Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpionmann

Skorpionmann

2. Oktober 2006 um 12:38 Letzte Antwort: 3. Oktober 2006 um 22:13

Ich blicke durch diese Sternzeichen nicht durch.Ich selber Jungfrau , es heisst ja , das passt perfekt, aber ich finde das nicht. Er ist sehr reserviert....aber sobald ich mich mal nicht melde, da kann ich die Uhr nachstellen...nach drei wochen meldet er sich. ist das normal für den Skorpion??? Wie lockt man so einen Mann aus seiner Reserve??? bitte um Tipps.........

Mehr lesen

2. Oktober 2006 um 14:56

Skorpionmann
Hey Jana,

Skorpio und Jungfrau - ich frage mich immer, wie die Astrologen beurteilen, wer mit wem zusammen passt.
Skorpio und Jungfrau sind von der Art und Weise zu fühlen und zu denken vollkommen unterschiedlich.
Wahrscheinlich passen Skorpio und Jungfrau unter dem Aspekt gut zusammen, dass der eine die Schwächen des anderen auszugleichen vermag - Problem ist: Will man das? Braucht man das unbedingt? Oder will man einen emotional passenden Partner?
Mein Fazit an Beobachtungen: Will Skorpio sesshaft werden, sucht er lieber eine bodenständige Frau, die ihm vielleicht nicht in seine emotionalen Tiefen folgen kann (da sie vollkommen anders - eher rational und emotional für sein Empfinden eher langweilig tickt), will er eine Affäre wendet er sich eher einem für ihn interessanten Wesen zu.
Nun - wer aus ihm vollkommen schlau werden will, sollte die Finger von ihm lassen - das klappt nie und irgendwann verunsichert es einen nur noch.
Ihn aus der Reserve zu locken ist fast unmöglich.
Entweder er interessiert sich für dich, dann merkst du es garantiert!!! oder er tut es nicht, dann ist er vielleicht freundlich - aber nicht mehr!
Interessiert er sich für dich, stellt sich noch die Frage - was will er ... Sex oder will er wirklich dich? Sollte er dich wirklich wollen ... herzlichen Glückwunsch, von einem Skorpion umgarnt zu werden, heißt sich wie eine Königin fühlen zu können ... allerdings stehst du fortan unter einer relativ strengen Kontrolle, denn du gehörst dann zu ihm, er steht an erster Stelle und sonst niemand!
Wenn dein Skorpion sich alle drei Wochen meldet, würde ich aus eigenen Erfahrungswerten sagen, dass er nicht tief genug fühlt, denn wenn ein Skorpion dich wirklich will, wird er alles dafür tun, dich so schnell wie möglich in irgendeiner Art zu binden, er kann gar nicht anders, Liebe ist für ihn Besitz und er hätte viel zu viel Angst, dass innerhalb der 3 Wochen ein anderer in dein Leben tritt. Anders ist es, wenn er selber noch gebunden ist, allerdings braucht es trotz für ihn emotionaler Unzufriedenheit schon einiges, damit er die bestehende Verbindung löst. Verpflichtungen wirft er nicht einfach über Bord.
LG
Silja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 15:06
In Antwort auf eirlys_11911380

Skorpionmann
Hey Jana,

Skorpio und Jungfrau - ich frage mich immer, wie die Astrologen beurteilen, wer mit wem zusammen passt.
Skorpio und Jungfrau sind von der Art und Weise zu fühlen und zu denken vollkommen unterschiedlich.
Wahrscheinlich passen Skorpio und Jungfrau unter dem Aspekt gut zusammen, dass der eine die Schwächen des anderen auszugleichen vermag - Problem ist: Will man das? Braucht man das unbedingt? Oder will man einen emotional passenden Partner?
Mein Fazit an Beobachtungen: Will Skorpio sesshaft werden, sucht er lieber eine bodenständige Frau, die ihm vielleicht nicht in seine emotionalen Tiefen folgen kann (da sie vollkommen anders - eher rational und emotional für sein Empfinden eher langweilig tickt), will er eine Affäre wendet er sich eher einem für ihn interessanten Wesen zu.
Nun - wer aus ihm vollkommen schlau werden will, sollte die Finger von ihm lassen - das klappt nie und irgendwann verunsichert es einen nur noch.
Ihn aus der Reserve zu locken ist fast unmöglich.
Entweder er interessiert sich für dich, dann merkst du es garantiert!!! oder er tut es nicht, dann ist er vielleicht freundlich - aber nicht mehr!
Interessiert er sich für dich, stellt sich noch die Frage - was will er ... Sex oder will er wirklich dich? Sollte er dich wirklich wollen ... herzlichen Glückwunsch, von einem Skorpion umgarnt zu werden, heißt sich wie eine Königin fühlen zu können ... allerdings stehst du fortan unter einer relativ strengen Kontrolle, denn du gehörst dann zu ihm, er steht an erster Stelle und sonst niemand!
Wenn dein Skorpion sich alle drei Wochen meldet, würde ich aus eigenen Erfahrungswerten sagen, dass er nicht tief genug fühlt, denn wenn ein Skorpion dich wirklich will, wird er alles dafür tun, dich so schnell wie möglich in irgendeiner Art zu binden, er kann gar nicht anders, Liebe ist für ihn Besitz und er hätte viel zu viel Angst, dass innerhalb der 3 Wochen ein anderer in dein Leben tritt. Anders ist es, wenn er selber noch gebunden ist, allerdings braucht es trotz für ihn emotionaler Unzufriedenheit schon einiges, damit er die bestehende Verbindung löst. Verpflichtungen wirft er nicht einfach über Bord.
LG
Silja

"interessante Ausführung"
hast du auch Erfahrung mit männl. Schützen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 15:10
In Antwort auf siran_12172503

"interessante Ausführung"
hast du auch Erfahrung mit männl. Schützen?

Schützen
Nicht im partnerschaftlichen Bereich:

Meine beste Freundin ist Schütze - mit ihr komme ich gut klar, ab und an nervt es mich, wenn sie ihre philosophischen welthinterfragenden Attacken bekommt, aber darüber kann ich hinwegsehen. Wir haben viele Gemeinsamkeiten und sind beide gegenüber dem anderen tolerant.

Männliche Schützen - kenne ich aus beruflichen Verhältnissen:

Die haben meist utopische Ideen, am besten 1000 auf einmal und schaffen es kaum, eine davon in die Tat umzusetzen, weil sie ständig abschweifen. Aber wie gesagt,als Partner hatte ich noch keinen Schützen.
LG
Silja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 15:47
In Antwort auf eirlys_11911380

Schützen
Nicht im partnerschaftlichen Bereich:

Meine beste Freundin ist Schütze - mit ihr komme ich gut klar, ab und an nervt es mich, wenn sie ihre philosophischen welthinterfragenden Attacken bekommt, aber darüber kann ich hinwegsehen. Wir haben viele Gemeinsamkeiten und sind beide gegenüber dem anderen tolerant.

Männliche Schützen - kenne ich aus beruflichen Verhältnissen:

Die haben meist utopische Ideen, am besten 1000 auf einmal und schaffen es kaum, eine davon in die Tat umzusetzen, weil sie ständig abschweifen. Aber wie gesagt,als Partner hatte ich noch keinen Schützen.
LG
Silja

...
Natürlich kann ein Skorpion an einer Jungfrau interessiert sein. Das Interessante daran ist ja gerade, dass beide (in gewisser Weise) so unterschiedlich sind.
Meiner Meinung nach ergibt sich daraus entweder ein perfektes oder gar kein Paar.
Die beiden Sternzeichen haben ja auch einiges gemeinsam- z.B., dass sie alles Oberflächliche ablehnen und ernste Verbindungen schätzen (auf Dauer zumindest).
Das Problem ist nur, dass sie ihre Eigenschaften gegenseitig teilweise ablehnen. Die Jungfrau verabscheut vielleicht die scheinbare Rückichtslosigkeit des Skorpions, während dieser nicht verstehen kann, dass die Jungfrau sich manchmal leicht ausnutzen lässt.
Im Übrigen gehört der Skorpion zu den wenigen, die eine Jungfrau relativ schnell "knacken" können und die Jungfrau wirkt vielleicht anziehend, weil sie es ihm im Vergleich zu anderen eher schwer macht und den Eindruck erweckt, unter der kühlen Fassade verstecke sich etwas, das der Skorpion interessant findet.
Das Argument mit der "mangelnden Leidenschaft" der Jungfrau hat in dieser Verbindung auch keine Bedeutung, weil der Skorpion erfahren darf, was anderen Sternzeichen meistens verborgen bleibt.
...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 20:01
In Antwort auf eirlys_11911380

Skorpionmann
Hey Jana,

Skorpio und Jungfrau - ich frage mich immer, wie die Astrologen beurteilen, wer mit wem zusammen passt.
Skorpio und Jungfrau sind von der Art und Weise zu fühlen und zu denken vollkommen unterschiedlich.
Wahrscheinlich passen Skorpio und Jungfrau unter dem Aspekt gut zusammen, dass der eine die Schwächen des anderen auszugleichen vermag - Problem ist: Will man das? Braucht man das unbedingt? Oder will man einen emotional passenden Partner?
Mein Fazit an Beobachtungen: Will Skorpio sesshaft werden, sucht er lieber eine bodenständige Frau, die ihm vielleicht nicht in seine emotionalen Tiefen folgen kann (da sie vollkommen anders - eher rational und emotional für sein Empfinden eher langweilig tickt), will er eine Affäre wendet er sich eher einem für ihn interessanten Wesen zu.
Nun - wer aus ihm vollkommen schlau werden will, sollte die Finger von ihm lassen - das klappt nie und irgendwann verunsichert es einen nur noch.
Ihn aus der Reserve zu locken ist fast unmöglich.
Entweder er interessiert sich für dich, dann merkst du es garantiert!!! oder er tut es nicht, dann ist er vielleicht freundlich - aber nicht mehr!
Interessiert er sich für dich, stellt sich noch die Frage - was will er ... Sex oder will er wirklich dich? Sollte er dich wirklich wollen ... herzlichen Glückwunsch, von einem Skorpion umgarnt zu werden, heißt sich wie eine Königin fühlen zu können ... allerdings stehst du fortan unter einer relativ strengen Kontrolle, denn du gehörst dann zu ihm, er steht an erster Stelle und sonst niemand!
Wenn dein Skorpion sich alle drei Wochen meldet, würde ich aus eigenen Erfahrungswerten sagen, dass er nicht tief genug fühlt, denn wenn ein Skorpion dich wirklich will, wird er alles dafür tun, dich so schnell wie möglich in irgendeiner Art zu binden, er kann gar nicht anders, Liebe ist für ihn Besitz und er hätte viel zu viel Angst, dass innerhalb der 3 Wochen ein anderer in dein Leben tritt. Anders ist es, wenn er selber noch gebunden ist, allerdings braucht es trotz für ihn emotionaler Unzufriedenheit schon einiges, damit er die bestehende Verbindung löst. Verpflichtungen wirft er nicht einfach über Bord.
LG
Silja

Hi Silja,
das war eine perfekte Beschreibung vom Skorpion.
Aber wie lockt man diese hartnäckigen Gesellen aus einer Beziehung raus ?
Gibts einen Geheimtip?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2006 um 23:14
In Antwort auf eirlys_11911380

Skorpionmann
Hey Jana,

Skorpio und Jungfrau - ich frage mich immer, wie die Astrologen beurteilen, wer mit wem zusammen passt.
Skorpio und Jungfrau sind von der Art und Weise zu fühlen und zu denken vollkommen unterschiedlich.
Wahrscheinlich passen Skorpio und Jungfrau unter dem Aspekt gut zusammen, dass der eine die Schwächen des anderen auszugleichen vermag - Problem ist: Will man das? Braucht man das unbedingt? Oder will man einen emotional passenden Partner?
Mein Fazit an Beobachtungen: Will Skorpio sesshaft werden, sucht er lieber eine bodenständige Frau, die ihm vielleicht nicht in seine emotionalen Tiefen folgen kann (da sie vollkommen anders - eher rational und emotional für sein Empfinden eher langweilig tickt), will er eine Affäre wendet er sich eher einem für ihn interessanten Wesen zu.
Nun - wer aus ihm vollkommen schlau werden will, sollte die Finger von ihm lassen - das klappt nie und irgendwann verunsichert es einen nur noch.
Ihn aus der Reserve zu locken ist fast unmöglich.
Entweder er interessiert sich für dich, dann merkst du es garantiert!!! oder er tut es nicht, dann ist er vielleicht freundlich - aber nicht mehr!
Interessiert er sich für dich, stellt sich noch die Frage - was will er ... Sex oder will er wirklich dich? Sollte er dich wirklich wollen ... herzlichen Glückwunsch, von einem Skorpion umgarnt zu werden, heißt sich wie eine Königin fühlen zu können ... allerdings stehst du fortan unter einer relativ strengen Kontrolle, denn du gehörst dann zu ihm, er steht an erster Stelle und sonst niemand!
Wenn dein Skorpion sich alle drei Wochen meldet, würde ich aus eigenen Erfahrungswerten sagen, dass er nicht tief genug fühlt, denn wenn ein Skorpion dich wirklich will, wird er alles dafür tun, dich so schnell wie möglich in irgendeiner Art zu binden, er kann gar nicht anders, Liebe ist für ihn Besitz und er hätte viel zu viel Angst, dass innerhalb der 3 Wochen ein anderer in dein Leben tritt. Anders ist es, wenn er selber noch gebunden ist, allerdings braucht es trotz für ihn emotionaler Unzufriedenheit schon einiges, damit er die bestehende Verbindung löst. Verpflichtungen wirft er nicht einfach über Bord.
LG
Silja

Silja Du hast Recht !!!!!!
Danke für Deine Hilfe. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen und mir die Augen geöffnet. Man selber sieht das nicht und will es nicht wahr haben. Ich werde mir überlegen den Kontakt ganz abzubrechen zu ihm. Mal sehen wie er dann reagiert.Er schafft es mit seinem Desinteresse, das ich mich echt beschissen fühle....das sind richtige Psychospiele von ihm....ich bin seine Maus, sein Schatz......aber Zeit hat er keine....und ist immer nur kurz angebunden, wenn wir Mailkontakt haben....ach man könnte ewig darüber weiter schreiben......Fakt ist wohl : Skorpio hat kein Interesse..
Danke nochmal für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2006 um 1:06
In Antwort auf saida_12636644

Hi Silja,
das war eine perfekte Beschreibung vom Skorpion.
Aber wie lockt man diese hartnäckigen Gesellen aus einer Beziehung raus ?
Gibts einen Geheimtip?
LG

Aus einer bestehenden Beziehung lösen?
Hm, ich glaube nicht, dass das wirklich geht - außer er entscheidet sich selber zu gehen. Und dafür braucht es m. E. mehr als Verliebtheit.
Selbst wenn es sexuell mit der Partnerin nicht mehr läuft, würde er eher eine Affäre beginnen, als die Partnerin zu verlassen.
Da müsste die Partnerin ihn schon selber sehr verletzen, solange sie eine respektable Frau ist - nicht fremd geht, nicht kaltherzig ist, wird er sie mit Respekt behandeln - und Respekt bedeutet "In guten wie in schlechten Tagen".
Vielleicht und nur wenn die bestehende Beziehung schon sehr verfahren ist und er auch ohne dich schon an Trennung gedacht hat, du zufälligerweise noch perfekt in sein Leben passt (sexuell und partnerschaftlich) und er dich lange genug beobachtet hat, um festzustellen, dass du eine verlässliche Alternative bist - und auch nur dann vielleicht - hast du mit Geduld eine Chance.
Aber sobald du versuchst eine Trennung zu puschen wird er sich eher zurückziehen.
Warten ist angesagt - eine Frau die es ehrlich mit ihm meint und ihn unbedingt haben möchte, beweist ihm ihre Gefühle auch durch Warten - das sieht er als Wertschätzung.
Frage ist, wie lange willst du warten und das vielleicht sogar ohne Erfolg? Das muss jeder selber für sich entscheiden.
Gruß
Silja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2006 um 1:10
In Antwort auf ionela_12968027

Silja Du hast Recht !!!!!!
Danke für Deine Hilfe. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen und mir die Augen geöffnet. Man selber sieht das nicht und will es nicht wahr haben. Ich werde mir überlegen den Kontakt ganz abzubrechen zu ihm. Mal sehen wie er dann reagiert.Er schafft es mit seinem Desinteresse, das ich mich echt beschissen fühle....das sind richtige Psychospiele von ihm....ich bin seine Maus, sein Schatz......aber Zeit hat er keine....und ist immer nur kurz angebunden, wenn wir Mailkontakt haben....ach man könnte ewig darüber weiter schreiben......Fakt ist wohl : Skorpio hat kein Interesse..
Danke nochmal für die Tipps

Tut mir leid für dich ...
such dir lieber einen Skorpion, der noch frei ist - wenn du den für dich gewinnen kannst, wirst du das genaue Gegenteil von der derzeitigen Situation erfahren - du kannst dich wie eine Königin fühlen.
Dauert wahrscheinlich etwas, bis du diesen hier vergessen hast ... aber ansonsten verschwendest du nur wertvolle Lebenszeit.
Gruß
Silja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2006 um 21:45
In Antwort auf eirlys_11911380

Tut mir leid für dich ...
such dir lieber einen Skorpion, der noch frei ist - wenn du den für dich gewinnen kannst, wirst du das genaue Gegenteil von der derzeitigen Situation erfahren - du kannst dich wie eine Königin fühlen.
Dauert wahrscheinlich etwas, bis du diesen hier vergessen hast ... aber ansonsten verschwendest du nur wertvolle Lebenszeit.
Gruß
Silja

Liebe
Silja..Woher weißt du das mein Scorpio schon vergeben ist??? hab das gar nicht erwähnt..aber leider stimmt es. Bist du selber skorpion?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2006 um 22:13
In Antwort auf ionela_12968027

Liebe
Silja..Woher weißt du das mein Scorpio schon vergeben ist??? hab das gar nicht erwähnt..aber leider stimmt es. Bist du selber skorpion?

Ups...
... stimmt, du hattest nicht erwähnt, dass er vergeben ist. Aber von seinem Verhalten her, und wie du es beschrieben hast, bin ich davon ausgegangen. Denke wenn er frei wäre, würde er sich dir gegenüber anders verhalten.
Ich bin kein Skorpion - bin Zwilling.
Gruß
Silja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram