Forum / Astrologie & Esoterik

Skorpionmann Kennenlernphase

14. November um 18:21

Hallo an alle Ich hab vor kurzem einen tollen Skorpionmann kennengelernt, kann ihn nun aber nicht mehr richtig einschätzen und dachte, ich schreibe mal hier rein. 
Kennengelernt haben wir uns über Instagram, ich hab ihn angeschrieben und da wir beide sehr offen sind, haben wir direkt viel geschrieben und uns gut verstanden. Er fand es gut von mir, dass ich ihn als Frau angeschrieben habe, hat er zumindest schon öfter erwähnt. Wir haben sofort ein Treffen vereinbart und so kam es dann nach einer Woche schreiben zu einem Spaziergang. Waren 3 Stunden spazieren und haben richtig viel geredet und gelacht. Ich fand das Treffen wirklich schön, muss ich sagen, und auch er meinte, dass er es gut fand. Nach dem Treffen hat er mich auch angeschrieben und gefragt, ob ich gut zu Hause angekommen bin. So weit so gut. Aber seitdem ist der Kontakt deutlich weniger geworden. Ich muss dazu sagen, dass ich ihn sowieso immer anschreiben musste, auch bevor wir uns getroffen haben. Von alleine hat er mich nie angeschrieben, daher ist das immerhin gleich geblieben. Nur ich finde irgendwie, dass es sich seit dem Date schon irgendwie hätte ändern müssen oder? Also spätestens wenn er sagt, dass er das Date gut fand, sollte er ein bisschen mehr Initiative zeigen als vorher. Ich habe mich deutlich weniger bei ihm gemeldet und ihn scheint es nicht zu stören, denn WENN ich mich melde, ist er ganz normal drauf, antwortet mir auch, erzählt viel, wir lachen wieder. Aber von alleine kommt er nicht auf die Idee mir zu schreiben. Ich deute das jetzt einfach als kein Interesse, hab ich recht? Wie seht ihr das? Aber warum antwortet er dann überhaupt, dann soll er lieber sagen, dass es für ihn nicht gefunkt hat und er kein Interesse am weiteren Kontakt hat. Weil sonst bin ich wirklich verwirrt und weiß nicht so recht, wie ich mich verhalten soll. 
Liebe Grüße und danke schon mal  

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers