen Kritik u dem Negativbericht nur höchst sarkastisch daher hat s wohl Niemand aufgegriffen.

Deine Erfahrung u Meinung kannste doch gerne schildern,ist doch okay.

Ja fische mögen s harmonisch und sind teilweise einfach auch besitzergreifend und tja ja Skorpione mögen's nicht nur ruhig u harmonisch und ja haben oft zu viel um die Ohren,ist wohl wahr aber ich brauch auch 1000 Aufgaben u Bereiche .... jedoch hatte ich nur das Gefühl,meine Bez dann zu vernachlässigen ....

Meine Erfahrungen...
die sind doch nur positiv! Na ja, solange ich mich selber beschäftigen kann.... Die SK-Dame zieht ihr Ding durch, zuverlässig, gewissenhaft, zielstrebig!
Ja, 1000 Dinge, 1000 Aufgaben umgeben diese Frauen, all diese erfordern ihre höchste Aufmerksamkeit, nur der Typ an ihrer Seite eben nicht.
Sie kann nur sehr schwer abschalten (oder gar nicht), denn ohne sie hört die Welt auf, sich zu drehen....
Ich weiß gar nicht, warum sich eine Skorpion_Frau einen Mann halten tut.... denn soooo vorzeigbar wie ihre neuen Schuhe sind wir wohl doch nicht....
Sie repräsentiert sich wie keine Zweite, hat eine Ausstrahlung wie die Wintersonne, aber, leider keine Wärme.... keine Leidenschaft (auf Dauer!)

Ach ja, wir Fische schwimmen mit dem Strom, aber, in welcher Richtung der Strom führt, entscheiden wir! Wir lassen uns treiben, und auch mal Fünfe gerade sein.
Genau das kann der Skorpion nicht, alles muss geregelt sein, selbst dann, wenn man an den Aufgaben kaputt geht.
Nun sollte man meinen, dass man sich hervorragend ergänzen könnte, aber, jeder geht wohl seinen eigenen Weg zum Ziel. Klar, erreichen tut man dieses gemeinsam, der Eine (Fisch) gut gelaunt, der Andere (SK) völlig fertig.
Warum ist das so? Mir persönlich ist es egal, ob die Fassade glänzt oder eben nicht, auf das, was drinnen ist kommt es an!
Oder, als praktisches Beispiel: Ich brauche keine große Limousine, um zu repräsentieren, mein altes Auto (48 Jahre) bringt mich auch ans Ziel.... so einfach ist das! Ach ja, mein Auto ist bezahlt!.......
Was die Nachbarn denken... tztztz, dass geht mir glatt am A.... vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 18:40
In Antwort auf chepheus

Meine Erfahrungen...
die sind doch nur positiv! Na ja, solange ich mich selber beschäftigen kann.... Die SK-Dame zieht ihr Ding durch, zuverlässig, gewissenhaft, zielstrebig!
Ja, 1000 Dinge, 1000 Aufgaben umgeben diese Frauen, all diese erfordern ihre höchste Aufmerksamkeit, nur der Typ an ihrer Seite eben nicht.
Sie kann nur sehr schwer abschalten (oder gar nicht), denn ohne sie hört die Welt auf, sich zu drehen....
Ich weiß gar nicht, warum sich eine Skorpion_Frau einen Mann halten tut.... denn soooo vorzeigbar wie ihre neuen Schuhe sind wir wohl doch nicht....
Sie repräsentiert sich wie keine Zweite, hat eine Ausstrahlung wie die Wintersonne, aber, leider keine Wärme.... keine Leidenschaft (auf Dauer!)

Ach ja, wir Fische schwimmen mit dem Strom, aber, in welcher Richtung der Strom führt, entscheiden wir! Wir lassen uns treiben, und auch mal Fünfe gerade sein.
Genau das kann der Skorpion nicht, alles muss geregelt sein, selbst dann, wenn man an den Aufgaben kaputt geht.
Nun sollte man meinen, dass man sich hervorragend ergänzen könnte, aber, jeder geht wohl seinen eigenen Weg zum Ziel. Klar, erreichen tut man dieses gemeinsam, der Eine (Fisch) gut gelaunt, der Andere (SK) völlig fertig.
Warum ist das so? Mir persönlich ist es egal, ob die Fassade glänzt oder eben nicht, auf das, was drinnen ist kommt es an!
Oder, als praktisches Beispiel: Ich brauche keine große Limousine, um zu repräsentieren, mein altes Auto (48 Jahre) bringt mich auch ans Ziel.... so einfach ist das! Ach ja, mein Auto ist bezahlt!.......
Was die Nachbarn denken... tztztz, dass geht mir glatt am A.... vorbei!


"Ich weiß gar nicht, warum sich eine Skorpion_Frau einen Mann halten tut..."

Ich schmeiß mich weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 19:03
In Antwort auf dasmeine


"Ich weiß gar nicht, warum sich eine Skorpion_Frau einen Mann halten tut..."

Ich schmeiß mich weg!

Bigamie bedeutet,
....eine Frau zu viel zu haben.
Monogamie bedeutet dasselbe!

Oscar Wilde
Irischer Schriftsteller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 19:31
In Antwort auf chepheus

Bigamie bedeutet,
....eine Frau zu viel zu haben.
Monogamie bedeutet dasselbe!

Oscar Wilde
Irischer Schriftsteller


Weshalb wohl, weil immer den Müll raus bringen eine unzumutbare Herausforderung für darstellt - "immer ich"...wo bleibt die Romantik beim Müll raus bringen?

Ach ja und diese unfaire Rollenverteilung, Mann, Frau. Schon schön blöd...wie findet sich der in die Rolle der Frau? Die des Mannes bekommt er ja von seinen (Kindergarten-/Schul-)Kollegen gezeigt und die Rolle der Frau? Die Mutter ist schuld! Wetten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 20:33
In Antwort auf dasmeine


Weshalb wohl, weil immer den Müll raus bringen eine unzumutbare Herausforderung für darstellt - "immer ich"...wo bleibt die Romantik beim Müll raus bringen?

Ach ja und diese unfaire Rollenverteilung, Mann, Frau. Schon schön blöd...wie findet sich der in die Rolle der Frau? Die des Mannes bekommt er ja von seinen (Kindergarten-/Schul-)Kollegen gezeigt und die Rolle der Frau? Die Mutter ist schuld! Wetten!

Rollenverteilung?
Mal ehrlich... Ich habe nichts dagegen, das Ganze zu tauschen, aber.... ob die Sauberkeit im Bad dann noch ihren Ansprüchen genügt?
Jeder sollte SEINE Stärken in eine Beziehung einbringen, und die Arbeit auch mal liegen lassen, wenn einem nicht danach ist. Ob die Fenster nun sauber sind oder nicht, ist doch egal. So mancher Piepmatz erspart sich so seinen Genickbruch..... Ich z.B. bin fürs Bügeln eingeteilt, weil ich das besser kann. Komisch, so hat jeder seine Stärken, nur, herausfinden müssen es die Partner selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 20:36
In Antwort auf chepheus

Rollenverteilung?
Mal ehrlich... Ich habe nichts dagegen, das Ganze zu tauschen, aber.... ob die Sauberkeit im Bad dann noch ihren Ansprüchen genügt?
Jeder sollte SEINE Stärken in eine Beziehung einbringen, und die Arbeit auch mal liegen lassen, wenn einem nicht danach ist. Ob die Fenster nun sauber sind oder nicht, ist doch egal. So mancher Piepmatz erspart sich so seinen Genickbruch..... Ich z.B. bin fürs Bügeln eingeteilt, weil ich das besser kann. Komisch, so hat jeder seine Stärken, nur, herausfinden müssen es die Partner selber.


Bügeln?
Das macht bei uns keiner...sowas überflüssiges!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 20:58
In Antwort auf dasmeine


Bügeln?
Das macht bei uns keiner...sowas überflüssiges!

Na....
so frisch gebügelte Socken machen sich doch gut im Schrank.
Ich greife mal das Thema Müll raus bringen auf. Klar, mache ich, wenn es auf dem Weg liegt. Aber, extra dafür los rennen? Muss nicht sein.
Bei Arbeit im Haushalt muss ich den Fortschritt erkennen, dann mache ich diese. Staub wischen? Okay, Staub ist weg. Staubsaugen? Ich sehe nichts, was gesaugt werden müsste.... also: Sinnlos! Fenster putzen? Wenn das Zimmer am Tage noch hell wird, warum? (Breites Grinsen).... Sterile Sauberkeit im Bad? Warum? Geschirrspüler ausräumen, ne Kleinigkeit! WE-Einkauf: in Rekordzeiten, und zwar alles, was auf dem Zettel steht! (Wieso braucht die Frau dafür dreimal so lange?????) Wäsche waschen? Hmmm wenn Färbungen Mode werden, dann gerne!
Was vergessen? Wahrscheinlich! So oberflächlich der Fisch ist, sogar auf Sicher!
Merke: Je eher und je schneller dabei, umso schneller auf dem Sofa! ....und nicht nach neuen Aufgaben suchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 21:25
In Antwort auf chepheus

Na....
so frisch gebügelte Socken machen sich doch gut im Schrank.
Ich greife mal das Thema Müll raus bringen auf. Klar, mache ich, wenn es auf dem Weg liegt. Aber, extra dafür los rennen? Muss nicht sein.
Bei Arbeit im Haushalt muss ich den Fortschritt erkennen, dann mache ich diese. Staub wischen? Okay, Staub ist weg. Staubsaugen? Ich sehe nichts, was gesaugt werden müsste.... also: Sinnlos! Fenster putzen? Wenn das Zimmer am Tage noch hell wird, warum? (Breites Grinsen).... Sterile Sauberkeit im Bad? Warum? Geschirrspüler ausräumen, ne Kleinigkeit! WE-Einkauf: in Rekordzeiten, und zwar alles, was auf dem Zettel steht! (Wieso braucht die Frau dafür dreimal so lange?????) Wäsche waschen? Hmmm wenn Färbungen Mode werden, dann gerne!
Was vergessen? Wahrscheinlich! So oberflächlich der Fisch ist, sogar auf Sicher!
Merke: Je eher und je schneller dabei, umso schneller auf dem Sofa! ....und nicht nach neuen Aufgaben suchen!

So! Notiert!
Fertig gemerkt! Ohne Wenn und Aber...

Ich habe mir eins angeeignet: Nehme Gutes an und was dir nicht gut tut lasse davon ab...so ist es mit Menschen, Dingen, Essen, Arbeiten usw.
Und dasselbe wünsche ich mir für andere...nur, der andere muss für sich selbst entscheiden. Wenn er das nicht kann, dann kann ich dafür nichts, wenn der hingebungsvoll Opfer spielt, noch weniger dann, wenn der die Schuld bei anderen sucht. Wenn der dann noch nicht mal weiß, was eigentlich es bedeutet eigenverantwortlich zu sein...

Wir alle haben einen Monk, entweder man kann mit seinem/diesem des anderen oder eben nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2016 um 18:38

Sind leidenschaftlich
und besitzgreifend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kartenlegung ohne Abo ohne Hotline
Von: vanigliakiss
neu
21. Februar 2015 um 15:21
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook