Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sms ignorieren

Sms ignorieren

18. Juli 2015 um 18:57

Soooo ihr lieben Leute.

Kurze Vorgeschichte.. Ich, w Widder habe einen Freund -wer hätte es gedacht ---> Skorpi.
Sind seit einem knappen Jahr zusammen und habe mich schon recht viel belesen wenn mal "irgendwas war" was mir auch geholfen hat zu verstehen.
Er ist wie ein Skorion wie es überall geschrieben steht..
In der Woche sehen wir uns meist Freitag Abend bis Sonntag Mittag. In der Woche ist der Kontakt ziemlich begrenzt da seine Arbeit Ihm kaum freie Luft gibt und wenn er mal irgendwann Feierabend hat, diesen auch ruhig bei sich zu Haus verbringen will..

Er hatte die letzten zwei Wochen Urlaub indem wir wirklich viel miteinander verbrachten. Eigentlich wollte er vermehrt seinem Hobby, dem Motorradfahren nachgehen.. Gestern gab es zwar keinen Streit, dennoch war die Stimmung etwas...down. Er fuhr zu sich und das wars. Schön und gut.

Aaaber, was mich wiiirklich so richtig schön nervt ist... Wenn ich ihm im Whats app schreibe und ganz genau mitbekomme das er es ließ und ich bekomm keine Antwort.. Ich mein.. Warum?

Und diverse Dinge wie "Widder uns Skorpi" passt nicht darf getrost gelassen werden. Es passt, nur bin ich noch nicht hinter genau diesem verhalten der Ignoranz dahinter gestiegen.


Danke

Mehr lesen

19. Juli 2015 um 10:41

Klar weiß ich....
... es das er mir schreibt wenn es Ihm passt . Soll er machen.. Aber wenn ich weiß das meinem partner etwas wahnsinnig stört und er auch eigentlich nur ne ganz kurze Antwort verlangt, mein Gott, dann lass ich mein Sternzeichen Sternzeichen sein und überwinde mich und gebe eben diese eine kurze Antwort.
Ja, als Widder möchte man sehr gern mit dem Kopf durch die Wand, immer alles gleich haben wobei der Skorpi das komplette Gegenteil ist.. ich weiß schon. Und doch, ich muss des öfteren zurückstecken und es gibt auch Tage wo mich seine Stimmungsschwankungen nicht gerade..."erfreuen".

Aber ne Frage.. Er hatte Urlaub, zwei Wochen.. Wollte, so meinte er ein paar Wochen vorher, viel mit dem Motorrad fahren (sein liebstes und einzigstes Hobby)... Wir verbrchten wirklich sehr viel Zeit worüber ich mich auch freute und es ihm denke ich auch gefiel.. Aber warum muss er mir dann auf die Nase binden das er Dinge auch mal gern alleinemacht und er nicht in seinem Kämmerlein sitzt und wartet bis ich ihm schreibe? Warum hält er es mir vor das er die zwei Wochen eigentlich seine zigst tausend Kilometer motorrad fahren wollte?

Ich denk Skorpis sind so ehrlich? Er hätte es mir sagen können und er weiß das ich dagegen nichts sagen würde weil ich eh weiß das es nichts bringen würde.. Denn, wenn er wirklich etwas machen will dann macht er es auch..

Und dann immer noch eins mit dem Stachel reinwürgen, wie ich es...hasse.

Ich will hier niemanden zunüllen, aber es muss auch mal raus^^. Und bei ihm treffe ich da eh nur auf nen harten Stein da ihm ab und an, so kommt es mir vor, meine Gefühle egal sind wenn er grade mal ne miese Laune hat und gern noch eins dazugibt obwohls nichtig wäre...



Schönen Sonntag wünsche ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2015 um 11:24

Darf ich fragen...
... welches Sternzeichen Du bist Milky?
Ich stimme Dir voll und ganz zu.. Ich weiß es eigentlich auch besser (also so, wie ihr hier schreibt). Ich kann alles nur bejahen was ihr schreibt.... Man denkt bzw weiß wie das "spiel" funktioniert.. Aber wenn es dann wirklich mal wieder soweit ist dann stößt man selbst auf seine eigene Gedanken nur auf missverständnis da es wirklich nicht in meinem Kopf reingehen will wie man so sein kann. Ich möchte ihnnicht als buhmann hinstellen, weißgott nicht, er ist mein Freund und ich liebe Ihn.. Aber dieses zum teil rücksichtslose..Vor allem weiß er das es schmerzt und es juckt ihm die Bohne^^

Herrje, ich bin 29 und Müll hier das Internet zu obwohl ichs doch weiß.. Aber so sind wahrscheinlich die Menschen.. Und ja, selbst als Widder ist man ziemlich sensibel.. Bzw wurde man durch das Leben sensibel gemacht.. Wobei ich feststellenmuss, dass sich mein Widderdasein erst in den letzten Jahren so ziemlich ausreifte.. Außer dem Kämpferinstinkt, irgendwie.. Dafür scheint die Sturheit gewachsen zu sein -.- .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2015 um 19:03

Ich kann...
... es aber nicht begreifen wie verletztend man sein kann. Man liebt sich doch und will nicht wirklich das es dem Partner schlecht geht. Das man in manchen Situation das flasche sagen könnte kommt vor, aber er ziehlt es ja gerade zu drauf ab. Er wird nicht beledigend, aber demaßen unfair..

Wir schrieben heut miteinander..Wegen Freitag als ich meinte das er mopedden kann weil wir ja eh nicht wissen was wir machen sollten...Er hielt mir vor das ich ihm vorhalte das er meine idee eher zu gehen, annahm oO Wie man es macht, macht man es verkehrt..

Oder er meinte das ich keine Tipps gab was man machen könnte.. Daraufhin meinte ich zwei Vorschläge gegeben zu haben.. Daraufhin meinte er, dass es keine guten Vorschläge waren.. Ich aber scheinbar doch dran schuld gewesen sein soll..

Er meinte das er gern mit mir sachen unternahm.. Aber indirekt auch zum Vorwurf wegen dem moppeden.. als es ihm an dem freitag einfiel.. Ich mein.. Was soll ich zu sagen wenn er mit nem lächeln sagt das wir an dem und dem tag baden gehen könnten.. Er machts mir zum Vorwurf das ich ihn nicht am Anfang fragte wann er fahren will?


Herrje.. Das sind sachen die doch nicht sein müssen. Er dreht die worte so wie ers grade braucht.

Und das einfühlungsvermögen kann man auch in die tonne schlagen.

Diese verdammten Stimmungsschwankungen. Schlau isser doch und weiß was er macht.. Bisschen menschlich denken ist da irgendwie fehl am platz. Sternzeichen hin Sternzeichen her.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2015 um 19:09
In Antwort auf salena_12365240

Ich kann...
... es aber nicht begreifen wie verletztend man sein kann. Man liebt sich doch und will nicht wirklich das es dem Partner schlecht geht. Das man in manchen Situation das flasche sagen könnte kommt vor, aber er ziehlt es ja gerade zu drauf ab. Er wird nicht beledigend, aber demaßen unfair..

Wir schrieben heut miteinander..Wegen Freitag als ich meinte das er mopedden kann weil wir ja eh nicht wissen was wir machen sollten...Er hielt mir vor das ich ihm vorhalte das er meine idee eher zu gehen, annahm oO Wie man es macht, macht man es verkehrt..

Oder er meinte das ich keine Tipps gab was man machen könnte.. Daraufhin meinte ich zwei Vorschläge gegeben zu haben.. Daraufhin meinte er, dass es keine guten Vorschläge waren.. Ich aber scheinbar doch dran schuld gewesen sein soll..

Er meinte das er gern mit mir sachen unternahm.. Aber indirekt auch zum Vorwurf wegen dem moppeden.. als es ihm an dem freitag einfiel.. Ich mein.. Was soll ich zu sagen wenn er mit nem lächeln sagt das wir an dem und dem tag baden gehen könnten.. Er machts mir zum Vorwurf das ich ihn nicht am Anfang fragte wann er fahren will?


Herrje.. Das sind sachen die doch nicht sein müssen. Er dreht die worte so wie ers grade braucht.

Und das einfühlungsvermögen kann man auch in die tonne schlagen.

Diese verdammten Stimmungsschwankungen. Schlau isser doch und weiß was er macht.. Bisschen menschlich denken ist da irgendwie fehl am platz. Sternzeichen hin Sternzeichen her.


Nicht zuletzt..
... das ich an seiner Liebe zweifle obohl ich nicht denke das er mir untreu werden würde somal er mir sagt (mehr undeutlich als deutlich - er hat sich da ab und an etwas "albern") oder es mir schreibt das er mich liebt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2015 um 20:38

Das...
...tut mir wirklich leid das Du der Meinung bist das er sich nicht ändern wird. Aber ich denke nicht wirklich das es etwas mit Eurer Beziehung zutun hat. Ich kann mir vorstellen, dass sich der skorpion, nehme ich mal unsere zwei männlein als Beispiel, sich nicht ändern wollen. Nicht weil sie uns damit eins reindrücken möchten, nein, eher weil es ihr naturell ist.
Es gab mal am Anfang eine Situation... Wir waren rund 4 Monate zusammen, die anfängliche, derbe Zuneigung per SMS von ihm lies nach und der Alltag schlich sich ein. Von der einen extreme die von voller Zuneigung geprägt war, in die andere extreme.. Seltener Kontakt.. Ich wusste nicht mit umzugehen, dachte das es an mir läge das auf einmal ne Flaute herschte. Ich konnte die einfachsten Reaktionen nicht verstehen. Als er mal zu mir kam und ich ihm unter Tränchen mein Herz und Bedenken kundtat sagte er nicht wirklich etwas- eigentlich gar nichts^^. Er nahm mich in den Arm und gab mir aber das Gefühl was er mit Worten hätte ausdrückt so hätte er sie aus seinem Mund fliesen lassen.
Ich durchforstete das Internet und sog alles auf was ich über Skorpione finden konnte (trotz das jeder Mensch ein Individuum ist - aber er ist einer der wie im "Buche" steht).. So konnte ich nach und nach alles nachvollziehen wenn mir mal wieder etwas unklar war und es gelang mir, irgendwie beängstigend das man das Verhalten nachlesen muss wo man in einer Beziehung einfach drüber reden kann, aber ist nun mal so, Skorpis reden ungern über Gefühlskram wohin gegen Widder es zuuu gernst machen .

Was ich eigentlich zum Ausdruck bringen will.. Es liegt nicht an uns das sie so sind wie sie sind oder sich nicht ändern wollen. Dafür sind sie scheinbar einfach zu stolz.. Meiner macht es auch nicht trotz das ich ihm unter Tränen mitteilte was mich störte.. Waren Gefühlsdinge.

Der Kontakt ist in der Woche auch nicht das wahre.. Er ist beruflich eben sehr eingeengt. 12 Stunden Tage sind an der tagesordnung, da kann ich Ihn "verstehen" wenn mal nichts kommt.

Eben auch wieder. Er hat ne eigene Wohnung und hat nicht so den Bezug zur Wlaneinstellung..Jedenfalls kam er nicht mit demhandy in seinem Router.. Ich versuchte zu helfen.. Er war pampig weil es nicht funktionierte. Ich rief ihn an - ging nicht ran. Als ich ihm dann zum zweiten mal fragte ob man des Problems Lösung nicht mal telefonieren konnte (was sinnvoller wäre) meinteer dann "gibst ja eh keine ruhe"... *HUST
Da will man helfen und bekommt SOLCHE "........." Antworten.
Dann ging er auch ran - relativ normal und versuchten zusammen es zu klären. Er meinte dann noch das es ihm ziemlich nervt wenn es nicht geht (muss man dennoch SO reagieren? *kopfschüttel).

Man legte auf da er etwas probieren musste. Nach 5 Minuten bekam ich dann ne nachricht das es geht und ich meinte nur "da kann sich deine laune ja nun mal etwas erheitern".. Er darauf dann nur "mal schauen".. Nun gut, dass wäre dann wieder der Skorpi.

Was hast Du für Erfahrungen mit der Treue gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2015 um 20:41

Ich kenne das...
Ich bin mit meinem knapp 1 Jahr zusammen. Eigentlich keine Zeit für solche "Probleme".
Aber das Verhalten ist so wie es überall beschrieben steht. Dein Freund weiß das du ihn liebst. So wirklich zeigen wird er es Dir nicht.. Jedenfalls nicht mit liebesbekundungen - mehr mit Taten.. So ist es jedenfalls bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 19:27
In Antwort auf salena_12365240

Klar weiß ich....
... es das er mir schreibt wenn es Ihm passt . Soll er machen.. Aber wenn ich weiß das meinem partner etwas wahnsinnig stört und er auch eigentlich nur ne ganz kurze Antwort verlangt, mein Gott, dann lass ich mein Sternzeichen Sternzeichen sein und überwinde mich und gebe eben diese eine kurze Antwort.
Ja, als Widder möchte man sehr gern mit dem Kopf durch die Wand, immer alles gleich haben wobei der Skorpi das komplette Gegenteil ist.. ich weiß schon. Und doch, ich muss des öfteren zurückstecken und es gibt auch Tage wo mich seine Stimmungsschwankungen nicht gerade..."erfreuen".

Aber ne Frage.. Er hatte Urlaub, zwei Wochen.. Wollte, so meinte er ein paar Wochen vorher, viel mit dem Motorrad fahren (sein liebstes und einzigstes Hobby)... Wir verbrchten wirklich sehr viel Zeit worüber ich mich auch freute und es ihm denke ich auch gefiel.. Aber warum muss er mir dann auf die Nase binden das er Dinge auch mal gern alleinemacht und er nicht in seinem Kämmerlein sitzt und wartet bis ich ihm schreibe? Warum hält er es mir vor das er die zwei Wochen eigentlich seine zigst tausend Kilometer motorrad fahren wollte?

Ich denk Skorpis sind so ehrlich? Er hätte es mir sagen können und er weiß das ich dagegen nichts sagen würde weil ich eh weiß das es nichts bringen würde.. Denn, wenn er wirklich etwas machen will dann macht er es auch..

Und dann immer noch eins mit dem Stachel reinwürgen, wie ich es...hasse.

Ich will hier niemanden zunüllen, aber es muss auch mal raus^^. Und bei ihm treffe ich da eh nur auf nen harten Stein da ihm ab und an, so kommt es mir vor, meine Gefühle egal sind wenn er grade mal ne miese Laune hat und gern noch eins dazugibt obwohls nichtig wäre...



Schönen Sonntag wünsche ich.

Hallo zusammen,
hallo roterschal,

warum er dir nicht sofort auf deine sms antwortet, kann ich dir nicht sagen. Vllt. hat er gerade was anderes zu tun oder er hat keine Lust oder er findet die Tasten nicht oder er weiß nicht, was er dir schreiben soll oder oder oder

Mach' dich einfach nicht verrückt deshalb. Du liebst ihn doch und du hast bestimmt nicht als Auswahlkriterium angesetzt, dass er eine sms sofort zu beantworten hat.

Bleib einfach bei dir und scher dich nicht weiter drum. Klar, es wird immer kleine Dinge geben, die dich an ihm stören, aber du hast selbst geschrieben, es passt (im Großen und Ganzen).

Skorpion ist ein fixes Zeichen. Er hat seine Vorstellungen und kann sich nicht mal eben von jetzt auf gleich ändern.

Was ja auch nicht Sinn und Zweck einer Partnerschaft ist. Man sucht sich ja nicht Jemanden aus, um ihn zu ändern. Im Laufe der Beziehung stellt sich dann heraus, ob man mit dem Anderen, so wie er eben mit all seinen Macken ist, kann oder auch eben nicht kann.

Widder und Skorpion ist zwar keine leichte Kombination, aber durchaus sehr oft anzutreffen. Widder haben dieses herrlich, erfrischende Unkomplizierte. Klar, man will auch mal mit dem Kopf durch die Wand, aber Widder können immer wieder die Kopfschmerzen abklingen lassen und sich eine neue Wand suchen. Und Widder sind nicht nachtragend!

Ein Skorpion ist nicht so gelassen. Er steckt sozusagen in sich selbst fest. So, wie in deinem Beispiel mit dem Urlaub. Eigentlich wäre er gerne alleine Motorrad gefahren, aber uneigentlich hat er sehr viel Zeit mit dir verbracht. Dass er dir das unter die Nase reibt, ist natürlich nicht sehr schön, aber das wird nicht das einzige Mal bleiben, dass er so etwas tut.

Er ärgert sich wahrscheinlich einfach über sich selbst und ist zu stolz zuzugeben, dass er die Zeit lieber mit dir verbracht hat. Außerdem wärst du vllt. enttäuscht gewesen, hätte er es tatsächlich getan. (Das spielt sich aber nur in seinem Kopf ab) Jetzt sollst du ihn natürlich nicht für eine "Memme" oder sonstiges halten, ein Skorpion ist natürlich ein ganzer Kerl, also gibt er dir die "Schuld" und ist sein Kopfkino los.

Du hast jetzt verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen. Zieh dir den Schuh an und mach dir ein schlechtes Gewissen. Schlimmstenfalls entschuldigst du dich sogar noch dafür!

Oder aber, du nimmst es einfach als einen Teil von ihm hin und sagst ganz locker, flockig: Du, ich hab unsere gemeinsame Zeit genossen.

Was ich damit sagen möchte: Er ist erwachsen. Er hätte also gut und gerne die Entscheidung treffen können zwischen dir und deinem Motorrad.

Und wenn er schlechte Laune hat, lass dich davon einfach nicht anstecken. Es ist zwar leicht gesagt, aber wenn du äußerst, dass du registriert hast, dass er schlechte Laune hat wegen diesem oder jenem und dass er jederzeit mit dir reden kann, dann ist er am Zug. Und wenn dann nix kommt, dann geb ihm einfach den Raum für seine Befindlichkeiten und sag ihm, dass er doch bitte einfach auf dich zukommen soll, wenn er sich wieder gefangen hat.

Danach macht ihr einfach mit dem weiter, womit ihr aufgehört habt. Ohne groß nachzufragen oder darauf herumzureiten.

Ich drück dir die Daumen, dass es dir gelingt, deine Feurigkeit und deine Leichtigkeit wieder zu finden

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie sind eure Erfahrungen mit Sigillenmagie?
Von: badis71
neu
18. Juli 2015 um 15:39
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen