Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Skorpionmann komplett wahnsinnig??

Skorpionmann komplett wahnsinnig??

28. Januar 2016 um 16:46

Hallo Mädels

Es nimmt wich wunder was ihr ehrlich denkt..
Nun die meisten haben meine Posts bereits gelesen.
ca. 7 Monaten gebe ich mich mit einem Skorpionmann ab.,
Ich Stier will natürlich langsam Sicherheiten. Er liebt das Mysteriöse.

Naja, vor 2 Wochen habe ich ihn vor vollendeten Tatsachen gestellt. Entweder es ändert sich was, oder es geht für mich nicht mehr weiter.

Hab ihn wohl ein wenig in die Enge getrieben. ,
Nun am Samstag hatten wir eine kleine Diskussion. Ich tat nicht so wie er es wollte und seither einfach nur Ruhe. Ich höre nichts von ihm. Hab eine Nachricht geschickt, er hats sofort gelesen aber keine Antwort.

Heute habe ich erfahren, dass sein Freund ihn auf mich angseprochen hätte. Wie es voran geht.

Er meinte zu ihm:

Ja, es ist noch alles da, ich mag sie sehr, aber im moment sei er sich nicht sicher was er will.

Mal ganz eine ehrliche Antwort.
Aber was mache ich damit?

Er hat vieles durchgemacht, ist 38 und hat massive angst sich wieder zu binden.

Aber was heisst das wenn ein Skorpion das sagt?
Ich nehme mal an es ist vorbei für ihn oder?

Denn er meldet sich nicht.,
Ich melde mich auch nicht mehr.
All sagen er wird wieder kommen und sich melden. Aber ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll.

Was denkt ihr?
Wer hat schon mal sowas erlebt?

Mehr lesen

28. Januar 2016 um 22:01

Kein zweifel:
er wird sich melden. nur sei dir bewusst, dass fortan ER das zentrum des universums sein wird, was auch immer es koste. und gnade dir, wenn er das gefühl hat, es nicht mehr zu sein. das wird mit totalem rückzug gesühnt. wenn er da ist: trage ihn auf händen, stündlich ein kompliment, ein schmachtender blick, bewunderung, und er wird dir aus der hand fressen. und bitte: keine vorwürfe! SCHULD ist der sk nie. immer nur die anderen. das ist unumschriebenes gesetz. hältst du dich an diese regeln, dann kann die zeit neben (ich schreibe bewusst nicht "MIT" ihm) deinem sk der himmel auf erden sein. er weiss nicht was er will? das wird er nie. er braucht bedingungslosen rückhalt und verständnis von deiner partnerin. für alles!
also: wenn du dazu bereit bist, bahn frei. aber es kostet kraft. und lebenszeit. deine zeit.
nur noch zwei beobachtungen von mir: sei auf launenhaftigkeit gefasst, out of the blue - aber gehe immer mit dabei. das wird von dir erwartet. und an belehrungen - und zwar von oberster stelle - wirst du dich fortan auch egwöhnen müssen.
wenn es dir all das wert ist: gutes gelingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 22:33
In Antwort auf xicasss12

Kein zweifel:
er wird sich melden. nur sei dir bewusst, dass fortan ER das zentrum des universums sein wird, was auch immer es koste. und gnade dir, wenn er das gefühl hat, es nicht mehr zu sein. das wird mit totalem rückzug gesühnt. wenn er da ist: trage ihn auf händen, stündlich ein kompliment, ein schmachtender blick, bewunderung, und er wird dir aus der hand fressen. und bitte: keine vorwürfe! SCHULD ist der sk nie. immer nur die anderen. das ist unumschriebenes gesetz. hältst du dich an diese regeln, dann kann die zeit neben (ich schreibe bewusst nicht "MIT" ihm) deinem sk der himmel auf erden sein. er weiss nicht was er will? das wird er nie. er braucht bedingungslosen rückhalt und verständnis von deiner partnerin. für alles!
also: wenn du dazu bereit bist, bahn frei. aber es kostet kraft. und lebenszeit. deine zeit.
nur noch zwei beobachtungen von mir: sei auf launenhaftigkeit gefasst, out of the blue - aber gehe immer mit dabei. das wird von dir erwartet. und an belehrungen - und zwar von oberster stelle - wirst du dich fortan auch egwöhnen müssen.
wenn es dir all das wert ist: gutes gelingen.

Was
Macht dich so sicher?
Bin schon am aufgeben.seit samstag höre ich nichts....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 11:47

Denkst du echt
Dass dies eine Taktik ist?
Also bald eine Woche Funkstille.. 2 Nachrichten von mir gelesen und nicht antworten?
Extra mit Freunden per sms kommunizieren damit ich ihn ja nicht online sehe?

Hmm Kindergarten.. Ich kann das gar nicht ernst nehmen.
Dachte wirklich er ist jetzt in sich gegangen und überlegt sich was er wirklich will....

Nur frage ich mich, warum macht er sich die Mühe?
habe ihn 3x gefragt am Samstag ob es für ihn aus ist. Er hat es nicht beantwortet.

Er könnte es sich so einfach machen, und mir einfach sagen, schau, es ist besser wir lassen es sein.

ein ganz komischer Mensch...
Nie wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 12:59
In Antwort auf stierchen80

Denkst du echt
Dass dies eine Taktik ist?
Also bald eine Woche Funkstille.. 2 Nachrichten von mir gelesen und nicht antworten?
Extra mit Freunden per sms kommunizieren damit ich ihn ja nicht online sehe?

Hmm Kindergarten.. Ich kann das gar nicht ernst nehmen.
Dachte wirklich er ist jetzt in sich gegangen und überlegt sich was er wirklich will....

Nur frage ich mich, warum macht er sich die Mühe?
habe ihn 3x gefragt am Samstag ob es für ihn aus ist. Er hat es nicht beantwortet.

Er könnte es sich so einfach machen, und mir einfach sagen, schau, es ist besser wir lassen es sein.

ein ganz komischer Mensch...
Nie wieder...

Ich muss...
...hier aber mal gerade für ihn in die Bresche springen.

Sei mir nicht böse, aber ich finde dein Verhalten auch nicht optimal.
Mir scheint es so, als ob du dem "Kind", was ihr da habt, unbedingt einen Namen geben möchtest. Was ist falsch daran, es einfach laufen zu lassen? Muss man sich unbedingt nach Außen hin mit dem Titel Beziehung brüsten können?

Männer (und das meine ich generell, der Skorpion ist vielleicht noch ein wenig extremer als andere Kandidaten) gehen so etwas viel lockerer an als Frauen.
Druck macht ihnen Stress. Sie bekommen gleich Fluchtgedanken, wenn man als Frau unbedingt alles fix machen möchte.
Ich finde, das kann man doch auch als Frau durchaus entspannter sehen, wenn es läuft.

Schon gar, weil er ja auch schon mal erwähnt hat, dass er Zeit braucht um sich richtig einlassen zu können.

Vielleicht denkst du mal darüber nach, nicht immer gleich mit dem Lasso zu winken, wenn es gut läuft. Sondern es als solches locker laufen zu lassen, was es nun mal ist. Fester wird es ganz von selbst, wenn man sich wohl fühlt mit dem anderen.
So fängt man Männer deutlich geschickter ein, als sie wirklich festzukrallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 13:20
In Antwort auf ewigkeit8

Ich muss...
...hier aber mal gerade für ihn in die Bresche springen.

Sei mir nicht böse, aber ich finde dein Verhalten auch nicht optimal.
Mir scheint es so, als ob du dem "Kind", was ihr da habt, unbedingt einen Namen geben möchtest. Was ist falsch daran, es einfach laufen zu lassen? Muss man sich unbedingt nach Außen hin mit dem Titel Beziehung brüsten können?

Männer (und das meine ich generell, der Skorpion ist vielleicht noch ein wenig extremer als andere Kandidaten) gehen so etwas viel lockerer an als Frauen.
Druck macht ihnen Stress. Sie bekommen gleich Fluchtgedanken, wenn man als Frau unbedingt alles fix machen möchte.
Ich finde, das kann man doch auch als Frau durchaus entspannter sehen, wenn es läuft.

Schon gar, weil er ja auch schon mal erwähnt hat, dass er Zeit braucht um sich richtig einlassen zu können.

Vielleicht denkst du mal darüber nach, nicht immer gleich mit dem Lasso zu winken, wenn es gut läuft. Sondern es als solches locker laufen zu lassen, was es nun mal ist. Fester wird es ganz von selbst, wenn man sich wohl fühlt mit dem anderen.
So fängt man Männer deutlich geschickter ein, als sie wirklich festzukrallen.

Ich
gebe dir recht. Aber weisst du nach 7 Monaten hätte ich schon gewusst, wo ich genau stehe. Ich bin kein Kind mehr und will eine Zukunft aufbauen. Und auf solala Sachen habe ich keine Lust.
Und das wusste er von anfang an. Ich habe ihn nie bedrängt.
Aber ich bin auch kein Spielzeug.

Was bringt ihm dieser Rückzug jetzt genau?
Dass er wieder ankriechen kann als wäre nichts passiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 13:23

Ich denke..
da kommt noch was. Denn ansonsten hätte er gesagt es sei au. Er ist ein sehr direkter Mensch.
Ich liebe ihn aber lebe mein Leben und schaue für mich.
Warte bestimmt nicht heulend zuhause auf ihn.

Er weiss wie man mich erreicht. hab ihm am Montag geschrieben dass er mir fehlt. Er weiss wie es um mich steht. Wenn er kommt, dannliegt ihm was an mir, wenn nicht, weiss ich auch bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 15:43

Mal schauen
ob der Herr sich bewegt wenn ich komplett weg bin.

Also ich warte sicher nicht... habe mein Account auf FB wieder aktiviert, treffe mich mit freundinnen, und lebe mein Leben und geniesse es in vollen Zügen.

Und er soll wissen, dass ich nicht weinend zuhause sitze und auf ihn warte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 19:10
In Antwort auf ewigkeit8

Ich muss...
...hier aber mal gerade für ihn in die Bresche springen.

Sei mir nicht böse, aber ich finde dein Verhalten auch nicht optimal.
Mir scheint es so, als ob du dem "Kind", was ihr da habt, unbedingt einen Namen geben möchtest. Was ist falsch daran, es einfach laufen zu lassen? Muss man sich unbedingt nach Außen hin mit dem Titel Beziehung brüsten können?

Männer (und das meine ich generell, der Skorpion ist vielleicht noch ein wenig extremer als andere Kandidaten) gehen so etwas viel lockerer an als Frauen.
Druck macht ihnen Stress. Sie bekommen gleich Fluchtgedanken, wenn man als Frau unbedingt alles fix machen möchte.
Ich finde, das kann man doch auch als Frau durchaus entspannter sehen, wenn es läuft.

Schon gar, weil er ja auch schon mal erwähnt hat, dass er Zeit braucht um sich richtig einlassen zu können.

Vielleicht denkst du mal darüber nach, nicht immer gleich mit dem Lasso zu winken, wenn es gut läuft. Sondern es als solches locker laufen zu lassen, was es nun mal ist. Fester wird es ganz von selbst, wenn man sich wohl fühlt mit dem anderen.
So fängt man Männer deutlich geschickter ein, als sie wirklich festzukrallen.

Der grosse unterschied
liegt allerdings darin, zwischen "locker laufen lassen" und absolutem snobben eine grosse bandbreite an kommunikationsarten zur verfügung steht. im normalfall!
warum ist denn der herr nicht locker genug, mit ihr zu kommunizieren wie ein normaler mensch?
aber es scheint zentrales thema bei sk zu sein, sich den nimbus des "mysteriösen" aufbauen zu müssen, um jeden preis. nach dem motto: "immer auf zug halten", nur nichts als selbstverständlich betrachten. das ist genau der modus, auf dem meine meinung basiert: sk sind unlocker ohne ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 20:11
In Antwort auf xicasss12

Der grosse unterschied
liegt allerdings darin, zwischen "locker laufen lassen" und absolutem snobben eine grosse bandbreite an kommunikationsarten zur verfügung steht. im normalfall!
warum ist denn der herr nicht locker genug, mit ihr zu kommunizieren wie ein normaler mensch?
aber es scheint zentrales thema bei sk zu sein, sich den nimbus des "mysteriösen" aufbauen zu müssen, um jeden preis. nach dem motto: "immer auf zug halten", nur nichts als selbstverständlich betrachten. das ist genau der modus, auf dem meine meinung basiert: sk sind unlocker ohne ende.

Was
Will der genau bezwecken damit?
Wenn ich mich distanziere ist es ganz klar ein zeichen, dass ich nicht mehr will und die person mir egal ist.
Aber nach all dem was der mir gesagt und zu spüren gegeben hat will ich es einfach nicht wahr haben, dass man so spielen kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 20:33
In Antwort auf xicasss12

Der grosse unterschied
liegt allerdings darin, zwischen "locker laufen lassen" und absolutem snobben eine grosse bandbreite an kommunikationsarten zur verfügung steht. im normalfall!
warum ist denn der herr nicht locker genug, mit ihr zu kommunizieren wie ein normaler mensch?
aber es scheint zentrales thema bei sk zu sein, sich den nimbus des "mysteriösen" aufbauen zu müssen, um jeden preis. nach dem motto: "immer auf zug halten", nur nichts als selbstverständlich betrachten. das ist genau der modus, auf dem meine meinung basiert: sk sind unlocker ohne ende.

Eventuell
sehe ich das wirklich als Einzige so, aber für mich wäre das auch viel zu viel Druck. Ohne dir nahe zu treten wollen, Stierchen.
Aber das wird halt einfach ihre Art sein und dann muss er halt loslassen, wenn er damit nicht zurecht kommt. Aber das macht er ja auch nicht.
Ich empfinde die Geschichte schon als viel zu verfahren. Aufgelöste FB-Profile die nach einem Streit dann wieder aktiviert werden... Hmm... Da sehe ich dann irgendwie keine Leichtigkeit.

Man muss ihn doch nur beim Wort nehmen und es respektieren: er sagt, er braucht länger um zu vertrauen und fallen lassen zu können. Dann sind diese Binde-Strategien m.M.n total fehl am Platze. Würde wetten, dass er bei mehr Gelassenheit und weniger Druck völlig anders reagieren würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:06
In Antwort auf ewigkeit8

Eventuell
sehe ich das wirklich als Einzige so, aber für mich wäre das auch viel zu viel Druck. Ohne dir nahe zu treten wollen, Stierchen.
Aber das wird halt einfach ihre Art sein und dann muss er halt loslassen, wenn er damit nicht zurecht kommt. Aber das macht er ja auch nicht.
Ich empfinde die Geschichte schon als viel zu verfahren. Aufgelöste FB-Profile die nach einem Streit dann wieder aktiviert werden... Hmm... Da sehe ich dann irgendwie keine Leichtigkeit.

Man muss ihn doch nur beim Wort nehmen und es respektieren: er sagt, er braucht länger um zu vertrauen und fallen lassen zu können. Dann sind diese Binde-Strategien m.M.n total fehl am Platze. Würde wetten, dass er bei mehr Gelassenheit und weniger Druck völlig anders reagieren würde.

Ja da
Bin ich falsch an die sache rangegangen. Wollte gewissheit wo ich stehe...bin ein stier ungeduldig und will wissen wo ich im leben stehe...

er kennt mich und meine geschichte und wollte immer ehrlich sein...

Naja..mehr kann ich nicht machen.ich lasse ihn in ruhe...er soll sich gedanken machen was er im leben will mit 40 jahren und weiss wo er mich findet.

Werde das wohl nie verstehen können..ihm scheint es pröchtig zu gehen...denn ich würde keine woche aushalten den menschen den ich mag zu ignorieren..aber eben menschen sind verschieden.
Hätte mir zumindes erwartet das man wie erwachsene das beenden kann. Aber auf diese frage ist er ja nie nie nie eingegangen...

War mir hoffentlich eine lehre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:08

Da er mir immer
Erzählt hat wie toll die Frauen ihn finden, soll er seine erfahrungen machen.
Ich weiss was ich bin und wer ich bin. Werde darüber stehen müssen und mit der zeit mein herz für jemanden öffnen der es zu schätzen weiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:18

Das verstehst du falsch
Ich spreche nicht von der Leichtigkeit der Beziehung. Sondern schon vorab. Hier geht es ja noch ums positionieren. Die Beziehung ist ja noch überhaupt nicht stabil. So beginnt es doch immer.

Naja und wenn ich davon lese, dass die FB-Profile lahm gelegt wurden wegen Eifersucht und es permanent darum geht, alles Dingfest zu machen, dann wundert mich ea nicht, wenn dann Rückzuge kommen.

Ich habe noch in keiner Beziehung den Status an einem Punkt hinterfragt. Wieso auch? Das macht doch unnötig Druck, vor allem wenn der Partner schon sagt, dass er Zeit braucht und man es langsam angehen soll.
So etwas läuft doch von alleine an. Keine Ahnung wie ich das erklären soll. Aber wenn da schon so viel Trubel von Beginn an ist, finde ich das äußerst problematisch. Vielleicht ticke ich da aber auch einfach nur anders.
Aber gegenseitige Kontrolle und Statusabfrage schon am Anfang... Nee, wäre mir auch zu viel. Sehe die Problematik hier irgendwie darin, dass die beiden von ihren Ansichten her gar nicht harmonieren.
Sie scheint sehr viel Sicherheit zu brauchen. Ich kenne Skorpione aber so, dass sie starke Persönlichkeiten an ihrer Seite brauchen, die sich nicht von so etwas verunsichern lassen.
Ich glaube ich wäre mit meinem Ex nie zusammen gekommen, hätte ich so viel Druck gemacht. Das lief bei uns ganz locker an, sicher ein halbes Jahr. Aber es hat sich ja nicht schlecht angefühlt, weil man doch nach so kurzer Zeit noch nix erwarten kann. Je länger wir miteinander zu tun hatten, desto inniger wurde es. Irgendwann fragten uns Freunde mal, ob wir eigentlich zusammen wären. Wir haben uns nur angeschaut und gelächelt und dann war das Thema wieder durch.

Druck erzeugt Stress. Und Stress bedeutet gerade bei Männern oft Rückzug.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:32

Absolute Zustimmung
Und deshalb denke ich auch, dass es bei den beiden nicht hinhauen wird. Weil sie so lange unsicher bleiben wird, bis er einwilligt das alles offiziell unter Dach und Fach zu machen und er sieht das als unnötig an und wird von ihrer Unsicherheit gespiegelt. Das passt nicht. Und da werden beide auch nicht glücklich werden auf Dauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:32
In Antwort auf ewigkeit8

Das verstehst du falsch
Ich spreche nicht von der Leichtigkeit der Beziehung. Sondern schon vorab. Hier geht es ja noch ums positionieren. Die Beziehung ist ja noch überhaupt nicht stabil. So beginnt es doch immer.

Naja und wenn ich davon lese, dass die FB-Profile lahm gelegt wurden wegen Eifersucht und es permanent darum geht, alles Dingfest zu machen, dann wundert mich ea nicht, wenn dann Rückzuge kommen.

Ich habe noch in keiner Beziehung den Status an einem Punkt hinterfragt. Wieso auch? Das macht doch unnötig Druck, vor allem wenn der Partner schon sagt, dass er Zeit braucht und man es langsam angehen soll.
So etwas läuft doch von alleine an. Keine Ahnung wie ich das erklären soll. Aber wenn da schon so viel Trubel von Beginn an ist, finde ich das äußerst problematisch. Vielleicht ticke ich da aber auch einfach nur anders.
Aber gegenseitige Kontrolle und Statusabfrage schon am Anfang... Nee, wäre mir auch zu viel. Sehe die Problematik hier irgendwie darin, dass die beiden von ihren Ansichten her gar nicht harmonieren.
Sie scheint sehr viel Sicherheit zu brauchen. Ich kenne Skorpione aber so, dass sie starke Persönlichkeiten an ihrer Seite brauchen, die sich nicht von so etwas verunsichern lassen.
Ich glaube ich wäre mit meinem Ex nie zusammen gekommen, hätte ich so viel Druck gemacht. Das lief bei uns ganz locker an, sicher ein halbes Jahr. Aber es hat sich ja nicht schlecht angefühlt, weil man doch nach so kurzer Zeit noch nix erwarten kann. Je länger wir miteinander zu tun hatten, desto inniger wurde es. Irgendwann fragten uns Freunde mal, ob wir eigentlich zusammen wären. Wir haben uns nur angeschaut und gelächelt und dann war das Thema wieder durch.

Druck erzeugt Stress. Und Stress bedeutet gerade bei Männern oft Rückzug.

Ja
Da tickst du anders.
Ich hab nie druck gemacht und ihm all zeit der welt gelassen.aber nach 7 monaten nucht zu wissen wo ich stehe..hmm nein geht für mich nicht
Ich denke da ist nichts falsches dran.jede frau will wissen wo sie steht

Ja wegen fb und whats app ist es voll kindisch.aber er tod eifersüchtig!!! Uch wollte ihm zeigen dass es mir ernst ist und hab nachdem er sich deaktiviert hat mich auch deaktiviert.
Er hat es 1 woche ausgehalten. Ich hab mich vor ein paar tagen aktiviert. Wieso soll ich nach seiner pfeife tanzen wenn er sich so zurückzieht?
Respekt für respekt, vertrauen für vertrauen. Es ist ein geben und nehmen! So sehe ich das!

Als ich am samstag nicht zu ihm gefahren bin (hab mal nicht nach seiner pfeife getanzt) ist der herr beleidigt und unsicher...

Also bei allem respekt aber so behandelt man nicht mal seinen feind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:33
In Antwort auf xicasss12

Der grosse unterschied
liegt allerdings darin, zwischen "locker laufen lassen" und absolutem snobben eine grosse bandbreite an kommunikationsarten zur verfügung steht. im normalfall!
warum ist denn der herr nicht locker genug, mit ihr zu kommunizieren wie ein normaler mensch?
aber es scheint zentrales thema bei sk zu sein, sich den nimbus des "mysteriösen" aufbauen zu müssen, um jeden preis. nach dem motto: "immer auf zug halten", nur nichts als selbstverständlich betrachten. das ist genau der modus, auf dem meine meinung basiert: sk sind unlocker ohne ende.

Xicasss
Schau pn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:35
In Antwort auf ewigkeit8

Absolute Zustimmung
Und deshalb denke ich auch, dass es bei den beiden nicht hinhauen wird. Weil sie so lange unsicher bleiben wird, bis er einwilligt das alles offiziell unter Dach und Fach zu machen und er sieht das als unnötig an und wird von ihrer Unsicherheit gespiegelt. Das passt nicht. Und da werden beide auch nicht glücklich werden auf Dauer.

Ja
Ihr habt recht!
Und dieser rückzug zeigt mir dass es für ihn ebenfalls vorbei ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:44
In Antwort auf stierchen80

Ja
Da tickst du anders.
Ich hab nie druck gemacht und ihm all zeit der welt gelassen.aber nach 7 monaten nucht zu wissen wo ich stehe..hmm nein geht für mich nicht
Ich denke da ist nichts falsches dran.jede frau will wissen wo sie steht

Ja wegen fb und whats app ist es voll kindisch.aber er tod eifersüchtig!!! Uch wollte ihm zeigen dass es mir ernst ist und hab nachdem er sich deaktiviert hat mich auch deaktiviert.
Er hat es 1 woche ausgehalten. Ich hab mich vor ein paar tagen aktiviert. Wieso soll ich nach seiner pfeife tanzen wenn er sich so zurückzieht?
Respekt für respekt, vertrauen für vertrauen. Es ist ein geben und nehmen! So sehe ich das!

Als ich am samstag nicht zu ihm gefahren bin (hab mal nicht nach seiner pfeife getanzt) ist der herr beleidigt und unsicher...

Also bei allem respekt aber so behandelt man nicht mal seinen feind.

Okay
Aber dann hast du dich ja schon von Anfang an irgendwie verstellt. Ich würde für keinen Mann auf der Welt meinen FB-Account deaktivieren. Und wenn ein Mann das von mir verlangen würde, wäre er definitiv der Falsche. Das ist für mich absolutes Kindergarten-Theater.

Naja wenn dir jemand Zeit und Zuwendung schenkt, ist das schon ein Zeichen, wo man steht. Aber ich verstehe was du meinst. Dir ist dieser Status, ausgesprochen und festgelegt halt unheimlich wichtig.
Skorpione sind aber Gefühlsmenschen. Und er ist zudem ein Mann. Ihm geht es hauptsächlich darum, dass es sich gut anfühlt, um sich wohl zu fühlen. Das schafft Nähe. Und Nähe eine Basis.
Du möchtest es (ist übrigens überhaupt nicht verwerflich) anders herum - eine Basis, auf der man aufbaut.
So unterschiedlich sind die Menschen. Falsch und richtig gibt es da nicht. Nur passend oder unpassend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 21:58
In Antwort auf ewigkeit8

Okay
Aber dann hast du dich ja schon von Anfang an irgendwie verstellt. Ich würde für keinen Mann auf der Welt meinen FB-Account deaktivieren. Und wenn ein Mann das von mir verlangen würde, wäre er definitiv der Falsche. Das ist für mich absolutes Kindergarten-Theater.

Naja wenn dir jemand Zeit und Zuwendung schenkt, ist das schon ein Zeichen, wo man steht. Aber ich verstehe was du meinst. Dir ist dieser Status, ausgesprochen und festgelegt halt unheimlich wichtig.
Skorpione sind aber Gefühlsmenschen. Und er ist zudem ein Mann. Ihm geht es hauptsächlich darum, dass es sich gut anfühlt, um sich wohl zu fühlen. Das schafft Nähe. Und Nähe eine Basis.
Du möchtest es (ist übrigens überhaupt nicht verwerflich) anders herum - eine Basis, auf der man aufbaut.
So unterschiedlich sind die Menschen. Falsch und richtig gibt es da nicht. Nur passend oder unpassend.

Da du ja
So wie ich das sehe skorpione verstehst,..
Ist er fähig zurück zu kommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 22:08
In Antwort auf stierchen80

Da du ja
So wie ich das sehe skorpione verstehst,..
Ist er fähig zurück zu kommen?

Ich kenne...
...ihn ja nicht. Und wenn auch Skorpion - in erster Linie ist er Mann und Mensch.
Und Männer stehen benötigen einen Status m. Erfahrung nach viel weniger als wir Frauen. Da geht es ums wohl fühlen in erster Linie. Das beständige "festkrallen" entsteht durch dieses Gefühl und die Leichtigkeit und Sicherheit der Frau.

Ich weiß nicht, ob er zurück kommt. Schon möglich. Aber wenn du an deinen Erwartungen nichts änderst, ist der nächste Rückzug schon vorprogrammiert. Er ist anscheinend jemand, der bei zu viel Erwartung und Druck reiß aus nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 22:38

Ganz
Ehrlich...ich wünsche mir seine rückkehr für ein ehrliches gespräch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum verschwinden alle guten Kartenlegerinen?
Von: ja0ni0na
neu
28. Januar 2016 um 10:30
Whatsapp Lenormandkarten zum gemeinsamen üben
Von: naclo28
neu
26. Januar 2016 um 23:41
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen