Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpionmann - ich bin verwirrt

Skorpionmann - ich bin verwirrt

21. März 2010 um 23:44

Ich versuche mich kurz zu fassen. Vor vielen Jahren lernte ich einen Skorpion kennen,, wir waren zusammen in der gleichen Clique. Damals kam es ein paar Mal zu Sex... ich war furchtbar in ihn verliebt - er wohl eher nicht..
Vor ca. drei Monaten fand er mich im Internet und schrieb mich an. Ich hatte bereits vor Jahren erfahren, daß er verheiratet ist und ein Kind hat. Wir trefen uns vor vier Wochen an einem Samstagnachmittag zum Kaffeetrinken und redeten. Es war sehr nett, ihn nach all der Zeit einmal wiederzusehen. In der Woche schrieb er mir einige Mails, daß er mich gerne wiedersehen würde... wir trafen uns wieder, er küsste mich... Also trafen wir uns wieder, redeten wenig, küssten uns aber immer inniger.
Der SMS-Kontakt wurde immer hitziger. Vor einer Woche nahm er sich einen Samstagmittag für uns frei und wir wollten den ganzen Nachmittag zusammen verbringen. Es war sehr leidenschaftlich, sehr zärtlich, sehr innig... wir hatten Sex (entschuldigt meine "Trockene" Ausdrucksweise.. ich schreibe es einfach, wie ich es aus jetziger Sicht sehe). UNMITTELBAR - also direkt danach hatte er ein schlechtes Gefühl gegenüberseiner Frau (die er noch nie geliebt habe, mit der er schon seit Jahren nicht mehr zusammen wäre, wenn das Kind nicht wäre.. die aber krank ist und aus diesem Grund auch nicht arbeiten kann..usw. usw.) Dieses schlechte Gefühl käme auch nicht aus Liebe zu ihr, sondern eher daher, daß er weiß, daß sie die ganze Woche zuhausse sitzt und auf ihn wartet und er nun moralische Bedenken hat (hätte ihm auch die ganze Zeit schon einfallen können...) Also ging er, bzw. habe ich ihn rausgeschmissen. Es folgten 2-3 längere Mails, in denen er sich entschuldigte, mir erklärte, daß er noch nie fremdgegangen sei und Skrupel diesbezüglich hätte.
Heute dann kam eine Mail (völlig balla balla), daß wir uns ja das letzte Mal vor vier Wochen im Kaffee gesehen hätten (also die Wochen dazwischen wurden einfach verdrängt) er zwischenzeitlich einen wunderschönen Traum von uns gehabt hätte - vielleicht hätte ich ja etwas ähnliches geträumt und er sich nun kommende Woche wieder mit mir im Cafe treffen möchte und mcih gerne wiedersehen möchte.
Hat er sie noch alle? Oder wie soll ich das jetzt verstehen!!! Sorry, wenn das alles ein wenig verworren klingt, aber genauso ist es leider.. und ich weiß gerade überhaupt nicht was ich denken soll. Ich würde mich riesig über Antworten freuen, zumal ich nicht weiß, ob ich mich mit ihm treffen soll oder nicht... denn ich glaube, ich bin schon ein wenig verliebt in ihn, will mir aber dieses blöde Gesicht des schlechten Gefühls auf jeden Fall ein weiteres Mal ersparen.

Mehr lesen

22. März 2010 um 10:32


Hallo,

ich bin der Meinung, dass du die Finger von ihm lassen solltest.

Ich denke, er wird alles noch einmal durchziehen.

Jetzt weißt du wie es um ihn steht und er wird evtl. versuchen den Sex weiterhin von dir zu bekommen und auch zu genießen aber dabei wird es auch bleiben.

Er hat dir ja schon gesagt, dass er seine Frau nicht verlassen wird.
Das kannst du auch als gegeben hinnehmen. Er wird da kein anderes Ergebnis zulassen.

Bringe dich und dein Herz in Sicherheit - du hast doch nach deiner Ersten Erfahrung mit ihm gut gelebt. Warum willst du dich aus diesem angenehmen Leben von ihm wieder herausreißen lassen. Du hast sicher schon einmal Herz-Schmerz wegen ihm durchleben müssen - hast du wirklich vor es noch einmal zu durchleben.

Viel Glück
LG
fischli68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 20:46
In Antwort auf piera_12037441


Hallo,

ich bin der Meinung, dass du die Finger von ihm lassen solltest.

Ich denke, er wird alles noch einmal durchziehen.

Jetzt weißt du wie es um ihn steht und er wird evtl. versuchen den Sex weiterhin von dir zu bekommen und auch zu genießen aber dabei wird es auch bleiben.

Er hat dir ja schon gesagt, dass er seine Frau nicht verlassen wird.
Das kannst du auch als gegeben hinnehmen. Er wird da kein anderes Ergebnis zulassen.

Bringe dich und dein Herz in Sicherheit - du hast doch nach deiner Ersten Erfahrung mit ihm gut gelebt. Warum willst du dich aus diesem angenehmen Leben von ihm wieder herausreißen lassen. Du hast sicher schon einmal Herz-Schmerz wegen ihm durchleben müssen - hast du wirklich vor es noch einmal zu durchleben.

Viel Glück
LG
fischli68


Ich gebe Fischli Recht: Finger weg und zwar ganz, ganz schnell!
Er liebt seine Frau nicht? Er ist nur wegen dem Kind noch bei ihr? - Glaube mir, alles Lüge!

Und ich bin sicher, du warst nicht der erste Seitensprung und auch nicht der letzte.

Ich kann hier aus Erfahrung reden, auch mit einem Skorpionmann. Ich habe die gleichen Sachen zu hören bekommen bzgl. Frau und Kind und und und.
Es war alles Lüge und ich bin damals fast daran zerbrochen.

Seine Frau weiß vermutlich nichts von alledem, wähnt sich glücklich verheiratet und wird dermaßen hintergangen.

Dieser Mann ist deiner nicht würdig. Denn der Richtige, der würde sich zu seiner Liebe zu dir bekennen und keine faulen Ausreden suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen