Home / Forum / Astrologie & Esoterik / SkorpionMann in Scheidung....

SkorpionMann in Scheidung....

7. Juni 2010 um 20:39

Hallo meine Lieben!

Nachdem ich mir mehrmals bereits die Seite angeschaut habe und mich über Verhaltensmuster der Skorpion-Männer erkundigt habe, will ich nun meine Geschichte veröffentlichen....und mglweise mir ein paar TIpps geben lassen.

Nun...sieht so aus: Ich (Schütze Frau, 23), habe mich in einen SkorpionMann (Er: 29, verheiratet) verguckt....bzw. er hat mich eher angebaggert.

Habe seit kürzester Zeit einen Nebenjob in einer Bar und er arbeitet auch da.....Nun....nachdem wir immer mal wieder bei der Arbeit geflirtet haben, habe ich nach 2 Wochen meine Nummer herausgerückt und wir hatten ein paar schöne Dates in welchen ich auch erfahren habe, dass er verheiratet ist und ein Kind hat ( 6 Monate (!!!)).

Er erzählt, dass er schon seit längerer Zeit mit seiner Frau unglücklich ist (5 Jahre verheiratet sind die beiden) und sich am liebsten von ihr trennen würde, jedoch hat er Angst vor Einsamkeit, da er in Deutschland alleine ist und seine beiden Elternteile, die in einem Nachbarland wohnten, sind verstorben. Es stellt sich nur die Frage....wenn er doch so unglücklich mit ihr ist, wieso dann die Zeugung eines Kindes? Er meint auf die Frage, dass er dumm gewesen ist.., was jedoch kein Argument darlegt, meiner Meinung nach!

Also wenn ich ihn sehe, finde ich ihn sehr anziehend für mic h und ihm geht es genauso, sehe ich zumindest an seinen Augen und das wiederholt er auch jedes Mal. Nur....was ich nicht verstehe ist, hier werden Skorpionmänner als sehr ehrlich und treu bezeichnet. Doch wenn er seine Frau betrügt...mit mir..kann wohl kein Thema von Treue sein! (by the way: wir hatten keinen Sex).

Heute rief er mich an und hat gemeint, dass seine Frau das Handy, von welchem er mir immer schreibt und anruft gefunden hat und einen Aufstand gemacht hat: von wegen Scheidung etc....was ihm schon recht ist.... Er hat vor in den nächsten paar Wochen auszuziehen und meint dann natürlich mit mir fest zusammenzusein.

Die Frage ist nur.....vielleicht will er erstmal seine Freiheit genießen und will keine Frau an seiner Seite? Er versichert mir jedoch, dass er mich sehr will, mit mir zusammensein will und mehr Zeit mit mir verbringen möchte etc etc..... . Er meint übrigens auch, seiner Frau immer treu gewesen zu sein, bevor er mich kennengelernt hat. Irgendwie ist mir das alles jedoch ein wenig zu spanisch und ich bin sehr misstraurisch.

Was denkt ihr?

Könnte das Zukunft haben?

Sagen Skorpionmänner wirklich die Wahrheit oder tendieren sie eher dazu etwas zu verschleiern?

Ich meine, ich bin seit über 2 Jahren solo.....und mir fällt es echt schwer jemandem überhaupt zu vertrauen......was ich ihn auch wissen lassen.

Er meint jedoch, dass wir mit ihm ein Superpaar abgeben würden und uns bestimmt Sex näher bringen würde etc etc.

Hm....ein wenig zu chaotisch, die Story....aber weiß echt net wo ich anfangen soll.

Was meint ihr dazu?

Bedanke mich schon vielmals im Voraus für eure AntwortEN!

Mehr lesen

7. Juni 2010 um 21:00

Hallo!
Ich würde mit dem Sex an Deiner Stelle warten, bis er ausgezogen ist und er Dich einmal in seine Wohnung eingeladen hat.
1. Weisst Du dann hundert Pro, das er sich wirklich getrennt hat!
2. Kannst Du Dir dann auch sicher sein, wenn er so lange darauf warten kann, das er es auch ernst mit Dir meint!

Man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen. Bis dahin geniesse doch einfach seine Aufmerksamkeit.

Ganz lieben Gruß an Dich!

Gefällt mir

7. Juni 2010 um 21:18
In Antwort auf sierra_12249346

Hallo!
Ich würde mit dem Sex an Deiner Stelle warten, bis er ausgezogen ist und er Dich einmal in seine Wohnung eingeladen hat.
1. Weisst Du dann hundert Pro, das er sich wirklich getrennt hat!
2. Kannst Du Dir dann auch sicher sein, wenn er so lange darauf warten kann, das er es auch ernst mit Dir meint!

Man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen. Bis dahin geniesse doch einfach seine Aufmerksamkeit.

Ganz lieben Gruß an Dich!

SkorpionMänner-Lügner?
SInd die Skorpion Männer eigentlich gute "Märchenerzäghler"? Kann es sein, dass sie schnell entflammen und wieder schnell ausgehen?

Gefällt mir

8. Juni 2010 um 18:27
In Antwort auf rylee_12346000

SkorpionMänner-Lügner?
SInd die Skorpion Männer eigentlich gute "Märchenerzäghler"? Kann es sein, dass sie schnell entflammen und wieder schnell ausgehen?

Hi Prestige777
Sie können ziemlich gute Lügner sein, weil sie immer auch ein klein wenig Wahrheit mit hineinpacken.
Sie entflammen sicher nicht schnell, zumindest nicht mit dem Herzen.
Aber sie können auf sexueller Ebene schnell in Brand geraten und das Feuer hält dann nicht sehr lange.

Aus eigener Erfahrung:
Es ist nerven- und herzschonender die Finger von verheirateten, verbandelten, getrennt lebenden (weil man nie weiß, stimmt es auch) und/oder in Scheidung lebenden (Skorpion-)Männern zu lassen. Denn wenn sie frisch getrennt sind, wollen sie sich erst einmal austoben und keine neue Beziehung.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen