Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpionfrauen zum

Skorpionfrauen zum

2. August 2006 um 22:11

Erfahrungsaustausch gesucht.Also mut Ihr Lieben !

LG mab.

Mehr lesen

3. August 2006 um 12:13

Ich verstehe...
... nicht genau was du mit ,,Erfahrungsaustausch" meinst.

LG
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2006 um 20:41
In Antwort auf klenejenny861

Ich verstehe...
... nicht genau was du mit ,,Erfahrungsaustausch" meinst.

LG
Jenny

Hi Jenny
Ich als Skorpionmann möchte
sehr gern mich mit
Skorpionfrauen über bestimmte Erfahrungen oder auch Meinungen austauschen.Skorpione sind ja immer etwas extras,oder?
Wenn Du möchtest so kannst Du mich ja auch alles Fragen.Nun ich freue mich sehr über Deine Antwort!

Übrigens komm doch mit rüber ins Forum Astro unter "Suche Erfahrungsaustausch Skorpionfrau 3 Aug.10.11
Wird vielleicht ne nette Runde?

Liebe Grüsse mab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2006 um 22:41
In Antwort auf melita_12911989

Hi Jenny
Ich als Skorpionmann möchte
sehr gern mich mit
Skorpionfrauen über bestimmte Erfahrungen oder auch Meinungen austauschen.Skorpione sind ja immer etwas extras,oder?
Wenn Du möchtest so kannst Du mich ja auch alles Fragen.Nun ich freue mich sehr über Deine Antwort!

Übrigens komm doch mit rüber ins Forum Astro unter "Suche Erfahrungsaustausch Skorpionfrau 3 Aug.10.11
Wird vielleicht ne nette Runde?

Liebe Grüsse mab.

Bin
skorpionin, und alle skorpionmänner , die ich bis jetzt kennengelernt habe , fand ich extrem ätzend, sowas von herrisch und intensiv.
Ich kann meinen Dominanzanspruch noch ganz gut verbergen (Ac JUngfrau, wie Albert Camus, der frz. Schriftsteller) ...
naja, was willste denn wissen? Finde, dass diese beiden Sternzeichen als Paar nicht so toll sind. Oder willst du eine Skorpionin dir angeln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 20:53
In Antwort auf feuerblumen

Bin
skorpionin, und alle skorpionmänner , die ich bis jetzt kennengelernt habe , fand ich extrem ätzend, sowas von herrisch und intensiv.
Ich kann meinen Dominanzanspruch noch ganz gut verbergen (Ac JUngfrau, wie Albert Camus, der frz. Schriftsteller) ...
naja, was willste denn wissen? Finde, dass diese beiden Sternzeichen als Paar nicht so toll sind. Oder willst du eine Skorpionin dir angeln?

Ja feuerblmen
Sehr schade welch ,eine Meinung Du von Skorpionmännern hast!
Ich kenne ein Skorpionpaar das tadellos funktioniert.Ich bin übrigens auch schon seit 26 Jahren mit meiner Süssen(Stier) glücklich verheiratet.
Für Sie bin ich nur der Eine liebe den sie nicht missen möchte,laut ihrer eigenen Aussage.
Übrigens wenn Du solche Erfahrungen gemacht haben solltest,so ist es kein schöner Zug von Dir, alle M.Skorpione als ätzend zu bezeichnen.

Dr.Martin Luther und Goethe (Skorpione)waren ausgezeichnete Menschen.

LG mab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 21:26
In Antwort auf melita_12911989

Ja feuerblmen
Sehr schade welch ,eine Meinung Du von Skorpionmännern hast!
Ich kenne ein Skorpionpaar das tadellos funktioniert.Ich bin übrigens auch schon seit 26 Jahren mit meiner Süssen(Stier) glücklich verheiratet.
Für Sie bin ich nur der Eine liebe den sie nicht missen möchte,laut ihrer eigenen Aussage.
Übrigens wenn Du solche Erfahrungen gemacht haben solltest,so ist es kein schöner Zug von Dir, alle M.Skorpione als ätzend zu bezeichnen.

Dr.Martin Luther und Goethe (Skorpione)waren ausgezeichnete Menschen.

LG mab.

Hallo?
natürlich sind skorpionmänner toll, ich liebe albert camus(frz. philosoph) und martin luther , keine frage!
Aber für MICH , sind diese Männer nichts. einmal habe ich einen kennengelernt, der war noch ganz ordentlich. Meine Güte konnte ja keiner ahnen, dass du das so persönlich nimmst, es war ne meinung gefragt, hier hast du sie skorpionart halt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 22:29
In Antwort auf feuerblumen

Hallo?
natürlich sind skorpionmänner toll, ich liebe albert camus(frz. philosoph) und martin luther , keine frage!
Aber für MICH , sind diese Männer nichts. einmal habe ich einen kennengelernt, der war noch ganz ordentlich. Meine Güte konnte ja keiner ahnen, dass du das so persönlich nimmst, es war ne meinung gefragt, hier hast du sie skorpionart halt...

Alles klar !
Na Du müßtest doch wissen, das Skorpione sich all zu oft einiges sehr zu Herzen nehmen?!
Doch sind sie ja nicht nachtragend,aber ebend oft sehr mistrauisch,beleidigt, bevor sie sich einer Sache sicher sind.

Frag mich warum Du solch schlechte Erfahrung mit S.Männern gemacht hast?
Ich weiß das ein S.Paar eine innig heiße Beziehung haben kann.Aber wenn etwas nicht mehr stimmt, kann es aber recht schnell sein das die Fetzen fliegen.

Übrigens verehre ich die Maria Pollonia ganz sehr.
Diese ist die Erfinderin von dem radioaktiven Pollonium A/C,die bei ihren Experimenten an Krebs verstorben ist.Eine Heldin der Kernforschung.
LG mab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2006 um 17:02

Ok,dann halt hier.
fisch gehört auch zu meinen lieblingen,die sind so tiefgründig und verstehen was ich meine...grins.

sag mal,liebst du denn deine "süsse" wirklich oder ist das vielleicht mehr so ein "das ist meine" (machtgehabe)weil u.a.,die hab ich halt und bei ihr ist alles so angenehm.sie räumt mir steine aus dem weg,es gibt pünktlich essen,sie betüddelt mich usw. und das gibt man(n) ja auch nicht gerne auf,vor allem wenn man schon ein wenig älter ist.

kannst du von dir behaupten,dass du wirklich lieben kannst?
bist du treu?also richtig treu oder trennst du liebe und sex und kommst dann mit dem argument,was nebenher läuft hat nichts mit dem partner zu tun.ist einfach nur spass und von deinem partner trennst du dich ja eh nie,darum bist du ja auch "treu".

...aber bitte ehrlich antworten.

wenn du dir deiner frau sicher bist und ein für dich ruhiges leben führst,entwickelst du dich dann zu einem sexmuffel?...der erst dann wieder in wallung gerät,wenn ein anderer interesse an deiner frau zeigt?

sorry,wenn ich zu intim werde....aber ich denke mal das kannst du ertragen,ne?!...*lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2006 um 9:31
In Antwort auf melita_12911989

Alles klar !
Na Du müßtest doch wissen, das Skorpione sich all zu oft einiges sehr zu Herzen nehmen?!
Doch sind sie ja nicht nachtragend,aber ebend oft sehr mistrauisch,beleidigt, bevor sie sich einer Sache sicher sind.

Frag mich warum Du solch schlechte Erfahrung mit S.Männern gemacht hast?
Ich weiß das ein S.Paar eine innig heiße Beziehung haben kann.Aber wenn etwas nicht mehr stimmt, kann es aber recht schnell sein das die Fetzen fliegen.

Übrigens verehre ich die Maria Pollonia ganz sehr.
Diese ist die Erfinderin von dem radioaktiven Pollonium A/C,die bei ihren Experimenten an Krebs verstorben ist.Eine Heldin der Kernforschung.
LG mab.

...
@Feuerblumen:
Vielleicht hältst du Skorpionmänner in erster Linie für so "herrisch und intensiv", weil so viel von der Jungfrau in dir steckt.
Bin selber Jungfrau (AC auch Jungfrau) und kann das gut verstehen.
Diese Eigenschaften müssten eigentlich jedem Jungfrau-Geborenen zuwider sein- ich finde auch, dass Skorpione oft eingebildet wirken, was ich an anderen Menschen gar nicht schätze.
Ich kenne einen Skorpionmann, den ich anfangs sehr abstoßend fand und auch heute weiß ich noch nicht genau, was ich von ihm halten soll- allerdings lernt man die "guten Seiten" erst bei näherer Betrachtung kennen. Die große Übereinstimmung zwischen den beiden SZ besteht für mich darin, dass sie Oberflächlichkeit hassen und sich gegenseitig durschschauen können (ein Löwe z.B. könnte wahrscheinlich weder einen Skorpion noch eine Jungfrau wirklich analysieren und verstehen). Ich glaube, dass diese beiden trotz nahezu vorprogrammierter Unstimmigkeiten im Alltag füreinander geschaffen sind.
*seufz* Ich finde Skorpione toll, aber bin ja leider keiner...also
lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2006 um 13:16
In Antwort auf zareen_12839705

...
@Feuerblumen:
Vielleicht hältst du Skorpionmänner in erster Linie für so "herrisch und intensiv", weil so viel von der Jungfrau in dir steckt.
Bin selber Jungfrau (AC auch Jungfrau) und kann das gut verstehen.
Diese Eigenschaften müssten eigentlich jedem Jungfrau-Geborenen zuwider sein- ich finde auch, dass Skorpione oft eingebildet wirken, was ich an anderen Menschen gar nicht schätze.
Ich kenne einen Skorpionmann, den ich anfangs sehr abstoßend fand und auch heute weiß ich noch nicht genau, was ich von ihm halten soll- allerdings lernt man die "guten Seiten" erst bei näherer Betrachtung kennen. Die große Übereinstimmung zwischen den beiden SZ besteht für mich darin, dass sie Oberflächlichkeit hassen und sich gegenseitig durschschauen können (ein Löwe z.B. könnte wahrscheinlich weder einen Skorpion noch eine Jungfrau wirklich analysieren und verstehen). Ich glaube, dass diese beiden trotz nahezu vorprogrammierter Unstimmigkeiten im Alltag füreinander geschaffen sind.
*seufz* Ich finde Skorpione toll, aber bin ja leider keiner...also
lG

Hi tiggger
Skorpios sind am Anfang sehr Verschlossen und Mißtrauisch,das ist nun mal so.

Besser ausgedrückt,harte Schale weicher kern!

Es ist wie, als würdest Du Fleisch,tiefgefrorenes aus dem Kühlschrank holen.
Du mußt es langsam auftauen lassen,und kannst es dann genießen

LG mab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2006 um 20:46
In Antwort auf melita_12911989

Hi tiggger
Skorpios sind am Anfang sehr Verschlossen und Mißtrauisch,das ist nun mal so.

Besser ausgedrückt,harte Schale weicher kern!

Es ist wie, als würdest Du Fleisch,tiefgefrorenes aus dem Kühlschrank holen.
Du mußt es langsam auftauen lassen,und kannst es dann genießen

LG mab.

Lol
was? wir sind wie tiefgefrorenes fleisch?! wie romantisch , hihi...
nein, die verschlossenheit ist angeboren u ein natürlicher selbstschutzmechanismus.. oh , die armen sensiblen skorpis müsst ihr jetzt denken, was?! Naja , ich wills mal so ausdrücken: So viel wie diese SZ sich über einfach ALLES ALLES ALLES im leben gedanken macht, so gefühlsorientiert ist es auch. Wie Lava unter einer Eisschicht drohen diese gewaltigen Emotionen jederzeit hochzukommen. man versucht ständig nicht wie der elefant im porzellanladen zu sein, aber manchmal passierts eben.
@jungfrau hier:
"Diese Eigenschaften müssten eigentlich jedem Jungfrau-Geborenen zuwider sein- ich finde auch, dass Skorpione oft eingebildet wirken, was ich an anderen Menschen gar nicht schätze."
naja ,jetzt weißt du auch warum sie so wirken.. sie sind es nicht, eingebildet sind löwen, selbstbewusst sind skorpis aber auch sehr selbstkritisch.

Ich denke man tut seinem skorpionpartner einen Gefallen wenn man geduldig mit ihm ist, und ihn eben nicht "entlarven" will, sonst fühlt er sich nackt und schutzlos, weil doch soooo sensibel (oooohh )))von mir aus denkt einfach "mein skorpi spinnt mal wieder".
Und denkt dran, der berümtberüchtigte stachel trifft meistens die richtigen , euch als partner wird er vor feindseligen angriffen von außen beschützen, wie ein schirm.
mir ist schon oft aufgefallen, dass ich meine jungfrau beschützen wollte, wenn jdn auch nur i entferntesten sie angreifen wollte. Seid stolz auf eure skorpis und analysiert sie nicht zu sehr offensichtlich, nicht bohrend. dann zieht er sich nämlich zurück, viell für immer. und laßt skorpi-männern eine herausforderung für euc damen sein, in seinen augen wird erst dan etwas wertvoll, wen man es hart erkämpft hat!! für beide geschlechter gilt: Bringt ihnen unbedingtes vertrauen entgegen, macht sie nie eifersüchtig, lügt nie nie nie! ganz wichtig.
sie findest eh alles raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2006 um 22:18
In Antwort auf baila_12919605

Ok,dann halt hier.
fisch gehört auch zu meinen lieblingen,die sind so tiefgründig und verstehen was ich meine...grins.

sag mal,liebst du denn deine "süsse" wirklich oder ist das vielleicht mehr so ein "das ist meine" (machtgehabe)weil u.a.,die hab ich halt und bei ihr ist alles so angenehm.sie räumt mir steine aus dem weg,es gibt pünktlich essen,sie betüddelt mich usw. und das gibt man(n) ja auch nicht gerne auf,vor allem wenn man schon ein wenig älter ist.

kannst du von dir behaupten,dass du wirklich lieben kannst?
bist du treu?also richtig treu oder trennst du liebe und sex und kommst dann mit dem argument,was nebenher läuft hat nichts mit dem partner zu tun.ist einfach nur spass und von deinem partner trennst du dich ja eh nie,darum bist du ja auch "treu".

...aber bitte ehrlich antworten.

wenn du dir deiner frau sicher bist und ein für dich ruhiges leben führst,entwickelst du dich dann zu einem sexmuffel?...der erst dann wieder in wallung gerät,wenn ein anderer interesse an deiner frau zeigt?

sorry,wenn ich zu intim werde....aber ich denke mal das kannst du ertragen,ne?!...*lach*

Hi ,Du entschuldige bitte
Ich antworte Dir morgen.Habe heute schon mal an Dich geschrieben,aber plötzlich war alles weg.
Entschuldige
Liebe Grüsse mab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 11:33
In Antwort auf feuerblumen

Lol
was? wir sind wie tiefgefrorenes fleisch?! wie romantisch , hihi...
nein, die verschlossenheit ist angeboren u ein natürlicher selbstschutzmechanismus.. oh , die armen sensiblen skorpis müsst ihr jetzt denken, was?! Naja , ich wills mal so ausdrücken: So viel wie diese SZ sich über einfach ALLES ALLES ALLES im leben gedanken macht, so gefühlsorientiert ist es auch. Wie Lava unter einer Eisschicht drohen diese gewaltigen Emotionen jederzeit hochzukommen. man versucht ständig nicht wie der elefant im porzellanladen zu sein, aber manchmal passierts eben.
@jungfrau hier:
"Diese Eigenschaften müssten eigentlich jedem Jungfrau-Geborenen zuwider sein- ich finde auch, dass Skorpione oft eingebildet wirken, was ich an anderen Menschen gar nicht schätze."
naja ,jetzt weißt du auch warum sie so wirken.. sie sind es nicht, eingebildet sind löwen, selbstbewusst sind skorpis aber auch sehr selbstkritisch.

Ich denke man tut seinem skorpionpartner einen Gefallen wenn man geduldig mit ihm ist, und ihn eben nicht "entlarven" will, sonst fühlt er sich nackt und schutzlos, weil doch soooo sensibel (oooohh )))von mir aus denkt einfach "mein skorpi spinnt mal wieder".
Und denkt dran, der berümtberüchtigte stachel trifft meistens die richtigen , euch als partner wird er vor feindseligen angriffen von außen beschützen, wie ein schirm.
mir ist schon oft aufgefallen, dass ich meine jungfrau beschützen wollte, wenn jdn auch nur i entferntesten sie angreifen wollte. Seid stolz auf eure skorpis und analysiert sie nicht zu sehr offensichtlich, nicht bohrend. dann zieht er sich nämlich zurück, viell für immer. und laßt skorpi-männern eine herausforderung für euc damen sein, in seinen augen wird erst dan etwas wertvoll, wen man es hart erkämpft hat!! für beide geschlechter gilt: Bringt ihnen unbedingtes vertrauen entgegen, macht sie nie eifersüchtig, lügt nie nie nie! ganz wichtig.
sie findest eh alles raus

Bin Skorpionfrau
Hallo zusammen,

bin Skorpionfrau und seit 25 Jahren mit einem Jungfraumann verheiratet!
Was wollt ihr wissen?

MfG Basel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 11:48
In Antwort auf basel57

Bin Skorpionfrau
Hallo zusammen,

bin Skorpionfrau und seit 25 Jahren mit einem Jungfraumann verheiratet!
Was wollt ihr wissen?

MfG Basel

Hallo Basel
erzähl doch bitte mal was aus Deiner Beziehung.
Skorpio ist immer sehr wissbegierig.
Möchte gern mal wissen,wie eine Beziehung mit Deiner Jungfrau so abläuft.
Seid Ihr glücklich?

LG mab.

www.Treffpunkt-Esoterik de.ki.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 14:37

Selber Skorpionfrau
Bin selber Skorpionfrau und muß sagen bei mir stimmt vieles nicht was über Skorpione gesagt wird mit Aszedent krebs.Aber ich , kann halt nur von mir reden,hinterfrage alles,harter Kern aber als selbstschutz weil der Kern um so verletzlicher ist. gehe für meine kinder und Freunde durchs Feuer.Schnell eingeschnappt aber auch schnell versöhnt.Ehrlichkeit ist der Grundstein ,hasse das Lügen und da ich sehr gut zuhören kann halte ich den Leuten ihre eigenen Lügen vor.Wer mich verletzt wird mit allen Mitteln bekämpft aber ebenso kann der Mensch damit mir völlig gleichgültig werden. Habe also doch was vom Skorpion.Aber wer einen Skorpion zu Freundin hat ,hat das große Los gezogen sie geht durch dick und dünn mit,man kann sich immer draufverlassen.
Lg Doern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 20:22
In Antwort auf siri_11953655

Selber Skorpionfrau
Bin selber Skorpionfrau und muß sagen bei mir stimmt vieles nicht was über Skorpione gesagt wird mit Aszedent krebs.Aber ich , kann halt nur von mir reden,hinterfrage alles,harter Kern aber als selbstschutz weil der Kern um so verletzlicher ist. gehe für meine kinder und Freunde durchs Feuer.Schnell eingeschnappt aber auch schnell versöhnt.Ehrlichkeit ist der Grundstein ,hasse das Lügen und da ich sehr gut zuhören kann halte ich den Leuten ihre eigenen Lügen vor.Wer mich verletzt wird mit allen Mitteln bekämpft aber ebenso kann der Mensch damit mir völlig gleichgültig werden. Habe also doch was vom Skorpion.Aber wer einen Skorpion zu Freundin hat ,hat das große Los gezogen sie geht durch dick und dünn mit,man kann sich immer draufverlassen.
Lg Doern

Hallo Doerm
ich kann Dir sagen warum so einiges bei Dir nicht stimmt.Das hängt mit dem Aszendenten zusammen.
Der Krebs in Dir ist dafür maßgebend.
Die Eigenschaften des Krebses,eine Faustregel;was de Krebs denkt spricht der Skorpion aus.Das heißt Du bist einwenig gezügelter als der direkte Skorpion.Krebse sind ihren Kindern die besten Mütter.
Du hast mehr die Krebsader in Dir.
Du bist auch eher versöhnlicher,das stimmt.
Alles weitere was Du schreibst ist für den Skorpion zutreffend.
Wir gehen für andere durch dick und dünn.
Nun ,Lügen vertragen wir nicht.
Und Ehrlichkeit ist selbstverständlich der Grundstein.
Skorpio
Liebe Grüße mab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen